News Spiele

FC Salzburg vs. TSV Hartberg Live-Kommentar 04.12.21

END
2 - 1
RBS
HTB
R. Kristensen (79)
J. Onguéné (86)
N. Niemann (10)
Red Bull Arena

Live-Ticker

Damit verabschieden wir uns und wünschen noch ein schönes Wochenende.
Die Salzburger haben unter der Woche Sevilla zu Gast und empfangen am Samstag Tirol, Hartberg muss gegen den Wolfsberger AC ran.
Lange sah es nach einer dicken Überraschung aus, weil der TSV bärenstark verteidigte und seinen einzigen richtigen Konter zur 1:0-Führung genutzt hatte, dann erhöhte Salzburg aber das Tempo und kam erst durch Kristensen zum Ausgleich und dann durch Onguene zur Führung. RB reichen somit acht starke Minuten für drei Punkte.
90' + 5' Das Spiel ist aus!
90' + 3' Adeyemi setzt das Leder nach einem Konter aus 14 Metern halbrechter Position nochmal hauchdünn am kurzen Pfosten vorbei. Der Goalgetter aus der Bayern-Jugend ist heute glücklos.
90' + 1' Es werden vier Minuten nachgespielt.
89' Acht starke Minuten reichten RB also, um dieses Spiel zu gewinnen - das ist bitter für den TSV, der so lange gut verteidigt hat.
P. Erhardt
M. Horvat
TSV Hartberg
87' Feierabend für Horvat, Erhardt ist neu im Spiel.
J. Onguéné
Tor
FC Salzburg
86' Toooor! SALZBURG - Hartberg 2:1. Das ist übel! Sesko steigt nach der anschließenden Ecke am höchsten und köpft direkt auf Swete, der noch stark pariert, aber nach vorne abprallen lässt - Onguene ist zur Stelle und staubt aus wenigen Metern zur Führung ab.
86' Sucic zieht von rechts ins Zentrum und schließt dann wuchtig ab - Swete hält klasse unten links.
83' Adeyemi kommt rechts im Sechzehner zum Schuss und verzieht - aber wieder ist die Fahne oben.
J. Lemmerer
D. Tadić
TSV Hartberg
80' Auswechslung Dario Tadić Jürgen Lemmerer
K. Adeyemi
Gelbe Karte
FC Salzburg
80' Adeyemi setzt sich seinerseits mit viel Körpereinsatz zur Wehr und wird ebenfalls verwarnt.
R. Swete
Gelbe Karte
TSV Hartberg
80' Swete will verhindern, dass sich Adeyemi schnell den Ball schnappt und sieht für das Bedrängen des Gegenspielers die Gelbe Karte.
R. Kristensen
Tor
FC Salzburg
79' Toooor! SALZBURG - Hartberg 1:1. Doch noch der Ausgleich! Sesko drängt stark über links in den Sechzehner und spielt dann in den Rückraum, wo Kristensen das Leder vom Elfmeterpunkt klasse an die Unterkante der Latte befördert. Das Leder springt hinter die Linie, RB trifft zum 1:1.
B. Šeško
Assist
FC Salzburg
79' Vorlage Benjamin Šeško
77' RB rennt die Zeit davon - 15 Minuten sind noch zu spielen.
75' Der Ball zappelt im Netz, Adeyemi trifft per Kopf, dann ist die Fahne aber oben - der RB-Stürmer steht klar im Abseits.
P. Sturm
N. Niemann
TSV Hartberg
74' Feierabend für Torschütze Niemann, für ihn ist Sturm neu im Spiel.
73' Es bahnen sich die ersten Spielerwechsel bei Hartberg an.
70' Aaronson und Co. intensivieren ihre Bemühungen am Sechzehner der Hartberger, die aber weiter bärenstark und solide stehen. TSV-Coach Russ mahnt an der Seitenlinie auch immer wieder Ruhe an.
67' Insgesamt ist es bisher die schwächste Offensivleistung der Jaissle-Elf in dieser Saison.
D. Avdijaj
Gelbe Karte
TSV Hartberg
66' Avdijaj trifft mit der Sohle voraus das Sprunggelenk von Capaldo - da ist er mit Gelb gut bedient. Der VAR mischt sich nicht ein.
65' Immerhin: Kristensen zieht aus etwas spitzerem Winkel mal ab und hämmert das Leder ans Außennetz.
N. Capaldo
A. Bernède
FC Salzburg
62' ... und Capaldo ist für Bernede neu im Spiel.
B. Aaronson
M. Diambou
FC Salzburg
62' ... Aaronson ersetzt Diambou... 
B. Šeško
C. Adamu
FC Salzburg
62' Dreifachwechsel bei RB: Sesko kommt für Adamu...
61' Kainz kommt aus 25 Metern halbrechter Position zum Abschluss und verfehlt das kurze Kreuzeck nur um einen knappen Meter.
59' Der Video Assistant Referee bestätigt die Entscheidung - das Tor zählt nicht.
58' Das vermeintliche 2:0 der Gäste, Avdijaj schiebt nach einem Querpass locker ein, dann ist die Fahne aber oben - es soll hauchdünn Abseits gewesen sein.
55' Hartberg agiert in Kontersituationen mittlerweile etwas mutiger und nimmt mehr Spieler mit in die gegnerische Hälfte.
52' Die Bilder ähneln sich, Salzburg rennt an, findet aber kein Durchkommen.
49' Es bleibt dabei, Salzburg ist spielbestimmend, während der TSV auf den Todesstoß lauert - bei einem 2:0 der Gäste wäre die Generalprobe vor dem Champions-League-Kracher gegen Sevilla definitv gescheitert.
46' Es geht weiter!
Hartberg führt überraschend bei RB Salzburg, insgesamt geht das 1:0 der Gäste zur Pause aber in Ordnung, weil der Favorit vorne zu ideenlos ist. Der TSV dagegen kontert clever und steht hinten bombensicher.
45' + 2' Pause in der Red Bull Arena.
45' Es wird eine Minute nachgespielt.
42' Viel tut sich nicht mehr - Salzburg fehlen im letzten Spielfelddrittel die Ideen.
39' Sonnleitner steigt seinem eigenen Mann Horvat auf den Fuß, der kurz behandelt werden muss - für ihn geht es aber weiter.
36' Hartberg kann sich kaum mehr aus dem eigenen Spielfelddrittel befreien - ohne Entlastungsangriffe wird es aber schwer für Sonnleitner und Co., diesen knappen Vorsprung über 50 Minuten zu halten.
33' Scharfe Flanke von rechts, Steinwender hat den Fuß noch dazwischen, dahinter wäre Adamu einschussbereit gewesen.
31' Seiwald flankt aus dem linken Halbfeld auf den Elfmeterpunkt, wo Adamu unter Bedrängnis nicht genügend Druck hinter seinen Kopfball bekommt.
28' Hartberg steht am eigenen Sechzehner dermaßen kompakt, dass Adamu und Adeyemi richtig schweres Spiel haben. Sie bräuchten mehr Support von den Außenverteidigern.
25' Jaissle nimmt an der Seitenlinie laufend Korrekturen vor, fordert vor allem mehr Aggressivität von seiner Mannschaft.
22' Der Tabellenführer tut sich weiter schwer, das 0:1 des Underdogs geht mittlerweile in Ordnung - der TSV lässt wenig Chancen zu und kontert eiskalt.
M. Horvat
Gelbe Karte
TSV Hartberg
19' Horvat sieht nach einem taktischen Foul an Bernede die erste Gelbe Karte der Partie.
18' Adamu fischt einen langen Ball gerade so mit der Fußspitze runter und zieht dann direkt ab, sein Versuch wird aber abgefälscht.
15' Hoher Ball auf Adamu, der das Leder im Duell mit Gollner klasse runterholt und dann quer spielt auf Sucic. Dessen An- und Mitnahme ist eher schlecht, bevor er das Spielgerät an den rechten Pfosten setzt. Die Fahne ist aber oben, der Treffer hätte wohl nicht gezählt.
13' Der nächste Rückschlag für die Mannen von Jaissle, die in der Defensive aktuell gar keine gute Figur machen.
N. Niemann
Tor
TSV Hartberg
10' Toooor! Salzburg - HARTBERG 0:1. Der erste Konter sitzt! Niemann luchst Onguene nach einem langen Ball im Laufduell das Spielgerät ab, schlägt am Sechzehner noch einen Haken und schiebt dann aus zentraler Position klasse rechts unten ein. Klarer Fehler von Onguene, aber da sah RB in der Rückwärtsbewegung insgesamt nicht gut aus.
9' Konter der Hartberger sind noch Mangelware - so wird es schwer mit der Überraschung im Kampf um die Meisterrunde.
6' Ulmer mit einem starken Pass ins Zentrum, wo Bernede am Elfmeterpunkt zum Abschluss kommt - Swete schnappt sich den unplatzierten Versuch aber locker.
3' Die Gäste igeln sich mit ihrer Fünferkette hinten ein, während Salzburg direkt die Kontrolle übernimmt.
1' Salzburg erarbeitet sich direkt mal einen Eckball, der bringt den Hausherren aber nichts ein.
1' Der Ball rollt!
Schiedsrichter zum Auftakt des Spieltags ist Dieter Muckenhammer. Er wird die Mannschaften gleich aufs Feld bitten.
Der Direktvergleich dürfte dem TSV keine großen Hoffnungen machen: Normalerweise feiert Salzburg Schützenfeste gegen Hartberg. In der Saison 2019/2020 holte der Außenseiter zumindest mal einen Punkt vor heimischem Publikum (2:2). Im Rückspiel setzte es dafür ein 1:7. Dieses Jahr ging das Hinspiel mit 0:1 verloren.
Für Gegner Hartberg geht es um den Einzug in die Meisterrunde - der Underdog liegt auf Platz 7 punktgleich mit der Austria und Rapid und nur einen Zähler hinter Ried - es warten also noch spannende sechs Spieltage vor der Ligateilung. Nach Niederlagen gegen Klagenfurt (0:2) und Ried (0:1) gewann der TSV zuletzt gegen den Linzer ASK (2:1).
Insgesamt schwächelte RB zuletzt deutlich und droht in der Champions League das sicher geglaubte Weiterkommen zu verspielen. Nach Niederlagen gegen Wolfsburg (1:2) und Lille (0:1) ist vor dem letzten Spieltag gegen Sevilla sogar der vierte Platz möglich - bei einer Niederlage und einem Sieg der Wölfe gegen Lille müsste sich Salzburg aus Europa verabschieden.
Salzburg dominiert die Liga dieses Jahr nach Belieben, hat aktuell zwölf Punkte Vorsprung auf Sturm Graz und war bis vergangene Woche noch ungeschlagen. Bei Austria Klagenfurt setzte es für die Mannen von Trainer Jaissle die erste Niederlage (1:2).
Jaissle bringt im Vergleich zum 1:2 gegen Klagenfurt also Onguene, Ulmer, Diambou, Seiwald, Sucic, Adamu für Piatkowski, Guindo, Camara, Capaldo, Aaronson und Sesko. Bei Hartberg starten Kainz, Steinwender und Klem für Schanti, Rotter und Kainz.
Sein Gegenüber Kurt Russ stellt wie folgt auf: Swete - Kainz, Steinwender, Sonnleitner, Gollner, Klem - Avdijaj, Horvat, Heil - Niemann, Tadic.
Matthias Jaissle setzt auf diese Elf: Köhn - Kristensen, Solet, Onguene, Ulmer - Bernede, Diambou, Seiwald - Sucic - Adamu, Adeyemi.
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 17. Spieltages zwischen RB Salzburg und dem TSV Hartberg.