Premier League: Liverpool triumphiert über ManUnited dank Shaqiri-Doppelpack, Hasenhüttl mit gelungener Heimpremiere gegen Arsenal
Liverpool setzte sich im Klassiker gegen United durch, Shaqiri traf doppelt. Ralph Hasenhüttl ist bei seiner Heimpremiere eine Überraschung gelungen.

Zum Abschluss des 17. Spieltags der Premier League hat sich der FC Liverpool am Sonntagabend mit 3:1 gegen Erzrivale Manchester United durchgesetzt und damit die Tabellenführung gefestigt. Sadio Mane brachte die Reds zunächst in Führung, ehe Jesse Lingard den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte. Die Entscheidung fiel letztlich erst gegen Ende der Partie, als Xherdan Shaqiri kurz nach seiner Einwechslung mit einem Doppelpack in der 73. und 80. Minute glänzte.

Zuvor hat Southampton-Trainer Ralph Hasenhüttl nach dem bitteren Debüt in Cardiff (0:1) eine gelungene Heimpremiere feiern können. Gegen den FC Arsenal setzte sich seine Mannschaft mit 3:2 durch und konnte somit ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf setzen. Gegen Brighton & Hove Albion sorgte Chelsea derweil schon früh für klare Verhältnisse und fuhr am Ende einen 2:1-Sieg ein.

Bereits am Samstag hatte Manchester City vor heimischer Kulisse einen souveränen 3:1-Sieg eingefahren und sich vorerst wieder an die Tabellenspitze gesetzt. Unterdessen sicherte Christian Eriksen Tottenham Hotspur in der Nachspielzeit ein knappes 1:0. Außerdem bezwang der FC Watford beim 3:2-Torfestival Cardiff City, Leicester City verlor bei Crystal Palace mit 0:1.

FC Liverpool - Manchester United 3:1 (1:1)

Tore: 1:0 Mane (24.), 1:1 Lingard (33.), 2:1 Shaqiri (73.), 3:1 Shaqiri (80.)

FC Southampton - FC Arsenal 3:2 (2:1)

Tore : 1:0 Ings (20.), 1:1 Mkhitaryan (28.), 2:1 Ings (44.), 2:2 Mkhitaryan (53.), 3:2 Austin (85.)

Brighton & Hove Albion - FC Chelsea 1:2 (0:2)

Tore : 0:1 Pedro (17.), 0:2 Hazard (33.), 1:2 March (66.)

Tottenham Hotspur - FC Burnley 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Eriksen (90.+1)

Manchester City - FC Everton 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Gabriel Jesus (22.), 2:0 Gabriel Jesus (50.), 2:1 Calvert-Lewis (65.), 3:1 Sterling (69.)

Crystal Palace - Leicester City 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Milivojevic (39.)

Wolverhampton Wanderers - AFC Bournemouth 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Jimenez (12.), 2:0 Cavaleiro (90.+4)

Huddersfield Town - Newcastle United 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Rondon (55.)

FC Watford - Cardiff City 3:2 (1:0)

Tore: 1:0 Deulofeu (16.), 2:0 Holebas (52.), 3:0 Quina (68.), 3:1 Hoilett (80.), 3:2 Reid (82.)

FC Fulham - West Ham United 0:2 (0:2)

Tore: 0:1 Snodgrass (17.), 0:2 Antonio (29.)

Kommentare ()