Atletico gewinnt Spitzenspiel, Pique rettet Barca, Pazzini schockt Real Madrid
Getty Images
Die Königlichen können beim Aufsteiger nicht gewinnen, Barcelona bleibt dank Pique ungeschlagen. Atletico siegt im Spitzenspiel gegen Valencia.

Am 22.Spieltag der spanischen LaLiga  hat  Real Madrid  bei UD Levante wieder Punkte liegen lassen. Die Königlichen kamen nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Zum umjubelten Torschützen für die Hausherren avancierte Pazzini in der 89. Minute. Ebenfalls nicht gut lief es beim FC Sevilla, der mit 1:5 in Eibar unter die Räder kam.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Aber auch der FC Barcelona konnte am Sonntag nicht gewinnen und kam gegen Espanyol im Stadtderby nur zu einem 1:1 - Gerard Pique rettete die Gäste mit seinem Kopfballtreffer in der 83. Minute. Besser machte es Atletico Madrid, das das Spitzenspiel gegen Valencia mit 1:0 gewinnen konnte.

UD Las Palmas - FC Malaga 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Halilovic (90.)

Atletico Madrid - FC Valencia 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Correa (59.)

Espanyol - FC Barcelona 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Moreno (66.), 1:1 Pique (83.)

FC Girona - Athletico Bilbao 2:0

Tore: 1:0 Stuani (7., Elfmeter), 2:0 Stuani (65.)

FC Getafe - CD Leganes 0:0

UD Levante - Real Madrid 2:2 (1:1)

Tore: 0:1 Ramos (11.), 1:1 Boateng (42.), 1:2 Isco (81.), 2:2 Pazzini (89.)

Real Sociedad - Deportivo La Coruna 5:0 (1:0)

Tore: 1:0 Willian Jose (32.), 2:0 Illarramendi (62.), 3:0 Canales (75.), 4:0 Aritz (82.), 5:0 Illaramendi (89.)

SD Eibar - FC Sevilla 5:1 (3:1)

Tore:  1:0 Kike (1.), 2:0 Orellana (17.), 2:1 Sarabia (21./HE), 3:1 Ramis (32.), 4:1 Orellana (61.), 5:1 Arbilla (83.)

Real Betis - FC Villarreal 2:1 (1:0)

Tore:  1:0 Moron (45. + 2), 2:0 Moron (65.), 2:1 Bacca (80./FE)

Deportivo Alaves - Celta Vigo 2:1 (2:0)

Tore: 1:0 Pedraza (4.), 2:0 Munir (18.), 2:1 Aspas (90.+1)

Kommentare ()