Präsentiert von

Schlüsselszenen

90'
H. Mkhitaryan
Gelbe Karte
71'
Pedro
Gelbe Karte
67'
Luis Alberto
J. Akpro
3 - 0
23'
Luis Alberto
M. Lazzari
2 - 0
14'
C. Immobile
M. Lazzari
1 - 0

Match-Statistik

Ballbesitz
39% 60%
0
4
Schüsse
Schüsse aufs Tor 8 1
Pässe 395 583
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Lazio Rom und der AS Rom. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Weiter geht es für Lazio Rom in der Serie A am 24. Januar mit dem Heimspiel gegen Sassuolo (ab 18 Uhr). Die Roma hat hingegen bereits einen Tag vorher im Heimspiel gegen Spezia die Chance zur Rehabilitierung für die heutige Derby-Pleite (ab 15 Uhr). 
Durch den heutigen Sieg hat Lazio nun 31 Punkte auf dem Konto und liegt in der Tabelle nur mehr drei Zähler hinter dem Stadtrivalen auf Rang 7. Die Roma bleibt mit weiterhin 34 Punkten zunächst auf Platz 3, dei drei Mannschaften dahinter haben aber jeweils nur einen bzw. drei Punkte Rückstand und auch zwei Spiele weniger bestritten. 
Lazio Rom feiert am 18. Spieltag der Serie-A-Saison 2020/21 einen souveränen 3:0-Derbysieg gegen die AS Rom. Den Grundstein für diesen nie gefährdeten Sieg legte Lazio bereits vor der Pause. In der 14. Minute brachte Immobile Lazio nach Bock von Ibanez mit 1:0 in Führung und nur neun Minuten später erhöhte Luis Alberto nach erneutem Ibanez-Blackout aus der Distanz auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel langte Lazio dann eine konzentrierte Leistung, um die Roma vom eigenen Tor weg zu halten und in der 67. Minute legte dann Luis Alberto das 3:0 nach. Dies bedeutete natürlich auch die Entscheidung in dieser Begegnung, erst in der Schlussphase kam dann die Roma noch zu ihrer beste Chance im gesamten Spiel. Dzeko scheiterte jedoch aus kurzer Distanz an Keeper Reina. 
90' + 6' Schlusspfiff in Rom.
90' + 5' Schon gut eine Minute vor dem Ende der angekündigten Nachspielzeit feiern die Lazio-Ersatzspieler den Derby-Erfolg lautstark.
90' + 3' Luis Alberto zieht aus ähnlicher Position wie bei seinem Treffer zum 3:0 ab. Dieses Mal kann Romas Keeper Lopez den Flachschuss aus etwa 18 Metern in Richtung rechtes Eck aber parieren. 
90' + 1' Schiedsrichter Chiffi ordnet in der zweiten Halbzeit sechs Minuten Nachspielzeit an.
H. Mkhitaryan
Gelbe Karte
90' Mkhitaryan sieht für ein zu hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Lazzari kurz vor dem Ende noch einmal die Gelbe Karte.
89' Mit dem 3:0-Vorsprung im Rücken verwaltet Lazio Rom jetzt natürlich das Ergebnis geschickt, lässt defensiv nichts mehr anbrennen und steuert auf einen souveränen Derbysieg zu.
85' Endlich kommt die Roma kurz vor dem Ende mal zu einer Topchance. Dzeko hat links am Fünfmeterraum den Anschlusstreffer auf dem Fuß, scheitert mit seinem Schuss in Richtung kurzes Eck an Reina. 
V. Muriqi
C. Immobile
83' Fünfter Wechsel bei Lazio Rom: Für Immobile kommt Muriqi ins Spiel.
W. Hoedt
Ş. Radu
83' Vierter Wechsel bei Lazio Rom: Für Radu kommt Hoedt ins Spiel.
79' Radu, der schon einen Krampf hatte, wird wohl gleich erlöst. Hoedt macht sich bereits für einen Einsatz in Kürze bereit. 
77' Bei der Roma ist in einigen Situationen jetzt schon ein gewisser Frust sichtbar, daher kommt es immer wieder zu etwas heftigeren Fouls. Natürlich hat sich die Roma um Trainer Fonseca das heute im Derby ganz anders vorgestellt, als von Lazio vorgeführt zu werden.
75' Lazio lässt den Ball in dieser Phase einfach geschickt laufen und so verrinnen die Minuten. Von der Roma kommt ohnehin in der Offensive kein wirkliches Aufbäumen und damit plätschert das Spiel etwas vor sich hin.
Pedro
Gelbe Karte
71' Romas Pedro sieht für ein Foulspiel im Mittelfeld nun auch noch Gelb. 
Bruno Peres
L. Spinazzola
71' Vierter Wechsel bei AS Rom: Für Spinazzola kommt Peres ins Spiel.
Borja Mayoral
G. Mancini
71' Dritter Wechsel bei AS Rom: Für Mancini kommt Mayoral ins Spiel.
Patric
Luiz Felipe
69' Dritter Wechsel bei Lazio Rom: Für Luiz Felipe kommt Patric ins Spiel.
68' Etwas mehr als 20 Minuten vor dem Ende dürfte dieses Rom-Derby durch den 3:0-Zwischenstand zugunsten von Lazio entschieden sein. 
Luis Alberto
Tor
67' Toooooooooooooor! LAZIO ROM - AS Rom 3:0! Luis Alberto schnürt den Doppelpack! Der Spanier darf knapp außerhalb des Strafraumes ungehindert abziehen und versenkt den Ball aus etwa 20 Metern rechts unten im Eck zum 3:0 für Lazio.
J. Akpro
Assist
67' Vorlage Jean-Daniel Akpa Akpro
J. Akpro
F. Caicedo
66' Zweiter Wechsel bei Lazio Rom: Für Caicedo kommt Akpa Akpro ins Spiel.
G. Escalante
Lucas Leiva
65' Erster Wechsel bei Lazio Rom: Für Lucas Leiva kommt Escalante ins Spiel.
Lucas Leiva
Gelbe Karte
63' Und wieder gibt es eine Gelbe Karte, Lucas Leiva ist dieses Mal der Übeltäter im Zweikampf gegen Pedro.
Luiz Felipe
Gelbe Karte
62' Die nächste Gelbe Karte! Dieses Mal sieht sie Luiz Felipe nach einem Foulspiel auf Höhe der Mittellinie gegen Dzeko.
C. Smalling
Gelbe Karte
61' Romas Smalling sieht für ein zu hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Milinkovic-Savic die Gelbe Karte.
B. Cristante
Gonzalo Villar
60' Zweiter Wechsel bei AS Rom: Für Villar kommt Cristante ins Spiel.
59' Milinkovic-Savic zieht von links im Strafraum aus etwa zehn, elf Metern in Richtung rechtes Eck ab, Lopez lenkt den Ball mit einem starken Reflex zur Seite ab.
57' Lazios Immobile hält einfach mal aus etwa 23 Metern von halbrechts in Richtung linkes Eck drauf. Keeper Lopez taucht ab und hält den Schuss des Stürmers souverän fest.
54' Immobile und Lazzari rennen sich im Mittelfeld gegenseitig über den Haufen. Beide müssen nun erst einmal behandelt werden, die beiden Lazio-Profis sind nämlich mit einer ziemlichen Geschwindigkeit ineinander gelaufen bzw. gerutscht. 
51' Lazios Lucas Leiva ist nach einem Zusammenprall im Mittelfeld mit Pellegrini an der Schulter angeschlagen. Der Brasilianer muss nun außerhalb des Spielfeldes behandelt werden.
49' In den ersten Minuten nach Wiederbeginn hat die Roma viel Ballbesitz. Torchancen fehlen dem Team von Trainer Fonseca aber nach wie vor.
46' Weiter geht es in Rom.
Pedro
J. Veretout
46' Erster Wechsel bei AS Rom: Für Veretout kommt Pedro ins Spiel.
Zur Halbzeit des Derbys zwischen Lazio Rom und der AS Rom führen die Gastgeber durch Treffer von Immobile und Luis Alberto mit 2:0. Die Führung für Lazio geht auch in Ordnung, weil die Mannschaft von Trainer Inzaghi in den ersten 45 Minuten etwas aktiver war. Profitiert hat Lazio allerdings bei beiden Toren von individuellen Patzern durch Romas Ibanez. Auf der Gegenseite war die Roma in der Offensive viel zu harmlos, konnte bislang keine einzige Torchance herausspielen. 
F. Acerbi
Gelbe Karte
45' + 3' Lazios Abwehrchef Acerbi sieht nach einem taktischen Foul gegen Dzeko die nächste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
45' + 3' Halbzeit in Rom. 
45' Schiedsrichter Chiffi ordnet in der ersten Halbzeit zwei Minuten Nachspielzeit an.
42' Spinazzola flankt den Ball von links am Strafraum einfach mal auf Verdacht in Richtung Fünfmeterraum. Dort steht jedoch weit und breit kein Mitspieler, so landet das Leder direkt in den Händen von Lazios Torhüter Reina.
38' Die Roma kann sich nun einige Male bis in die Nähe des gegnerischen Strafraumes kombinieren, dann aber treffen die Spieler um Mkhitaryan bei den Abspielen oft die falschen Entscheidungen und verlieren so den Ballbesitz.
35' Lucas Leiva hat nach einem taktischen Foul auf Höhe der Mittellinie gegen Mkhitaryan richtig Glück, denn eigentlich war das eine klassische Gelbe Karte für den Lazio-Mittelfeldspieler.
G. Mancini
Gelbe Karte
34' Romas Mancini sieht für ein hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Lazios Torschützen Luis Alberto die Gelbe Karte.
30' Eine halbe Stunde ist in diesem Rom-Derby zwischen Lazio und der AS rum. Derzeit führt Lazio durch Treffer von Immobile und Luis Alberto mit 2:0 und würde damit den Rückstand in der Tabelle auf den Stadtrivalen auf drei Punkte reduzieren. Die Roma wirkt spätestens nach dem zweiten Gegentor doch etwas geschockt, nach vorne geht bei der Fonseca-Elf seitdem überhaupt nichts mehr.
26' Schiedsrichter Chiffi hat schon einiges zu tun, gerade musste er Lazio-Trainer Inzaghi an der Seitenlinie etwas in die Schranken weisen, denn der Italiener beschwerte sich lautstark über einen Entscheidung des Unparteiischen.
24' Noch ein Nachtrag zum Tor: Ibanez verlor zunächst im Strafraum den Zweikampf gegen Lazzari, brachte seinen Gegenspieler dann zu Fall. Danach rechnete er wohl mit einem Elfmeterpfiff, denn er ging gar nicht zum Ball, so reagierte Lazzari blitzschnell, rappelte sich auf und spielte in den Rückraum zu Luis Alberto, der schlussendlich das 2:0 erzielte. Insgesamt muss man festhalten, dass Romas Ibanez heute bislang einen rabenschwarzen Tag erwischt hat. Schon beim ersten Gegentreffer war der brasilianische Innenverteidiger mit dem entscheidenden Fehler hauptschuldig am zwischenzeitlichen 0:1.
Luis Alberto
Tor
23' Tooooooooooor! LAZIO ROM - AS Rom 2:0! Luis Alberto erhöht Lazios Führung! Nachdem Ibanez einmal mehr rechts am Strafraum im Duell mit Lazzari ganz schlecht aussieht und einen Zweikampf verliert, spielt der Lazio-Profi den Ball in den Rückraum und von dort hält Luis Alberto in Richtung linkes Eck drauf und trifft flach zum 2:0 für die Gastgeber. 
M. Lazzari
Assist
23' Vorlage Manuel Lazzari
21' Nun ist Lazios Caicedo angeschlagen und er muss außerhalb des Spielfeldes behandelt werden. Der Ecuadorianer hat sich wohl ohne Fremdeinwirkung verletzt.
Ş. Radu
Gelbe Karte
20' Lazios Radu sieht für ein hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Pellegrini die nächste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
17' Nach jetzigem Stand würde Lazio Rom in der Tabelle der Serie A mit 31 Punkten auf bis zu drei Zählern Abstand an den Stadtrivalen heranrücken.
C. Immobile
Tor
14' Tooooooooooooor! LAZIO ROM - AS Rom 1:0! Immobile nutzt einen Ibanez-Bock eiskalt! Der Lazio-Stürmer schaltet im Strafraum blitzschnell, nachdem Ibanez quasi ohne Druck ausrutscht und den Ball als letzter Mann an Lazzari verliert. Immobile versenkt anschließend das Leder nach Lazzaris Pass unhaltbar aus kurzer Distanz zum 1:0 für Lazio im rechten, oberen Eck. Dieser Gegentreffer geht aus Sicht der Roma natürlich ganz klar auf die Kappe von Ibanez. 
M. Lazzari
Assist
14' Vorlage Manuel Lazzari
14' Der aufgerückte Mancini zieht nach Vorlage von Dzeko von rechts am Strafraum aus etwa 18 Metern ab. Der Schuss wird gerade noch von Acerbi ins Toraus abgefälscht und so gibt es Eckball für die Roma.
S. Milinković-Savić
Gelbe Karte
11' Lazios Milinkovic-Savic sieht für ein taktisches Foulspiel nach Ballverlust im Mittelfeld gegen Mkhitaryan die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
11' Die ersten zehn Minuten in diesem Derby zwischen Lazio und der Roma sind rum, beide Mannschaften spielen nun zunehmend etwas offensiver und kommen zu ersten Abschlüssen. 
9' Lazios Innenverteidiger Luiz Felipe ist nach einem Zusammenprall im Mittelfeld mit Villar leicht angeschlagen. Nach kurzer Verschnaufpause geht es für den Brasilianer aber doch erst einmal weiter.
8' Immobile wird links im Strafraum gut bedient, der frühere Dortmunder versucht es dann mit einem Abschluss aus etwa elf Metern in Richtung langes Eck. Letztlich packt Keeper Lopez ganz sicher zu, weil Immobile eben nicht wirklich platziert ins lange Eck zielt, sondern der Schuss viel zu zentral ausfällt. 
6' Romas Keeper Lopez muss nach einer Ecke von Luis Alberto von der linken Seite erstmals im heutigen Spiel eingreifen. Der Spanier faustet den Ball konsequent aus dem Gefahrenbereich.
5' Immobile behauptet sich rechts im Strafraum und spielt dann von der Grundlinie in den Rückraum. Dort kann sich dann Caicedo nicht im Zweikampf mit Smalling durchsetzen und so ist diese mögliche Lazio-Chance schon im Ansatz dahin.
3' In den ersten Minuten dieses Derbys in Rom gibt es ein klassisches Abtasten der beiden Stadtrivalen aus Italiens Hauptstadt.
1' Los geht es in Rom.
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Daniele Chiffi.
Lazios Trainer Inzaghi vertraut heute exakt derselben Startelf, die zuletzt beim 2:0-Sieg in Parma auflief. Auch bei der Roma vertraut Trainer Fonseca auf dieselbe Formation, die zuletzt beim 2:2 gegen Inter zu Beginn ran durfte.
In der Vorsaison waren die beiden Serie-A-Derbys der römischen Klubs eine ausgeglichene Sache. Beide Duelle endeten jeweils mit einem 1:1-Unentschieden.
Zu einem späten 2:2-Unentschieden reichte es zuletzt in der Serie A für die Roma. Zuhause trafen Pellegrini und Mancini kurz vor dem Ende gegen Inter Mailand.
Am zurückliegenden Spieltag der Serie A kam Lazio Rom auswärts bei Parma zu einem 2:0-Sieg. Luis Alberto und Caicedo trafen dabei jeweils nach der Pause für die Gäste.
Besser läuft es hingegen für die Roma von Trainer Fonseca. Die Mannschaft des Portugiesen liegt aktuell mit 34 Punkten nach 17 Spielen auf Rang 3, sechs Punkte hinter Tabellenführer AC Mailand.
Lazio holte bislang aus 17 Begegnungen 28 Punkte, damit lag das Team von Coach Simone Inzaghi vor Beginn des aktuellen Spieltages auf Rang 8 der Serie A.
In der Tabelle der Serie A liegen aktuell sechs Punkte zwischen den heutigen Kontrahenten Lazio Rom und AS Rom.
Die Roma läuft mit folgender Elf auf: Lopez - Mancini, Smalling, Ibanez - Karsdorp, Villar, Veretout, Spinazzola - Pellegrini, Mkhitaryan - Dzeko.
Lazio Rom spielt in folgender Formation: Reina - Luiz Felipe, Acerbi, Radu - Lazzari, Milinkovic-Savic, Lucas Leiva, Luis Alberto, Marusic - Caicedo, Immobile.
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 18. Spieltages zwischen Lazio Rom und der AS Roma.