Roma verspielt Sieg in irrer Schlussphase, Mandzukic entscheidet Derby d’Italia zwischen Juventus und Inter, Napoli siegt standesgemäß
Zuletzt aktualisiert
Getty Images
Juventus Turin und Inter Mailand liefern sich ein packendes Derby d’Italia, Juve siegt am Ende knapp. Die Roma macht's indes spektakulär.

Am 15. Spieltag der Serie A hat die Roma in Cagliari auf spektakuläre Art und Weise wichtige Punkte verschenkt. Obwohl die Gastgeber in der Nachspielzeit zwei Rote Karten verkraften mussten, gelang ihnen Sekunden vor Schluss noch der 2:2-Ausgleich.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Bereits am Freitagabend hatte Juventus das Derby d'Italia gegen Inter Mailand mit 1:0 gewonnen und bleibt damit souveräner Tabellenführer. Napoli nutzte am Samstag die Chance, mit einem 4:0-Sieg gegen Frosinone nachzuziehen und Inter gleichzeitig auf Distanz zu halten.

Sassuolo - Florenz 3:3 (0:0)

Tore: 1:0 Duncan (60.), 2:0 Babacar (67.), 2:1 Simeone (70.), 3:1 Sensi (80.), 3:2 Benassi (89.), 3:3 Mirallas (90.+6)

Rote Karte: Djuricic (86.)

Gelb-Rote Karte: Milenkovic (90.+1)

Cagliari - Roma 2:2 (0:2)

Tore: 0:1 Cristante (14.), 0:2 Kolarov (41.), 1:2 Ionita (84.), 2:2 Sau (90.+5)

Rote Karten: Ceppitelli (Cagliari, 90.+3), Srna (Cagliari, 90.+5)

Lazio - Sampdoria 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Quagliarella (21.), 1:1 Acerbi (79.), 2:1 Immobile (90.+6, Elfmeter), 2:2 Saponara (90.+10)

Gelb-Rote Karte: Bereszynski (Sampdoria, 90.+2)

Napoli - Frosinone 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Zielinski (7.), 2:0 Ounas (40.), 3:0 Milik (68.), 4:0 Milik (84.)

Juventus - Inter Mailand 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Mandzukic (66.)

Empoli - Bologna 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Caputo (10.), 1:1 Poli (41.), 2:1 La Gumina (80.)

Parma - Chievo 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 Stepinski (46.), 1:1 Bruno Alves (53.)

Gelb-Rote-Karte: Depaoli (73./Chievo)

Udine - Atalanta 1:3 (1:1)

Tore: 0:1 Zapata (2.), 1:1 Lasagna (12.), 1:2 Zapata (62.), 1:3 Zapata (80.)

Genua - SPAL 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Petagna (15.), 1:1 Piatek (38., Foulelfmeter)

Rote Karte: Criscito (11./Genua)

Milan - Torino (So., 20.30 Uhr)

Kommentare ()