Präsentiert von

Schlüsselszenen

89'
Vinícius Júnior
Lucas Vázquez
1 - 1
85'
Aihen Muñoz
David Silva
82'
M. Sagnan
Gorosabel
76'
Gorosabel
Gelbe Karte
55'
Portu
Nacho Monreal
0 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
59% 40%
9
2
Schüsse
Schüsse aufs Tor 3 2
Pässe 577 397
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das soll es aus Madrid gewesen sein. Vielen Dank fürs Mitlesen, einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
Real zieht in der Tabelle nach Punkten mit Barcelona gleich, ist aber aufgrund des Torverhältnisses nur Dritter. Vor dem großen Duell beim Stadtrivalen Atletico am kommenden Sonntag (16:15 Uhr) beträgt der Rückstand der Blancos auf die Simeone-Elf fünf Punkte. Real Sociedad rangiert weiterhin auf dem 5. Platz, mit drei Zählern mehr als Betis Sevilla und sechs weniger als der FC Sevilla. Am kommenden Sonntag steht für die Basken ein Heimspiel gegen Levante an.
Real und Real trennen sich 1:1. Es ist ein gerechtes Unentschieden: Die Madrilenen waren im ersten Durchgang überlegen, aber nicht zwingend. Die Basken kamen stark aus der Kabine und belohnten sich mit Portus Tor. Lange sah es daraufhin so aus, als könnten die Königlichen trotz spielerischer Überlegenheit nicht mehr gleichziehen. Kurz vor Schluss erzielte Vinicius aber den letzlich verdienten Ausgleich.
90' + 4' Schlusspfiff!
90' + 3' Kroos führt aus und bringt den Ball an den Fünfer. Die Gäste-Abwehr kann sich aber befreien.
90' + 3' Real bekommt noch mal eine Ecke zugesprochen ...
90' + 2' Jetzt ist die Frage: Kann Madrid sogar noch einen draufsezen? Nacho lässt Munoz aussteigen und flankt zu Duro, dessen Kopfball aber von Le Normand geblockt wird.
90' + 1' Drei Minuten gibt es obendrauf.
Vinícius Júnior
Tor
89' Toooor! REAL MADRID - Real Sociedad 1:1. Der späte Ausgleich! Valverde schickt Vazquez mit einer Hacke die rechte Seite hinunter. Vazquez bringt den Ball ins Zentrum, wo Duro nicht dran kommt. Hinter ihm steht aber Vinicius und aus sieben Metern befördert er die Kugel unhaltbar in die Maschen,
Lucas Vázquez
Assist
89' Vorlage Lucas Vázquez Iglesias
87' Casemiro kommt im Strafraum zum Abschluss und jagt den Ball klar übers Tor.
Aihen Muñoz
David Silva
85' Alguacil bringt noch mehr Defensive mit Munoz. Silva verlässt dafür das Feld.
84' Rodrygo! Der Außenstürmer zieht das Tempo an, spielt einen Doppelpass mit Valverde und drückt direkt ab. Er verpasst das Tor um circa einen Meter.
Carlos Fernández
A. Isak
82' Außerdem geht Isak runter und wird durch Fernandez ersetzt.
M. Sagnan
Gorosabel
82' Doppelwechsel bei den Gästen: Sagnan kommt für Gorosabel.
81' Die letzten zehn Minuten haben begonnen. Real ist bemüht, aber die Hausherren tun sich weiter schwer. 
78' Monreal schlägt einen Freistoß von links in den Strafraum und findet Le Normand. Aber der Kopfball des Franzosen zischt über die Latte hinweg.
77' Mendy flankt von der Grundlinie an den zweiten Pfosten und findet Rodrygo, der den Ball bei seiner Volleyabnahme aber nicht richtig trifft. Remiro kann sich das Leder schnappen.
F. Valverde
L. Modrić
76' Modric muss runter, Valverde kehrt nach längerer Muskelverletzung zurück.
Gorosabel
Gelbe Karte
76' Gorosabel hält Vinicius an der Seitenlinie fest, um ihn nicht vorbeilaufen zu lassen. Taktisches Foul, Gelbe Karte.
75' Vazquez flankt aus dem Halbfeld auf den völlig freistehenden Casemiro, der seinen Kopfball jedoch deutlich neben das Tor setzt. Zudem stand der Brasilianer sowieso im Abseits.
74' Das Spiel ist etwas abgeflacht. Real kontrolliert das Geschehen wieder etwas mehr, aber wie schon im ersten Durchgang fällt es den Madrilenen schwer, für erntzunehmende Gefahr zu sorgen.
Barrenetxea
Portu
72' Torschütze Portu hat Feierabend, an seiner Stelle kommt der 19-jährige Barrenetxea aufs Feld.
69' Nach einer Flanke von Vazquez klärt Zubeldia zur Ecke. Diese wird kurz ausgeführt, am Ende flankt Rodrygo in Richtung Duro. Der Kopfball des Stürmers streift das obere Tornetz noch.
66' Für Real Sociedad wären das sehr wichtige drei Punkte. Den Vorsprung auf den Sechsten Betis Sevilla würden die Basken auf fünf Punkte erhöhen und der Rückstand auf Sevilla auf dem 4. Platz würde nur noch vier Zähler betragen. Aber bevor es so weit ist, muss das Team aus San Sebastian noch gut 25 Minuten durchhalten.
63' Nach einer kurz ausgeführten Ecke flankt Vazquez auf Casemiros Schädel - der Ball geht hauchzart am Tor vorbei.
62' Vazquez lupft den Ball in den Lauf von Rodrygo, der ihn daraufhin ins Zentrum zurücklegen will. Duro lauert, aber Zubimendi ist vor ihm am Ball und schlägt ihn weg.
Hugo Duro
M. Díaz
61' ... und Duro ersetzt Mariano.
Rodrygo
Asensio
61' ... Asensio mach Platz für Rodrygo ...
Vinícius Júnior
Isco
61' Zidane nimmt drei Wechsel auf einmal vor: Vinicius kommt für Isco ins Spiel ...
59' Kroos legt sich den Ball 20 Meter vor dem Tor auf den rechten Fuß und zirkelt ihn in Richtung langes Eck. Die Kugel segelt knapp rechts am Pfosten vorbei.
58' Fast das 2:0! Portu erobert den Ball auf rechts und spielt flach ins Zentrum. Isak müsste nur noch einschieben, aber er verpasst den Ball um wenige Zentimeter.
56' Real Sociedad belohnt sich für die gute Phase zu Beginn des zweiten Durchgangs. Folgt jetzt eine Reaktion der Madrilenen?
Portu
Tor
55' Toooor! Real Madrid - REAL SOCIEDAD 0:1.  Die Gäste-Führung! Silva legt zu Monreal raus, der Außenverteidiger hat alle Zeit der Welt. Er flankt an den zweiten Pfosten zu Portu,, der wuchtig ins gegenüberliegende Eck köpft. Courtois kann nur zusehen, wie der Ball im Kreuzeck einschlägt.
Nacho Monreal
Assist
55' Vorlage Ignacio Monreal Eraso
53' Oyarzabal nimmt nach Zuspiel von Portu im Mittelfeld Fahrt auf, legt sich den Ball aber zu weit vor und foult dann Casemiro. Aber der Spielaufbau war gut, die Gäste dominieren das Geschehen seit Wiederanpfiff weiterhin.
51' Die Real Sociedad ist sehr gut aus der Kabine gekommen, das Spiel findet fast nur noch in der Hälfte er Madrilenen statt.
49' Die Ecke kommt gut, Casemiro kommt am Fünfer an den Ball, klärt ihn aber nicht richtig. Courtois will die Kugel aus der Luft pflücken, wird dabei aber fair von Silva gestört. Sie geht zu Monreal, der zum Fallrückzieher ansetzt - knapp vorbei.
48' Monreal flankt halbhoch in den Strafraum und Nacho muss den Ball mit Portu im Rücken zur Ecke klären.
47' Wechsel gab es zur Pause keine.
46' Es geht weiter!
Real Madrid hatte die besseren Chancen, wirklich zwingend war der Auftritt der Königlichen aber nicht. Das Team aus San Sebastian hält nach Kräften dagegen und strahlt über Kontermöglichkeiten zumindest den Ansatz einer Gefahr aus. Insgesamt geht das 0:0 in Ordnung, aber wenn die Kräfte der Alguacil-Elf nachlassen sollten, wird es für sie immer schwieriger werden, den Angriffen der Hausherren zu widerstehen.
45' + 2' Pause!
45' + 1' Eine Minute wird nachgespielt.
45' Isak kontert über links, er läuft Kroos davon. Seine Hereingabe mit dem schwachen linken Fuß ist aber nicht gut genug, sie geht in den Rücken von Portu, der das Leder nicht erreichen kann.
44' Modric wird am Strafraumeingang nicht richtig angegriffen und schießt aus dem Stand. Remiro reagiert schnell genug und wehrt den Ball zur Seite ab.
42' In der Tabelle würde Real mit einem Remis zwar wieder mit Barcelona gleichziehen, aber wegen des Torverhältnisses wären die Madrilenen nur noch Dritter. Um wieder am Rivalen vorbeizuziehen, brauchen die Königlichen einen Dreier.
39' Real Madrid hat das Spiel im Griff und lässt kaum etwas zu. Aber nach vorne kommt von den Blancos zu wenig, außer dem Lattentreffer von Mariano haben sie sich noch keine nennenswerte Chance erspielt.
36' Kroos flankt den Ball an den Strafraumeingang zu Vazquez, dessen schwierige Direktabnahme von Guevara geblockt wird.
35' Kroos wird von Isco in den Strafraum geschickt und dribbelt bis an die Grundlinie. Sein Versuch eines Rückpasses wird von Zubeldia zur Ecke geklärt.
34' Kroos mit dem Seitenwechsel auf Vazquez, der direkt flankt. Le Normand ist vor Asensio zur Stelle.
32' Oyarzabals Ecke wird am ersten Pfosten von Casemiro geklärt. Das leitet einen Konter der Madrilenen ein, Mariano geht gegen Gorosabel ins Dribbling und zieht vom Strafraumeck ab. Deutlich am Tor vorbei.
31' Isak führt direkt aus, der Ball bleibt an der Mauer hängen. Es gibt immerhin Ecke für Sociedad.
30' Silva holt gegen Casemiro einen Freistoß aus 26 Metern Torentfernung raus ...
28' Vazquez hat viel Zeit zum Flanken, aber seine Hereingabe wird von Zubeldia vor Mariano geklärt.
26' Wieder kommt Casemiro 20 Meter zum Schuss, diesmal setzt er den Ball einen knappen Meter rechts neben das Tor.
25' Casemiro versucht es aus der zweizen Reihe, er haut den Ball aber deutlich übers Tor.
24' Real Madrid hat jetzt Oberwasser, die Königlichen haben einen Gang hochgeschaltet.
22' Latte! Vazquez wid im Strafraum angespielt und lupft den Ball über Remiro hinweg an den zweiten Pfosten. Mariano kommt an die Kugel, köpft sie aber Gorosabel an den Hinterkopf - sie fliegt an den Querbalken und springt wieder raus. Glück für die Gäste!
19' Isco zieht im Strafraum drei Spieler auf sich und findet dann Modric. Der braucht aber zu lang, um den Ball zu verarbeiten und Le Normand kann den Abschluss des Kroaten blocken.
17' Oyarzabal legt zu Gorosabel raus, der Außenverteidiger hat ganz viel Raum. Seine Flanke ist aber nicht gut, sie fliegt genau in die Hände von Courtois.
16' Die Basken versuchen es vor allem über die linke Seite, wo Oyarzabal und Monreal gut zusammenspielen. Bisher hilft Asensio nach hinten mit und Vazquez und er konnten alle Angriffe der Gäste abwehren.
13' Silva steckt für Oyarzabal durch, der hart und flach an den Fünfer passt. Dort steht Nacho, der vor Isak klären kann.
11' Vazquez flankt hoch an den zweiten Pfosten und Mariano schraubt sich hoch, kann den Ball aber nicht erreichen. Da war das Timing des Stürmers beim Sprung nicht gut genug.
10' Modric chippt den Ball in den Strafraum, Le Normand klärt nur unzureichend. Der Ball geht zu Casemiro, der es mit einem Dropkick versucht. Le Normand steht richtig und blockt den Schuss.
9' Es bleibt dabei, dass das Spiel hauptsächlich im Mittelfeld stattfindet. Die beiden Teams finden nur langsam ins Spiel.
6' Jetzt mal Real Sociedad mit längerem Ballbesitz: Die Gäste holen sich ein wenig Sicherheit ins Spiel und lassen die Madrilenen hinterherlaufen. Aber auf den ersten Abschluss des Spiels warten wir noch immer.
3' Real sichert sich in den Anfangsminuten den Ballbesitz, bleibt aber vorerst harmlos, da keine riskanten Pässe gespielt werden.
1' Der Ball rollt!
Die Spieler sind auf dem Feld, in Kürze geht es los.
Der 37-jährige Jesus Gil Manzano wird das Spiel leiten.
Allerdings spricht die Statistik in Madrid eindeutig für die Königlichen: Real hat zehn der letzten elf LaLiga-Heimspiele gegen Real Sociedad gewonnen (eine Niederlage). Unter Zinedine Zidane gab es drei Siege in ebenso vielen Heimspielen - im Schnitt wurden dabei 3,7 Tore pro Spiel erzielt.
Trainer Alguacil gab vor der Partie zu, dass es nicht der beste Moment ist, gegen Real zu spielen, da die Madrilenen "im Moment sehr gut spielen". Der Coach der Real erwartet trotzdem ein offenes Spiel, bei dem beide Kontrahenten Chancen haben werden. In der Liga haben die Basken ihre letzten drei Begegnungen für sich entschieden und Alguacil kündigte an: Beide Mannschaften werden spielen, um zu gewinnen."
Aber auch bei den Gästen gibt es gewichtige Ausfälle: Ex-Real-Spieler Illaramendi fehlt verletzt, während Merino eine Gelbsperre absitzen muss.
Dabei muss Zidane weiterhin auf mehrere Leistungsträger verzichten: Benzema, Ramos, Carvajal oder auch Valverde stehen dem Real-Trainer nicht zur Verfügung.
"Real Sociedad hat eine gute Mannschaft und macht es sehr gut", lobte Zidane den heutigen Gegner vor dem Spiel. Die Marschroute war aber trotzdem klar: "Wir wollen uns steigern und die Punkte einfahren."
Aber auch heute darf Madrid nicht stolpern. Ihre vier letzten Ligaspiele haben Los Blancos gewonnen, zudem ein Sieg in der Champions League - die Formkurve der Zidane-Elf zeigt nach oben und sie konnten den Rückstand auf Atletico verkürzen.
Hinzu kommt, dass die Madrilenen teilweise schon an den kommenden Sonntagnachmittag denken dürften. Dann sind sie nämlich bei Spitzenreiter und Stadtrivale Atletico Madrid zu Gast. Und wenn es beim Kampf um die Meisterschaft spannend werden soll, dann muss Real dieses Spiel eigentlich gewinnen.
Es ist ein echter Test für die Königlichen: Der heutige Gegner ist eine der besten Mannschaften Spaniens, rangiert aktuell auf dem 5. Platz und wird könnte theoretisch noch im Rennen um die CL-Qualifikationsplätze mitmischen. Der Rückstand der Basken auf den Tabellenvierten Sevilla beträgt aktuell sieben Zähler.
Gegenüber dem 0:0 bei Manchester United - das nach dem 0:4 im Hinspiel das Ausscheiden aus der Europa League bedeutete - gibt es vier Änderungen: Le Normand, Monreal, Portu und Silva ersetzen Sagnan, Aihen, Merino und Januzaj.
Imanol Alguacil hat sich für ein 4-2-3-1 entschieden: Remiro - Gorosabel, Zubeldia, Le Normand, Monreal - Guevara, Zubimendi - Portu, David Silva, Oyarzabal - Isak.
Nach dem 1:0-Sieg bei Atalanta Bergamo in der Champions League stellt Zinedine Zidane nur einmal um: Vinicius nimmt auf der Bank Platz, dafür rückt Mariano in die Startelf.
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen - Real wird im 4-3-3 antreten: Courtois - Vazquez, Varane, Nacho, Mendy - Modric, Casemiro, Kroos - Asensio, Mariano, Isco.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 25. Spieltages zwischen Real Madrid und Real Sociedad.