EM-Qualifikation: Italien und Belgien weiter tadellos, Frankreich gut erholt, Türkei verliert auf Island
Getty Images
Die Favoriten marschieren am Ende der EM-Qualifikation wieder. Die Türkei kassierte allerdings nach dem Coup gegen Frankreich einen Dämpfer.

Weltmeister Frankreich hat sich nach dem Lapsus in der Türkei den Frust von der Seele geschossen und durch ein 4:0 (3:0) bei Fußball-Zwerg Andorra in der EM-Qualifikation dank isländischer Schützenhilfe wieder die Tabellenführung der Gruppe H übernommen. Die Türken, die am Samstag dem WM-Champion mit 2:0 das Nachsehen gegeben hatten, kassierten im Spitzenspiel auf Island mit 1:2 (1:2) ihre erste Niederlage in der laufenden Qualifikation und haben nach vier Spieltagen ebenso neun Punkte auf dem Konto wie Frankreich und Island.

Erlebe die EM-Qualifikation live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der WM-Dritte Belgien untermauerte mit einem weiteren Sieg in der EM-Qualifikation seine Favoritenrolle in der Gruppe I. Am vierten Spieltag setzten sich die Roten Teufel mit 3:0 (1:0) gegen Schottland durch und bleiben mit der perfekten Ausbeute von zwölf Punkten Tabellenführer. Auch Italien wahrte seine Weiße Weste und gewann gegen Bosnien trotz zwischenzeitlichen Rückstands mit 2:1 (0:1).

Andorra - Frankreich 0:4 (0:3)

Tore: 0:1 Mbappe (11.), 0:2 Ben Yedder (30.), 0:3 Thauvin (45.+1), 0:4 Zouma (60.)

Belgien - Schottland 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Lukaku (45.+1), 2:0 Lukaku (57.), 3:0 De Bruyne (90.+2)

Italien - Bosnien-Herzegowina 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Dzeko (32.), 1:1 Insigne (49.), 2:1 Verratti (86.)

Griechenland - Armenien 2:3 (0:2)

Tore: 0:1 Karapetian (8.), 0:2 Ghasarjan (33.), 1:2 Zeca (54.), 1:3 Barsechjan (74.), 2:3 Fortounis (87.)

Island - Türkei 2:1 (2:1)

Tore: 1:0 Sigurdsson (21.), 2:0 Sigurdsson (32.), 2:1 Toköz (40.)

Liechtenstein - Finnland 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Pukki (37.), 0:2 Kallman (58.)

Russland - Zypern 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Jonow (38.)

Ungarn - Wales 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Patkai (81.)

Albanien - Moldawien 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Cikalleshi (65.), 2:0 Ramadani (90.+3)

Weißrussland - Nordirland 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 McNair (86.)

Aserbaidschan - Slowakei 1:5 (1:3)

Tore: 0:1 Lobotka (8.), 0:2 Kucka (27.), 1:2 Scheidaew (29.), 1:3 Hamsik (30.), 1:4 Hamsik (57.), 1:5 Hancko (85.)

Kasachstan - San Marino 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Kuat (45.+1), 2:0 Fedin (62.), 3:0 Sujumbajew (65.), 4:0 Islamchan (79.)

Kommentare ()