News Spiele

Olympique Lyon vs. RC Lens Live-Kommentar 30.10.21

END
2 - 1
OL
RCL
K. Toko Ekambi (25 ELF)
H. Aouar (41)
A. Kalimuendo-Muinga (61)
Groupama Stadium

Live-Ticker

Das war es für heute von der Ligue 1! Vielen Dank für Ihr Mitlesen und einen schönen Abend noch!
Die nächsten Begegnungen sehen für die beiden Teams folgendermaßen aus: Lens empfängt am Freitagabend ES Troyes, während Lyon bereits am Donnerstag in der Europa League Sparta Prag empfängt. In der Ligue 1 tritt Lyon dann am Sonntagabend bei Stade Rennes an.
Lyon schiebt sich durch den Heimsieg auf Platz 5 der Tabelle und hat jetzt 19 Punkte auf dem Konto, Lens bleibt mit 21 Punkten auf Platz 2.
Lyon gewinnt ein rassiges Fußballspiel durchaus verdient mit 2:1. Die Gastgeber waren vor allem in der ersten Halbzeit die effizientere Mannschaft und gingen durch Toko Ekambi per Elfmeter (25. Minute) und Aouar (41. Minute) mit 2:0 in Führung. Lens kam stark aus der Pause und drängte auf den Anschlusstreffer, der dann in der 61. Minute durch Kalimuendo auch gelang. Eine große Schlussoffensive blieb in der Folge allerdings aus, weshalb Lyon nicht mehr allzu große Probleme hatte, die 2:1-Führung über die Zeit zu bringen.
90' + 6' Ja, das war sie! Lesage pfeift die Partie ab!
90' + 5' Kakuta bringt nochmal einen Ball scharf ins Zentrum, wo allerdings erneut Keeper Lopes zur Stelle ist und den Ball herunterpflücken kann. War das die letzte Chance?
90' + 4' Diese Ecke wieder erneut geklärt und Lyon hat eine gute Konterchance. Slimani kommt an den Ball, wird jedoch zurückgepfiffen, da er im Abseits stand.
90' + 3' Eckball für Lens von der linken Seite. Keeper Leca ist vorne mit dabei. Die Hereingabe wird zunächst geklärt, landet allerdings wieder im Sechzehner von Lyon, wo es erneut Ecke gibt.
90' + 2' Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.
I. Slimani
Bruno Guimarães
Olympique Lyon
90' + 1' Peter Bosz nimmt nochmal etwas Zeit von der Uhr und bringt Slimani für Guimaraes.
90' + 1' Letztes Aufbäumen von Lens. Danso sucht mit einem langen Ball Kakuta in der Spitze. Das Zuspiel ist allerdings zu weit und landet bei Lyon-Keeper Lopes.
88' Cherki mit einem Trick für die Galerie! Auf der halbrechten Seite düpiert er Gegenspieler Medina mit einem astreinen Rainbow-Flick. Guimaraes kommt im Anschluss an den Ball und wird von den Beinen geholt. Es geht weiter mit Freistoß für Lyon. Wieder wertvolle Sekunden für die Gastgeber hier.
87' Lyon bekommt einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte zugesprochen und lässt sich mit diesem äußerst viel Zeit. Aouar führt dann letztlich kurz aus und Lyon baut in Ruhe von hinten auf und nimmt somit wertvolle Zeit von der Uhr.
C. Boli
J. Gradit
RC Lens
85' Und Boli ersetzt Gradit.
D. Machado
J. Clauss
RC Lens
85' Lens wechselt nochmal doppelt: Machado ersetzt Clauss.
84' Paqueta bekommt nochmal den Ball mit dem Rücken zum Tor im gegnerischen Strafraum zugespielt. Es braucht ganze drei Lens-Verteidiger, um den Ball zu klären.
83' Kakuta versucht es mit einem Heber aus halbrechter Position. Lopes ist aber zur Stelle und kann den Ball locker runterpflücken.
81' Kann Lens nochmal zurückkommen? Lyon scheint sich hier jetzt doch ziemlich weit in die eigene Hälfte zurückzuziehen.
M. Gusto
L. Dubois
Olympique Lyon
78' Für Lyon-Kapitän Dubois geht es nicht weiter. Malo Gusto rückt für ihn auf die Position des Rechtsverteidigers.
R. Cherki
K. Toko Ekambi
Olympique Lyon
78' Der Torschütze zum 1:0 für Lyon geht auf vom Feld und wird durch Cherki ersetzt.
S. Diomandé
J. Boateng
Olympique Lyon
77' Weltmeister Boateng hat nun auch Feierabend, Diomande ersetzt ihn.
77' Dubois sinkt zu Boden und signalisiert Probleme mit seiner Oberschenkel-Rückseite. Unklar, ob es für den Lyon-Kapitän weitergeht.
C. Jean
A. Kalimuendo-Muinga
RC Lens
76' Auch der Torschütze zum Anschlusstreffer für Lens muss vom Feld und wird durch Jean ersetzt.
David Costa
W. Saïd
RC Lens
76' Lens wechselt, Said macht Platz für Pereira da Costa.
74' Clauss legt von links zurück auf Kalimuendo, der Gradit in der Tiefe sucht und auch findet. Die Flanke des Defensivmannes landet jedoch in Lopes' Armen.
72' Fofana aus dem Zentrum nach rechts zu Said, der den Ball nach links zu Frankowski befördert. Fofana bekommt den Ball erneut im Rückraum und zieht aus gut 25 Metern ab. Der Fernschuss geht weit am Tor vorbei.
70' Caqueret verlagert für Lyon aus dem Zentrum nach links auf Aouar, der den Ball zunächst kontrolliert und wieder zurück auf Caqueret spielt. Dieser will auf diesmal auf rechts verlagern, wo allerdings Kakuta dazwischen geht und einen Konter für Lens einleitet. Denayer geht jedoch energisch dazwischen und bannt die Gefahr.
67' Und wieder kommt Lens zu einer guten Möglichkeit. Frankowski zieht von links in die Mitte und schlenzt scharf aufs lange Eck. Lopes streckt sich und kann den Schuss per Flugparade abwehren.
Thiago Mendes
X. Shaqiri
Olympique Lyon
64' Bosz reagiert auf den Anschlusstreffer und bringt Thiago Mendes für den eher blassen Shaqiri.
A. Kalimuendo-Muinga
Tor
RC Lens
61' Toooooor! Olympique Lyon - RC LENS 2:1. Klasse Angriff des RC Lens. Kalimuendo lässt einen Pass in den Strafraum klasse auf Kakuta durch, der den Ball von halblinks aus der Tiefe direkt wieder zurück auf den Lens-Stürmer legt, der direkt abzieht, den Ball zwar nicht richtig trifft, aber diesen dadurch per Bogenlampe unhaltbar über Lopes ins gegnerische Tor befördert.
G. Kakuta
Assist
RC Lens
61' Vorlage Gaël Kakuta
59' Toko Ekambi mit einer Chance für Lyon. Im Dribbling dringt der Kameruner in den Strafraum und schließt aus halbrechter Position ab. Danso kann gerade noch den Fuß vor den Ball bringen und klärt zur Ecke, die in der Folge allerdings nichts einbringt.
57' Aouar düpiert mit einer klasse Ballmitnahme auf Höhe der Mittellinie Clauss und zwingt diesen zu einem weitern Foul. Der Lens-Mittelfeldspieler muss jetzt aufpassen, er ist schon verwarnt.
J. Clauss
Gelbe Karte
RC Lens
54' Clauss stoppt Guimaraes mit Händen und Füßen von hinten und sieht folgerichtig Gelb.
53' Lens riskiert jetzt viel mehr und steht ziemlich hoch, was natürlich auch auch immer wieder viel Platz für Lyon zum Kontern bietet. So auch in dieser Situation - der Ball in die Tiefe auf den startenden Paqueta ist allerdings zu lang und landet bei Keeper Leca.
50' Vielversprechender Beginn von Lens! Wieder hat Kakuta im Zentrum viel Raum, um links auf den startenden Frankowski zu spielen. Dieser probiert es direkt aus vollem Lauf, Dubois kann allerdings blocken.
49' Und wieder die Gäste. Kakuta steckt aus dem Zentrum auf den halblinks startenden Said durch, der frei vor Lopes am klasse reagierenden Lyon-Keeper scheitert. Nächste Großchance für Lens hier!
47' Und direkt die erste dicke Chance für Lens! Fofana flankt von links scharf ins Zentrum, wo Kakuta aus kurzer Distanz per Direktabnahme Lyon-Keeper Lopes zu einem klasse Reflex zwingt. Das muss fast der Anschlusstreffer sein.
46' Und der Ball in Lyon rollt wieder!
G. Kakuta
F. Sotoca
RC Lens
46' Die Gastgeber wechseln in der Pause. Kakuta ersetzt Sotoca in der Offensive des RC Lens.
Unterhaltsames Spiel in Lyon, bei dem der Gastgeber nicht unverdient, aber in der Höhe durchaus schmeichelhaft mit 2:0 führt. Toko Ekambi brachte die Mannschaft von Peter Bosz per Elfmeter in der 25. Minute in Führung. In der Folge drängte Lens auf den Ausgleich und kam diesem immer wieder äußerst nah. So auch in der 33. Minute, als Clauss' vermeintlicher Treffer aufgrund von einer Abseitsstellung zurückgenommen wurde. In der 41. Minute schlug Lyon dann erneut durch Aouar eiskalt zu und stellte auf 2:0.
45' + 2' Das war es dann auch erstmal mit der ersten Halbzeit! Schiri Lesage schickt die beiden Teams in die Pause.
45' + 1' Und nochmal eine gute Konterchance für Lyon. Toko Ekambi treibt den Ball über die linke Seite, bricht jedoch dann ab und spielt wieder zurück ins Zentrum zu Caqueret.
44' Lens ist mit dem 0:2 hier bedient. Nach dem 0:1-Rückstand waren die Gäste hier eigentlich näher am Ausgleich als Lyon am 2:0.
H. Aouar
Tor
Olympique Lyon
41' Tooooor! OLYMPIQUE LYON - RC Lens 2:0. Aouar treibt den Ball tief in die gegnerische Hälfte und steckt klasse nach links durch auf den startenden Toko Ekambi, der direkt abschließt. Lens-Keeper Leca befördert den Ball mit seiner Parade in die Höhe und Aouar, der den Angriff selbst eingeleitet hatte, schaltet am schnellsten und befördert den Abpraller per Kopf ins Tor.
40' Schöner Angriff von Lens. Frankowski und Said spielen einen Doppelpass auf der halblinken Seite und spielen ins Zentrum zu Sotoca, der aus knapp 20 Metern abzieht. Denayer wirft sich jedoch in den Schuss und kann die Gefahr bannen.
F. Sotoca
Gelbe Karte
RC Lens
38' Sotoca rempelt bei einer Spielunterbrechung Shaqiri um und sieht dafür den gelben Karton.
36' Lens wird jetzt stärker und kommt immer wieder gefährlich ins letzte Drittel. Lyon macht gerade nicht mehr allzu viel für die Offensive.
33' Es fällt hier das vermeintliche 1:1! Lopes lässt einen Fernschuss nach vorne klatschen und Frankowski legt den Ball quer zu Clauss, der einschieben kann. Dieser stand jedoch klar im Abseits, sodass der Treffer folgerichtig zurückgenommen wird.
30' Shaqiri wird rechts klasse von Aouar frei gespielt. Der Schweizer will allerdings wieder in die Mitte ziehen, um den Ball auf dem starken Linken zu haben. Medina riecht dies und kann den Ball zurückerobern. Die bessere Wahl wäre hier definitiv der direkte Weg zum Tor für Shaqiri gewesen.
27' Nach einem Zweikampf mit Fofana an der Seitenauslinie bleibt Paqueta kurz auf Höhe der eigenen Ersatzbank liegen. Es gibt kurz ein paar Diskussionen, das Spiel geht jedoch wieder schnell weiter.
K. Toko Ekambi
Elfmetertor
Olympique Lyon
25' Toooooor! OLYMPIQUE LYON - RC Lens 1:0. Toko Ekambi übernimmt die Verantwortung und schiebt den Ball ganz cool flach halblinks ins Eck und verlädt somit Lens-Keeper Leca, der ins andere Eck abgetaucht war.
23' Elfmeter für Lyon! Guimaraes spielt Paqueta den Ball im Sechzehner zu, der mit dem Rücken zum Tor mit einem Kontakt zurück prallen lässt. Medina will dazwischen und holt den startenden Guimaraes von den Beinen. Schiri Lesage zeigt richtigerweise sofort auf den Punkt!
20' Caqueret spielt im Zentrum auf Guimaraes, der aufdrehen kann und in die Tiefe auf Aouar spielt, der wiederum raus auf Shaqiri spielt. Wie gewohnt, legt sich der Schweizer Nationalspieler den Ball auf seinen starken linken Fuß und findet mit seiner Flanke Paqueta im Zentrum. Dessen Kopfball geht allerdings weit über das Tor.
18' Und wieder Lyon mit einem vielversprechenden Angriff! Dubois treibt den Ball ins letzte Drittel und kann von rechts in den Sechzehner eindringen. Seine flache Hereingabe wird in letzter Not von Danso geklärt. Toko Ekambi stand am langen Pfosten schon einschussbereit.
15' Auf der anderen Seite Paqueta mit der ersten Duftmarke. Mit einer technisch anspruchsvollen Drehung düpiert der Brasilianer zwei Lens-Verteidiger und zieht von halblinks aus gut 20 Metern flach ab. Sein Schuss geht allerdings am langen Pfosten vorbei.
12' Doppelchance Lens! Denayer bekommt einen Ball nicht richtig geklärt, sodass Kalimuendo im Strafraum an den Ball kommt und rechts raus auf Clauss legen kann. Dieser zieht direkt per Halb-Volley ab. Lopes ist geschlagen, Boateng klärt jedoch per Kopf auf der Linie! Den Nachschuss bringt Said erneut gefährlich in Richtung Tor. Diesmal ist es jedoch Denayer, der den Ball per Kopf von der Linie an die Latte lenkt! Dickes Ding hier für den RC Lens!
Lucas Paquetá
Gelbe Karte
Olympique Lyon
10' Paqueta mit einem unnötigen Foul an Said auf Höhe der Mittellinie. Gelbe Karte für Lyons Offensivmann.
10' Jetzt mal Shaqiri auf der rechten Seite mit Platz. Das Zuspiel auf den startenden Paqueta ist allerdings zu offensichtlich und wird von Medina abgefangen.
8' Dubois mit schönem Seitenwechsel auf Emerson, der auf dem linken Flügel Toko Ekambi frei spielt. Der Außenstürmer wird allerdings sofort unter Druck gesetzt, sodass dieser erstmal abdrehen muss und den Ball zurück nach hinten zu Emerson spielt, der neu aufbauen kann.
6' Leca hat bei einem Rückpass etwas Probleme, den Ball zu stoppen und spielt in Bedrängnis einen Fehlpass zu Aouar. Dieser braucht allerdings zu lang und die Chance verpufft.
5' Jetzt mal Lens im Angriff. Sotoca schickt Clauss auf der rechten Seite in die Tiefe, wo dessen Flankenversuch von Emerson zur Ecke geklärt wird. Die Ecke bringt allerdings nichts ein.
3' Und wieder ist es Boateng, der mit einem langen Ball versucht die Kette auszuhebeln. Toko Ekambi war links gestartet, Danso ist allerdings zur Stelle und fängt den langen Pass ab.
2' Lyon nimmt hier direkt das Heft in die Hand und lässt den Ball in den eigenen Reihen laufen, Lens steht erstmal tief.
1' Boateng direkt mal mit einem seiner gefürchteten langen Bällen hinter die Kette von Lens. Keeper Leca passt allerdings gut auf und ist vor dem startenden Shaqiri am Ball.
1' Schiedsrichter Mikael Lesage pfeift die Partie an - der Ball im Groupama Stadium in Lyon rollt!
Lens-Coach Franck Haise vertraut damit der gleichen Elf, die am vergangenen Sonntag den überzeugenden 4:1-Heimsieg gegen den FC Metz einfahren konnte. Einziger Wermutstropfen: Joker-Torschütze Ganago fehlt aufgrund von einer Knieverletzung im Aufgebot des RC Lens.
Die Gäste aus Lens treten in folgender Formation an (3-4-1-2): Leca - Gradit, Danso, Medina - Clauss, Doucoure, Fofana, Frankowski - Said - Sotoca, Kalimuendo.
Lyon-Trainer Peter Bosz wechselt damit seine Startelf im Vergleich zur 2:3-Niederlage in Nizza letzte Woche auf lediglich einer Position. Shaqiri ersetzt den rot-gesperrten Kadewere auf dem rechten offensiven Flügel. Gänzlich verzichten muss Bosz zudem auf Dembele, Reine-Adelaide, Pintor und Ersatz-Keeper Pollersbeck, die allesamt verletzt sind.
Werfen wir doch mal einen Blick auf die Startaufstellungen der beiden heutigen Kontrahenten, beginnend mit den Gastgebern aus Lyon, die in folgender Formation in die Partie gehen werden (4-2-3-1): Lopes - Dubois, Boateng, Denayer, Emerson - Guimaraes, Caqueret - Shaqiri, Aouar, Toko Ekambi - Paqueta.
Gibt es heute den nächsten Heimsieg für Lyon? Alle der vier bisherigen Saisonsiege fuhr ''OL'' vor heimischem Publikum ein. Am letzten Spieltag sah es zunächst lange nach dem ersten Auswärtssieg der Saison aus, als man in Nizza bis zur 89. Minute 2:1 führte. Ein extrem später Doppelschlag von Nizza bescherte dann aber doch letztendlich die 2:3-Niederlage nach einem äußerst wilden Spiel.
Schaut man auf den direkten Vergleich der beiden Teams in jüngster Vergangenheit, hat jedoch Olympique Lyon klar die Nase vorne. ''OL'' verlor lediglich zwei der letzten 21 Aufeinandertreffen mit Lens (14 Siege, fünf Remis), wovon die letzte auf das Jahr 2014 zurück geht, als Lens sich 1:0 in Lyon durchsetzen konnte. Das jüngste Duell der beiden Teams endete am 31. Spieltag der letzten Ligue-1-Saison mit 1:1.
Olympique Lyon empfängt mit dem RC Lens eines der größten Überraschungsteams der bisherigen Ligue-1-Saison. Die heutigen Gäste belegen momentan mit 21 Punkten aus elf Spielen sensationell den 2. Platz der Tabelle. Gastgeber Lyon hingegen bekleidet derzeit mit 16 Punkten Platz 9 der Tabelle und bleibt bisher etwas hinter den Erwartungen zurück, wenn auch das vordere Mittelfeld der Ligue 1 in dieser noch jungen Saison äußerst eng beieinander liegt - Platz 2 und Platz 11 trennen lediglich sechs Punkte.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 12. Spieltages zwischen Olympique Lyon und RC Lens.