News Spiele

SSC Neapel vs. Atalanta Bergamo Live-Kommentar 04.12.21

END
2 - 3
NEA
ATA
P. Zieliński (40)
D. Mertens (47)
R. Malinovskyi (7)
M. Demiral (66)
R. Freuler (71)
Stadio Diego Armando Maradona

Live-Ticker

Das wars aus dem Diego Maradona in Neapel. Wir bedanken uns ganz herzlich fürs Mitlesen und wünschen eine gute Nacht. 
Für Neapel geht es am Donnerstag in der Europa League gegen Leicester City weiter (18.45 Uhr). In der Liga steht dann am Sonntag (18 Uhr) das nächste Duell an - ebenfalls zuhause gegen Empoli. Atalanta empfängt am Mittwoch (21 Uhr) in der Champions League Villareal, am Sonntag gehts in der Liga zu Hellas Verona (15 Uhr). 
Mit den drei Punkten rückt Bergamo (34) nah ran an Neapel (36). Auf den ersten beiden Plätzen stehen die beiden Mailänder Teams AC (38) und Inter (37). Das wird spannend in den nächsten Wochen. 
Aus einem Dreikampf um die italienische Meisterschaft wird ein Vierkampf. Atalanta gewinnt das fünfte Ligaspiel in Folge, weil es in einem höchst unterhaltsamen Topspiel die klareren Aktionen hat. Auch ein zwischenzeitlicher Rückstand brachte die Gäste in Neapel nicht aus der Ruhe. Die SSC hatte zwar nicht wesentlich weniger gefärhrliche Aktionen, agierte aber defensiv in einigen Abschnitten zu sorglos. 
90' + 5' Das Spiel ist aus!
90' + 4' Jetzt brennt es doch lichterloh bei Atalanta! Petagna leitet mit einem starken Pass den Angriff ein, Politano lässt auf rechts seinen Gegenspieler stehen, zieht Richtung Tor und legt zurück auf Rui. Doch der scheitert an einem Bergamo-Bein. Auch der zweite Versuch von Angriffs-Initiator Petagna wird geblockt. 
90' + 2' Atalanta verteidigt das sehr seriös. Zwei Minuten bleiben der SSC.
90' + 1' Vier Minuten gibts obendrauf. Was fällt Napoli noch ein?
87' Gefährliche Freistoß-Position nach diesem Foul: Neun Meter von der Grundlinie entfernt zieht Ounas den Ball an den ersten Pfosten, Mussa lässt den Ball klatschen, am Ende wird ein Stürmerfoul gepfiffen. 
B. Djimsiti
Gelbe Karte
Atalanta Bergamo
87' Gerade eingewechselt, jetzt schon verwarnt: Djimsiti holt sich Gelb ab, weil Politano viel zu schnell für ihn ist. Am Ende des Sprintduells reißt der Atalanta-Defensivmann seinen Gegenspieler einfach um. 
M. Politano
K. Malcuit
SSC Neapel
85' Er sorgte in den letzten Minuten für Schwung auf der linken Seite: Malcuit hat Feierabend, jetzt soll Politano es für Napoli richten.
84' Petagna verliert den Balll 30 Meter vor dem eigenen Tor, Hateboer zieht sofort ab - einmal zweiter Stock bitte, Abteilung Sitzmöbel. 
B. Djimsiti
J. Mæhle
Atalanta Bergamo
83' Auch Maehle geht bei Atalanta, Djimsiti darf ran.
L. Muriel
D. Zapata
Atalanta Bergamo
82' Der starke Zapata verlässt das Feld, Muriel kommt.
M. Pašalić
Gelbe Karte
Atalanta Bergamo
82' Pasalic kann Elmas auf der linken Außenbahn nicht fair halten und stoppt ihn per Fußfeger - Gelb. 
81' Zehn Minuten noch, ein Atalanta-Sieg würde durchaus in Ordnung gehen, die Gäste haben den klareren Plan - und auch in der Torschuss-Statistik weiter die Nase vorn: 18:12 steht es da. 
76' Musso muss ran! Malcuit hat auf der rechten Strafraumseite eigentlich keine gute Position aus ganz spitzem Winkel. Der Flankenversuch des Napoli-Schienenspielers gerät zum gefährlichen Torschuss. Doch Musso macht die Tür zu. 
76' Die Schlussviertelstunde läuft schon in diesem äußerst kurzweiligen Fußballspiel. Kommt die Napoli noch einmal zurück? Hier scheint alles möglich. 
M. Pašalić
R. Malinovskyi
Atalanta Bergamo
73' Der Torschütze zum 1:0 geht runter, gelbverwarnt war er ja auch schon: Malinovskyi wird ersetzt durch Pasalic. 
R. Freuler
Tor
Atalanta Bergamo
71' Toooooor! SSC Neapel - ATALANTA BERGAMO 2:3. Die Gäste drehen das Spiel binnen weniger Minuten. Wieder gehts über rechts, Ilicic tankt sich durch, legt ab auf Remo Freuler, der den Ball aus 13 Metern zentraler Position ganz sanft, aber genauso platziert im linken unteren Eck versenkt. Opsina ist noch mit den Fingerspitzen dran, kann das Gegentor aber nicht verhindern. 
J. Iličić
Assist
Atalanta Bergamo
71' Vorlage Josip Iličić
A. Petagna
H. Lozano
SSC Neapel
67' Und mit Lozano geht noch ein Offensiver runter, für ihn kommt Mittelstürmer Petagna - ein klassischer Zielspieler. 
A. Ounas
D. Mertens
SSC Neapel
67' Napoli reagiert sofort: Mertens wird durch Ounas ersetzt.
M. Demiral
Tor
Atalanta Bergamo
66' Toooooor! SSC Neapel - ATALANTA BERGAMO 2:2. Erst noch an Ospina gescheitert, jetzt trifft Demiral unwiderstehlich zum Ausgleich! Der Verteidiger läuft stark ein, wird von Toloi per Steckpass überragend in Szene gesetzt. Aus spitzem Winkel zieht Demiral ab, sein wuchtiger Schuss schlägt über Ospina unter der Latte ein. 
R. Tolói
Assist
Atalanta Bergamo
66' Vorlage Rafael Tolói
65' Malinovsky bringt den fälligen Freistoß aus dem linken Halbfeld an den Fünfer. Dort verpasst Zapata noch knapp, aber Demiral kommt per Kopf dran und prüft Ospina. 
K. Malcuit
Gelbe Karte
SSC Neapel
64' Malcuit sieht Gelb, er kommt zu spät gegen Malinovskyi im Sprintduell auf der linken Außenbahn. 
60' Ilicic lauert nach einer Ecke im Rückraum, wird aber im entscheidenden Moment am Abschluss gehindert. Doch war ein Napoli-Verteidiger beim Blocken mit der Hand am Ball? Schiedsrichter Mariani siehts sichs kurz draußen am Bildschirm an. Kein Elfmeter - es war die Fußspitze von Rui, sah im ersten Moment tatsächlich anders aus. 
A. Rrahmani
Gelbe Karte
SSC Neapel
58' Rrahmani muss hart ran gegen Zapata, weil der sich den Ball vorbeilegt und ganz viel grüne Wiese vor sich gehabt hätte. 
J. Iličić
M. Pessina
Atalanta Bergamo
56' Neuer Offensivschwung für Atalanta? Pessina geht, Ilicic kommt. 
D. Demme
S. Lobotka
SSC Neapel
56' Erster Wechsel bei der Napoli: Diego Demme darf ran, für ihn verlässt Lobotka den Platz.
53' Zapata an den Pfosten! Fast die prompte Antwort von Atalanta: Flanke von Pessina von der linken Seite, Zapata ist per Kopf da und setzt den Ball an den rechten Pfosten.
50' Fünf Tore in den letzten vier Spielen - die überragende Bilanz von Dries Mertens. 
D. Mertens
Tor
SSC Neapel
47' Tooooor! SSC NEAPEL - Atalanta Bergamo 2:1. Blitzstart! Ganz schnörkellos spielt es die Napoli von hinten raus, Atalanta steht mit der Defensivreihe auf Höhe der Mittellinie, wo aber auch Mertens lauert und im perfekten Moment einstartet. Der Weg in Richtung Tor ist frei, am Ende seines Sprints guckt er sich Musso aus und schiebt ins rechte Eck ein. 
K. Malcuit
Assist
SSC Neapel
47' Vorlage Kévin Malcuit
46' Weiter gehts! 
H. Hateboer
D. Zappacosta
Atalanta Bergamo
46' Atalanta wechselt zur Halbzeit: Zappacosta geht runter, Hateboer kommt.
Pause in einem höchst unterhaltsamen Topspiel. Neapel begann mit Offensivdrang, aber Atalanta ging durch ein Traumtor in Führung. Danach riss Bergamo das Geschehen gegen teilweise sorglos verteidigende Napolitaner immer mehr an sich. Vor der Pause erhöhte aber die SSC noch einmal den Druck und kam insgesamt verdient zum Ausgleich. 
45' + 1' Der Schiedsrichter pfeift pünktlich ab - zur Verwunderung aller. Waren ja doch zwei Tore und ein paar kleinere Unterbrechungen. Seis drum.
44' Zielinski zieht von der Strafraumkante ab, sein Versuch pfeift am rechten Pfosten vorbei. 
P. Zieliński
Tor
SSC Neapel
40' Tooooor! SSC NEAPEL - Atalanta Bergamo 1:1. Neapel schlägt zu! Malcuit zieht einen Sprint auf der rechten Seite an, hat dadurch plötzlich ganz viel Platz. Seine flache Hereingabe an den ersten Pfosten legt Mertens fein ab nach hinten, wo Zielinski im ersten Versuch noch Palomino anschießt. Doch der zweite sitzt - Ausgleich!
39' Wieder hat Atalanta viel Platz auf der linken Seite. Maehle bringt die Hereingabe flach an den Fünfer, wo Zapata versucht sich um den Gegenspieler zu drehen - gelingt nicht. 
37' Knappe zehn Minuten noch bis zur Pause. Bisher ist es ein ausgeglichenes Topspiel - 59 Prozent Ballbesitz für Napoli, 9:5 Torschüsse aus Sicht von Atalanta. 
34' Napoli erhöht den Druck und schnürt Atalanta hinten ein.
30' Napoli meldet sich mal: Nach einem überragenden Chipp von Lobotka aus der eigenen Hälfte ist Lozano durch und zieht sofort ab, visiert aus 14 Metern halblinker Position den langen Pfosten an. Doch Musso ist unten und kann in höchster Not entschärfen. 
27' Bergamo drängt aufs Zweite: Zappacosta tanzt Juan Jesus auf der rechten Strafraumseite aus und zieht aus spitzem Winkel ab. Aber Ospina ist da. Den Rebound kann Zapata nicht verwerten. 
24' Wieder Atalanta! Schnell ausgeführter Freistoß, den Zapata wieder auf der linken Strafraumseite festmacht. Ähnlich wie beim 1:0 hat er das Auge für den Spieler im Rückraum, dieses Mal Pessina. Dessen Schuss geht ganz knapp am rechten Pfosten vorbei. 
21' Es ist schon bemerkenswert, wie luftig die Napoli das im Mittelfeld verteidigt. Die Fünferkette zieht sich weit zurück, Atalanta kann dadurch ein ums andere Mal mit viel Tempo und großer Manpower in Richtung Sechzehner marschieren. 
19' Zappacosta darf es versuchen: Wieder ist Napoli defensiv nicht ganz sortiert, sodass der Atalanta-Mittelfeldmann viel Zeit hat, sich den Ball aus 20 Metern Entfernung zum Schuss zurechtzulegen. Sein Versuch geht knapp über die Latte, aber Ospina wäre wohl da gewesen. 
R. Malinovskyi
Gelbe Karte
Atalanta Bergamo
17' Der Torschütze sieht Gelb und ist im nächsten Spiel gesperrt: Malinovskyi wird zum fünften Mal in dieser Saison verwarnt, weil er Lobotka im Mittelfeld umreißt. 
16' Bei Napoli stimmen die Abstände zwischen der Defensivreihe und der Offensive nicht. Atalanta kann ganz leicht das Mittelfeld überbrücken und mit fünf Mann auf ebenso viele Napoli-Verteidiger zugehen. Doch die Gäste machen zu wenig draus. Am Ende gibts eine Ecke, die nichts einbringt. 
12' Lozano und Elmas grätschen sich den Ausgleich gegenseitig vom Fuß. Mertens setzt Rui auf der rechten Seite in Szene. Der zieht zur Grundlinie, legt dann den Ball flach und scharf in die Mitte, wo Elmas und Lozano am zweiten Pfosten einlaufen und sich gegenseitig behindern. Bitter - ein Atalanta-Verteidiger war da weit und breit nicht. 
10' Atalanta zieht sich zurück und lässt Neapiel kommen. 
R. Malinovskyi
Tor
Atalanta Bergamo
7' Tooooooor! SSC Neapel - ATALANTA BERGAMO 0:1. Traumtor! Zapata hat auf der linken Seite des Fünfers viel zu viel Platz, macht es aber auch körperlich und technisch stark gegen Rrahmani. Am Ende seines Tänzchens hat er das Auge für Malinovskyi an der Strafraumkante. Der nimmt den Ball direkt und jagt ihn an Ospina vorbei ins linke Kreuzeck. 
D. Zapata
Assist
Atalanta Bergamo
7' Vorlage Duván Esteban Zapata Banguera
5' Erster guter Spielzug der SSC: Di Lorenzo erobert sich zusammen mit Malcuit im rechten Mittelfeld den Ball und spielt ihn mit Zug in die Tiefe auf Lozano, der ganz viel Platz hat. Doch dessen Flanke an den Fünfer kann Elmas nicht aufs Tor drücken. 
3' Musso hat den Ball an der Sechzehnergrenze etwas zu lange am Fuß und vertändelt ihn fast gegen den anlaufenden Mertens. Gerade noch einmal gut gegangen. 
3' Atalanta läuft die Gastgeber hoch an und lässt sie vorerst nicht zur Entfaltung kommen. 
1' Los gehts!
Gleich gehts hier los, die Spieler sind auf dem Platz. Schiedsrichter der Partie wird Maurizio Mariani sein. 
Napoli muss heute außerdem auf Trainer Spalletti verzichten, der maximal aus der Ferne coachen wird. Er sah beim 2:2 gegen Sassuolo unter der Woche in der Nachspielzeit Rot. 
Atalanta kommt mit einem starken Lauf nach Neapel: Zuletzt gab es acht Spiele ohne Niederlage (sechs Niederlagen, zwei Unentschieden). Von einer Serie kann man bei Napoli nicht unbedingt sprechen: In den vergangenen vier Partien gab es nur einen Sieg (4:0 gegen Lazio Rom). 
Atalanta-Coach Gasperini stellt im Vergleich zum 4:0 beim FC Venedig kräftig um: Toloi, Zappacosta, de Roon, Freuler, Mähle, Malinovskyi und Zapata starten für Djimsiti, Koopmeiners, Pezzella, Ilicic, Pasilic, Hateboer und Muriel (allle Bank).
Die Napoli hat zuletzt beim 2:2 gegen Sassuolo wichtige Punkte liegen gelassen. Trainer Spalletti baut seine Startelf etwas um: Juan Jesus startet in der Innenverteidigung für Koulibaly (verletzt), offensiv startet Elmas für Insigne (ebenfalls verletzt). 
Es ist das absolute Topspiel dieses 16. Spieltages in der Serie A: Dritter gegen Vierter. Napoli (36 Punkte) winkt der Sprung auf Platz 1, Bergamo (31 Punkte) dagegen, kann mit einem Sieg zum Spitzentrio um den heutigen Gastgeber, Inter und AC Mailand aufschließen. 
Die Startaufstellung von Atalanta Bergamo: Musso - Toloi, Demiral, Palomino - Zappacosta, de Roon, Freuler, Maehle - Malinovskyi, Zapata, Pessina. 
So startet Neapel in dieses Spiel: Ospina - Di Lorenzo, Rrahmani, Juan Jesus, Mario Rui - Zielinski, Lobotka, Elmas - Malcuit, Mertens, Lozano.
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 16. Spieltages zwischen der SSC Neapel und Atalanta Bergamo.