News Spiele

Lazio Rom vs. US Salernitana Live-Kommentar 07.11.21

END
3 - 0
LAZ
SAL
C. Immobile (31)
Pedro (36)
Luis Alberto (69)
Stadio Olimpico

Live-Ticker

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und lege Ihnen herzlichst das um 20.45 Uhr beginnende Mailänder Derby zwischen der AC und Inter ans Herz!
Auf Lazio wartet nach der Länderspielpause das Duell mit Juventus Turin (Samstag, 20. November), die Gäste empfangen einen Tag darauf Sampdoria Genua.
Mit dem Sieg verkürzt Lazio Rom den Abstand auf Atalanta Bergamo (22 Punkte) wieder auf einen Zähler. Die Gäste stehen nach der Niederlage weiter auf Rang 19, können auf der Leistung aber aufbauen. 
Hocheffiziente Römer und Gäste im Pech. Mit einem Doppelschlag im ersten Durchgang verpuffte der Mut der US, die in Halbzeit zwei zweimal den Pfosten traf. Insgesamt fällt der Erfolg wohl ein Tor zu hoch aus.
90' Es bleibt beim 3:0, der Unparteiische lässt hier nicht mehr nachspielen.
M. Zaccagni
Felipe Anderson
Lazio Rom
86' Felipe Anderson verlässt unter Applaus den Platz. Zaccagni bekommt noch ein paar Minuten.
86' Fünf Minuten noch, und viel Grund zur Nachspielzeit gibts hier nicht.
83' Ab mit der Kugel in den Oberrang: Lazio kombiniert sich über rechts nach vorn. Felipe Anderson legt zurück an den Elfmeterpunkt, wo Immobile Zeit und Raum hat, aber meterweit übers Tor ballert.
F. Veseli
N. Zortea
US Salernitana
80' ... und Veseli für Zortea. 
W. Kechrida
A. Schiavone
US Salernitana
80' Es ist die Zeit der Wechsel: Kechrida kommt auf Seiten der Gäste für Schiavone ...
79' Seit dem 3:0 ist die Partie abgeflacht. Lazio macht nicht mehr als nötig - und viel ist eben nicht nötig.
T. Bašić
S. Milinković-Savić
Lazio Rom
78' Der fleißige Milinkovic-Savic geht ebenfalls vom Platz. Basic bekommt noch eine gute Viertelstunde.
Lucas Leiva
D. Cataldi
Lazio Rom
78' Bei Cataldi gehts nicht mehr, der Sechser zeigt einen Wechselwunsch an. Leiva ersetzt ihn .
Patric
Luiz Felipe
Lazio Rom
73' Luiz Felipe hat Feierabend, für ihn kommt Patric.
72' Maurizio Sarri spaziert stolz die Linie auf und ab, der Trainer darf zufrieden sein mit dem Auftritt seiner Elf, gerade was die Offensive angeht. Mit dem 1:0 war der (kleine) Knoten geplatzt, seitdem haben die meisten Angriffsaktionen Hand und Fuß.
Luis Alberto
Tor
Lazio Rom
69' TOOOR! LAZIO ROM - US Salernitana 3:0. Wie frech war das denn?! Luis Alberto nimmt ein weites Zuspiel von Felipe Anderson links im Strafraum an. Der Zehner schaut sich seinen Gegenüber aus, schiebt ihm den Ball durch die Beine und gleichzeitig zum 3:0 ins lange Eck. Klasse Treffer!
Felipe Anderson
Assist
Lazio Rom
69' Vorlage Felipe Anderson Pereira Gomes
68' Im Gegenzug vergibt Milinkovic-Savic nach einem Konter freistehend vor Belec.
66' Boah, ist das bitter! Zum zweiten Mal verhindert das Aluminium ein Tor für Salernitana. Ribery wird nicht angegriffen, läuft bis an die Grenze der Box und schließt ab. Sein Flachschuss prallt an den linken Außenpfosten. Danach gibts noch ein Bussi von Cataldi, mit dem Ribery zu Boden gefallen war - ein netter Trost. 
66' Erster Abschluss aufs Tor im zweiten Durchgang von der Heimelf: Luis Alberto flankt von links in die Box, die Direktabnahme von Immobile landet in den Händen von Belec. 
L. Coulibaly
J. Obi
US Salernitana
64' Außerdem kommt Coulibaly für Obi.
C. Gondo
F. Bonazzoli
US Salernitana
63' Die US bringt frisches Personal: Bonazzoli weicht für den zuletzt angeschlagenen Gondo.
59' Immobile, Pedro und Luis Alberto kombinieren sich mit einer feinen, direkt gespielten Passstafette durch die Defensive der Gäste. Beim entscheidenden Zuspiel von Pedro in die Gasse auf Immobile hat ein US-Akteur noch den Fuß dazwischen, das war wahnsinnig wichtig.
58' Lazio hat sich den Schock aus den Gliedern geschüttelt und gibt wieder den Ton an im Olimpico.
J. Obi
Gelbe Karte
US Salernitana
55' Obi stoppt Milinkovic-Savic Mitte der eigenen Hälfte mit einem überharten Tackling und sieht dafür die Gelbe Karte.
54' Das war zu billig: Felipe Anderson geht am rechten Flügel ins Dribbling, legt den Ball an Di Tacchio vorbei und läuft auf diesen auf. Der Schiedsrichter fällt darauf nicht herein.
52' Dem Spiel hätte der Anschlusstreffer gut getan, aber noch soll es nicht sein.
48' LATTE! Das ist mal ein Auftakt in den zweiten Durchgang. Felipe Anderson klärt zur Ecke für Salernitana. Die US spielt sie kurz. Ribery schlägt den Ball darauf von links in die Box, in der Folge köpft Obi aus der Strafraummitte an den Querbalken.
46' Weiter gehts in Rom, der Ball rollt wieder!
M. Đurić
S. Nwankwo
US Salernitana
46' Die Gäste bringen zur Halbzeit einen neuen Mann: Duric kommt für Simy.
Mit zwei Toren binnen vier Minuten entmutigt Lazio die zuvor forschen Gäste und stellt die Weichen auf einen Heimsieg. Die US muss vor allem ihre individuellen Fehler abstellen, will man hier noch eine Chance haben.
45' Es gibt keine Nachspielzeit, die erste Halbzeit ist rum!
45' Salernitana lädt die Heimelf weiter zu dicken Chancen ein! Strandberg verliert den Ball an Milinkovic-Savic. Drei Laziali gegen einen einsamen Mann in Schwarz-Rot: Letzterer fängt einen gechippten Pass ab und schlägt den Ball aus der Gefahrenzone.
41' Jetzt lässt Lazio Ball und Gegner laufen, wartet auf eine Lücke für den nächsten schmerzhaften Punch.
38' Mit einem Doppelschlag übernimmt Lazio die totale Kontrolle über die Partie. Der erste Treffer war das Ergebnis eines orchestrierten Spielzugs, der zweite war ein Geschenk der Gäste.
Pedro
Tor
Lazio Rom
36' TOR! LAZIO ROM - US Salernitana 2:0. Pedro erhöht auf 2:0! Ein Fehler von Gyömber, der den Ball durch die Beine laufen lässt und Pedro in seinem Rücken nicht gesehen hat, bringt den Spanier in eine Luxussituation. Ungestört dribbelt Pedro von links in den Sechzehner und trifft eiskalt ins rechte untere Eck.
C. Immobile
Tor
Lazio Rom
32' TOOOR! LAZIO ROM - US Salernitana 1:0. Der erste gute Angriff sitzt gleich! Lazio zieht die Defensive der Gäste in die Breite, von links gehts auf den rechten Flügel. Milinkovic-Savic sprintet an die Grundlinie und bekommt den Ball im richtigen Moment. Der Sechser flankt an den kurzen Pfosten, wo Pedro den Ball nach hinten verlängert. Dort steht Immobile und köpft präzise ins rechte Eck. 1:0 Lazio!
Pedro
Assist
Lazio Rom
31' Vorlage Pedro Eliezer Rodríguez Ledesma
30' Hysaj beschwert sich lautstark beim Referee, und das nicht zu Unrecht: Der Rechtsverteidiger hatte sich nah der Mittellinie von Simy den Ball abluchsen lassen, setzte dann aber - fair - gegen Ribery nach. Trotzdem gibts Freistoß für die Gäste.
28' 25 Minuten rum: Die Römer sind optisch überlegen, ihrem Spiel fehlt aber noch die Tiefe. Die US Salernitana setzt immer wieder Nadelstiche.
24' Lazio kann sich offensiv gerade kaum in Szene setzen. Milinkovic-Savic bleibt nur der Fernschuss - kein Problem für den Keeper.
20' Den hätte Ribery gern anders bekommen: Simy tankt sich von links gut durch die Lazio-Defensive, schießt Ribery dann aber mit seinem Querpass am Strafraum aus zwei Metern den Ball gegen die Beine. Der Franzose hebt die Arme, heißt so viel wie: Was soll ich damit?
17' Gut gedacht, gut gemacht: Luis Alberto wartet im Zentrum etwas ab, bis Immobile sich am Rand der Box in Position bringt. Der Spanier sucht den schnellen Doppelpass mit seinem Mittelstürmer und zieht aus 18 Metern zentraler Position direkt ab. Belec braucht sich kaum zu bewegen, um den mittig platzierten Ball abzuwehren.
16' Die Süditaliener finden sich gut zurecht in der Hauptstadt, treten mutig und entschlossen auf. Ein Spaziergang für Lazio wirds nicht gegen den Tabellenvorletzten.
13' Milinokovic-Savic leitet die bisher beste Chance der Laziali ein! Fast am gegnerischen Strafraum erobert der Sechser den Ball, spielt einen Doppelpass mit Immobile und hat rechts vorm Tor alle Optionen. Er sucht Pedro mit einem Querpass am langen Pfosten, Strandberg hält den Fuß rein und klärt zur Ecke vorm einschussbereiten Spanier.
D. Cataldi
Gelbe Karte
Lazio Rom
11' Und die nächste frühe Verwarnung: Cataldi stoppt Bonazzoli, der im Zentrum einen Konter einleiten wollte, mit einem Trikotzupfer.
10' Milinkovic-Savic zieht den Ball direkt auf den kurzen Pfosten, zielt aber einen halben Meter zu weit links - Gefahr gleich Null.
N. Gyömbér
Gelbe Karte
US Salernitana
9' Erste Gelbe der Partie, Gyömber sieht sie für ein überhartes Einsteigen rechts vorm Sechzehner. 
9' Hui, wie eine heiße Kartoffel lässt Reina eine Flanke kerzengerade in die Luft prallen und kann den Ball auch im zweiten Versuch nicht festhalten. Simy steht am Fünfer bereit, kann den Ball mit dem Rücken zum Tor aber nicht verwerten.
6' Ein munterer Auftakt in die Partie, beide Mannschaften suchen die Offensive - bisher ohne Erfolg.
3' Netter Versuch von Immobile! Luis Alberto lupft den Ball am Sechzehnerrand zwei Meter quer auf den einlaufenden Mittelstürmer, der mit rechts volley draufhält. Das Leder zischt am linken Winkel vorbei.
2' Salernitana fährt den ersten Angriff, aber Bonazzoli steht beim Steilpass von Ribery im Abseits - knapp, aber doch.
1' Los gehts, der Ball läuft! 
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Antonio Rapuano. Der Unparteiische wird die Begegnung in wenigen Minuten anpfeifen.
Von ihren letzten drei Ligaspielen haben die Kontrahenten jeweils nur eins gewonnen: Salernitana gewann mit 2:1 in Venedig, Lazio bezwang Florenz mit 1:0. Drei Serie-A-Spiele sind heute schon zu Ende gegangen: Die Venezianer besiegten die AS Rom mit 3:2, Bologna gewann bei Sampdoria (2:1) und Udinese hielt Sassuolo nieder (3:2).
Die Gäste aus Salerno wären schon mit einem Unentschieden glücklich. Der Aufsteiger steht mit sieben Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz und setzt heute auf die ordentliche Bilanz in Duellen mit Lazio: Zweimal gewann die US Salernitana, zweimal gingen die Punkte an Lazio.
Für die Laziali zählt heute nur ein Sieg, um Schritt zu halten mit den Konkurrenten ums internationale Geschäft. Mit 18 Punkten sind die Römer Sechster in der Serie A. Bergamo zog am Samstag mit einem 2:1-Sieg bei Cagliari auf vier Punkte davon, das gilt es wettzumachen.
Im Vergleich zum 0:1 gegen Neapel vor einer Woche stellt Coach Stefano Colantuono auf zwei Positionen um, und das zwangsweise: Kastanos hatte sich eine Rote eingehandelt, Gondo (Bank) war angeschlagen auswechselt worden. Ihre Plätze nehmen Obi (Mittelfeld) und Simy (Sturm) ein. 
Die Gäste aus Salerno treten im 4-3-1-2 an, und zwar mit diesen elf Mann: Belec - Zortea, Gyömber, Strandberg, Ranieri - Schiavone, Di Tacchio, Obi - Ribery - Bonazzoli, Simy. 
Gegenüber dem 2:2 in Bergamo treten die Laziali unverändert an. Trainer Maurizio Sarri vertraut denselben Elf.
Lazio Rom tritt in folgender Aufstelllung an: Reina - Hysaj, Felipe, Acerbi, Marusic - Milinkovic-Savic, Cataldi, Luis Alberto - Anderson, Immobile, Pedro.
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 12. Spieltages zwischen Lazio Rom und US Salernitana.