Serie A: Milan wartet weiter auf den zweiten Saisonsieg
Milan bringt in Empoli eine Halbzeitführung nicht über die Zeit. Juve reichen an der Spitze hingegen zwei frühe Tore zu einem souveränen Erfolg.

Der AC Mailand hat am 6. Spieltag der Serie A erneut nicht gewonnen. Das 1:1 (1:0) in Empoli war das dritte Unentschieden in Serie für die Rossoneri, die nach einer frühen Führung noch nach der Pause den Ausgleich per Strafstoß kassierten.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Juventus festigte durch einen 2:0-Sieg gegen Bologna die Tabellenführung, Napoli bleibt aber den Bianconeri durch einen souveränes 3:0 dicht auf den Fersen. Inter Mailand setzte seinen Aufwärtstrend derweil fort und feierte einen 2:1-Heimsieg gegen den AC Florenz.

Empoli - Milan 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Eigentor Capezzi (10.), 1:1 Caputo (71., Foulelfmeter)

SPAL - US Sassuolo 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Adjapong (59.), 0:2 Matri (90.)

Juventus - Bologna 2:0 (2:0)

Tore:  1:0 Dybala (11.), 2:0 Matuidi (16.)

Napoli - Parma 3:0 (1:0)

Tore:  1:0 L. Insigne (4.), 2:0 Milik (47.), 3:0 Milik (84.)

Roma - Frosinone 4:0 (3:0)

Tore:  1:0 Cengiz Ünder (2.), 2:0 Pastore (28.), 3:0 El Shaarawy (35.), 4:0 Kolarov (87.)

Genua - Chievo Verona 2:0 (1:0)

Tore:  1:0 Piatek (42.), 2:0 Pandev (54.)

Atalanta - Torino 0:0

Cagliari - Sampdoria 0:0

Udine - Lazio 1:2 (0:0)

Tore: 0:1 Acerbi (61.), 0:2 Correa (66.), 1:2 Nuytinck (80.)

Inter Mailand - Fiorentina 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Icardi (45., Elfmeter), 1:1 Chiesa (53.), 2:1 D'Ambrosio (77.)

Kommentare ()