News Spiele

SCO Angers vs. Olympique Marseille Live-Kommentar 30.09.22

END
0 - 3
SCO
OM
J. Clauss (35)
L. Suárez (50)
Gerson (59)
Stade Raymond-Kopa

Live-Ticker

Das wars dann aus der Ligue 1: Ich bedanke mich fürs Mitlesen!
Kommende Woche hat Angers dann Straßbourg zu Gast. Marseille empfängt schon am Dienstag Sporting Lissabon zum CL-Duell, bevor die AC Ajaccio vorstellig wird.
Mit dem Sieg hat Marseille wieder Platz 1 der Ligue 1 erobert und PSG zumindest vorübergehend um einen Punkt distanziert. Die SCO Angers bleibt mit acht Punkten auf Rang 14 stehen und wird ihre Punkte gegen gleichwertigere Gegner einfahren müssen.
Klarer Erfolg für Olympique: Nach gemächlichem Start brachte Clauss die Gäste mit einem satten Schuss an den linken Innenpfosten in Führung - und sollte sich zum Matchwinner aufschwingen. Im von den Gästen dominierten zweiten Durchgang bereitete Clauss die zwei weiteren Treffer durch Suarez und Gerson mustergültig vor.
90' + 2' Johan Hamel pfeift ab.
90' + 1' Marseille zieht nochmal kurz an: Nach Flanke von rechts kommt Ünder links vom Tor zum Volley, sein Schuss wird aber zur Ecke geblockt - woraus dann keine Gefahr entsteht.
90' + 1' Zwei Minuten werden nachgespielt.
88' Vom Rasen gibts nur wenig zu berichten, die vielen Wechsel haben der längst entschiedenen Partie den Garaus verpasst.
P. Capelle
S. Boufal
SCO Angers
85' Und bei Angers kommt Capelle für Boufal.
B. Dieng
L. Suárez
Olympique Marseille
84' Das dürften die letzten Wechsel sein: Dieng ersetzt Suarez.
83' Guendouzi legt sich den Ball zu weit vor und Doumbia spritzt dazwischen. Sein Pass findet Salama zentral vor der Box, aber dessen Ballannahme macht alles zunichte. Der eingewechselte Angreifer kommt nur mit der Pike an den Ball und spitzelt das Leder frei vorm Keeper rechts am Tor vorbei.
80' Thioub will einen Pass von Bentaleb unter Kontrolle bringen und stolpert über seine eigenen Füße ...
C. Ünder
J. Clauss
Olympique Marseille
76' Zudem darf Ünder noch eine knappe Viertelstunde ran und ersetzt den Mann of the Match: Clauss.
S. Touré
L. Balerdi
Olympique Marseille
75' Tudor nimmt den angeschlagenen Balerdi runter und bringt Toure.
S. Thioub
A. Ounahi
SCO Angers
75' ... und Thioub für Ounahi.
H. Abdelli
B. Mendy
SCO Angers
75' ... außerdem Abdelli für Mendy ...
I. Amadou
A. Hunou
SCO Angers
75' Bei Angers kommen Amadou für Hunou ...
75' Gleich folgt eine Welle an Wechseln ...
73' Ein Schuss von Boufal trifft den Fuß von Balerdi, der sich vor Schmerzen krümmt und jetzt behandelt wird.
70' Das Spiel hat merklich an Tempo verloren, Marseille hat hier alles im Griff - und der Wille der SCO ist längst gebrochen.
A. Harit
Gerson
Olympique Marseille
67' ... und Harit für Gerson.
V. Rongier
D. Payet
Olympique Marseille
67' Bei Marseille stehen gleich zwei personelle Veränderungen an. Rongier kommt für Payet ...
A. Salama
A. Sima
SCO Angers
67' Die Heimelf wechselt: Sima macht Platz für Salama.
62' Kabore, oh je! Den muss er machen ... Gerson erobert einen hohen Ball, dann laufen drei von Marseille auf zwei von Angers. Am Ende rutscht Kabore in einen Querpass von Gerson, schießt dabei aber knapp rechts am leeren Tor vorbei.
61' Es ist die dritte direkte Torbeteiligung heute für Clauss: überragender Auftritt.
Gerson
Tor
Olympique Marseille
59' TOOOR! SCO Angers - OLYMPIQUE MARSEILLE 0:3. Ist das herrlich gespielt! Clauss und der aufgerückte Gigot spielen den doppelten Doppelpass, ehe Clauss halbhoch auf Gerson flankt. Der Offensivmann hat Platz und Zeit und zieht überlegt aufs linke Eck ab.
J. Clauss
Assist
Olympique Marseille
59' Vorlage Jonathan Clauss
57' Bentaleb haut aus gut 30 Metern drauf und schießt meilenweit übers Tor. Da schüttelt der Mittelfeldmann selbst den Kopf über diesen missratenen Versuch.
55' Ounahi wagt ein recht hoffnungsloses Dribbling gegen drei Blaugekleidete. Glück, dass der Referee pfeift ...
52' Dreimal haben die Gäste bei Abschlüssen auch aufs Tor gezielt - und zwei davon waren drin: Olympique besticht mit Effizienz.
L. Suárez
Tor
Olympique Marseille
50' TOOOOOOOOOR!!! SCO Angers - OLYMPIQUE MARSEILLE 0:2. Clauss fängt einen Pass ab und zündet die Rakete. Nach dem Dribbling legt er von links quer auf Suarez, der diesmal cool bleibt und wuchtig rechts unten versenkt.
J. Clauss
Assist
Olympique Marseille
50' Vorlage Jonathan Clauss
48' Marseille macht gleich Druck! Guendouzi setzt Suarez rechts im Sechzehner in Szene. Der Mittelstürmer täuscht einen Schuss an und zieht dann mit links ab, trifft den Ball aber nicht richtig. So kullert der Ball harmlos rechts am Kasten vorbei.
46' Ohne Wechsel gehts hier weiter.
In einer Partie ohne viele Höhepunkte verpasste die SCO gleich zweimal das 1:0 - Bentaleb traf nach tollem Ballgewinn nur den Pfosten, Hunou scheiterte frei vor Lopes. Im Gegenzug erzielte Clauss nach einem Konter mit einem satten Schuss ins kurze Eck den Führungstreffer.
45' Der Referee pfeift pünktlich zur Halbzeit.
42' Am anderen Ende geht Boufal ins Dribbling und schließt ab. Wenn auch wenig dabei herausspringt, dürfte der SCO diese Entlastung gut tun.
41' Und gleich die nächste Gelegenheit für die Gäste: Guendouzi chippt die Kugel von halbrechts in die Mitte, wo Gerson und Suarez sich nicht einig sind, wer den Ball aus sechs Metern ins Tor köpfen soll. Glück für Angers, dass keiner es schafft.
38' Ein Tor aus dem Nichts: So macht das, wer oben dabei bleiben will ...
J. Clauss
Tor
Olympique Marseille
35' TOOOOOOOOOOOR! SCO Angers - OLYMPIQUE MARSEILLE 0:1. Dafür klingelt es auf der Gegenseite! Mbemba bringt zentral Payet in Position, der auf Suarez ablegt. Der Stürmer setzt sich durch und legt links raus zu Clauss. Der Stürmer wird nicht angegriffen, geht links in der Box ins Dribbling und versenkt den Ball wuchtig im kurzen Eck! Mit Hilfe des Pfostens zwar, aber drin ist drin ...
L. Suárez
Assist
Olympique Marseille
35' Vorlage Luis Javier Suárez Charris
35' Den muss er machen! Sima tankt sich links durch und legt durch die Beine von Mbemba quer auf Hunou. Frei vor Lopez versagen ihm die Nerven: rechts vorbei!
32' Eine halbe Stunde ist rum. Bislang hat keine Elf dem Spiel seinen Stempel aufdrücken können, beide stehen bei drei Torschüssen. Am gefährlichsten war freilich der Pfostenknaller von Bentaleb; das war allerdings ein Zufallsprodukt.
31' Doppelpass am rechten Flügel von Valery und Hunou, aber die Flanke an den ersten Pfosten hat Lopes gerochen und begräbt den Ball unter seinen Armen.
29' Hountondji bringt seinen Keeper mit einem kurzen Rückpass in Verlegenheit, sodass Fofana den Ball gezwungenermaßen weit in die Hälfte von Marseille bolzt. Die Partie bietet bisher nur wenige Highlights.
27' Guendouzi nimmt Maß, aber wie halt? Sein Fernschuss fliegt locker drei Meter über den Kasten und ins Fangnetz.
24' Kabore versucht es mit einer Aufsetzer-Flanke von links. Mehr als etwas Konfusion in der SCO-Box verursacht das aber nicht ...
22' Auf der Gegenseite sucht Payet Suarez, doch der Steilpass gerät etwas zu weit. Hountondji kann ins Aus klären.
20' PFOSTEN! Bentaleb fängt einen fatalen Fehlpass von Mbemba ab und hat 25 Meter vorm Tor fast freie Bahn, zumindest auf halblinks. Er wedelt mit den Armen, schickt alle Kollegen weg von der Kugel und zieht selbst aus 14 Metern ab. Der wuchtige Schuss prallt vom linken Pfosten ins Toraus - da hätte Lopez im kurzen Eck keine Chance gehabt.
17' Gerson aus der Distanz! Aber sein Versuch von halblinks aus 25 Metern wird abgefälscht, damit verlangsamt und ist deshalb eine leichte Beute für Keeper Fofana.
15' Kontakt war jedenfalls da, aber der Referee entscheidet auf Weiterspielen und wird vom VAR auch nicht überstimmt.
13' Aufreger im Strafraum! Nach einer Flanke kommt Doumbia an den Ball und dann im Duell mit Blazic zu Fall!
10' ... diese bringt nichts ein: Den Nachschuss aus gut 20 Metern jagt Valery in die Wolken.
9' Boufal legt ab auf Valery, der am rechten Flügel hinterläuft und die Flanke bringt. Guendouzi klärt zur Ecke, die erste für Angers ...
8' Balerdi holt Hunou von den Beinen. Boufal bringt den Freistoß von rechts an die Sechzehnerkante, Marseille klärt - und kontert! Letztlich ist Gerson aber einen Schritt zu langsam und der Ball rollt ins Aus.
6' Angriff der Olympique über rechts: Gerson will mit der Hacke auf den hinterlaufenden Kabore ablegen, aber die SCO bekommt den Fuß dazwischen.
3' Marseille bemüht sich auf des Gegners Platz früh um Spielkontrolle ...
1' Der Ball rollt!
Schiedsrichter der Partie ist Johan Hamel. Gleich gehts los!
Im direkten Vergleich ist Marseille seit drei Duellen ungeschlagen. Im Februar gab es mit einem 5:2 sogar den höchsten Sieg über Angers überhaupt.
Trotzdem hängt die SCO mit 8 Punkten im hinteren Mittelfeld der Tabelle fest und droht im Falle einer Niederlage weiter abzurutschen.
Die Heimelf dagegen hat vor zwei Wochen einen Lauf gestartet, das 1:0 gegen Nizza war der zweite Sieg in Serie nach einem 2:1 über Montpellier.
Vor der Länderspielpause war im Heimspiel gegen Rennes (1:1) Kurioses geschehen: Guendouzi schoss erst ein Eigentor - und dann den Ausgleich. Damit blieb Marseille in der Ligue 1 ungeschlagen.
Mit 20 Punkten ist Olympique der härteste Verfolger von Wieder-mal-Tabellenführer Paris St. Germain, der in acht Spielen zwei Punkte mehr geholt hat (22) als Marseille.
Das bedeutet, dass Coach Igor Tudor im Vergleich zum letzten Liga-Auftritt gegen Rennes (1:1) fünf Wechsel vornimmt. Rongier, Tavares, Alexis Sanchez und Harit nehmen auf der Bank Platz, Kolasinac steht nicht im Kader. Von Anfang an ran dürfen heute Kabore, Veretout, Payet, Gerson und Suarez.
Die Gäste beginnen wie folgt: Lopez - Mbemba, Gigot, Balerdi - Kabore, Guendouzi, Veretout, Clauss - Payet, Gerson - Suarez.
Trainer Gerald Baticle schickt dieselbe Elf auf den Rasen wie vor zwei Wochen gegen Nizza (1:0).
So geht die SCO Angers ins Spiel: Fofana - Valery, Hountondji, Blazic, Doumbia - Mendy, Bentaleb - Ounahi, Hunou, Boufal - Sima.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 9. Spieltages zwischen Angers SCO und Olympique Marseille.