Serie A: Juventus schlägt Milan bei Higuains Horrorabend, Roma souverän, Inter geht unter
Zuletzt aktualisiert
getty Images
Elfmeter verschossen, Rote Karte kassiert. Gonzalo Higuain erlebte bei Milans 0:2-Pleite gegen Juventus einen schwarzen Tag. Auch Inter desolat.

Am 12. Spieltag der Serie A hat Juventus Turin den nächsten Sieg eingefahren. Im Topspiel beim AC Mailand feierte die Bianconeri einen 2:0-Erfolg. Einen rabenschwarzen Abend erlebte dabei Ex-Juve-Angreifer Gonzalo Higuain, der beim Stand von 1:1 einen Handelfmeter verschosse (41.) und in der Schlussphase mit Rot vom Platz gestellt worden ist.

Früher am Abend hat die Roma einen ungefährdeten 4:1-Sieg gegen Sampdoria eingefahren. Zuvor hatte Inter Mailand eine bittere 1:4-Pleite bei Atalanta Bergamo kassiert, zu allem Überfluss sah Marcelo Brozovic auch noch die Gelb-Rote Karte.

Besser machte es am Samstagabend der SSC Neapel, dem ein wichtiger 2:1-Auswärtssieg beim FC Genua gelang. Kurz vor Schluss sorgte ein Eigentor der Gastgeber dafür, dass das Team von Trainer Carlo Ancelotti doch noch drei Punkte einfuhr und vorerst auf drei Zähler an Tabellenführer Juventus heranrückte. Die Turiner sind am Sonntagabend im Topspiel des Wochenendes beim AC Mailand gefordert.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

AC Milan – Juventus 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Mandzukic (8.), 0:2 Ronaldo (81.)

Bes. Vorkommnis: Higuain (AC Milan) verschießt Handelfmeter (41.)

Rot: Higuain (AC Milan, 83.)

Roma – Sampdoria 4:1 (1:0)

Tore : 1:0 Juan Jesus (19.), 2:0 Schick (59.), 3:0 El Shaarawy (72.), 3:1 Defrel (89.), 4:1 El Shaarawy (90.+3)

Atalanta – Inter 4:1 (1:0)

Tore : 1:0 Hateboer (9.), 1:1 Icardi (47., Elfmeter), 2:1 Mancini (62.), 3:1 Djimsiti (88.), 4:1 Gomez (90.+4)

Gelb-Rote Karte : Brozovic (Inter, 90.+2)

Genua – Neapel 1:2 (1:0)

Tore : 1:0 Kouame (20.), 1:1 Ruiz (62.), 1:2 Biraschi (Eigentor, 86.)

FC Turin – Parma 1:2 (1:2)

Tore:  0:1 Gervinho (9.), 0:2 Inglese (25.), 1:2 Baselli (37.)

SPAL – Cagliari 2:2 (1:0)

Tore:  1:0 Petagna (3.), 2:0 Antenucci (71.), 2:1 Pavoletti (73.), 2:2 Ionita (76.)

Frosinone – Florenz 1:1 (0:0)

Tore:  0:1 Benassi (47.), 1:1 Piamonti (89.)

Empoli – Udine 2:1 (1:0)

Tore : 1:0 Zajc (41.), 2:0 Caputo (51.), 2:1 Pussetto (81.)

Bes. Vorkommnis: de Paul (Udine) verschießt Elfmeter (79.)

Chievo – Bologna 2:2 (2:1)

Tore : 0:1 Santander (3.), 1:1 Meggiorini (20., Elfmeter), 2:1 Obi (45.), 2:2 Orsolini (56.)

Sassuolo – Lazio 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Parolo (8.), 1:1 Ferrari (15.)

Kommentare ()