Ligue 1: Cavani-Gala bei PSG-Sieg gegen Monaco, Depay überragt bei Lyon-Dreier in Guingamp
Zuletzt aktualisiert
Paris Saint-Germain demontiert Monaco im Topspiel der Ligue 1. Edinson Cavani überragt dabei mit drei Treffern. Auch Lyon siegt dank Depay souverän.

Am 13. Spieltag der Ligue 1 gab sich PSG beim kriselnden AS Monaco keine Blöße. Dank eines überragenden Edinson Cavani fuhren die Pariser einen ungefährdeten 4:0-Sieg ein. Thierry Henrys Monaco steckt somit weiter im Abstiegskampf.

Bereits am Samstag hat Olympique Lyon einen 4:2-Pflichtsieg bei Schlusslicht EA Guingamp gefeiert. Überragender Mann war Memphis Depay, der mit zwei Toren glänzte.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Monaco – PSG 0:4 (0:2)

Tore: 0:1 Cavani (4.), 0:2 Cavani (11.), 0:3 Cavani (54.), 0:4 Neymar (63, Elfmeter)

Guingamp – Lyon 2:4 (1:0)

Tore:  1:0 Thuram (21.), 1:1 Aouar (62.), 1:2 Depay (66.), 1:3 Depay (73.), 2:3 Thuram (79., Elfmeter), 2:4 Cornet (84.)

Lille – Straßburg 0:0

Angers – Montpellier 1:0 (0:0)

Tore : 1:0 Thomas (70.)

Nimes – Nizza 0:1 (0:0)

Tore: 0:1 Atal (61.)

Gelb-Rote Karte : Maouassa (Nimes, 20.)

Rote Karte : Landre (Nimes, 45.+2)

Bes. Vorkommnis : Bozok (Nimes) verschießt Elfmeter (5.)

Toulouse – Amiens 0:1 (0:1)

Tore : 0:1 Blin (28.)

St. Etienne – Reims 2:0 (2:0)

Tore: 1:0 Debuchy (1.), 2:0 Khazri (39.)

Bordeaux – Caen 0:0

Marseille – Dijon  2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Ocampos (45.+3), 2:0 Rami (84.)

Rennes – Nantes 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 Johansson (8.), Sala (16.)

Kommentare ()