Lazaro beschert Österreich gelungenen Jahresabschluss
Getty Images
In der Nachspielzeit macht Valentino Lazaro den Österreich-Sieg gegen Nordirland perfekt. Am Endergebnis in der Gruppe ändert das nichts.

Bundesliga-Legionär Valentino Lazaro hat Österreichs Nationalmannschaft einen gelungenen Jahresabschluss beschert. Die Mannschaft des deutschen Trainers Franco Foda gewann dank eines Traumtores des Hertha-Profis in der dritten Minute der Nachspielzeit ihr letztes Gruppenspiel in der Nations League in Belfast mit 2:1 (0:0) gegen Nordirland.

In der Gruppe 3 der B-Staffel hatten zuvor schon Bosnien Herzegowina als Aufsteiger und Nordirland als Absteiger festgestanden.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Xaver Schlager hatte die mit vielen Bundesliga-Legionären gespickte Austria-Auswahl in der 49. Minute in Führung gebracht. Nur acht Minuten später gelang Corry Evans (57.) der Ausgleich für den Gastgeber, der dann Sekunden vor dem Abpfiff noch durch den Geniestreich von Lazaro verlor. 

Kommentare ()