Präsentiert von

Schlüsselszenen

77'
D. Caligiuri
Elfmetertor
2 - 1
72'
T. Adams
Gelbe Karte
63'
L. Bénes
Gelbe Karte
43'
C. Nkunku
Y. Poulsen
2 - 0
38'
Daniel Olmo
Elfmetertor
1 - 0

Match-Statistik

Ballbesitz
59% 40%
7
0
Schüsse
Schüsse aufs Tor 6 2
Pässe 567 371
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Relegation
Abstieg

Live-Ticker

Damit verabschiede ich mich aus Leipzig. In Sachen Bundesliga sind wir morgen ab 15:30 Uhr mit den Einzelspielen und der Konferenz wieder für Sie da. Einen schönen Abend noch und vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Der Druck auf Heiko Herrlich beim FCA wächst dagegen, denn erneut können die Fuggerstädter nichts Zählbares mitnehmen. Ein großes Problem war vor allem die fehlende Struktur in der Offensive, Hahn und in der Schlussphase auch Richter und Niederlechner hingen zu oft in der Luft. Der Anschlusstreffer gelang folgerichtig auch nach einer Einzelaktion von Pedersen. Augsburg duelliert sich am kommenden Sonntag mit Bayer Leverkusen.
Die Gastgeber verkürzen den Abstand auf die Bayern damit zumindest bis Montagabend auf vier Punkte und feiern den dritten Bundesliga-Sieg in Serie. Rasenballsport machte nach der Pause im Spiel nach vorne nicht mehr wirklich viel, das Team von Julian Nagelsmann geriet aber auch erst in der Schlussphase nach dem Augsburger Anschlusstreffer unter Druck. Leipzig spielt am kommenden Dienstag in Budapest gegen den FC Liverpool im Champions-League-Achtelfinale.
90' + 5' Dann ist Schluss! Leipzig schlägt am Ende den FCA knapp mit 2:1!
90' + 4' Verwirrung im Leipziger Strafraum! Nach einem Eckball von der linken Seite springt Gouweleeuw die Kugel zwei Meter vor dem Tor an den linken Fuß, von dort aus aber seitlich weg vom Leipziger Tor statt darauf zu. Der Niederländer stand zudem im Abseits - alle Aufregung ist also umsonst.
90' + 2' Leipzig setzt sich am gegnerischen Strafraum fest, Angelino geht dann links im Sechzehner aber lieber ins Dribbling, statt abzuschließen. Am Ende landet das Spielgerät im Toraus.
90' Die Nachspielzeit wird angezeigt, vier Minuten Nachschlag bekommen wir.
88' Augsburg kommt auch kurz vor Schluss nicht mehr wirklich aus der eigenen Hälfte heraus, die Gäste müssen so langsam mal den langen Hafer auspacken. Zwei Minuten plus Nachspielzeit sind noch auf der Uhr.
86' Nkunku - der muss doch sitzen! Gikiewicz geht an der rechten Strafraumkante riskant ins Duell mit Sörloth und bleibt dann auch draußen, der Norweger kann allerdings trotzdem ins Zentrum flanken. Mit der Hand fälscht Gikiewicz die Hereingabe noch an den langen Pfosten auf Nkunku ab, der aus drei Metern in den Ball rutscht, diesen aber an den linken Pfosten setzt.
A. Sørloth
A. Haidara
85' Julian Nagelsmann wechselt nochmal in der Offensive: Haidara verlässt den Rasen für Sörloth.
83' Bevor wir in die heißen Minuten der Schlussphase gehen, schauen wir nochmal auf die Causa Upamecano. Den Transfer aus Leipzig nach München hat Hasan Salihamidzic mittlerweile bestätigt, die Leipziger müssen sich also Ersatz in der Innenverteidigung suchen.
81' Die Chancen hat aber Leipzig! Sabitzer hat 22 Meter zentral vor dem Augsburger Tor mal viel Raum und zieht flach ab, sein Versuch geht allerdings ebenfalls knapp rechts am FCA-Tor vorbei.
79' Orban fast mit dem Dritten! Nach einem Eckball von rechts kommt der Ungar am kurzen Pfosten an den Ball, setzt seinen Versuch aber Zentimeter am rechten Aluminium vorbei.
M. Richter
T. Strobl
79' ... und Strobl wird durch Richter ersetzt.
F. Niederlechner
M. Suchý
79' Jetzt feuert Herrlich offensiv aus allen Rohren: Niederlechner kommt für Innenverteidiger Suchy ...
D. Caligiuri
Elfmetertor
77' Tooooor! Rasenballsport Leipzig - FC AUGSBURG 2:1! Caligiuri bringt Leben in die Partie! Der Augsburger visiert das obere linke Eck an. Gulacsi hat die Fingerspitzen noch dran, ist aber chancenlos. Fünfter Saisontreffer für Caligiuri.
M. Sabitzer
Daniel Olmo
76' Vor der Ausführung tauschen die Leipziger nochmal: Sabitzer kommt für Olmo in die Partie.
74' Elfmeter für den FCA! Pedersen sticht links gegen Haidara in den Sechzehner und wird dann vom Leipziger unten am Fuß getroffen. Klare Sache für Schiedsrichter Zwayer.
T. Adams
Gelbe Karte
72' Gelbe Karte Nummer drei in dieser Spielzeit ist für Adams fällig. Der US-Amerikaner hatte Gegenspieler Khedira vor dem gegnerischen Sechzehner am Fuß erwischt.
R. Khedira
C. Gruezo
71' ... und der zentrale Mittelfeldspieler kommt nun tatsächlich für Gruezo ins Spiel.
70' Heiko Herrlich scheint offensiv weiterhin keine Anstalten zu Veränderungen zu machen. An der Seitenlinie ruft er nun Khedira zu sich ...
68' Die Leipziger stellen den Augsburger Spielaufbau weiterhin weit in der gegnerischen Hälfte zu, lassen den Fuggerstädtern kaum Luft zum Atmen. Viel Zeit bleibt dem FCA nicht mehr.
66' Augsburg steuert nur auf einer Position offensiv nach, was angesichts der Spielweise der Gäste enorm verwunderlich ist. Das Ergebnis ist nicht so deutlich, als müsste man sich hier schon vorab geschlagen geben.
T. Adams
K. Kampl
64' ... und Kampl wird durch Adams ersetzt.
I. Konaté
N. Mukiele
64' Leipzig dagegen tauscht doppelt: Konate kommt für Mukiele ...
R. Vargas
L. Bénes
63' Jetzt geht's los mit den Wechseln: Bei Augsburg wird in der Offensive zunächst positionsgetreu gewechselt. Vargas kommt für den eben verwarnten Benes.
L. Bénes
Gelbe Karte
63' Der Ungar auf der einen Seite wird verwarnt, dann trifft es den auf der Gegenseite. Benes trifft Haidara im Luftduell mit dem Ellenbogen im Gesicht, er wird zum zweiten Mal in dieser Spielzeit verwarnt.
V. Orban
Gelbe Karte
61' Orban kommt gegen Pedersen auf der linken Außenbahn ein wenig zu spät und räumt seinen Gegenspieler ab, folgerichtig gibt es für ihn zum vierten Mal Gelb in dieser Spielzeit.
60' Eine Stunde ist in Leipzig gespielt, die Gastgeber geben den Augsburgern weiterhin kaum Anspielstationen in der eigenen Hälfte. Wann reagiert Heiko Herrlich mit Wechseln?
58' Die Begegnung plätschert ein wenig vor sich hin. Augsburg müsste im Spiel nach vorne ein wenig mehr machen, es fehlen aber eindeutig die Mittel dafür. Leipzig im Gegenzug hat alles im Griff.
56' Mukiele bringt mal wieder eine Flanke von rechts in den Sechzehner, der Ball rutscht dem Außenverteidiger aber über den Fuß. Angelino kann am langen Pfosten nichts anderes machen als abdrehen.
54' Die Augsburger kommen nach Wiederanpfiff nicht so richtig in Tritt, Leipzig lässt die Gäste weiterhin gut hinter dem Ball herlaufen. Es ist ein ähnliches Bild wie im ersten Durchgang.
52' Die Leipziger setzen nun verstärkt auf Konter und haben im Augsburger Strafraum plötzlich deutlich mehr Platz, bisher spielen die Sachsen ihre Möglichkeiten aber nicht gut genug aus.
50' Angelino! Haidara chippt die Kugel aus dem Zentrum heraus rechts in den Strafraum auf den einlaufenden Spanier, der aus acht Metern und spitzem Winkel abzieht. Sein Flachschuss geht knapp links am Tor des FCA vorbei.
48' Die Augsburger werden nun unter Beweis stellen müssen, dass sie auch im Spiel mit dem Ball deutlich besser auftreten können als noch im ersten Durchgang. Leipzig überlässt den Fuggerstädtern zumindest erstmal den Ball.
46' Weiter geht's! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine!
Augsburg dagegen droht erneut ein herber Rückschlag im nun immer deutlicher werdenden Abstiegskampf. Die Mannschaft von Heiko Herrlich hat im Spiel mit dem Ball bisher wenig anzubieten, gegen den Ball sind vor allem die Innenverteidiger Suchy und Oxford mit dem Leipziger Pressing häufig überfordert. Ersterer könnte sogar nach seinem harten Foul an Orban frühzeitig ausgewechselt werden.
Die Leipziger sind nach 45 Minuten die spielbestimmende Mannschaft und führen verdient, auch wenn aus dem Spiel heraus für die Sachsen noch Luft nach oben ist. Olmos Treffer fiel nicht umsonst per Elfmeter, Rasenballsport wurde nach der Führung aber selbstbewusster und kann mit einer Zwei-Tore-Führung vielleicht schon ein paar Kräfte für die anstehenden Aufgaben im Europapokal schonen.
45' + 2' Dann ist Pause! Mit einer 2:0-Führung gehen die Leipziger in die Kabine!
45' Die Nachspielzeit im ersten Durchgang läuft, zwei Minuten werden angezeigt.
C. Nkunku
Tor
43' Tooooor! RASENBALLSPORT LEIPZIG - FC Augsburg 2:0! Nkunku legt nach! Suchy köpft einen langen Leipziger Ball rechts aus dem Sechzehner direkt vor die Füße von Poulsen, der rechts in den Strafraum zieht und drei Gegenspieler bindet. Anschließend legt der Däne am herauskommenden Gikiewicz vorbei an den Elfmeterpunkt zum frei stehenden Nkunku, der aus elf Metern unten links zu seinem vierten Saisontreffer einschiebt.
Y. Poulsen
Assist
43' Vorlage Yussuf Yurary Poulsen
L. Klostermann
Gelbe Karte
41' Klostermann zieht Hahn an der Mittellinie nach einem verlorenen Zweikampf fast das Trikot aus, der Leipziger wird dafür mit seiner zweiten Verwarnung in der laufenden Spielzeit bestraft.
40' Gouweleeuw vor Nkunku! Halstenberg treibt das Kunstleder im Zentrum nach vorne und legt aus dem linken Halbraum zentral vor den Strafraum zu Olmo, der mit einer geschickten Fußbewegung Nkunku am rechten Fünfereck bedient. Gouweleeuw kann aber noch klären, bevor der Stürmer die Kugel unter Kontrolle bekommt.
Daniel Olmo
Elfmetertor
38' Tooooor! RASENBALLSPORT LEIPZIG - FC Augsburg 1:0! Und diesmal netzt der Spanier! Olmo feuert den Ball mit viel Wucht halbhoch links neben den Pfosten, Gikiewicz ist chancenlos. Dritter Saisontreffer für den Spanier.
37' Und es wird wiederholt! Damit haben wir erneut das Duell zwischen Olmo und Gikiewicz ...
36' Gikiewicz hält! Olmo verzögert leicht, schießt das Spielgerät dann aber leicht unten links in die Arme von Gikiewicz - Schiedsrichter Zwayer überprüft aber nochmal. Gikiewicz stand nicht auf der Linie.
R. Gikiewicz
Gelbe Karte
34' Gikiewicz beschwert sich zu intensiv bei Schiedsrichter Zwayer, der Pole kassiert folgerichtig als vierter Augsburger Gelb. Es ist seine erste Verwarnung in dieser Spielzeit.
32' Elfmeter für Leipzig! Haidara legt den Ball vom rechten Sechzehnereck vor den Sechzehner auf Olmo, der aus 17 Metern zentraler Position abzieht. Gikiewicz lässt den Schuss unten rechts nach vorne prallen, wo Oxford das lange Bein gegen Mukiele auspackt und den Flügelspieler von den Beinen holt.
30' Hahn holt sich auf der rechten Seite immerhin mal gut einen Freistoß gegen Angelino, für den Stürmer ist es bisher aber ein zäher Abend. Offensiv fehlt es beim FCA noch an guten und vor allem schnellen Ideen.
M. Suchý
Gelbe Karte
28' Am Ende zeigt Zwayer aber lediglich - und völlig zu Recht - Suchy die Gelbe Karte. Für den 32-Jährigen ist es die erste in der Bundesliga, damit sind alle drei Augsburger Innenverteidiger verwarnt.
27' Die Gangart der Augsburger wird ruppiger, Suchy senst Orban an der rechten Seitenlinie komplett sinnfrei um und holt den Ungarn von den Beinen. Sofort bildet sich eine Leipziger Spielertraube um den Tschechen.
25' Mitte des ersten Durchgangs sind es die Leipziger, die die Begegnung nach wie vor unter Kontrolle haben. Der FCA kann den Druck der Gastgeber allerdings etwas besser vom eigenen Tor fernhalten.
23' Olmo! Nkunku setzt den anschließenden Freistoß zwar in die Mauer, der Abpraller landet aber 22 Meter vor dem Kasten bei Olmo, der aus zentraler Position volley draufhält. Sein Schuss geht Zentimeter am linken Kreuzeck vorbei.
J. Gouweleeuw
Gelbe Karte
22' Nächste Gelbe Karte für einen Augsburger Innenverteidiger, der Niederländer kommt gegen Olmo etwa 25 Meter vor dem eigenen Tor deutlich zu spät und mäht den Spanier von hinten um. Es ist seine sechste Gelbe Karte in der laufenden Spielzeit.
20' Haidara holt eine Kugel mal gut vor dem gegnerischen Sechzehner aus der Luft, allerdings verspringt dem Mittelfeldspieler kurz vor dem Strafraum entscheidend der Ball, Gouweleeuw knallt das Kunstleder resolut in den sächsischen Nachthimmel.
18' Während sich auf dem Rasen derzeit wenig abspielt, gibt es aus Leipziger Sicht eine Meldung abseits des Feldes: Dayot Upamecano wechselt nach Informationen des "kicker" im Sommer erwartunsgemäß zum FC Bayern München und nutzt eine in seinem Vertrag stehende Ausstiegsklausel.
16' Leipzig presst im Gegenzug ebenfalls sehr aggressiv auf die Augsburger, sollten diese mal in Ballbesitz sein. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann baut schon in der Anfangsviertelstunde viel Druck auf.
14' Caligiuri hat nach gewonnenem Zweikampf gegen Halstenberg auf rechts mal ein wenig Platz, Olmo ist aber schnell zurückgelaufen und blockt die Hereingabe des Deutsch-Italieners auf Kosten eines Einwurfs ab.
12' Haidara mit dem nächsten Abschluss! Angelino chippt die Kugel vom linken Sechzehnereck auf die rechte Seite zu Haidara, der direkt aus gut 25 Metern auf Höhe des rechten Pfostens abzieht. Sein Schuss geht aber dann doch recht deutlich über den Kasten von Gikiewicz.
10' Die Augsburger schreiten wiederum erst ab der Mittellinie ein, laufen dann aber mit drei Pressingspielern den Leipziger Spielaufbau an. Viel Raum bleibt Rasenballsport im Spiel nach vorne nicht.
8' Die Leipziger sind weiterhin die spielbestimmende Mannschaft und halten die Augsburger erstmal in Schach. Die Mannschaft von Heiko Herrlich rennt in der Anfangsphase viel hinterher.
6' Die Augsburger bringen den ersten Eckball von links durch Caligiuri an den kurzen Pfosten, dort pfeift Schiedsrichter Zwayer aber nach einem Offensivfoul von Gruezo an Mukiele frühzeitig ab.
4' Nkunku! Der Stürmer zirkelt den Ball rechts an der Mauer vorbei, Gikiewicz ist im rechten Eck aber reaktionsschnell und blockt den halbhohen Versuch stark ab.
R. Oxford
Gelbe Karte
3' Gute Freistoßgelegenheit für Leipzig! Angelino kreuzt leicht links vor dem gegnerischen Sechzehner Poulsen und wird von Oxford umgerissen, der Ball liegt 17 Meter vor dem Tor des FCA bereit - die zweite Gelbe Karte der Saison gibt es für den jungen Briten obendrauf.
1' Los geht's! Der 21. Spieltag läuft!
Heiko Herrlich stellt damit nach dem 0:2 gegen den VfL Wolfsburg auf zwei Positionen um: Suchy ersetzt in der Innenverteidigung Uduokhai, zudem opfert Herrlich mit Niederlechner einen Offensivspieler und bringt mit Oxford einen zusätzlichen Verteidiger auf den Rasen.
Die Augsburger kontern mit folgender Aufstellung: Gikiewicz - Oxford, Gouweleeuw, Suchy - Gumny, Strobl, Gruezo, Pedersen - Caligiuri, Hahn, Benes.
Julian Nagelsmann nimmt damit nach dem 3:0-Erfolg auf Schalke vier Veränderungen in der Startformation vor: Halstenberg ersetzt in der Dreierkette Upamecano, außerdem beginnt Klostermann hinten für Adams. Mukiele rückt dafür auf die rechte Außenbahn. Im Zentrum erhält Haidara den Vorzug vor Sabitzer, vorne drin startet zudem Poulsen für Sörloth.
Kommen wir noch zu den Aufstellungen. Rasenballsport schickt folgende Formation auf den Rasen: Gulacsi - Klostermann, Orban, Halstenberg - Mukiele, Olmo, Kampl, Haidara, Angelino - Poulsen, Nkunku.
Leiten wird die heutige Begegnung Felix Zwayer, an den Seitenlinien begleiten ihn Marco Achmüller und Rafael Foltyn. Vierter Offizieller ist Benjamin Cortus; an den Video-Monitoren begrüßen wir heute Benjamin Brand.
Gegen die Leipziger durften die heutigen Gäste schon zweimal ran, verloren aber sowohl vor heimischer Kulisse in der Liga (0:2), als auch in der zweiten Runde des DFB-Pokal 0:3. Die Ausgangslage bei Augsburg ist also nicht gerade gut, zumal mit Leipzig eine der stärksten Defensivreihen der Liga auf der Gegenseite steht. Bei einer Niederlage könnte - je nach Abschneiden der Konkurrenz - der Relegationsrang bereits auf zwei Zähler heranrücken.
Mit dem FCA wartet auf der Gegenseite eine Mannschaft im mehr oder weniger freien Fall: Platz 13 bedeutet die schlechteste Saisonplatzierung für das Team von Heiko Herrlich, das nur zweimal in den vergangenen neun Pflichtspielen als Sieger vom Platz ging. Vor allem offensiv klemmt es derzeit bei den Fuggerstädtern: Letztmals zwei Treffer erzielte der FCA am 11. Spieltag beim 2:2 gegen den FC Schalke 04.
Die Hoffnungen auf die erste Rasenballsport-Meisterschaft der Bundesliga-Geschichte ist nach durchwachsenen Wochen im Herzen Sachsens derzeit getrübt: Zwar holte Leipzig aus den vergangenen beiden Bundesliga-Spielen sechs Zähler und damit die volle Punkteausbeute, nur drei Siege aus den vergangenen sechs Liga-Spielen ließen den Rückstand auf die Bayern an der Tabellenspitze aber auf sieben Zähler wachsen. Trotz des noch ausstehenden direkten Duells brauchen die heutigen Gastgeber dringend einfache Punkte, zumal in der kommenden Woche bereits das Champions-League-Achtelfinale wartet.
Die Zielgerade in dieser durchaus außergewöhnlichen Bundesliga-Saison ist zwar noch nicht wirklich in Sicht, zumindest gehen alle Mannschaften aber mittlerweile in Richtung letzter Sektor. Setzen die Leipziger nochmal zum Überholmanöver an der Tabellenspitze an? Voraussetzung dafür wäre heute ein Sieg gegen den FCA. Auf geht's!
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 21. Spieltages zwischen RB Leipzig und dem FC Augsburg.