Präsentiert von

Schlüsselszenen

90' + 1'
K. Benzema
Rodrygo
2 - 1
73'
K. Benzema
L. Modrić
1 - 1
69'
G. Carrillo
Gelbe Karte
61'
Dani Calvo
Tete Morente
0 - 1
37'
K. Benzema
Gelbe Karte

Match-Statistik

Ballbesitz
65% 34%
10
1
Schüsse
Schüsse aufs Tor 4 2
Pässe 596 311
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es für heute aus Madrid. Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend. Bis bald!
Zumindest bis Montag ist Real Madrid erst einmal Zweiter vor Barcelona. Für die Königlichen steht das nächste Spiel bereits am Dienstag in der Königsklasse gegen Atalanta auf dem Programm. Elche muss sich kurz schütteln, bleibt aber für den Moment auf einem Nichtabstiegsplatz. Am Mittwoch geht es zur Nachholpartie vom 2. Spieltag zum FC Sevilla.
Elche schraubte in der zweiten Halbzeit nach Dani Calvos Kopfballtreffer lange an der Sensation. Doch Real behielt die Nerven und Benzema sorgte per Doppelpack für den Sieg in der Nachspielzeit. Am Ende trägt dieser Dreier den Titel Arbeitssieg.
90' + 4' Aus. Real gewinnt durch späte Tore mit 2:1.
K. Benzema
Tor
90' + 1' Tor! REAL MADRID - Elche 2:1. In der Nachspielzeit biegt Real doch noch auf die Siegerstraße ein. Ausgang ist eine Flanke von Vazquez, die nach doppelten Doppelpass mit Rodrygo wieder Karim Benzema vor die Füße fällt. Der Franzose drischt die Kugel aus 15 Metern unhaltbar rechts unten ins Eck. Ein Traumtor!
Rodrygo
Assist
90' + 1' Vorlage Rodrygo Silva de Goes
90' Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.
89' Modric ist an der Strafraumgrenze nicht zu stoppen, er legt für Nacho auf. Dessen Schuss aus 17 Metern kann Badia erst im Nachfassen unter sich begraben.
Diego González
Raúl Guti
87' Und Diego Gonzalez ersetzt Raul Guti.
Josema Sánchez
Fidel
87' Fran Escriba vertraut auf Beton und bringt weitere Defensivkräfte. Josema kommt für Fidel.
85' Modric probiert es nach Ableger von Mendy aus der Distanz, der Schuss geht aber deutlich am Tor vorbei.
82' Modric und Kroos versuchen das Spiel aus dem defensiven Mittelfeld zu ordnen. Der Ball kommt nach links zu Nacho, der hoch an den zweiten Pfosten flankt. Casemiro gewinnt das Luftduell mit Mojica und köpft knapp rechts am Tor vorbei.
80' Elche wirkt auch nach dem Ausgleich nicht nervös und verteidigt weiter mit großer Konsequenz. Natürlich wäre für den Aufsteiger auch dieser Punkt ein ungeplanter Bonus im Abstiegskampf.
78' Nach Doppelpass mit Kroos bringt Benzema die Strafraumlinie entlang laufend den Ball über Rodrygo zu Casemiro. Dessen Außenristversuch streift knapp rechts am Tor vorbei.
E. Hazard
Vinícius Júnior
75' Bei Real feiert Eden Hazard sein Comeback und ersetzt Vinicius Junior.
O. Mfulu
L. Boyé
75' Und Omenuke Mfulu übernimmt für Lucas Boye.
Josan Ferrández
Tete Morente
75' Die Gäste wechseln doppelt, Josan kommt für Tete Morente.
K. Benzema
Tor
73' Tor! REAL MADRID - Elche 1:1. Auch die Hausherren treffen nach einem Standard. Karim Benzema drückt die Hereingabe von Modric per Kopf aus kurzer Distanz über die Linie.
L. Modrić
Assist
73' Vorlage Luka Modrić
71' Rodrygo flankt von der rechten Seite mit links scharf in Richtung des zweiten Pfostens. Vinicius Junior und Mendy rutschen nur knapp unter der scharfen Hereingabe durch.
G. Carrillo
Gelbe Karte
69' Guido Carrillo grätscht Benzema abseits des Strafraums völlig unnötig von den Beinen und sieht zu Recht die Gelbe Karte.
67' Der Treffer zeigt Wirkung. Real muss sich erst einmal finden. Elche darf auf die Sensation hoffen. Mit einer Niederlage heute würde sich Madrid wohl endgültig aus dem Meisterschaftsrennen verabschieden.
64' Der VAR hat das Tor noch kurz unter die Lupe genommen. Casemiro war vor dem Kopfball zu Fall gekommen, doch die Bilder bringen kein Foulspiel zu Tage.
L. Modrić
F. Valverde
62' Auswechslung Federico Santiago Valverde Dipetta Luka Modrić
Rodrygo
Isco
62' Und Luka Modric ersetzt Isco.
T. Kroos
Sergio Ramos
61' Auch auch Toni Kroos muss heute richtig ran. Er nimmt den Posten von Valverde ein.
Dani Calvo
Tor
61' Tor! Real Madrid - ELCHE 0:1. Nun passiert es doch! Tete Morentes Ecke segelt lange durch den Strafraum, Varane ist nicht bei Dani Calvo, der mit Hilfe der Unterkante der Latte die Gäste per Kopf in Führung bringt.
Tete Morente
Assist
61' Vorlage José Antonio Morente Oliva
58' Die Gäste lassen die Riesenchance zur Führung liegen.Tete Morente zieht über die rechte Seite davon und legt die Kugel quer durch den Strafraum. Fidel passt zurück in die Mitte, Carillo hat freie Schussbahn und scheitert an einer Glanztat von Courtois.
56' Real ist nach der Pause aber druckvoller als im ersten Durchgang. Doch Elche verteidigt weiter unaufgeregt.
54' Real kommt nach der Pause schon auf vier Ecken. Nach dieser Hereingabe kommt Sergio Ramos im harten Duell mit Marcone im Strafraum zu Fall und fordert Elfmeter. Schiedsrichter Vazquez sieht aber das Foul beim Madrilenen.
52' Real bringt weiter nur selten den Überraschungsmoment. Auch dieser Antritt von Isco ist absehbar, der Schussversuch aus 18 Metern wird einmal mehr geblockt. 
49' Mendy flankt durch den Strafraum - eigentlich zu ungenau. Aber Benzema zeigt sein Können. Er holt den Ball mit dem linken Fuß aus der Luft, dreht sich und hält mit rechts drauf. Der Schuss klatscht ans Außennetz.
48' Casemiro geht mit Tempo auf den Strafraum zu, passt dann aber doch zu Mendy nach links raus. Dessen Flanke bringt zumindest die Ecke ein.
46' Das Spiel läuft.
Elche verdient sich zur Pause mit stabiler Defensivarbeit das 0:0. Real kann die Dominanz wie schon so oft in dieser Spielzeit bislang nicht in starke Offensivaktionen umsetzen. Und so wurde der Aufsteiger im Laufe der ersten Hälfte selbst mutiger und beschränkte sich nicht ausschließlich auf die Verteidigung der Null.
45' + 2' Pause im Alfredo Di Stefano.
45' Valverde bringt den Ball von der Strafraumgrenze scharf an den Fünfmeterraum, Isco rutscht knapp an der klugen Hereingabe vorbei.
43' Real lässt die Kugel einmal mehr lange um den gegnerischen Strafraum zirkulieren. Doch am Ende fehlt den Hausherren sowohl das Tempo als auch die Ideen, um den Gegner unter Druck zu setzen.
41' Die Gäste werden in der Schlussphase des ersten Durchgangs mutiger. Elche wäre in dieser Saison nicht der erste Außenseiter, der Punkte aus der Hauptstadt mitnimmt.
39' Morente flankt von der rechten Seite in Richtung des zweiten Pfostens, Vazquez kann nicht klären und legt so für Boye auf, der die Kugel per Kopf in die Mitte zurückbringt. Courtois macht sich lang und klärt mit den Fingerspitzen.
K. Benzema
Gelbe Karte
37' Karim Benzema schubst im gegnerischen Strafraum Dani Calvo leicht, die Gelbe Karte ist dafür eine harte Bestrafung.
Cifuentes
Barragán
36' Für Antonio Barragan geht es verletzungsbedingt  nun doch nicht mehr weiter, Cifu kommt neu ins Spiel.
34' Nach einer Elche-Ecke kann Real kontern. Der Querpass von Vinicius Junior ist nicht sauber, aber Benzema macht freistehend links im Strafraum viel zu wenig aus dieser Möglichkeit und schießt links am Tor vorbei.
33' Nach Flanke von Mojica trifft Carrillo den Kopfball nicht richtig und köpft so deutlich am Tor vorbei. Da war durchaus mehr drin.
32' Mendy tanzt an der linken Strafraumkante Tete Morente aus, flankt dann aber Badia direkt in die Arme.
30' In den ersten zehn Minuten hatte Real einen Ballbesitzanteil von fast 80 Prozent. Mittlerweile ist dieser Wert unter die Marke von 65 Prozent gerutscht.
28' Viel geht bislang bei Real über die linke Seite. Wieder erhöht Vinicius Junior das Tempo, dieses Mal bleibt sein Flankenversuch bei Verdu hängen.
26' Vinicius Junior passt vom linken Flügel in die Mitte auf Isco, der aus 23 Metern den Abschluss sucht. Badia packt sicher zu.
24' Oft fehlt aber dem Spiel der Hausherren noch das Tempo. Elche kann sich tief in der eigenen Hälfte eingraben und gefährliche Abschlüsse noch weitgehend unterbinden.
22' Barragan kann erst einmal weiterspielen. Und Elche presst doch tatsächlich mal an der gegnerischen Eckfahne. Nachdem Real die Ketten schnell überspielen konnte, hat Benzema am gegnerischen Stzrafraum etwas Platz. Doch der Franzose bleibt hängen. 
19' Barragan will im eigenen Strafraum den Ball wegschlagen und rutscht unglücklich weg. Er muss von der medizinischen Abteilung erst einmal humpelnd vom Platz gebracht werden.
17' Da holt sich Elche mal einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte heraus. Barragan täuscht eine hohe Hereingabe von rechts an, schickt dann aber Morente die Linie entlang. Dessen Flanke landet dann auf der gegenüberliegenden Seite im Aus.
14' Isco reißt mit einem langen Pass in die Spitze die gegnerische Deckung auf. Doch Benzema war einen Tick zu früh gestartet und steht knapp im Abseits.
12' Von Beginn an sind die Karten klar verteilt. Elche kann sich bislang kaum aus der eigenen Hälfte befreien und steht bei gegnerischen Ballbesitz sehr tief um den eigenen Sechzehner.
10' Da ist die letzte Kette der Gäste mal schnell überspielt. Vinicius Junior nimmt auf der linken Seite Mendy mit, der dann scharf in die Mitte passt. Isco vertändelt die Chance aber am Elfmeterpunkt.
7' Real beginnt defensiv mit einer Dreierkette. Nacho, Ramos und Varane sichern ab. Vazquez und Mendy besetzen bei Real sehr offensiv die Außenbahnen.
5' Es geht einmal rund herum um den Strafraum der Gäste. Die gesamte Offensivabteilung war an der Ballverteilung beteiligt. Am Ende sucht dann Varane den Abschluss aus 20 Metern, der Schuss geht rechts am Tor vorbei.
3' Valverde hat auf der rechten Seite viel Platz und passt scharf in die Mitte. Isco kommt einen Schritt zu spät und rutscht so an der aussichtsreichen Hereingabe knapp vorbei.
1' Das Spiel läuft. Schiedsrichter ist Jorge Figueroa Vazquez.
Coach Fran Escriba sieht nach dem Coup der Vorwoche nun wenig Anlass für Veränderungen. Mojica kehrt in die Startelf zurück und verdrängt Josema auf die Bank.
Durch den Dreier gegen Sevilla konnte der Aufsteiger die Abstiegsplätze verlassen, steckt aber natürlich weiter tief im Tabellenkeller. Alavas konnte in der frühen Partie des Tages durch ein 1:1 gegen Cadiz den Abstand auf Elche etwas verkürzen.
Real darf den heutigen Gegner in keinem Falle auf die leichte Schulter nehmen. Elche hat in der Vorwoche nach Treffern von Carrillo und Raul Guti dem FC Sevilla eine überraschende Niederlage zugefügt.
Der Weltmeister von 1998 wirbelt vor dem wichtigen Spiel in der Champions League seine Startelf ordentlich durcheinander. Kroos und Modric bekommen genau wie Asensio und Rodrygo eine Pause. Neben Ramos rutschen Valverde, Vincius Junior und Isco neu ins Team. 
Immerhin  hin lichtet sich für Zinedine Zidane ein wenig das Verletztenlager. Kapitän Sergio Ramos  fehlt seit Ende Januar und kehrt heute in die Innenverteidigung zurück. Eden Hazard sitzt immerhin mal wieder auf der Bank.
Real steht also einmal mehr vor einer wegweisenden Woche. Heute ist ein Sieg eigentlich Pflicht, am Dienstag geht es gegen Atalanta um das Weiterkommen in der Königsklasse. Immerhin konnten die Madrilenen das Hinspiel in Bergamo mit 1:0 gewinnen.
Real hat zuletzt in der Liga zwei Mal 1:1 gespielt und es bei der Punkteteilung im Stadtderby gegen Atletico versäumt, die Tür in Richtung Titelverteidigung noch einmal richtig weit zu öffnen. Die Königlichen sind in der Tabelle sogar hinter Barcelona auf Rang drei zurückgefallen.
Elche ist mit dieser Startelf in die Hauptstadt gereist: Badia - Barragan, Dani Calvo, Verdu, Mojica - Fidel, Raul Guti, Marcone, Morente - Carrillo, Boye.
Real beginnt wie folgt: Courtois - Nacho, Varane, Ramos, Mendy - Valverde, Casemiro - Vazquez, Isco, Vinicius Junior - Benzema.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 27. Spieltages zwischen Real Madrid und dem FC Elche.