Präsentiert von

Schlüsselszenen

81'
Roberto Firmino
Tor
1 - 5
77'
Roberto Firmino
C. Jones
1 - 4
74'
M. Taremi
Fábio Vieira
1 - 3
60'
Mohamed Salah
C. Jones
0 - 3
45'
S. Mané
J. Milner
0 - 2

Match-Statistik

Ballbesitz
33% 66%
1
2
Schüsse
Schüsse aufs Tor 3 13
Pässe 311 641
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map
Live-Tabelle
Pos Team SP S U N T GT +/- PKT Form
1 FC Liverpool LIV FC Liverpool 6 6 0 0 17 6 +11 18 S S S S S
2 Atlético Madrid ATM Atlético Madrid 6 2 1 3 7 8 -1 7 S N N N S
3 FC Porto POR FC Porto 6 1 2 3 4 11 -7 5 N N U S N
4 AC Mailand MIL AC Mailand 6 1 1 4 6 9 -3 4 N S U N N

Schlüssel

8th Finals
Europa League

Live-Ticker

Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen dem FC Porto und dem FC Liverpool. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Weiter geht es für Porto in der Champions League am 19. Oktober ab 21 Uhr mit dem Heimspiel gegen den AC Mailand. Für Liverpool steht zeitgleich das Auswärtsspiel bei Atletico Madrid auf dem Programm.
Durch den heutigen Sieg liegt der FC Liverpool in Tabelle von Gruppe B mit sechs Punkten nach zwei Spielen souverän auf Rang 1. Porto hat weiterhin einen Zähler auf dem Konto und liegt auf Rang 3.
Der FC Liverpool hat am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase einen souveränen 5:1-Sieg beim FC Porto eingefahren. Den Grundstein für den nie gefährdeten Erfolg legten die Engländer bereits im ersten Durchgang, in dem Liverpool durch Treffer von Salah und Mane bereits einen 2:0-Vorsprung herausarbeiten konnten. Nach dem Seitenwechsel legte Salah mit seinem zweiten Treffer des Abend entscheidend nach, auch der Anschlusstreffer Portos sorgte nicht mehr für Spannung, weil kurz danach Joker Firmino schon zum 4:1 traf und später auch für den Treffer zum Endstand sorgte. Aufgrund der sehr überzeugenden Vorstellung Liverpools geht der Sieg auch in dieser Höhe durchaus in Ordnung.
90' + 4' Schlusspfiff in Porto.
90' + 1' Schiedsrichter Karazev ordnet in der zweiten Halbzeit drei Minuten Nachspielzeit an.
89' Portos Keeper Costa lenkt einen Freistoß von Oxlade-Chamberlain von links am Strafraum in Richtung linkes Eck mit beiden Händen souverän über die Latte.
D. Origi
Diogo Jota
88' Der Portugiese Jota darf aufseiten von Porto vorzeitig raus und wird durch Stürmer Origi ersetzt.
87' Im Parallelspiel gab es übrigens nun den Ausgleich für Atletico beim AC Mailand durch Weltmeister Griezmann. Damit hat Liverpool als Tabellenführer aktuell vier Punkte Vorsprung auf den härtesten Verfolger Atletico Madrid.
86' Jones zieht aus der Distanz ab, Costa hat den Ball aus ungefähr 22 Metern im Nachfassen.
82' Der Treffer von Firmino wurde vom VAR noch recht lange gecheckt, weil der Brasilianer vermeintlich im Abseits stand, doch die Bilder lösten es letztlich auf und das Tor zum 5:1 zählte.
Roberto Firmino
Tor
81' Toooooooooor! FC Porto - FC LIVERPOOL 1:5! Firmino trifft schon wieder! Nur wenige Minuten nach dem vierten Tor schlägt LIverpool noch einmal zu. Nach einem abgefälschten Schuss von Jones landet der Ball im Strafraum vor den Füßen von Firmino und der Brasilianer schiebt aus kurzer Distanz überlegt zum 5:1 ins rechte Eck ein.
80' Durch die blitzschnelle Antwort Liverpools auf das Tor von Porto dürfte nun wirklich jegliche Spannung aus dem Spiel draußen sein.
Roberto Firmino
Tor
77' Tooooooooooor! FC Porto - FC LIVERPOOL 1:4! Joker Firmino sticht! Nach einem weiten Schlag von Jones nach vorne an den Strafraum setzt sich Firmino gegen Marcano durch und sieht, dass Torhüter Costa übermotiviert aus dem Tor gelaufen ist. So hat der Brasilianer freie Bahn und schießt in Richtung Kasten. Costa sprintet zwar noch zurück in Richtung Torlinie, kann den Ball aber erst wenige Zentimeter dahinter erreichen. Somit steht es nun 4:1 für die Gäste.
C. Jones
Assist
77' Vorlage Curtis Jones
77' Etwa eine Viertelstunde geht die Partie noch, gibt es hier vielleicht doch noch eine Aufholjagd Portos oder bleibt Liverpool nach dem überraschenden Gegentor weiterhin souverän?
M. Taremi
Tor
74' Tooooooooooor! FC PORTO - FC Liverpool 1:3! Taremi trifft aus dem Nichts! Nach einer Flanke von rechts am Strafraumeck durch Vieira an den kurzen Pfosten setzt sich dort Taremi im Luftduell stark durch und köpft das Leder rechts ins Eck zum 1:3 aus Sicht Portos.
Fábio Vieira
Assist
74' Vorlage Fábio Daniel Ferreira Vieira
A. Oxlade-Chamberlain
J. Henderson
73' Liverpools Kapitän Henderson bekommt angesichts des klaren Vorsprungs auch ein paar Minuten eher eine Pause, der Routinier wird durch Oxlade-Chamberlain ersetzt.
71' Gut 20 Minuten sind in der Partie zwischen Porto und Liverpool noch zu spielen. Aufgrund des klaren 3:0-Vorsprungs der Engländer wird hier aber wohl ziemlich sicher keinerlei Spannung mehr aufkommen.
Pepê
Sérgio Oliveira
67' Porto nimmt Mittelfeldmann Oliveira raus und bringt mit Pepe einen weiteren Offensivspieler auf den Platz.
Roberto Firmino
Mohamed Salah
67' Matchwinner Salah hat nach seinen zwei Treffern für heute Feierabend, für den Ägypter kommt Firmino ins Spiel.
T. Minamino
S. Mané
67' Auch Minamino darf heute für etwas mehr als 20 Minuten ran. Der Japaner kommt für Mane ins Spiel.
J. Gomez
J. Milner
66' Bei Liverpool geht jetzt Milner vom Platz und für ihn kommt mit Gomez ein neuer Defensivmann auf den Platz.
64' Liverpools Jota spielt im Strafraum die Porto-Abwehr schwindelig, schießt dann aus etwa sieben Meter ganz knapp links am Tor vorbei.
63' Alisson muss mal wieder eingreifen. Nach einem Pass von links am Strafraum in den Rückraum auf Joker Vitinha schließt dieser aus ungefähr zwölf Metern ab. Alisson taucht ins rechte Eck ab und kann den Schuss sogar direkt festhalten.
62' Gut 30 Minuten vor dem Ende dürfte diese Partie zwischen Porto und Liverpool nun endgültig zugunsten der bisher klar überlegenen Gäste entschieden sein. Damit geht Liverpool mit voraussichtlich zwei Siegen aus zwei Spielen einem Traumstart in der Champions-League-Gruppenphase entgegen.
Mohamed Salah
Tor
60' Toooooooooooor! FC Porto - FC LIVERPOOL 0:3! Salah mit der Entscheidung! Einmal mehr kommt Porto nach einem Ballverlust im Mittelfeld nicht hinterher und dann ist die Abwehr gegen Jones überfordert, dieser spielt nach rechts vor das Tor zu Salah. Der Ägypter verwandelt souverän zum 3:0 für die Gäste ins rechte Eck. Für ihn ist es heute schon der zweite Treffer.
C. Jones
Assist
60' Vorlage Curtis Jones
Vitinha
M. Uribe
56' Auch Uribe geht nach nicht einmal einer Stunde bei Porto vom Feld und wird durch Vitinha ersetzt.
Wendell
Z. Sanusi
56' Bei Porto gibt es einen Doppelwechsel. Zum einen darf der frühere Leverkusener Wendell noch gut 35 Minuten ran. Der Brasilianer ersetzt Zaidu.
55' Schon wieder versucht es Jota gegen seine Landsleute mit einem Abschluss, dieses Mal von außerhalb des Strafraumes. Erneut bleibt Costa Sieger in diesem Privatduell der beiden Portugiesen.
53' Der Schlussmann der Gastgeber macht nach Wiederbeginn einen recht guten Eindruck. Das zeigt, dass Costa durchaus ein gutes Nervenkostüm hat, denn bei beiden Gegentreffern sah er im ersten Durchgang nicht gut aus.
52' Fast das 3:0! Corona köpft den Ball im eigenen Strafraum ohne Not quer, legt dabei unfreiwillig perfekt für Jota vor, doch der Portugiese scheitert an Portos Keeper Costa.
50' Robertson taucht links im Strafraum auf und knallt den Ball aus neun Metern in Richtung langes Eck. Costa lenkt den Kracher mit der linken Hand ganz stark zur Seite ab.
49' Schiedsrichter Karasev bringt die Zuschauer der Gastgeber gleich nach Wiederbeginn weiter gegen sich auf. DIe Anhänger Portos fordern nach einem vermeintlichen Foul von Fabinho an Diaz einen Pfiff des Russen, der entscheidet aber auf Einwurf für die Engländer.
46' Weiter geht es in Porto.
M. Grujić
Toni Martínez
46' Bei Porto gibt es mit Beginn der zweiten Halbzeit einen weiteren Wechsel. Für Martinez kommt der frühere Herthaner Grujic ins Spiel.
Der FC Liverpool führt nach einer überzeugenden Vorstellung zur Pause der Champions-League-Begegnung beim FC Porto durch Treffer von Salah und Mane mit 2:0. Die Engländer waren von Beginn an tonangebend gegen die limitierten Gastgeber und konnte diese Dominanz auch über die gesamte erste Halbzeit fortführen. Die Klopp-Elf hatte sogar noch Chancen, um die Führung noch höher zu gestalten, während Porto offensiv kaum vorhanden war.
45' + 2' Halbzeit in Porto.
S. Mané
Tor
45' Toooooooooor! FC Porto - FC LIVERPOOL 0:2! Mane legt nach! Milner spielt den Ball von rechts am Strafraum einfach flach in den Fünfmeterraum, Torhüter Costa greift nicht konsequent ein und so kann Mane den Ball am langen Pfosten aus drei Metern ins leere Tor schieben.
J. Milner
Assist
45' Vorlage James Philip Milner
43' Liverpool spielt den Freistoß von links am Strafraum kurz ab und dann zieht Henderson in Richtung rechtes Eck ab. Der Ball hätte auch genau in den Winkel gepasst, doch Keeper Costa lenkt das Leder mit einer ganz starken Parade noch über die Latte.
42' Nun könnte es noch mal gefährlich für Porto werden, denn Liverpool hat links aus etwa 19 Metern einen Freistoß zugesprochen bekommen.
38' Nach einer Hereingabe von der rechten Außenbahn rutscht der Ball bis nach links in den Strafraum zu Diaz durch. Dieser versucht es mit einem Schlenzer in Richtung langes Eck. Daraus wird aber lediglich ein harmloses Schüsschen, das Alisson ganz einfach fängt.
37' Der FC Porto hat zwar zwischendurch immer mal wieder längere Ballbesitz-Phasen, aber wirklich nach vorne kommen die Gastgeber dabei eigentlich nie. Somit bleibt das Offensivspiel Portos einfach sehr harmlos.
35' Liverpool zieht sich jetzt ein bisschen zurück und lauert dann auf die schnelle Umschaltmöglichkeit bei Ballgewinnen. Mit Salah und Mane haben die Engländer für diese Konter ja ohnehin die idealen, weil sehr schnellen Spieler in der Offensive.
32' Aus dem Parallelspiel in Gruppe zwischen Milan und Atletico gibt es Neuigkeiten. Die Mailänder führen zwar immer noch mit 1:0, sind aber nach einer Gelb-Roten Karte für Kessie nun in Unterzahl.
30' Henderson spielt den Ball nach einer nach hinten an den Strafraum gespielten Ecke in die Tiefe. Auf diese Idee des Kapitäns geht jedoch keiner seiner Mitspieler ein und so trudelt das Leder ins Toraus.
28' Mit der verdienten Führung im Rücken, spielt der FC Liverpool das hier im Estadio do Dragao sehr konzentriert gegen Porto und lässt defensiv gar nichts anbrennen.
26' Der Portugiese Jota kommt links im Strafraum aus ungefähr neun Metern zum Schuss, Keeper Costa kommt mit den Fingerspitzen noch dran und lenkt das Leder über den Kasten.
23' Im Parallelspiel von Gruppe B ist auch der erste Treffer gefallen. Der Portugiese Leao brachte Milan im Heimspiel gegen Atletico Madrid mit 1:0 in Führung.
21' Liverpools Jones geht im Mittelfeld schon sehr hart gegen Vieira zu Werke, stößt seinen Gegenspieler mit den Ellenbogen ins Toraus. Schiedsrichter Karasev lässt weiterlaufen, was die Fans von Porto natürlich erzürnt.
20' Für Salah war es übrigens ein Jubiläumstor in der Königklasse. Der Ägypter erzielte in seinem heute 60. Champions-League-Spiel den bereits 30. Treffer.
Mohamed Salah
Tor
18' Tooooooooooooor! FC Porto - FC LIVERPOOL 0:1! Salah steht genau richtig und staubt ab! Jones schießt von links im Strafraum aus etwa zehn Metern in Richtung langes Eck, Keeper Costa kann den Ball nur nach vorne abprallen lassen und Salah schiebt dann aus etwa vier Metern rechts ins Eck zum 1:0 für Liverpool ein.
17' Portos Verteidigung kann einen Konter über Salah und Mane gerade noch klären, als der Senegalese es mit einem Seitenwechsel nach links zum mitgelaufenen Robertson versucht.
15' Nach der Auswechslung fließen bei Otavio sogar ein paar Tränen, der Brasilianer dürfte sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen haben.
Fábio Vieira
Otávio
14' Bei Portos angeschlagenem Spieler Otavio geht es nicht weiter, für ihn kommt eben Talent Vieira früh in dieser ersten Halbzeit auf den Platz.
12' Bei Porto deutet sich ein früher Wechsel an, Trainer Conceicao hat gerade bereits mit Vieira an der Bank gesprochen und dieser macht sich für einen Einsatz bereit.
10' Gut zehn Minuten sind in der Partie zwischen Porto und Liverpool vorüber, beide Teams liefern sich bislang einen recht offenen Schlagabtausch. Ganz große Chancen gab es jedoch noch nicht.
7' Portos Diaz zieht von halblinks am Strafraum aus ungefähr 18 Metern ab. Der Schuss wird noch ganz entscheidend von van Dijk abgefälscht, verliert dadurch viel Geschwindigkeit. So kann Keeper Alisson ganz sicher zupacken.
5' Nach einer weiten Flanke von links am Strafraum durch Robertson an den langen Pfosten klärt Zaidu per Flugkopfballd gerade noch vor Salah ins Seitenaus.
3' In den ersten Minuten der Partie zwischen Porto und Liverpool gibt es ein klassisches Abtasten im Estadio do Dragao.
1' Los geht es in Porto.
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Sergej Karasev aus Russland.
Weniger gut lief es zuletzt für Liverpool in der Premier League. Die Klopp-Elf musste sich bei Aufsteiger Brentford mit einem 3:3-Unentschieden begnügen. Dabei führten die Gäste während der Begegnung mit 2:1 bzw. 3:2, ehe Wissa in der 82. Minute der Ausgleich für den Underdog gelang. Für Liverpool trafen Jota, Salah und Jones.
In der portugiesischen Liga konnte der FC Porto die Generalprobe vor dem heutigen Spiel erfolgreich gestalten. Die Mannschaft von Coach Conceicao gewann auswärts bei Gil Vicente mit 2:1. Taremi und Oliveira trafen dabei für die Gäste.
Der FC Liverpool siegte zuhause gegen den AC Mailand mit 3:2. Tomori (Eigentor), Salah und Henderson erzielten die Treffer für die Engländer, für Milan konnten sich Rebic und Diaz in die Torschützenliste eintragen.
Am zurückliegenden Spieltag der Champions-League-Gruppenphase kam der FC Porto zu einem torlosen Remis beim spanischen Meister Atletico Madrid.
Der FC Porto holte bislang einen Punkt und liegt auf Rang 2 der Tabelle in Gruppe B. Der FC Liverpool gewann zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase und liegt damit auf Platz 1.
In der Tabelle von Champions-League-Gruppe B liegen nach bislang einem Spiel zwei Punkte zwischen den heutigen Kontrahenten FC Porto und FC Liverpool.
Im Vergleich zum 2:1-Sieg bei Gil Vicente gibt es bei Porto heute ein paar Veränderungen in der Startelf. Pepe, Zaldu, Oliveira und Martinez dürfen gegen Liverpool von Beginn an ran. Coach Klopp rotiert bei Liverpool im Vergleich zum enttäuschenden 3:3 bei Aufsteiger Brentford fast gar nicht. Lediglich Milner rückt für Alexander-Arnold in die Anfangsformation des englischen Topklubs.
Der FC Liverpool läuft mit folgender Elf auf: Alisson - Milner, Matip, van Dijk, Robertson - Jones, Fabinho, Henderson - Salah, Jota, Mane.
Porto spielt in folgender Formation: Costa - Corona, Pepe, Marcano, Zaidu - Uribe, Oliveira - Otavio, Martinez, Diaz - Taremi.
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen dem FC Porto und dem FC Liverpool.