Ligue 1: PSG macht das Sieg-Dutzend im Top-Spiel voll, Monaco verliert erneut
Thierry Henry AS Monaco 10272018
Getty Images
Auch der Tabellenzweite aus Lille kann den Spitzenreiter der Ligue 1 nicht stoppen: Paris Saint-Germain setzt sich im Top-Spiel durch.

Meister und Tabellenführer Paris Saint-Germain hat zum Auftakt des 12. Spieltags der Ligue 1  den zwölften Sieg eingefahren. Im Top-Duell mit dem Zweiten OSC Lille setzte sich das Team von Trainer Thomas Tuchel mit 2:1 (0:0) durch. Damit liegt PSG bereits elf Punkte vor Tabellenplatz zwei.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Am Samstag trennten sich Olympique Lyon und Girondins Bordeaux mit 1:1. Die AS Monaco musste erneut eine Niederlage hinnehmen. Bei Stade Reims ging man mit 0:1 als Verlierer vom Platz, der neue Trainer Thierry Henry bleibt damit auch in seinem vierten Pflichtspiel ohne Sieg.

Reims - Monaco 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Cafaro (24.)

Rote Karte: Romao (Reims, 49.)

Gelb-Rote Karte : Pele (Monaco, 71.)

Paris Saint-Germain - Lille 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Mbappe (70.), 2:0 Neymar (84.), 2:1 Pepe (90.+3, Handelfmeter)

Montpellier - Marseille 3:0 (0:0)

Tore : 1:0 Laborde (51.), 2:0 Laborde (62.), 3:0 Lasne (70.)

Lyon - Bordeaux 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Aouar (45.), 1:1 Cornelius (73.)

Caen - Rennes 1:2 (0:0)

Tore : 0:1 Hunou (60.), 0:2 Sarr (68.), 1:2 Crivelli (90.)

Dijon - Nimes 0:4 (0:2)

Tore : 0:1 Bouanga (5.), 0:2 Savanier (30.), 0:3 Bouanga (65.), 0:4 Briancon (87.)

Nizza - Amiens 1:0 (1:0)

Tor : 1:0 Gouano (38., Eigentor)

Straßburg - Toulouse 1:1 (0:0)

Tore : 1:0 Mothiba (51.), 1:1 Gradel (72.)

Nantes - Guingamp 5:0 (1:0)

Tore: 1:0 Sala (43., Elfmeter), 2:0 Rongier (63.), 3:0 Toure (70.), 4:0 Girotto (78.), 5:0 Sala (84.)

St. Etienne - Angers 4:3 (2:2)

Tore: 0:1 Pavlovic (24.), 1:1 Diony (26.), 2:1 Debuchy (45.+1), 2:2 Tait (45.+3), 2:3 Bahoken (71.), 3:3 Manceau (Eigentor, 73.), 4:3 Hamouma (89.)