Präsentiert von

Schlüsselszenen

90'
M. Simon
N. Vukčević
2 - 6
59'
Pablo Sarabia
W. Ben Yedder
1 - 6
49'
André Silva
Tor
1 - 5
45'
W. Ben Yedder
Tor
1 - 4
35'
W. Ben Yedder
Pablo Sarabia
1 - 3

Match-Statistik

Ballbesitz
48% 51%
4
5
Schüsse
Schüsse aufs Tor 11 9
Pässe 397 429
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Europa League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war's von mir. Ich hoffe, unsere Berichterstattung hat ihnen gefallen und wünsche noch einen schönen Sonntag. 
Am kommenden Mittwoch kommt es in Sevilla zum Schlager gegen Real Madrid. Tags darauf muss Levante in Valldolid bestehen.
Aufgrund des hohen Ergebnisses macht der FC Sevilla einen gehörigen Satz in der Tabelle. Mit sieben Punkten und einem Torverhältnis von 10:6 setzen sich Ben Yedder und Co am sechsten Tabellenplatz fest. Levante rutscht auf Rang 15 ab. 
Der FC Sevilla hat im ersten Durchgang eigentlich bereits alles klar gemacht. Um allerdings völlig sicher zu gehen, legten Silva und Sarabia in der 49. und der 59. Minute noch Treffer fünf und sechs nach. Bei den Andalusiern war heute beinahe jeder Schuss ein Treffer und so ist der Sieg natürlich mehr als verdient. Angesichts des Spielverlaufs fällt er meiner Meinung allerdings etwas zu hoch aus. Levante präsentierte sich vor allem in der Anfangsphase wirklich stark und gab auch nach hohem Rückstand nie auf. Immerhin gelang ihnen am Ende des Spiels noch der Anschlusstreffer zum 2:6. 
90' + 3' Schluss! Aus! Vorbei! Der FC Sevilla gewinnt mit 6:1 in Levante. 
N. Vukčević
Assist
90' Vorlage Nikola Vukčević
M. Simon
Tor
90' Tooooooor! UD LEVANTE - FC Sevilla 2:6. Die Hausherren sorgen nun doch noch für Ergebniskorrektur. Nikola Vukcevis spielt das Leder perfekt aus dem Mittelfeld in die Spitze, wo Moses Simon die Kugel annimmt, einen schnellen Haken nach links schlägt und flach abzieht. Sein Schuss wird von Simon Kjaer abgefälscht und schließlich als Eigentor gewertet. 
87' Levante kommt nun doch noch zu einer guten Chance auf den Anschlusstreffer. Antonia Luna spielt den Ball aus dem rechten Halbfeld scharf nach vorne. Das Leder wird abgeblockt und geht in die Höhe. Morales erennt die Situation als erstes und übernimmt den hohen Ball aus zwölf Metern direkt. Sein Schuss aus spitzem Winkel landet allerdings nur im Außennetz. 
85' Der frische Mann Roque Mesa verlagert das Spiel mit einem herrlichen Seitenwechsel auf rechts. Dort übernimm Jesus Navas der eine weitere gut Flanke ins Zentrum schläft. Diesmal ist Oier allerdigns wach und hält die Kugel fest. 
83' Vaclik muss ausrücken und klärt den schnellen Vorstoß der Hausherren außerhalb des Sechzehners per Kopf. 
80' Die Gastgeber versuchen es noch einmal über die rechte Seite, doch im Zusammenspiel von Pedro Lopez und Bardhi, welches im ersten Durchgang wirklich gut funktioniert hat, ist mittlerweile der Wurm drin. 
78' Sowohl Levante als auch Sevilla wissen selbstverständlich, dass hier nicht mehr viel passieren wird und so haben beide Teams bereits in den Schonungsmodus geschaltet. 
75' Die Luft scheint nun auf beiden Seiten draußen zu sein. Gut, dass es noch eine Wasserpause vor den letzten 15 Minuten gibt. 
L. Muriel
Pablo Sarabia
73' Auch Machin schöpft sein Kontingent aus. Der hervorragend agierende Pablo Sarabia geht vom Feld und macht Platz für  Luis Muriel. 
M. Simon
Campaña
73' Letzter Wechsel im Spiel von Levante. Jose Gomez geht,  Moses Simon kommt. 
71' Nun kommen die Hausherren wieder einmal zu einem Abschluss. Morales bringt die Kugel von der rechten Seite in die Mitte, wo Boateng am ersten Pfosten wartet und abzieht. Sein Schuss kann allerdings geblockt werden und führt zum nächsten Eckball. 
69' Der FC Sevilla hat nun einen Gang runter geschalten. Sie halten den Ball gut in den eigenen Reihen und haben keine sonderliche Eile mehr im Spiel nach vorne. 
66' Viele Zuschauer haben das Stadion bereits verlassen. Sie glauben wohl nicht mehr an ein Wunder. 
Roque Mesa
É. Banega
63' Auch Ever Banega darf sich eine Pause gönnen. Roque Mesa wird die Schlussphase bestreiten. 
Q. Promes
W. Ben Yedder
63' Nach drei Toren und einem Assist ist der Arbeitstag für Ben Yedder beendet. Für ihn kommt Anton Promes ins Spiel. 
Aleix Vidal
Gelbe Karte
62' Aleix Vidal geht etwas ungestüm in den Zweikampf und sieht dafür Gelb. 
N. Vukčević
S. Prcić
61' Auch Sanjin Prcic muss vom Feld. Er wird von Nikola Vukcevic ersetzt. 
E. Boateng
Roger Martí
61' Levante Coach Paco Lopez nimm nun die ersten Auswechslungen vor. Roger Marti kommt für Emmanuel Boateng ins Spiel. 
Pablo Sarabia
Tor
59' Tooooooooor! UD Levante - FC SEVILLA 1:6. Das halbe Dutzend ist voll. Wieder wird Levante nach einer Offensivbemühung bestraft. Nach dem Ballgewinn im Mittelfeld läuft die Kugel schnell zu Ben Yedder in die Spitze. Der lässt sich etwas Zeit und gibt im richtigen Moment an den über links heraneilenden Sarabia weiter. Nach einer kurzen Ballberührung zieht er aus elf Metern ab und bringt das Leder wunderbar im langen Eck unter. 
W. Ben Yedder
Assist
59' Vorlage Wissam Ben Yedder
58' Bei Levante geht momentan nich viel zusammen. Da sie immer wieder früh gestört werden, schaffen sie es nur selten kontrolliert aus der eigenen Hälfte zu spielen. 
55' Genug scheint die Elf von Pablo Machia noch nicht zu haben. Wieder kann läuft der Angriff über Jesus Navas über die rechte Außenbahn. Die Hereingabe landet über Umwege bei Ben Yedder, der aus spitzem Winkel zum Fallrückzieher ansetzt, doch sein Ziel knapp verfehlt. 
52' Nach dem 5:1 gegen Lüttich in der Euroleague schafft es der FC Sevilla nun also endlich auch sich den Frust aus den letzten Spielen in der Liga von der Seele zu schießen. 
André Silva
Tor
49' Toooooooor! UD Levante - FC SEVILLA 1:5. Weiter geht's, wie es aufgehört hat. Jesus Navas spielt einen Traumpass aus dem rechten Halbfeld in den Lauf von Sarabia ins Zentrum. Der nimmt die Kugel mit der Brust mit in den Strafraum. Sein Gegenspieler versucht zwar zu klären doch gibt die Kugel versehentlicherweise nur zu Andre Silva weiter, der aus sieben Metern flach abzieht und dem Schlussmann keine Chance lässt. 
46' Weiter geht's. Der Ball rollt wieder im Ciutat de Valencia. 
15 Minuten Durchschnaufen tut nicht nur den Spielern sondern auch mit Sicherheit den Kommentatoren gut. Die ersten 45 Minuten päsentierten sich rasant. Die Gastgeber starteten gut in die Partie und erhöhten von Minute zu Minute den Druck. Dennoch war es schließlich der FC Sevilla, der in der elften Minute den Torreigen eröffnete. Beinahe im Gegenzug konnte Levante sofort ausgleichen und hielt die Partie offen. Danach entwickelt sich ein Schlagabtausch auf Augenhöhe. Carrico erhöht auf 1:2, Morales versemmelt einen Elfmeter. Auch wenn die Mannschaft von Paco Lopez immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor kam, konnte sie keinen weiteren Treffer nachlegen und ließ Kaltschnäuzigkeit vermissen. Ganz anders bei Sevilla, wo Ben Yedder in der 35. und in der 45. Minute seinen Hattrick komplett macht und wohl auch bereits für die Vorentscheidung in dieser Partie sorgt.  
45' + 1' Das war's dann auch vorerst. Mit einem Spielstand von 1:4 geht's in die Pause. 
W. Ben Yedder
Tor
45' Toooooooor! UD Levante - FC SEVILLA 1:4. Das könnte die vorzeitige Entscheidung gewesen sein. Sarabia wird an der linken Seite angespielt und schlägt die weite Flanke auf den zweiten Pfosten. Jesus Navas bringt die Kugel von dort direkt auf den Schlussmann, der den Ball eigentlich schon in Händen hält, doch plötlich wieder loslässt. Ben Yedder lässt sich diese Chance natürlich nicht entgehen und stochert das Leder au kurzer Distanz hinter die Linie. Dieses Tor muss Keeper Oier auf seine Kappe nehmen. 
42' Immer wieder versucht es die Mannschaft von Paco Lopez über die rechte Seite. Der FC Sevilla hat sich mittlerweile etwas zurückgezogen und lässt die Gastgeber kommen. 
39' Trotz des Ergebnisses verstecken sich die Hausherren keineswegs. Wieder nagelt Enis Bardhi die Kugel aus der Distanz auf den Kasten und zwingt Vaclik zur Parade. Auch die darauffolgende Ecke sorgt für Verwirrung im Strafraum. Die Sevilla-Defensive kann die Situation schließlich aber bereinigen. 
38' Die Gäste aus Andalusien nutzen ihre Chancen eiskalt und führen somit nun auch verdient mit 3:1. 
W. Ben Yedder
Tor
35' Tooooooor! UD Levante - FC SEVILLA 1:3. Sarabia schnappt sich nach einem Fehler von Prcic den Ball am Mittelfkreis und setzt zum Gegenangriff an. Übers Zentrum bringt der Spielmacher schließlich die Kugel selbst bis an die Strafraumgrenze, gibt schließlich an den rechts mitlaufenden Ben Yedder ab, der das Leder perfekt in die linke Ecke zirkelt und somit den Doppelpack schnürt.  
Pablo Sarabia
Assist
35' Vorlage Pablo Sarabia García
34' Pedro Lopez und Vidal liefern sich ein hartes, aber fair geführtes Duell an der linken Außenbahn. Dieses Mal geht Vidal als Sieger daraus. 
31' Bei sommerlichen Temperaturen von 30 Grad gibt es nun die erste Trinkpause. 
29' Eine knappe halbe Stunde ist vorbei. Bisher haben wir ein hochkarätiges Spiel mit viel Feuer von beeiden Seiten gesehen. So kann es ruhig weiter gehen. 
Morales
Elfmeter verschossen
26' Morales übernimmt die Verantwortung und tritt zum Penalty an. Vaclik errät die richtige Ecke und klärt den eigentlich gut geschossenen Elfmeter aus der rechten unteren Ecke. 
25' Elfmeter Levante! Enis Bardhi wird von Vidal im Strafraum zu Fall gebracht und bekommt den Pfiff. 
24' Nach Zuspiel von Aleix Vidal nimmt sich nun Banega ein Herz und zieht aus 17 Metern ab. Oier klärt zur Ecke. Diese bringt allerdings nichts ein. Es ist mächtig was los in Levante. 
Daniel Carriço
Tor
21' Tooooooor! UD Levante - FC SEVILLA 1:2. Pablo Sarabia bringt den Freistoß aus dem rechten Halbfeld in die Box. Dort schraubt sich Daniel Carrico am weitesten in die Höhe, kommt zum Kopfball und lupft die Kugel über den viel zu weit heraußen stehenden Oier in das lange Eck. 
Pablo Sarabia
Assist
21' Vorlage Pablo Sarabia García
Postigo
Gelbe Karte
20' Sergio Postigo kann sich nur noch mit einem Foul helfen und sieht dafür die erste Gelbe Karte des Spiels. 
19' Nun kommt Enis Bardhi zum Abschluss. Der rechte Mittelfeldmann lässt zwei Spieler aussteigen, zieht in die Mitte und packt dann die rechte Klebe aus. Schlussmann Vaclik behält allerdings die Oberhand. 
16' Nach aufregenden fünf Minuten kehrt nun wieder etwas Ruhe ins Spiel ein, wo sich beide Teams sortieren. Dennoch suchen sowohl die Gastgeber als auch die Andalusier weiterhin den schnellen Weg nach vorne. Den Fans wird eine temproreiche Partie geboten. 
Roger Martí
Tor
13' Toooooooor! UD LEVANTE - FC Sevilla 1:1. Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Die beinahe selbe Szene wie beim 1:0 spielt sich nun spiegelverkehrt auf der anderen Seite ab. Antonio Luna verschafft sich an der linken Seite etwas Platz und spielt das Leder flach ins Zentrum. Dort wartet Roger Marti, der mit dem linken Fuß aus sieben Metern abdrückt und die Kugel im langen Eck unterbringt. 
Luna
Assist
12' Vorlage Antonio Manuel Luna Rodríguez
W. Ben Yedder
Tor
11' Toooooooor! UD Levante - FC SEVILLA 0:1. Ganz bitter für die mutig agierenden Gastgeber - Nach einem schnellen Vorstoß über links landet der Ball bei Pablo Sarabia, der in den Strafraum zieht und quer legt. In der Mitte wartet Ben Yedder, der die Kugel aus zwei Metern nur noch über die Linie drücken muss.  
Pablo Sarabia
Assist
11' Vorlage Pablo Sarabia García
10' Für die bisher größte Chance des Spiels sorgen nun die Hausherren. Wieder setzt sich Pedro Lopez über rechts durch und schlägt eine herrliche Flanke auf Mayoral, der aus fünf Metern zum Kopfball kommt und per Aufsitzer Vaclik zur Parade zwingt. Der Nachschuss von Morales aus zehn Metern geht schließlich nur knapp am Tor vorbei. 
8' Auf der Gegenseite wird eine Flanke von der linken Seite von Vidal gefährlich. Das Leder landet am zweiten Pfosten bei Ben Yedder, dessen Weitergabe auf Silva allerdings zu ungenau ist. 
6' Nun probiert es Bardhi über die Mitte. Sein Schuss aus 18 Metern wird abgeblockt und führt schließlich zur ersten Ecke in dieser Partie. Die Flanke kommt gut ins Zentrum, kann aber vorerst geklärt werden. Seviall gerät immer mehr unter Druck. 
4' Nun können sich die Gäste erstmals in den Gefahrenbereich vorkämpfen. Pedro Lopez setzt sich an der rechten Außenbahn durch und bringt die Kugel zu Morales, der aber nicht zum Abschluss kommt. 
3' Ungenauigkeiten auf beiden Seiten prägen die ersten Minuten. Die Nervosität ist sowohl bei Levante als auch bei Sevilla zu spüren. 
1' Auf geht's! Sevilla mit dem Ankick.
Die Spieler haben soeben den Rasen betreten. In wenigen Augenblicken geht's los. 
Zwischen Levante und Sevilla hat es im Laufe der Zeit schon 30 Partien gegeben. Dabei reichte es für Levante UD jedoch insgesamt erst für sieben Erfolge. Sevilla war deutlich erfolgreicher und konnte in der Vergangenheit bereits 14 Siege für sich verbuchen. In der letzten Spielzeit hatte jedoch Levante die Nase vorn und entschied nach einem torlosen Remis in der Hinrunde, das Rückspiel mit 2:1 für sich.
Ob sich diese Euphorie nun auch in La Liga mitnehmen lässt wird sich erst zeigen. An der Aufstellung hat Pablo Machin jedenfalls nicht sonderlich viel verändert. Auch heute setzt er wieder auf Ben Yedder im Sturm. Zu seiner Verstärkung stellt er ihm allerdings Andre Silva zur Seite. 
Grund zur Freude gab es allerdings unter der Woche in der Europa League, als Standard Lüttich mit einem 5:1 nach Hause geschickt werden konnte. Sowohl Ever Banega als auch Wissam Ben Yedder konnten dabei jeweils mit einem Doppelpack glänzen. 
Ganz und gar nicht zufrieden mit der derzeitigen Platzierung kann Sevilla sein. Das Team von Cheftrainer Pablo Machin liegt sogar einen Platz hinter Levante. Zuletzt musste man eine 0:2-Heimpleite gegen Getafe hinnehmen. 
Nicht so gut lief es für die Mannschaft von Paco Lopez auch am vergangenen Wochenende, als man bei Espanyol Barcelona eine knappe 0:1-Niederlage hinnehmen musste. Dennoch gab sich der Cheftrainer vor der Partie gegen Sevilla zuversichtlich und versicherte, dass der emotionale Zustand der Mannschaft gut ist. 
Die Gastgeber haben für ihre Verhältnisse einen ordentlichen Start in der Primera Division hingelegt und so befindet sich Levante nach vier Spieltagen auf dem zwölften Tabellenplatz. Gleich zum Saisonauftakt konnte Betis Sevilla mi 3:0 bezwungen werden. Danach konnten die Jungs von der Ostküste allerdings keinen Sieg mehr einfahren. 
Pablo Machin setzt auf folgende Elf: Vaclik - Sergi Gomez, Kjaer, Carrico - Vidal, Vazquez, Banega, Sarabia, Jesus Navas - Andre Silva, Ben Yedder. 
Werfen wir zunächst einen Blick auf die Aufstellungen. Die Gastgeber aus Levante starten wie folgt: Oier - Antonio Luna, Rober, Postigo, Pedro Lopez - Morales, Prcic, Campana, Bardhi - Mayoral, Roger. 
Herzlich willkommen in der Primera División zur Begegnung des 5. Spieltages zwischen UD Levante und dem FC Sevilla.
Kommentare ()