Präsentiert von

Schlüsselszenen

85'
Óscar Plano
Gelbe Karte
78'
Sergio Arribas
Gelbe Karte
76'
F. Orellana
Gelbe Karte
71'
Nacho Martínez
Gelbe Karte
65'
Casemiro
T. Kroos
0 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
34% 65%
1
7
Schüsse
Schüsse aufs Tor 5 2
Pässe 287 554
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es mit diesem Liveticker, danke fürs Mitlesen. Die Primera Division geht am Sonntag in diesen Livetickern weiter. Ab 14 Uhr hat Barcelona Cadiz zu Gast.
Für Valladolid geht es am nächsten Spieltag zu Celta Vigo, Real Madrid bekommt es am Mittwoch in der Champions League mit Atalanta zu tun.
Durch den Sieg bleibt Madrid an Tabellenführer Atletico dran und verkürzt den Abstand auf den Stadtrivalen. Valladolid bleibt weiter auf dem vorletzten Rang.
Madrid geht als verdienter Sieger vom Feld, auch wenn es zwischenzeitlich brenzlig vor dem eigenen Tor wurde. Valladolid hielt lange mit und ließ zwei Großchancen liegen, die Courtois stark verhinderte. Davon abgesehen gaben die Königlichen das Spiel nie wirklich aus der Hand und hatten die volle Kontrolle.
90' + 4' Abpfiff! Real Madrid gewinnt 1:0 gegen Valladolid.
90' + 1' Nachspielzeit: Drei Minuten gibt es obendrauf.
87' Was geht hier noch? Die letzten Minuten laufen bereits und Madrid scheint das Spiel nicht mehr aus der Hand zu geben.
Óscar Plano
Gelbe Karte
85' Plano foult Casemiro im Mittelfeld und wird verwarnt.
Fede
Rubén Alcaraz
84' Alcaraz macht Platz fü San Emeterio.
Óscar Plano
Kike Pérez
83' Plano kommt für Nacho ins Spiel.
82' Madrid versucht weiterhin die Spielkontrolle zu halten und das Ergebnis über die Zeit zu bringen. Valladolid hat wenig Zugriff.
Sergio Arribas
Gelbe Karte
78' Arribas trifft Orellana mit dem Arm im Gesicht und sieht dafür die Gelbe Karte.
78' Guter Angriff von Madrid! Mendy geht mit Tempo über die linke Seite und bringt den Ball scharf vor das Tor, wo Arribas einen Schritt zu spät kommt und die Chance liegen lässt!
F. Orellana
Gelbe Karte
76' Orellana beschwert sich bei Schiedsrichter Zorrilla für eine Entscheidung und sieht dafür von ihm die Gelbe Karte.
76' Valladolid bleibt dran und spielt weiter mutig nach vorne. Gelingt den Hausherren noch der Ausgleich?
S. Weissman
Sergi Guardiola
73' Weissman ersetzt Guardiola im Sturm.
K. Kodro
Roque Mesa
73' Kodro kommt für Mesa ins Spiel. 
72' Freistoß Madrid: Wieder zieht Kroos den Ball rechts vor dem Strafraum an den linken Pfosten, wo die Chance diesmal geklärt werden kann.
Nacho Martínez
Gelbe Karte
71' Gelbe Karte für Nacho, der Duro vor dem Strafraum zu Fall bringt.
70' Casemiro traf mit seinem fünften Torschuss im Spiel. Mehr Abschlüsse hatte bisher kein anderer Spieler in dieser Partie.
Lucas Vázquez
Gelbe Karte
69' Gelbe Karte für Vazquez nach einem Foul im Mittelfeld.
Isco
Vinícius Júnior
66' Isco ersetzt Vinicius Junior.
Hugo Duro
M. Díaz
66' Mariano geht vom Feld, Duro kommt für ihn ins Spiel.
Sergio Arribas
Asensio
66' Asensio macht Platz für Arribas.
Casemiro
Tor
65' Toooor! Valladolid - MADRID 0:1. Kroos bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld an den zweiten Pfosten, wo sich Casemiro von Gonzalez absetzt und den Ball per Aufsetzer ins rechte Eck köpft!
T. Kroos
Assist
65' Vorlage Toni Kroos
Jota
S. Janko
61' Erster Wechsel bei Valladolid: Janko hat Feierabend, für ihn kommt Jota ins Spiel.
Rubén Alcaraz
Gelbe Karte
60' Gelbe Karte für Alcaraz, der Modric im Mittelfeld foult und dafür verwarnt wird.
59' Madrid hat zwar deutlich mehr Spielkontrolle, Valladolid ist dem Tor durch gezielte Nadelstiche in dieser Phase aber deutlich näher.
55' Das wäre es fast gewesen für Valladolid! Orellana kommt nach einer Flanke von der rechten Grundlinie per Direktabnahme aus vollem Lauf am Elfmeterpunkt zum Abschluss. Der Schuss ist zu zentral und wird von Courtois geblockt!
51' Vazquez versucht es: Der Außenverteidiger dribbelt von der rechten Seite am Strafraum entlang und zieht aus der Mitte ab. Masip taucht rechtzeitig ab und wehrt den flachen Schuss ab.
49' Ecke Madrid: Casemiro ist nach einer Kroos-Hereingabe von links wieder völlig frei und köpft den Ball vor dem Strafraum weit links vorbei!
47' Mesa dribbelt bis vor den Strafraum und zieht aus 20 Metern ab. Der flache Schuss ist aber zu harmlos und wird von Courtois aufgenommen.
46' Weiter gehts! Der Ball rollt wieder.
Madrid hatte das Spiel über weite Strecken komplett unter Kontrolle, aber Valladolid wäre beinahe in Führung gegangen. Zweimal rettete Courtois den Königlichen den Rückstand mit starken Paraden. Auf der anderen Seite traf Stürmer Mariano zwar zweimal, aber beide Male stand er im Abseits. Wird die Chancenverwertung der Gäste im zweiten Durchgang besser? Gleich gehts weiter!
45' + 1' Halbzeit! Mit einem 0:0 geht es in die Kabinen.
45' Modric versucht es über rechts: Die flache Hereingabe wird noch vor dem Fünfer abgefangen.
39' Gute Chance! Casemiro köpft einen Freistoß von Kroos vor dem Fünfer knapp über das Tor!
38' Madrid hat die volle Kontrolle über das Spiel. Valladolid kann die Gäste nur durch ruppige Fouls im Mittelfeld stoppen.
34' Gonzalez bekommt im Zweikampf Marianos Arm ins Gesicht und bleibt kurz liegen. Nach kleiner Unterbrechung geht es für den Verteidiger aber weiter.
30' Mariano trifft, aber wieder wird die Szene abgepfiffen! Modric hat vor dem Strafraum Platz und steckt auf den Stürmer durch, der dabei knapp im Abseits steht und im Anschluss aus spitzem Winkel trifft.
28' Madrid findet keinen Abschluss. Vinicius und Mendy kombinieren sich in den Strafraum, werden aber gut zugestellt, sodass sie den Angriff abbrechen müssen.
26' Ecke Valladolid: Die kurz ausgeführte Ecke von Oellana bringt keine Chance mit sich und ist zu harmlos.
23' Mariano trifft, steht aber im Abseits! Der Stürmer wird von rechts in die Spitze geschickt und schiebt den Ball an Masip vorbei ins Tor. Beim Zuspiel steht Marioano aber einen Schritt im Abseits.
20' Madrid hat fast 80 Prozent Ballbesitz. Bisher machen die Gäste daraus aber zu wenig.
17' Ecke Madrid: Kroos bringt den Ball von der linken Seite an den Fünfer, wo die Chance geklärt wird.
15' Valladolid versteckt sich hier keineswegs, führt entschlossene Zweikämpfe und geht mutig nach vorne. Madrid sucht derweil die Lücken nach vorne.
12' Asensio zieht ab. Der Schuss von der Strafraumgrenze fliegt weit drüber.
7' Fast das 1:0 für Valladolid! Orellana kommt links im Strafraum aus der Drehung zum Abschluss und scheitert an Courtois. Den Abpraller nimmt Janko frei am Elfmeterpunkt direkt und findet auch im Madrid-Keeper seinen Meister, der hier den Rückstand verhindert!
4' Erster Vorstoß von Madrid: Vazquez bringt einen Freistoß aus dem rechten Mittelfeld in den Strafraum, wo er vor die Füße von Kroos geklärt wird. Dessen Schuss links vor dem Sechzehner fliegt weit drüber.
1' Madrid hat Anstoß und spielt heute in schwarzen Trikots, Valladolid im schwarz-weiß-gestreiften Dress.
1' Anpfiff! Der Ball rollt.
Sergio Gonzalez geht trotz Außenseiterrolle ehrgeizig in dieses Spiel: "Ich bin überzeugt, dass wir ein gutes Spiel machen, wenn wir viel laufen und unseren Siegeswillen auf den Platz bringen. Dafür müssen wir defensiv stabil stehen und keine Chancen zulassen."
Zinedine Zidane weiß um die Wichtigkeit dieses Spiels: "Es ist ein fundamentales Spiel. Wir wissen, dass es auch schwer werden kann, denn Valladolid braucht Punkte und wird daher alles geben. Wir wollen dennoch ein großartiges Spiel machen."
Für die Pucelanos ist jeder Punkt wichtig, denn sie stehen mit 21 Zählern auf Rang 18 - und damit auf einem Abstiegsplatz.
Real Valladolid hat keines der letzten sechs LaLiga-Spiele gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen). Der letzte Sieg war im Januar ein 1:0 auswärts bei Getafe. Im Jose Zorrilla siegten sie in LaLiga letztmals im Dezember 2020: 3:2 gegen Osasuna (seither: ein Remis, drei Niederlagen).
Die Königlichen stehen mit 49 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz. Mit einem Sieg könnten sie Verfolger Barcelona (46 Punkte) auf Abstand halten.
Real Madrid hat nur eins seiner letzten 17 LaLiga–Auswärtsspiele verloren (elf Siege, fünf Remis): mit 1:4 gegen Valencia im letzten November.
Real Valladolid hat keines der letzten zwölf LaLiga-Spiele gegen Real Madrid gewonnen, zehn wurden sogar verloren (zwei Remis). Der letzte Sieg war ein 1:0 im November 2008.
Zinedine Zidane verändert seine Anfangself nur auf zwei Positionen: Vazquez spielt für Carvajal auf der rechten Verteidigerposition und Mariano stürmt für den verletzten Benzema.
So beginnt Real Madrid: Courtois - Vazquez, Varane, Nacho, Mendy - Kroos, Casemiro, Modric - Asensio, Mariano, Vinicius Junior.
Nach dem 1:1 bei Eibar nimmt Valladolid-Trainer Sergio vier Änderungen in seiner Startelf vor: Fernandez, Nacho, Alcaraz und Janko spielen für Rubio, Olaza, Jota und Weissman.
Die Startelf von Valladolid: Masip - Perez, Fernandez, Gonzalez, Nacho - Alcaraz, Mesa - Janko, Perez, Orellana - Guardiola.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 24. Spieltages zwischen Real Valladolid und Real Madrid.