Präsentiert von

Schlüsselszenen

88'
Joan Jordán
Gelbe Karte
85'
L. Messi
Tor
0 - 2
82'
O. Dembélé
Gelbe Karte
46'
K. Rekik
Gelbe Karte
29'
O. Dembélé
L. Messi
0 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
44% 55%
2
3
Schüsse
Schüsse aufs Tor 2 5
Pässe 487 618
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es für diese Partie. Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Barcelona schiebt sich zumindest vorübergehend auf Platz 2 der Tabelle. Die Katalanen haben nur noch zwei Punkte Rückstand auf Atletico. Der Tabellenführer hat allerdings zwei Spiele weniger absolviert. Nach dem Pokalspiel gegen Sevilla geht es für Barca nächsten Samstag mit einem Auswärtsspiel bei CA Osasuna weiter.
Sevilla verliert nach sechs Siegen in Serie erstmals seit dem 12. Januar ein Ligaspiel, bleibt als Tabellenvierter aber dennoch klar auf Champions-League-Kurs. Am Mittwoch geht es dann im Halbfinale der Copa del Rey erneut gegen den FC Barcelona. Das Hinspiel haben die Andalusier zu Hause mit 2:0 gewonnen. In der Liga geht es dann am nächsten Samstag mit einem Auswärtsspiel in Elche weiter.
Barcelona meldet sich mit einem verdienten Sieg im Titelrennen zurück und distanziert zugleich den FC Sevilla. In der kompletten Spielzeit ließen die Katalanen keine einzige klare Torchance zu. Barca glänzte zwar offensiv auch nicht, konnte sich aber in den entscheidenden Szenen auf die individuelle Klasse von Messi und Dembele verlassen. Der Argentinier zeigte keine Galaleistung, erzielte aber trotzdem sein Tor und bereitete die Führung mit einem starken Pass auf Dembele vor.
90' + 5' Das wars! Barcelona gewinnt mit 2:0!
90' + 1' Vier Minuten Nachspielzeit. Bei Sevilla hängen nach dem 0:2 nun ein wenig die Köpfe.
Joan Jordán
Gelbe Karte
88' Jordan mit Frust im Zweikampf gegen Messi. Gelb!
L. Messi
Tor
85' TOOOR! FC Sevilla - FC BARCELONA 0:2! Das dürfte die Entscheidung sein! De Jong bedient halblinks in der Hälfte von Sevilla Messi, der Tempo aufnimmt und einen scharfen Flachpass auf Moriba spielt. Der 18-Jährige leitet mit der Hacke ganz stark direkt wieder auf Messi weiter, der aus halblinker Position frei auf Bounou zuläuft und den Keeper der Andalusier dann überlupfen möchte. Das gelingt zwar nicht, aber von der Brust des Torhüters springt dem 33-Jährigen der Ball wieder genau vor die Füße und er muss aus drei Metern nur noch einschieben.
85' Navas versucht es erneut aus der Distanz, aber Busquets kann abblocken.
M. Braithwaite
O. Dembélé
83' Doppelwechsel bei Barcelona: Braithwaite ersetzt den Torschützen Dembele ...
S. Umtiti
R. Araújo
83' ... und Umtiti kommt für den eben erst eingewechselten Araujo, der sich im Zweikampf mit En-Nesyri verletzt hat. 
O. Dembélé
Gelbe Karte
82' Dembele lässt sich bei seiner Auswechslung sehr viel Zeit. Der Franzose sieht auf dem Weg zur Bank noch die Gelbe Karte.
80' Tor für Sevilla, aber der Treffer zählt nicht! Torres bedient En-Nesyri, der sich geschickt um Araujo herumdreht und dann aus sieben Metern ins rechte Eck trifft. Bei der Annahme war dem Joker des FC Sevilla der Ball allerdings an die Hand gesprungen. Deswegen ist die Entscheidung des Unparteiischengespanns korrekt.
79' Ganz dicke Chance für Barcelona! Nach einer Ecke landet der zweite Ball wieder auf dem rechten Flügel bei Messi, der punktgenau auf Lenglet flankt. Diesmal köpft der Innenverteidiger aber knapp links am Tor vorbei. Ein möglicher Treffer hätte wegen Abseits nicht gezählt.
77' Oscar hat 20 Meter vor dem Tor ziemlich viel Platz, aber er will dann noch einmal zurückspielen, aber dieser Pass misslingt völlig. Sevilla hat weiter Probleme, Chancen zu kreieren.
74' Navas bedient Torres halbrechts, aber der kann sich dann gegen Lenglet nicht durchsetzen.
Ilaix Kourouma
Pedri
71' Pedri zeigt an, dass es bei ihm nicht mehr weiter geht. Für ihn kommt das 18-jährige Juwel Moriba.
70' Messi bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum. Lenglet steigt hoch und versenkt den Ball aus acht Metern in den Maschen. Die Fahne ist allerdings sofort oben. Und das zu Recht: Der französische Innenverteidiger stand einen halben Schritt im Abseits, der Treffer zählt nicht.
R. Araújo
Piqué
67' Pique geht nach ordentlicher Leistung vom Feld, Araujo ist dafür im Spiel.
66' Suso mit einem schönen Sololauf auf der rechten Seite. Die anschließende Flanke landet bei Escudero, aber der Kopfball des Linksverteidigers geht zwei Meter über das Tor.
Óscar Rodríguez
I. Rakitić
63' ... und Oscar kommt für Rakitic.
Óliver Torres
L. de Jong
63' Lopetegui zieht seine letzten beiden Wechseloptionen: Munoz kommt für de Jong ...
62' Die nächste Chance für Barca! Alba schickt Dembele steil. Der Franzose marschiert halblinks Richtung Tor und lässt dann im Sechzehner noch Kounde ins Leere rutschen. Dembele könnte es dann selbst machen, aber er legt noch einmal zurück auf Messi, der von der Sechzehnerkante mit links aber deutlich über das Tor schießt.
60' Da wackelt das Tor! De Jong setzt sich am Sechzehner stark gegen Jordan durch und legt dann auf Messi ab. Der Argentinier bedient Pedri, der links Alba schickt. Der Linksverteidiger bringt den Ball in die Mitte. Dembele wird abgeblockt, aber der Abpraller landet bei Dest, der halbrechts völlig frei steht und den Ball aus acht Metern mit dem Vollspann an den rechten Pfosten nagelt.
57' Escudero spielt einen starken Pass in den Lauf von En-Nesyri. Der Joker kommt halblinks im Strafraum aus spitzem Winkel zum Abschluss, aber ter Stegen steht in der Torwartecke und packt sicher zu.
54' Dembele mit einem starken Ball auf die rechte Seite. Im Zentrum steht Dest komplett blank, aber die Hereingabe von de Jong ist etwas zu ungenau. Kommt der Pass des Niederländers präziser, steht es vermutlich 2:0.
51' Erster Abschluss des Gastgebers. Navas versucht es aus der Distanz, aber ter Stegen packt sicher zu.
49' Sevilla hat in der Defensive durch die Wechsel auf eine Dreierkette umgestellt.
K. Rekik
Gelbe Karte
46' Der Ex-Herthaner Rekik holt sich nach einem Foul gegen Pedri sofort nach seiner Einwechslung die Gelbe Karte ab.
46' Weiter gehts, die zweite Halbzeit läuft!
K. Rekik
Diego Carlos
46' ... und Rekik ist für Diego Carlos im Spiel.
Suso
Papu Gómez
46' ... Suso ersetzt Gomez ...
Y. En-Nesyri
Munir
46' Lopetegui war mit der Leistung seiner Mannschaft in der ersten Hälfte offensichtlich extrem unzufrieden, denn der Trainer der Andulusier wechselt gleich drei Mal. En-Nesyri kommt für El Haddadi, ...
In einer Partie mit wenigen Torchancen führt Barcelona zur Pause verdient mit 1:0. Sevilla brachte in den ersten 45 Minuten nicht einen Torschuss zustande. Dementsprechend bedient ist der Gastgeber. Das Team von Ronald Koeman glänzt nicht unbedingt, spielt aber sehr diszipliniert und lässt Sevilla überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.
45' + 1' Pause! Barca führt mit 1:0!
Escudero
Gelbe Karte
45' Und noch eine Karte wegen Meckerns: Diesmal ist Escudero mit einer Freistoßentscheidung nicht zufrieden.
Gelbe Karte
44' Die nächste Gelbe Karte der Partie! Sevilla-Coach Lopetegui regt sich am Seitenrand sehr lautstark auf und wird verwarnt.
L. Messi
Gelbe Karte
42' Messi hakelt gegen Fernando nach und sieht die Gelbe Karte. Eine eher harte Entscheidung.
41' De Jong spielt Dest am rechten Sechzehnereck frei und der Flügelspieler schlägt einen schnellen Haken und zieht mit links ab. Knapp über das Tor!
Diego Carlos
Gelbe Karte
38' Diego Carlos hält heftig gegen Messi und sieht die nächste Gelbe Karte. Ordentliche Freistoßposition für Barcelona in halbrechter Position.
36' Das Spiel nimmt jetzt ordentlich Fahrt auf. Messi schickt wieder Dembele. Der Torschütze zum 1:0 legt diesmal flach zurück an den Sechzehner zu Messi, der sofort für de Jong ablegt. Der Niederländer könnte mit links schießen, geht aber nochmal ins Dribbling und wird Richtung Grundlinie abgedrängt. Die anschließende Flanke schnappt sich Bounou dann.
33' Ter Stegen mit einem wilden Pass im Spielaufbau. Gomez ist dazwischen, aber die flache Hereingabe von der linken Seite schnappt sich der Barca-Keeper dann.
Fernando
Gelbe Karte
31' Fernando setzt sich zu hart gegen de Jong ein und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
O. Dembélé
Tor
29' TOOOR! FC Sevilla - FC BARCELONA 0:1! Ein Bilderbuchkonter bringt Barca in Führung! Lenglet fängt einen langen Ball der Andalusier ab und spielt sofort auf Messi, der Höhe der Mittellinie viel Platz hat und genau im richtigen Moment auf Dembele spielt, der halblinks auf und davon ist. Frei vor Bounou behält der Franzose die Nerven und schiebt dem Keeper den Ball zum 1:0 durch die Beine.
L. Messi
Assist
29' Vorlage Lionel Andrés Messi Cuccittini
28' Mingueza marschiert über die rechte Seite, aber der Pass in die Spitze kommt nicht an.
25' Busquets schickt Messi nach einem Ballgewinn steil, aber der Argentinier kommt nicht an Diego Carlos vorbei.
22' Barcelona hat erstmals ein wenig Platz. Dembele macht Tempo über die rechte Seite, versetzt Escudero und schlenzt dann aus 18 Metern aufs linke Eck. Dem Abschluss fehlt aber die Wucht und Bounou hat keine Probleme damit. Aber immerhin haben wir den ersten Torschuss der Partie!
19' Knapp 20 Minuten gespielt, immer noch kein Torschuss. Barcelona kommt auf 63 Prozent Ballbesitz, aber beide Seiten suchen noch den Schlüssel.
16' Dest mit einem feinen Übersteiger und dann mit einem bösen Tunnel gegen Kounde, der den 20-Jährigen dann mit einem Foul in Höhe der Mittellinie stoppt.
13' Kounde unterläuft ein technischer Fehler und Dembele jagt ihm den Ball ab. Die anschließende Flanke klärt aber Fernando. Wir warten weiterhin auf den ersten Torschuss der Partie.
11' Rakitic sucht de Jong mit einem weiten Diagonalball, aber der ist zu steil. Ter Stegen hat aufgepasst und schnappt sich die Kugel.
10' Dest erläuft halbrechts einen langen Ball, aber die Flanke klärt Fernando vor dem heranrauschenden Dembele.
7' Barcelona befreit sich spielerisch aus dem Pressing des Gastgebers. Messi schickt halbrechts Dembele und der leitet auf Dest weiter, aber Kounde kann den Flankenversuch abblocken.
4' In den ersten Augenblicken müssen sich die neuformierten Teams offensichtlich erst noch finden. Es gab noch keinerlei Aktionen im letzten Drittel.
1' Anpfiff! Das Spiel läuft!
Schiedsrichter Alejandro Jose Hernandez führt soeben die Seitenwahl durch. Gleich geht es los!
Zuletzt lief es zu Hause für die Andalusier aber richtig gut. Sevilla hat seine letzten fünf LaLiga-Heimspiele gewonnen und ist dabei vier Mal ohne Gegentor geblieben. Sechs Heimsiege hintereinander feierte man zuletzt im Dezember 2018.
Zuhause hat Sevilla allerdings nur eine seiner letzten 13 LaLiga-Spiele gegen Barcelona gewonnen (fünf Unentschieden, sieben Niederlagen): im Oktober 2015 mit 2:1. In zwei der letzten drei Heimspiele gegen die Katalanen gab es aber immerhin ein Unentschieden.
Nach dem 1:1 im Hinspiel könnte Sevilla erstmals seit 2002/03 wieder in beiden LaLiga-Spielen einer Saison gegen Barcelona unbesiegt bleiben.
Durch den Sieg unter der Woche haben die Katalanen den FC Sevilla überholt und liegen fünf Zähler hinter Spitzenreiter Atletico. Die Partie heute hat also richtungsweisenden Charakter.
Ronald Koemann verändert sein Team nach dem Nachholspiel gegen Elche am Mittwoch, das Barca mit 3:0 gewinnen konnte, auf vier Positionen. Lenglet, Busquets, Dest und Dembele sind für Umtiti, Pjanic, Trincao und Braithwaite neu dabei.
So beginnt Barcelona: ter Stegen - Mingueza, Pique, Lenglet, Alba - F. de Jong, Busquets, Pedri - Dest, Messi, Dembele.
Sevilla wechselt im Vergleich zum 2:0-Erfolg in Osasuna am vergangenen Montag auf drei Positionen. Escudero, Rakitic und Gomez rücken für Rekik, Torres und Suso in die erste Elf.
So startet Sevilla: Bounou - Navas, Kounde, Diego Carlos, Escudero - Jordan, Fernando, Rakitic - El Haddadi, L. de Jong, Gomez.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 25. Spieltages zwischen dem FC Sevilla und dem FC Barcelona.