Ligue 1: Erste Niederlage! Aufsteiger Straßburg schockt PSG - Monaco bezwingt Angers
Gettyimages
Die Millionentruppe aus Paris verliert sensationell bei Aufsteiger Straßburg! Derweil gewinnt Monaco und springt vorübergehend wieder auf Platz zwei.

Kalte Dusche für Paris St. Germain am 16. Spieltag der Ligue 1. Beim Aufsteiger Racing Straßburg kassierte das Star-Ensemble um Kylian Mbappe, Neymar und Co. eine 1:2-Niederlage. Da Costa brachte die Elsässer nach nur 13 Minuten in Führung. Den Treffer für PSG erzielte Mbappe kurz vor der Pause. In der zweiten Halbzeit machte dann Bahoken die erste Saisonniederlage der Pariser klar.

Am Samstagabend behielt die AS Monaco dank eines Kopfballtreffers von Radamel Falcao gegen SCO Angers knapp die Oberhand und ist vorerst Zweiter.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Racing Straßburg - Paris St. Germain 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Da Costa (13.), 1:1 Mbappe (42.), 2:1 Bahoken (65.)

FCO Dijon - Girondins Bordeaux 3:2 (1:2)

Tore: 0:1 Jonathan Cafu (13.), 1:1 Yambere (34.), 1:2 Malcom (36.), 2:2 Jeannot (52.), 3:2 Said (86.)

AS Monaco - SCO Angers 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Falcao (2.)

OSC Lille - FC Toulouse 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Pepe (63.)

OGC Nizza - FC Metz 3:1 (1:1)

Tore: 1:0 Plea (26.), 1:1 Roux (29.), 2:1 Balotelli (56.), 3:1 Saint-Maximin (71.)

Stade Rennes - SC Amiens 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Khazri (72.), 2:0 Andre (84.)

ES Troyes AC - EA Guingamp 0:1 (0:1)

Tore: 0:1 Briand (22.)

Rote Karte: Bellougou (Troyes, 45.+2)

Gelb-Rote Karte: Blas (Guingamp, 62.)

AS St. Etienne - FC Nantes 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Pajot (38.), 1:1 Sala (61)

SM Caen - Olympique Lyon 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Cornet (10.), 0:2 Diaz (54.), 1:2 Santini (90.)

HSC Montpellier - Olympique Marseille 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 Sio (29.), 1:1 Thauvin (45., FE)

Kommentare ()