News Spiele

Paris Saint-Germain vs. OGC Nizza Live-Kommentar 01.12.21

END
0 - 0
PSG
NIC
Parc des Princes

Live-Ticker

Damit verabschiede ich mich aus Paris. In Sachen Ligue 1 sind wir am Samstag ab 17:00 Uhr wieder da, wenn Marseille auf Brest trifft. Einen schönen Abend noch und vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Die OGC dagegen verpasst es, mit Stade Rennes Schritt zu halten, kann aber nach einer ordentlichen Leistung mutig in die kommenden Begegnungen gehen. Vor allem defensiv lieferte das Team von Christophe Galtier eine enorm starke Leistung ab, offensiv fehlte heute die nötige Durchschlagskraft. Nizza muss am kommenden Sonntag zuhause gegen Strasbourg ran.
Paris Saint-Germain verzeichnet damit das zweite Unentschieden der Saison. Das Team von Mauricio Pochettino war zwar über 90 Minuten die dominante Mannschaften, vor allem Mbappe vergab aber mehrfach starke Torchancen, die er eigentlich normalerweise im Schlaf verwandeln würde. PSG spielt am Samstagabend bei RC Lens.
90' + 4' Feierabend in Paris!
90' + 2' PSG verheddert sich immer wieder in Dribblings, die Gastgeber scheinen sich mit dem Unentschieden abgefunden zu haben. 60 Sekunden noch.
90' Die Nachspielzeit läuft, drei Minuten werden angezeigt.
M. Bard
Gelbe Karte
OGC Nizza
88' Auch Bard ist nun verwarnt, nachdem er Mbappe beim Einwurf behindert und das Spiel verzögert hatte.
86' Fünf Minuten sind noch auf der Uhr, beide Teams gehen nicht mit vollem Risiko nach vorne, wollen den Punkt auch nicht verlieren.
84' Messi verzieht deutlich! Der Argentinier hat in 16 Metern zentraler Position eigentlich viel Platz, sein Schuss geht aber schnell und deutlich über das Tor von Benitez.
82' Auch Nizza wirft sich nun nach vorne, schnuppert plötzlich am Sieg. Das werden spannende Schlussminuten!
A. Gouiri
H. Boudaoui
OGC Nizza
80' Nizza tauscht nochmal: Gouiri kommt für Boudaoui in die Partie.
79' PSG kommt schon seit einigen Minuten nicht mehr hinten raus, Messi und vor allem Mbappe hängen nun in der Luft. Die Zeit wird immer knapper.
L. Paredes
P. Kimpembe
Paris Saint-Germain
77' Und auch defensiv wird gewechselt: Paredes kommt für Kimpembe.
M. Icardi
Á. Di María
Paris Saint-Germain
77' Nächster offensiver Wechsel bei PSG: icardi kommt für DI Maria in die Partie.
H. Boudaoui
Gelbe Karte
OGC Nizza
76' Gelbe Karte Hichem Boudaoui
76' PSG schiebt in der Schlussphase nochmal alles nach vorne, die Hauptstädter wollen ihre Dominanz endlich auf die Anzeigetafel bringen. Gut 15 Minuten bleiben noch.
K. Thuram-Ulien
M. Lemina
OGC Nizza
74' Und dann darf auch Lemina runter, er wird durch Thuram ersetzt.
C. Stengs
J. Kluivert
OGC Nizza
74' Lemina muss allerdings noch auf dem Rasen bleiben, zunächst kommt einmal Stengs für Kluivert.
72' Bei Nizza schleichen sich die ersten Krämpfe ein, die Gäste sind in der Defensive viel gelaufen, Lemina muss auf dem Rasen kurz eine Pause einlegen.
70' 20 Minuten sind noch auf der Uhr. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 0:0?
68' Hakimi ist auf der rechten Seite durch, erneut muss der Marokkaner aber zurück auf Messi legen. PSG gelingt es auch nach fast 70 Minuten nicht, Tempo ins Spiel zu bringen.
66' Mbappe mit der nächsten Gelegenheit! Messi steckt zentral vor dem Strafraum nach links auf Mbappe durch, der frei vor Benitez aus acht Metern linker Position abzieht. Sein halbhoher Schuss geht Zentimeter am langen Pfosten vorbei - der muss sitzen!
J. Kluivert
Gelbe Karte
OGC Nizza
66' Nun ist auch Kluivert verwarnt, Grund dafür ist ein taktisches Foul im Mittelfeld.
64' PSG hat schon 14 Torschüsse auf dem Konto, Nizza kommt gerade mal auf drei. Die spielerische Überlegenheit der Gastgeber ist überall deutlich zu spüren, abgesehen von der Anzeigetafel.
M. Verratti
E. Ebimbe
Paris Saint-Germain
62' Mauricio Pochettino tauscht zum ersten Mal: Verratti kommt positionsgetreu für Dina Ebimbe in die Partie.
60' Mendes probiert es mal mit einem Dribbling über die linke Seite, muss dann aber abdrehen. Die Gäste aus Südfrankreich machen den eigenen Sechzehner enorm gut dicht.
58' Nizza dagegen sucht vor allem immer wieder Dolberg in der Spitze, der Däne hat im zweiten Durchgang aber noch keine Chance auf seinem Konto.
56' PSG hat nach wie vor die besseren Chancen und schiebt sich stark vor das gegnerische Tor, es fehlt aber am nötigen Glück. Droht das zweite Unentschieden in dieser Saison?
54' Turpin entscheidet sich gegen einen Elfmeter, die Entscheidung ist auf den ersten Blick korrekt. Dennoch: Die Anfangsphase gehört erneut PSG.
52' Mbappe fordert Elfmeter! Der Franzose hält sich schmerzverzerrt das Gesicht, nachdem er links im Sechzehner mit Todibo zusammengerauscht war. Turpin schaut sich die Szene noch einmal an.
50' Danilo mit dem Abschluss! Der Mittelfeldspieler probiert es aus gut 20 Metern linker Position direkt, sein Schuss hoppelt aber knapp am langen Pfosten vorbei.
48' PSG ist nach Wiederanpfiff klar die bessere Mannschaft, die Gastgeber scheinen etwas gutmachen zu wollen. Nizza wird erstmal wieder in die Defensive gedrängt.
46' Weiter gehts! Der Ball rollt wieder in Paris. Beide Mannschaften verzichten zur Pause auf Wechsel!
Nizza dagegen präsentierte sich mit zunehmender Spielzeit besser, die OGC hatte durch Dolberg und Delort durchaus einige starke Chancen. Dennoch liegt der Fokus der Gäste auf der Defensive, ein Punktgewinn in der Hauptstadt wäre heute wohl schon ein großer Erfolg.
PSG begann die Begegnung stark und hatte immer wieder einzelne Chancen, am Ende fehlte den Hauptstädtern aber ein konstanter roter Faden, der mit eine torlosen ersten Halbzeit bestraft wurde. Defensiv war die Elf von Mauricio Pochettino zudem nicht immer sattelfest.
45' Dann ist pünktlich Pause in Paris!
43' Glück für Donnarumma! Der Italiener geht ein wenig überheblich vor dem eigenen Tor ins Dribbling gegen Dolberg und hat dann Glück, dass der Däne zu spät schaltet. Marquinhos rettet schließlich und schlägt die Kugel aus der Gefahrenzone.
41' Mbappe zieht auf der Gegenseite einfach mal aus gut 25 Metern aus dem Zentrum ab, wird aber von Todibo geblockt. PSG beißt sich an den Gästen mehr und mehr die Zähne aus.
39' DELORT! Boudaoui bedient den Franzosen von rechts am langen Pfosten, wo Delort aus vier Metern zum Kopfball ansetzt. Donnarumma boxt diesen im Torzentrum über den eigenen Kasten.
37' PSG spielt nach wie vor durchaus stringent nach vorne, die Chancen bei den Gastgebern bleiben aber aus. Es ist wieder dieses behäbige Auftreten, über das die Hauptstädter zuweilen stolpern.
35' Messi zieht vom rechten Sechzehnereck ab, Benitez hat den Schuss im kurzen Eck aber sicher.
33' Gut 15 Minuten noch bis zur Pause. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 0:0?
Danilo Pereira
Gelbe Karte
Paris Saint-Germain
31' Danilo kassiert nach einem taktischen Foul im Mittelfeld die erste Gelbe Karte.
29' Nizza langt ganz gut zu, diesmal liegt Marquinhos am Boden. Dolberg hatte seinen Gegenspieler umgerissen.
27' Messi wird von Dante dauerbewacht, der Brasilianer hat seinen Gegenspieler gut im Griff.
25' Mitte des ersten Durchgangs begegnen sich beide Teams auf Augenhöhe, die Gastgeber haben nach einer starken Anfangsphase nachgelassen, Nizza wird besser.
23' Delort geht auf links erneut durch, seine Hereingabe ist dann aber zu scharf. Chance vertan.
21' OGC verschiebt in der Defensive deutlich besser, PSG hat nicht mehr so viele Möglichkeiten im Spiel nach vorne. Die Gäste sind auf Augenhöhe.
19' OGC-Trainer Gantier, ist an der Seitenlinie zufrieden, sein Team hat sich gefangen, so kann es weitergehen.
17' Kimpembe rettet für PSG! Delort ist links im Sechzehner durch, Kimpembe grätscht den Ball aber sicher zum Eckball ab.
15' PSG hat derzeit 77 Prozent aller Ballaktionen auf dem Konto, die Gastgeber sind nach wie vor drückend überlegen.
13' Mbappe an den Pfosten! Messi zieht den Standard in die Mauer, der Abpraller landet bei Mbappe am Fünfer. Der zieht aus der Drehung ab, trifft aber nur den linken Pfosten.
11' Gute Freistoßposition für PSG! Messi wird von Dante 17 Meter vor dem Tor gelegt, der Argentinier tritt selbst an.
9' Dolberg auf der Gegenseite! Der Däne zieht über halbrechts einfach mal auf und zieht aus 22 Metern rechter Position direkt ab, Donnarumma hält den halbhohen Schuss aber im langen Eck.
7' PSG kommt immer wieder nach vorne, diesmal scheitert Di Maria über rechts am herausrückenden Dante.
5' Di Maria geht über die rechte Seite nach vorne und legt dann ans kurze Sechzehneck zu Messi. Der Flachschuss der Argentiniers geht aber knapp am kurzen Pfosten vorbei.
3' PSG beginnt offensiv ziemlich stark, Nizza wird in die Defensive gedrängt. Die Gäste sind deutlich überfordert.
1' Los gehts! Clement Turpin pfeift die Partie in Paris an!
PSG dagegen ist in dieser Spielzeit zuhause noch ungeschlagen, einzig Stade Rennes konnte das Team von Mauricio Pochettino in der Liga bisher bezwingen. Auch gegen Nizza sollte ein Sieg Formsache sein, auch wenn PSG zuweilen in der Liga manchmal ein wenig behäbig daherkommt und nicht so klar agiert wie noch unter Thomas Tuchel.
Defensiv ist aber ausgerechnet Nizza mit lediglich zwölf Gegentreffern nochmal deutlich besser, auch die heutigen Gäste haben erst vier Saisonniederlagen einstecken müssen und stehen trotz eines Punktabzugs nur zwei Zähler hinter dem Tabellenzweiten Stade Rennes. Zuletzt gewann das Team von Christophe Galtier aber seit sieben Spielen nicht zweimal in Serie. Immerhin: Auswärts gab es seit Ende September nur eine Niederlage.
13 Siege, ein Remis, eine Niederlage. In der heimischen Ligue 1 ist das Superstar-Ensemble von Paris Saint-Germain eine Macht, der Meistertitel scheint nach dem zweiten Platz im Vorjahr schon jetzt nur noch Formsache. Die heutigen Gastgeber stellen die beste Offensive und die viertbeste Defensive der Liga. Es ist eine Spielzeit der Superlative.
Benitez - Lotomba, Todibo, Dante, Bard - Boudaoui, Lemina, Schneiderlin, Kluivert - Delort, Dolberg.
Die Aufstellungen sind da. PSG beginnt mit: Donnarumma - Hakimi, Marquinhos, Kimpembe, Nuno Mendes - Ebimbe, Pereira, Gueye - Messi, Mbappe, Di Maria.
Spitzenspiel in der Ligue 1: Tabellenführer PSG empfängt den Drittplatzierten aus Nizza, allerdings trennen beide Mannschaften bereits 14 Punkte. Gelingt der OGC die Überraschung in der Hauptstadt?
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 16. Spieltages zwischen Paris St.-Germain und OGC Nizza.