Präsentiert von

Schlüsselszenen

90' + 4'
N. Gudelj
Gelbe Karte
81'
Juan Cala
Gelbe Karte
62'
Y. En-Nesyri
Tor
3 - 0
39'
Y. En-Nesyri
Suso
2 - 0
35'
Y. En-Nesyri
Tor
1 - 0

Match-Statistik

Ballbesitz
80% 20%
6
6
Schüsse
Schüsse aufs Tor 7 3
Pässe 709 167
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es von dieser Stelle. Machen Sie es gut, auf Wiedersehen!
Im andalusischen Duell setzt sich das Team von Julen Lopetegui also durch und springt an Villarreal und Barca vorbei auf den 3. Platz. Cadiz ist derzeit Neunter. Sevilla spielt Mittwoch das Achtelfinale der Copa del Rey gegen den FC Valencia. Cadiz erwartet am Sonntag darauf mit Atletico einen weiteren dicken Brocken.
Der FC Sevilla gewinnt völlig verdient gegen einen Gegner, der die ersten 30 Minuten gut verteidigte, aber selbst erst zu richtigen Chancen kam, als es schon 0:3 aus seiner Sicht stand. Davon, dass Cadiz in dieser Saison bereits Real und Barca geschlagen hat, war in den 90 Minuten nicht viel zu sehen. Defensiv überzeugte der Aufsteiger nach der 30. Minute wahrlich nicht, die wenigen eigenen Tormöglichkeiten wurden ausgelassen. Im andalusischen Duell setzt sich das Team also von Julen Lopetegui durch und springt an Villarreal und Barca vorbei auf den 3. Platz.
90' + 5' Dann ist Schluss! Der FC Sevilla gewinnt 3:0 gegen den FC Cadiz.
N. Gudelj
Gelbe Karte
90' + 4' Für ein Foul im Mittelfeld sieht Nemanja Gudelj noch Gelb.
90' + 3' Alcala setzt seinen Kopfball bei einer Ecke von rechts deutlich drüber. Das sollte die letzte Chance dieses Spiels gewesen sein.
90' Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.
O. Idrissi
Óliver Torres
85' Auch der FC Sevilla wechselt nochmal: Oussama Idrissi für Oliver Torres.
84' Die letzten Minuten wurden vom FC Sevilla relativ mühelos von der Uhr gespielt. Die beste Phase der Gäste ist ohne Frage beendet.
F. Malbašić
Álex
81' Und Filip Malbasic kommt für Alex Fernandez.
Manuel Nieto
A. Lozano
81' Auch Sturmpartner Anthony Lozano muss runter, Manuel Nieto betritt das Feld.
Jon Garrido
Álvaro Negredo
81' Alvaro Negredo schleicht vom Feld und wird durch Jon Garrido ersetzt.
Juan Cala
Gelbe Karte
81' Für ein Vergehen am eigenen Strafraum sieht Juan Cala die Gelbe Karte.
Munir
Suso
77' Außerdem kommt Munir El Haddadi für Suso.
Aleix Vidal
Navas
77' Ein neuer Rechtsverteidiger für Sevilla: Aleix Vidal ersetzt Jesus Navas.
74' Nun sind die Gäste plötzlich torgefährlich. In dieser Szene vergisst Gudelj Gegenspieler Negredo in seinem Rücken. Er spielt den Ball lässig am eigenen Sechzehner ab, der Angreifer geht dazwischen. Der Schuss aus der Drehung und aus 15 Metern Torentfernung rauscht flach links am Tor vorbei.
71' Da sind doch die Torschüsse für Cadiz: Baro kommt über links mit Tempo und zieht vor den Strafraum. Seinen Schuss aus 17 Metern wehrt Bono mit Mühe zur Ecke ab. Bei dieser springt die Kugel zu Negredo, der sofort per Dropkick schießt - aus sieben Metern nur knapp drüber.
68' Die Gäste sind übrigens immer noch ohne Schuss auf das Tor von Bono. Spätestens seit dem dritten Treffer ist dieses Spiel entschieden.
Joan Jordán
I. Rakitić
65' Ivan Rakitic geht vom Feld, er wird durch Jordan ersetzt.
64' Wieder bringt En-Nesyri den Ball im Tor unter. Dieses Mal stand er jedoch knapp im Abseits als er kurz hinter der Mittellinie geschickt wurde.
Y. En-Nesyri
Tor
62' Tooor! FC SEVILLA - FC Cadiz 3:0. Dreierpack Youssef En-Nesyri! Der Goalgetter profitiert von mehreren Fehlern in der Cadiz-Defensive. Zunächst tritt Alcala bei einer Hereingabe von links über den Ball, sein Nebenmann produziert zudem eine Kerze. En-Nesyri steigt fünf Meter vor dem Kasten zum Kopfball hoch und bugsiert die Kugel zum dritten Mal am heutigen Tag über die Torlinie.
Jairo Izquierdo
J. Jønsson
59' Nächster Wechsel bei Cadiz: Jairo Izquierdo für Jens Jönsson.
57' Ein seltener Konter für die Gäste: Negredo macht das Leder im Mittelfeld fest, geht über links in den Strafraum und spielt in die Mitte. Dort kann Lozano das Zuspiel nicht kontrollieren, die Chance ist dahin.
54' Suso geht mal wieder mit vollem Tempo in die Box. Dieses Mal legt er sich den Ball zu weit vor und kann ihn vor dem Toraus nicht mehr retten. So häufig sind die Gastgeber seit Wiederanpfiff noch nicht in die gefährliche Zone vorgedrungen.
50' Es hat ein paar Minuten gedauert, aber jetzt sind die Kräfteverhältnisse wieder wie vor der Pause: Sevilla hat eigentlich ständig den Ball, Cadiz kommt kaum aus der eigenen Hälfte heraus.
46' Weiter geht's!
Alberto Perea
Salvi
46' Bei Cadiz bleibt Salvi Sanchez draußen, Alberto Perea ist neu.
N. Gudelj
Fernando
46' Bei Sevilla kommt Nemanja Gudelj für Fernando ins Spiel.
Vom Anpfiff weg war der FC Sevilla das bestimmende Team, über 80 Prozent Ballbesitz sprechen eine sehr deutliche Sprache. Zu guten Chancen kamen die Gastgeber zunächst aber nur selten. Durch einen Doppelschlag von En-Nesyri innerhalb von fünf Minuten rückte das Team von Julen Lopetegui das Kräfteverhältnis aber zurecht. Soll heißen: Diese Führung ist äußerst verdient.
45' + 1' Pause. Es steht 2:0 für den FC Sevilla gegen Cadiz.
Salvi
Gelbe Karte
45' + 1' Salvi Sanchez bekommt Gelb zu Gesicht.
42' So schnell kann es gehen: Vor Minuten noch relativ weit entfernt von der Führung, jetzt mit zwei Treffern vorne. En-Nesyri und Suso haben kurz ernst gemacht, schon scheint die Partie entschieden.
Y. En-Nesyri
Tor
39' Tooor! FC SEVILLA - FC Cadiz 2:0. Und der folgende Freistoß von links an der Torauslinie bringt den zweiten Treffer. Susos Flanke findet den perfekt gestarteten Youssef En-Nesyri. Er hat den Freistoß herausgeholt und verwandelt nun aus zehn Metern per Kopf - es schlägt unten links ein.
Suso
Assist
39' Vorlage Jesús Joaquín Fernández Sáez de la Torre
Alcalá
Gelbe Karte
37' Für ein Foul am Torschützen sieht Pedro Alcala wenig später Gelb.
Y. En-Nesyri
Tor
35' Tooor! FC SEVILLA - FC Cadiz 1:0. Jetzt ist es passiert: Zum wiederholten Male bringt Suso Schwung in den Angriff. Er zieht von rechts vor den Sechzehner, seinen Schuss lenkt Ledesma eher schlecht ab. Vom linken Pfosten springt der Ball zu Youssef En-Nesyri - der Goalgetter staubt ab.
34' Jetzt aber! Bei einer Flanke von rechts steht Kounde zentral vor dem Tor vollkomen frei. Der Innenverteidiger bringt einen Kopfballaufsetzer aus neun Metern zustande, den Ledesma locker fängt.
33' Sevilla hat inzwischen 84 Prozent Ballbesitz angehäuft - der Weg in den Strafraum bleibt allerdings seit geraumer Zeit versperrt.
31' Eine halbe Stunde ist absolviert. Bisher hatte der FC Sevilla zwei gute Chancen, die jedoch beide nicht zu einem Schuss auf das Tor führten. Die Dominanz des Favoriten ist aber weiterhin so deutlich, wie man es im Vorfeld erwarten konnte.
27' Das Spiel ist unterbrochen, weil Salvi einen Ellenbogen abbekommen hat. Es geht nach kurzer Aufregung weiter.
24' Immer wenn es schnell über den rechten Flügel geht, kommt Cadiz ins Schwimmen. Suso und Jesus Navas stellen eine ständige Gefahr dar.
21' Die Gäste stehen nun besser und verwickeln ihre Gegenspieler in Zweikämpfe im zentralen Mittelfeld. So werden die Hausherren in Schach gehalten.
17' Es steht außer Frage, dass der FC Sevilla dieses Spiel nach einer Viertelstunde vollkommen im Griff hat. Cadiz läuft meist hinterher, die Gastgeber kommen vor allem über die Flügel ins letzte Drittel. Gerade stimmen die Abschlüsse beim Favoriten aber noch nicht.
15' Starke Kombination! Einen langen Ball verlängert En-Nesyri 20 Meter vor dem Kasten per Kopf in den Lauf von Suso, der sofort wieder hoch zurückspielt. En-Nesyri kommt im Strafraum nicht ganz dran, versucht es, nachdem der Ball aufgekommen ist, mit einem Seitfallzieher. Der Abschluss geht links neben das Tor.
11' Wieder kommt Sevilla über die rechte Seite: Jesus Navas wird in die Box geschickt, gibt den Ball mit einer Berührung in die Mitte. Aus zehn Metern schließt Ocampos direkt ab, verfehlt sein Ziel aber recht deutlich - zu hoch angesetzt.
8' Suso hat etwas Platz und geht rechts im Strafraum sofort in den Sprint Richtung Torauslinie. Seine Hereingabe aus vollem Tempo wird per Kopf am ersten Pfosten geklärt.
6' Der FC Sevilla hat das erste Mal volle Spielkontrolle. Cadiz zieht sich vor den eigenen Sechzehner zurück, die Hausherren suchen die Lücke. Sie entscheiden sich für einen hohen Ball in die Mitte, der sofort wieder aus der Gefahrenzone befördert wird.
3' Nach einem weiten Ball den rechten Flügel entlang geht Kounde am Sechzehner dazwischen und verursacht eine erste Ecke für Cadiz. Die Flanke in den Rückraum haben die Gastgeber erahnt, sie klären ohne Probleme.
1' Es geht los!
In der Liga lief es zuletzt jedoch überhaupt nicht rund: Nach dem 12. Spieltag, an dem der Sieg gegen den FC Barcelona gelungen war, stand Cadiz auf dem 5. Rang. Ein sensationelles Zwischenergebnis für einen Verein, dessen beste Platzierung in La Liga bisher Rang 12 war. Seit dem Sieg über Barca sprangen drei Remis und ein Sieg heraus - immerhin glückten diese Punktgewinne alle an den letzten vier Spieltagen.
Der FC Cadiz hat in dieser Saison bereits für viel Aufsehen gesorgt, immerhin schlug der Aufsteiger in der Hinrunde Real Madrid und den FC Barcelona. Zuletzt zeigte die Formkurve aber eher nach unten: In der Copa ist das Team von Alvaro Cervera an Zweitligist Girona gescheitert, danach gab es immerhin ein 2:2 gegen UD Levante.
Dadurch sind die heutigen Gastgeber in der Tabelle stetig geklettert, gerade liegt der FC Sevilla auf dem 5. Platz, Villarreal steht noch davor, hat aber auch zwei Partien mehr gespielt. Sollte das andalusische Duell heute gewonnen werden, ist der Sprung auf den 4. Rang perfekt, denn Villarreal hat sein Spiel gegen Huesca gerade torlos beendet.
Nach schleppendem Start in die Saison ist der FC Sevilla mittlerweile wirklich in Fahrt gekommen: Von den letzten elf Ligaspielen hat der amtierende Europa-League-Sieger lediglich das gegen Real Madrid verloren, die Partien gegen die direkte Konkurrenz aus San Sebastian und Villarreal hat er zuletzt gewonnen.
Dies ist die Startelf der Gäste: Ledesma - Carcelen, Alcala, Juan Cala, Baro - Alex Fernandez, Fali, Jönsson, Salvi Sanchez - Lozano, Negredo.
Dies ist die Startelf der Hausherren: Bono - Jesus Navas, Kounde, Sergi Gomez, Acuna - Rakitic, Fernando, Oliver Torres - Suso, En-Nesyri, Ocampos.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 20. Spieltages zwischen dem FC Sevilla und dem FC Cadiz.