Präsentiert von

Schlüsselszenen

88'
Manu Vallejo
Gelbe Karte
75'
N. Vukčević
Gelbe Karte
61'
M. Diakhaby
Gelbe Karte
39'
E. Bardhi
Gelbe Karte
18'
Roger Martí
Rochina
1 - 0

Match-Statistik

Ballbesitz
44% 55%
6
3
Schüsse
Schüsse aufs Tor 3 2
Pässe 374 470
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es für diese Partie. Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Der FC Valencia hinkt seinen Erwartungen weiter hinterher und verlor erstmals nach sieben Partien wieder gegen den Lokalrivalen. Nächsten Sonntag gibt es zu Hause gegen den FC Granada die nächste Gelegenheit auf Punkte.
Levante konnte nach fünf sieglosen Heimspielen in Serie endlich wieder zu Hause gewinnen und kletterte durch den Sieg zumindest vorrübergehend auf Platz 8. Nächsten Freitag tritt die Truppe von Paco Lopez bei Betis Sevilla an. 
Levante hatte zu Beginn der ersten Hälfte eine ganz starke Phase und spielte sich innerhalb kurzer Zeit gleich drei hochkarätige Torchancen heraus. Die dritte nutzte Marti dann zum goldenen Treffer. Anschließend beschränkte sich der Gastgeber vor allem darauf, Valencia nicht ins Spiel kommen zu lassen - was dem Team von Paco Lopez ziemlich gut gelang - mit einer Ausnahme, als der eingewechselte Vallejo frei vor Fernandez auftauchte. Es blieb die einzige richtige Torchance von Valencia in dieser Partie und dementsprechend geht der Heimsieg für Levante auch absolut in Ordnung.
90' + 4' Schluss! Levante gewinnt 1:0!
90' + 1' Drei Minuten Nachspielzeit sind angezeigt. Viel Zeit bleibt Valencia nicht mehr.
89' Levante hat jetzt große Räume zum Kontern. De Frutos kann von der rechten Seite in den Strafraum ziehen und kommt dann gegen Diakhaby zum Abschluss. Cillessen ist aber zur Stelle und hat den Ball im Nachfassen.
Manu Vallejo
Gelbe Karte
88' Vallejo mit dem Foul gegen Musah und der nächsten Gelben Karte.
Jason
Thierry Correia
85' ... und Jason kommt für Correia.
Y. Musah
C. Oliva
85' Bei den Gästen ist jetzt Musah für Oliva im Spiel ...
Toño
Rochina
85' ... und Tono ersetzt Rochina.
Son
Miramón
85' Beide Teams wechseln jeweils doppelt. Bei Levante kommt Son für Miramon ...
82' Levante macht das weiterhin gut. Valencia schafft es bislang nicht, konstant Druck aufzubauen. Die Chance von Vallejo war die einzige Ausnahme.
79' Gute Freistoßsituation für Valencia auf dem linken Flügel, aber die Hereingabe von Guedes ist zum wiederholten Male zu ungenau.
P. Cutrone
K. Gameiro
76' ... und Cutrone ersetzt Gameiro. Damit geht Javier Gracia jetzt mehr Risiko.
Álex Blanco
Hugo Guillamón
76' Doppelwechsel bei den Gästen: Blanco kommt für Guillamon ...
N. Vukčević
Gelbe Karte
75' Gelbe Karte Nikola Vukčević
75' Da ist die Chance zum Ausgleich! Paulista spielt von der Mittellinie einen scharfen Flachpass in die Spitze. Gameiro leitet direkt auf Vellejo weiter, der aus halbrechter Position auf Fernandez zuläuft, aber am Schlussmann von Levante scheitert.
Sergio León
Roger Martí
72' ... und Leon ist für Marti im Spiel.
M. Malsa
Morales
72' Paco Lopez wechselt doppelt in der Offensive: Malso kommt für Morales ...
69' Nach einem Fehlpass von Gameiro gibt es eine Konterchance für Levante. Morales läuft aus spitzem Winkel auf das Gästetor zu und scheitert dann an Cillessen, der die Kugel nach vorne prallen lässt. Marti grätscht zum Ball, aber Paulista ist noch einen Tick schneller zur Stelle.
66' Die nächste Chance für Levante! Morales erläuft halbrechts einen Steilpass und legt dann in die Mitte zu Marti, der in aussichtsreicher Position aber am Ball vorbeisäbelt.
Manu Vallejo
Lee Kang-In
63' Erster Wechsel bei den Gästen: Vallejo soll jetzt für mehr Wirbel sorgen als Lee zuvor.
63' Da ist die erste gute Chance im zweiten Durchgang! Morales setzt sich halblinks gegen Paulista durch, geht bis zur Grundlinie und legt dann flach auf Rochina zurück. Der Mittelfeldspieler kommt aus sieben Metern zum Abschluss, aber Diakhaby kann gerade noch abblocken.
M. Diakhaby
Gelbe Karte
61' Diakhaby hält gegen Marti den Fuß drüber. Mittlerweile hat das Spiel fast mehr Gelbe Karten als Torchancen. 
Rober
Ó. Duarte
59' Erster Wechsel der Partie: Duarte ist wohl ein bisschen angeschlagen und geht runter. Pier rückt dafür in die Viererkette.
56' Levante mit einer Ecke von der rechten Seite, aber die kommt zu dicht ans Tor Cillessen packt zu. Der Gastgeber ist nach dem Seitenwechsel noch ohne Torschuss.
53' Beste Szene des FC Valencia im gesamten Spiel: Wass spielt einen starken Diagonalball auf Correia in den Strafraum, der volley mit der Innenseite in die Mitte zu Guedes gibt. Der fliegt zum Kopfball heran, aber das Timing stimmt nicht ganz und der Ball kommt nicht aufs Tor.
50' Lee bringt die Ecke von der linken Seite ins Zentrum. Im Getümmel fällt die Kugel Guedes vor die Füße, aber der Abschluss wird dann geblockt.
48' Lee spielt einen gute Ball auf die rechte Seite. Die Flanke von Correia ist gefährlich, aber Vezo kann am langen Pfosten gerade noch zur Ecke klären.
46' Weiter gehts!
Nach einer Abtastphase übernahm Levante immer mehr die Kontrolle und ging durch die dritte gute Gelegenheit in Führung. Anschließend drosselte das Team von Paco Lopez aber das Tempo deutlich. Valencia hatte mehr Ballbesitz, wartet aber immer noch auf die erste echte Torchance. Dementsprechend verdient ist der Halbzeitstand.
45' + 2' Pause! Es geht mit der 1:0-Führung für Levante in die Kabinen.
45' + 1' Eine Minute Nachspielzeit ist angezeigt.
44' Ordentliche Kontersituation für Valencia. Gameiro geht steil und Guedes sucht den Angreifer mit einem Flachpass. Vezo kann mit einer starken Grätsche gerade noch klären.
42' Correia versucht, auf der rechten Seite seine Schnelligkeit auszuspielen, aber Clerc löst das im Zweikampf äußerst geschickt. Seit dem Führungstreffer gab es keine einzige Torchance mehr.
E. Bardhi
Gelbe Karte
39' Das Spiel ist jetzt deutlich verflacht. Clerc spielt einen Fehlpass im Mittelfeld und Bardhi repariert die Situation mit einem sehr deutlichen Ziehen am Trikot von Oliva - Gelb!
36' Gameiro dringt halbrechts in den Strafraum ein, hat aber keine Unterstützung. Deshalb sucht er das Eins-gegen-Eins-Duell mit Vezo, kommt aber nicht am Innenverteidiger vorbei.
Toni Lato
Gelbe Karte
34' Lato mit einer Ringereinlage gegen de Frutos und der nächsten Gelben Karte.
Jason
Gelbe Karte
30' Kuriose Szene: Schiedsrichter Guillermo Cuadra Fernandez geht in einer Unterbrechung zur Bank des FC Valencia und zeigt Ersatzspieler Jason die Gelbe Karte. Der hatte sich offensichtlich zwischendurch zu lautstark beschwert.
27' Valencia hat zwar mehr Ballbesitz (58 Prozent), aber wirklich gefährlich wurden die Gäste noch nicht. Immerhin scheint das Gegentor das Team von Javier Gracia wachgerüttelt zu haben.
24' Valencia versucht zu antworten, aber die Flanke von Guedes landet erneut hinter dem Tor. Bei den Gästen läuft noch nicht viel zusammen.
21' Für Marti ist es bereits der elfte Treffer in dieser Saison - damit hat er in der internen Torschützenliste mit Morales gleichgezogen.
Roger Martí
Tor
18' TOOOR! UD LEVANTE - FC Valencia 1:0! Da ist die Führung für Levante - und das hatte sich mehr als nur angedeutet. Diakhaby spielt den Ball im Spielaufbau genau in die Füße von Rochina, der blitzschnell reagiert und Marti halbrechts am Sechzehner anspielt. Der Angreifer legt sich den Ball in die Mitte, geht mit Tempo hinterher und trifft dann gegen die Laufrichtung von Cillessen mit links ins rechte Eck. Stark gemacht!
Rochina
Assist
18' Vorlage Rubén Rochina Naixes
16' Die nächste Chance für Levante! Rochina flankt von der linken Seite in den Sechzehner. Guillamon ist zwar vor Marti am Ball, klärt aber genau vor die Füße von Morales, der aus zehn Metern halblinker Position knapp rechts vorbeischießt.
14' Rumms! Riesending für Levante! Wieder ist Clerc der Ausgangspunkt. Der Linksverteidiger hebelt diesmal mit einem starken langen Ball die Abseitsfalle der Gäste aus und schickt de Frutos auf die Reise. Der Flügelspieler taucht frei vor Cillessen auf, überwindet auch den Keeper, aber der Ball klatscht an den linken Pfosten. Levante hat jetzt ganz klar die Kontrolle übernommen.
12' Gefährlich! Clerc spielt einen scharfen Flachpass von links an den Sechzehner. Marti lässt direkt klatschen auf Rochina, der mit links sofort abzieht und nur ganz knapp links vorbeischießt.
11' Kontersituation für Valencia und Guedes macht Tempo im Mittelfeld. Vukcevic jagt hinterher und erobert den Ball mit einer ganz starken Grätsche.
8' Duarte klärt eine Flanke von der rechten Seite genau auf Oliva, aber dessen Fernschuss ist überhaupt kein Problem für Fernandez.
7' Levante jetzt auch mit der ersten Offensivaktion, aber Marti setzt sich unfair gegen Diakhaby ein. Freistoß Valencia.
5' Guedes tritt zum Freistoß an und versucht es mit Wucht. Im Football wäre das ein astreines Field Goal gewesen - deutlich über den Kasten.
Rúben Vezo
Gelbe Karte
4' Vezo blockt einen Torschuss mit der Hand ab. Gelb und gefährliche Freistoßposition.
4' Gute Freistoßposition für Valencia, knapp 20 Meter vor dem Tor.
2' Wass mit einem ersten langen Ball Richtung Guedes, der halblinks in Bedrängnis noch an den Ball kommt, ihn sich dann aber zu weit vorlegt. Abstoß!
1' Anpfiff! Das Spiel läuft!
Schiedsrichter Guillermo Cuadra Fernandez führt soeben die Seitenwahl durch. Gleich gehts - mit etwas Verspätung - los!
Gameiro scheint gegen Levante immer ganz besonders motiviert. Der Angreifer war in LaLiga gegen den Nachbarn an neun Toren direkt beteiligt (sechs Tore, drei Assists). In seinen letzten zwei Ligaspielen im Ciudad de Valencia schnürte er je einen Doppelpack.
Valencia hatte zuletzt auswärts aber seine Probleme: Das Team von Javier Gracia konnte nur eine der letzten elf LaLiga-Spiele in der Fremde gewinnen (vier Unentschieden, sechs Niederlagen).
Zuletzt war für Levante in der Stadtmeisterschaft kaum etwas zu holen: Von den letzten sieben Partien gegen den großen Nachbarn konnte der 1909 gegründete Klub keine gewinnen (drei Remis, vier Niederlagen).
Das Aufeinandertreffen heute ist nicht nur das Stadtderby in Valencia, sondern auch tabellarisch liegen die beiden Teams dicht beisammen. Levante ist derzeit 11., Valencia 12. - und zwischen den beiden Klubs liegen nur zwei Punkte.
Javier Gracia muss sein Team notgedrungen umstellen, denn Gaya, Soler, Racic und Gomez fehlen alle gelbgesperrt. Neben diesem Quartett steht auch Blanco nicht in der Startelf. Diakhaby, Guedes, Lato, Oliva und Gameiro kommen nacht dem 2:1-Sieg gegen Villareal in die Mannschaft.
So beginnt Valencia: Cillessen - Correia, Diakhaby, Gabriel Paulista, Lato - Wass, Oliva, Guillamon, Guedes - Lee, Gameiro.
Beim Gastgeber gibt es im Vergleich zur 0:1-Niederlage in San Sebastian gleich fünf Wechsel: Fernandez, Miramon, Clerc, Marti und de Frutos rücken für Coke, Cardenas, Tono, Gomez und Son in die Startelf.
So startet Levante: Fernandez - Miramon, Duarte, Vezo, Clerc - de Frutos, Bardhi, Vukcevic, Rochina - Marti, Morales.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 27. Spieltages zwischen UD Levante und dem FC Valencia.