Serie A: Napoli feiert dank Milik einen Arbeitssieg bei Atalanta
Zuletzt aktualisiert
Getty Images
Arkadiuz Milik schießt Napoli zum Auswärtssieg in Bergamo. Der Pole trifft kurz nach seiner Einwechslung in der Schlussphase für den Tabellenzweiten.

Den 14. Spieltag der Serie A hat die SSC Napoli mit einem 2:1 (1:0) bei Atalanta Bergamo abgeschlossen. Matchwinner bei den Partenopei war Arkadiusz Milik, der drei Minuten nach seiner Einwechslung zum Sieg traf (85.). Durch den Erfolg sprang das Team von Trainer Carlo Ancelotti wieder auf den zweiten Tabellnplatz.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Im Top-Spiel zwischen der Roma und Inter Mailand gab es ein 2:2-Unentschieden. Zuvor hatte der AC Milan gegen Parma einen 0:1-Rückstand noch in einen Dreier verwandelt, bereits am Samstag feierte Tabellenführer Juventus einen 3:0-Sieg in Florenz.

Atalanta Bergamo - SSC Neapel 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Fabian (2.), 1:1 Zapata (56.), 1:2 Milik (85.)

AS Rom - Inter Mailand 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Keita Balde (37.), 1:1 Ünder (51.), 1:2 Icardi (66.), 2:2 Kolarov (73., Elfmeter)

AC Florenz - Juventus Turin 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Bentancur (31.), 0:2 Chiellini (70.), 0:3 Ronaldo (79., Elfmeter)

AC Mailand - Parma 2:1 (0:0)

Tore: 0:1 Inglese (50.), 1:1 Cutrone (55.), 1:2 Kessie (71., Elfmeter)

SPAL - Empoli 2:2 (1:2)

Tore: 1:0 Kurtic (5.), 1:1 Caputo (24.), 1:2 Krunic (43.), 2:2 Kurtic (66.)

Rot: Cionek (SPAL, 49.)

Sampdoria - Bologna 4:1 (3:1)

Tore : 1:0 Praet (10.), 1:1 Poli (17.), 2:1 Quagliarella (25.), 3:1 Ramirez (41.), Quagliarella (68.)

Frosinone - Cagliari 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Cassata (14.), 1:1 Farias (77.)

Gelb-Rote Karte: Barella (Cagliari, 85.)

FC Turin - Genua 2:1 (2:1)

Tore : 0:1 Kouame (36.), 1:1 Ansaldi (45.+2), 2:1 Belotti (Elfmeter, 45.+5)

Gelb-Rote Karte : Romulo (Genua, 28.)

Sassulolo - Udinese 0:0

Chievo Verona - Lazio Rom 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Pellissier (25.), 1:1 Immobile (66.)

Kommentare ()