News Spiele

FC Lorient vs. Paris Saint-Germain Live-Kommentar 06.11.22

END
1 - 2
LOR
PSG
T. Moffi (53)
Neymar (9)
Danilo Pereira (81)
Stade Yves Allainmat - Le Moustoir

Live-Ticker

Das war es für heute aus dem Stade du Moustoir. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag. Bis bald!
PSG baut den Vorsprung in der Tabelle wieder auf fünf Punkte aus und geht so sicher als Tabellenführer in die WM-Pause. Für beide Teams geht es am kommenden Samstag ins letzte Spiel vor der Winterpause. Paris trifft wieder um 13:00 Uhr auf Auxerre. Lorient muss um 17:05 Uhr bei Racing Straßburg wieder ran.
Paris feiert einen mühsamen 2:1-Arbeitssieg. Danilo Pereira nutzte letztlich die einzige echte Torchance der Gäste nach der Pause. Lorient durfte nach dem Ausgleich von Moffi lange auf Zählbares hoffen, der Stürmer hatte mit seinem Schuss an die Latte sogar die Führung auf dem Fuß. Am Ende hatte PSG aber die größeren Kraftreserven.
90' + 3' Aus! Paris bringt den Dreier über die Runden.
90' + 1' Die dreiminütige Nachspielzeit läuft.
90' Le Fee schnappt sich den Freistoß auf halblinks. Der Winkel ist nicht unbedingt günstig, der Schuss geht klar links am Tor vorbei.
89' Sanchez stoppt Le Fee in Strafraumnähe und verschafft LOroiewnt noch einmal einen guten Standard.
87' Bei Lorient wirkt der Akku leer. Ein zweites Comeback liegt nun nicht mehr unbedingt in der Luft.
I. Koné
B. Innocent
FC Lorient
85' Bei den Hausherren kommt Ibrahima Kone für Bonke Innocent.
N. Mukiele
Danilo Pereira
Paris Saint-Germain
85' Und auch der Torschütze Danilo Pereira hat Feierabend und übergibt an Nordi Mukiele.
Pablo Sarabia
K. Mbappé
Paris Saint-Germain
85' Pablo Sarabia ersetzt Kylian Mbappe.
83' Das 2:1 der Gäste war zugleich die erste echte PSG-Chance nach der Pause. Für Danilo Pereira war es schon der fünfte Saisontreffer.
Danilo Pereira
Tor
Paris Saint-Germain
81' Tooooor! FC Lorient - PARIS-SAINT-GERMAIN 1:2. Neymar bringt von rechts die Ecke an den Fünfmeterraum, wo Danilo Pereira das ungleiche Duell mit Ouattara gewinnt und mit Druck unhaltbar einköpft.
Neymar
Assist
Paris Saint-Germain
81' Vorlage Neymar da Silva Santos Júnior
80' Der VAR schaut noch kurz auf eine Szene, in der Hakimi im Strafraum Moffi umrennt. Für eine Elfmeterkorrektur reicht es am Ende nicht.
A. Hakimi
Gelbe Karte
Paris Saint-Germain
78' Achraf Hakimi bringt Aouchiche ins Straucheln. Es ist ein taktisches Foul in der Hälfte der Pariser und bringt die Gelbe Karte.
Juan Bernat
Nuno Mendes
Paris Saint-Germain
76' Und Juan Bernat ersetzt Nuno Mendes.
Carlos Soler
H. Ekitike
Paris Saint-Germain
76' Hugo Ekitike war nach der Pause ohne jede auffällige Szene, Carlos Soler soll das Spiel über die Außen nun wieder beleben.
75' Neymar setzt im Strafraum zum Dribbling an, kommt aber nicht an Laporte vorbei.
A. Aouchiche
J. Ponceau
FC Lorient
73' Und Adil Aouchiche kommt für Julien Ponceau.
S. Diarra
T. Le Bris
FC Lorient
73' Regis Le Bris wechselt nun doppelt und bringt Stephane Diarra für Theo Le Bris.
71' Lorient kann den Anteil am Ballbesitz nach der Pause auf 45 Prozent hochschrauben, kommt aber bislang nur auf zwei Abschlüsse. Einer davon ging aber ins Tor, der andere landete an der Latte.
69' Die Gäste bekommen die Sache wieder besser in den Griff. Aber Lorient steht defensiv sehr gut und wirkt auch in der Körpersprache sehr von sich überzeugt.
Renato Sanches
Vitinha
Paris Saint-Germain
67' Bei PSG kommt Renato Sanches für Vitinha.
B. Innocent
Gelbe Karte
FC Lorient
65' Bonke Innocent blockt Neymar zu Boden und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
63' Christophe Galtier berät sich an der Seitenlinie mit seinen Co-Trainer. Der Coach kann mit dem Spiel seiner Mannschaft nach der Pause nicht zufrieden sein.
61' Neymar macht das Solo über den halben Platz und findet den richtigen Moment für den Pass auf Mbappe, der sich im Dribbling an der Strafraumgrenze aber nicht behaupten kann.
59' Mbappe kommt halblinks an der Strafraumgrenze mit Platz zum Abschluss, doch der Schuss geht direkt in die Arme von Mannone.
57' Le Bris passt diagonal in den Rückraum, wo Moffi eine perfekte Schussposition hat, der Ball aber von der Unterkante der Latte ins Feld zurück springt und nicht ins Tor.
55' Nicht zum ersten Mal in dieser Saison zeigt sich die PSG-Abwehr schläfrig. Schon in der Vorwoche gab es in der Liga drei Gegentore.
T. Moffi
Tor
FC Lorient
53' Toooor! FC LORIENT - Paris-Saint-Germain 1:1. Nach einem herrlichen Spielzug belohnt sich der Gastgeber mit dem Ausgleich. Le Goff passt diagonal an die Strafraumgrenze. Der spätere Schütze lässt mit Absicht durchrutschen, geht tief und nimmt dann den Pass von Le Fee mit links ins kurze untere Eck. Der Schuss war platziert, aber sicher nicht unhaltbar.
E. Le Fée
Assist
FC Lorient
53' Vorlage Enzo Jérémy Le Fée
52' Neymar passt durch die Schnittstelle. Mbappe kommt im Laufduell mit Kalulu zu Fall, aber Benoit Bastien hat keinem Körperkontakt gesehen.
50' PSG richtet sich erst einmal wieder in der gegnerischen Hälfte ein und will hier schnell ein zweites Tor nachlegen.
48' Lorient geht es zum dritten Mal in dieser Saison mit einem Pausenrückstand in den zweiten Durchgang - immerhin gelang noch einmal ein Unentschieden. Damit könnte Coach Regis Le Bris sicher gut leben.
46' Das Spiel läuft wieder. Es hat keine weiteren Wechsel gegeben.
Lorient ist mutig in die Partie gestartet, erlebte dann aber in der 9. Minute einen bitteren Nackenschlag. Keeper Mvogo leitete die Führung von Neymar nicht nur mit einem schlimmen Fehlpass ein, er verletzte sich in dieser Situation auch und musste ausgewechselt werden. Davon hat sich der Außenseiter bislang nur schwer erholt, ab der 30. Minute drängte PSG auf das zweite Tor, doch zur Halbzeit steht es erst einmal 1:0 für den Meister.
45' + 4' Pause im Stade du Moustoir.
45' + 1' Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.
44' Eigentlich ist der Konter der Gäste nicht gut eingeleitet, am Ende macht Hakimi die Situation richtig scharf. Ekitike kommt so in eine richtig gute Schussposition, kann sich zentral im Strafraum eigentlich aussuchen und wird geblockt.
42' Lorient bekommt die Ecke nicht entscheidend geklärt. Nuno Mendes verlagert nach rechts, Hakimi verlängert in den Lauf von Ekitike, der flach ins lange Eck zielt, aber am Keeper scheitert.
40' Da muss eigentlich der Ausgleich sein. Le Goff stoppt an der Torauslinie den Ball, hebt den Kopf und passt mit Übersicht in den Rückraum. Aus 13 Meter geht der Schussversuch von Ponceau aber zu deutlich drüber.
38' PSG erhöht seit einigen Minuten den offensiven Druck und drängt noch vor der Pause auf das zweite Tor.
36' Neymar passt diagonal herrlich in den Lauf von Mbappe, der an der Strafraumgrenze das Zuspiel aber nicht unter Kontrolle bringt.
34' Mbappe zieht links im Strafraum an Kalulu vorbei und sucht aus spitzem Winkel den Abschluss. Der Schuss ins kurze Eck hätte gepasst, aber Mannone taucht ab und macht die Tür zu.
32' Neymar stoppt die halbhohe Hereingabe von Hakimi stark und legt mit Übersicht für Ekitike auf, der von halbrechts die Kugel über die Latte jagt.
30' Der Kopfball von Sergio Ramos war der erste Abschluss der Gäste seit dem glücklichen Führungstor von Neymar. Defensiv steht Lorient sicher.
28' Mbappe stoppt auf der Torauslinie den Ball und flankt butterweich über die Abwehr hinweg auf Sergio Ramos, der dann nicht genügend Druck hinter den Kopfball bekommt und an Mannone scheitert.
26' Langer Ball von Ponceau in den Lauf von Moffi, der von gleich drei Gegenspielern nicht zu stoppen ist. Dann verspringt aber der Schussversuch aus 14 Metern und geht zwei Meter links vorbei.
25' Danilo Pereira bringt den Ball von links scharf an den Fünfmeterraum, wo aber Ekitike nicht entscheidend an die Hereingabe kommt.
23' Lorient hat nach dem Rückstand noch nicht wieder an die gute Anfangsphase anknüpfen können. PSG hat die Sache jetzt zur Mitte des ersten Durchgangs im Griff.
21' Sergio Ramos und Donnarumma können sich nicht einigen, wer die Hereingabe klären soll. Der Ball liegt kurz zum Verarbeiten bereit, doch Moffi ist nicht gedankenschnell genug.
19' Wieder läuft Ekitike den Lorient-Keeper energisch an. Mannone lässt sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und passt sauber hinten heraus.
17' Verratti flankt über die Abwehrreihe hinweg links in den Strafraum auf Nuno Mendes, dem dann aber der Ball zum Gegenspieler verspringt.
15' Die Gastgeber waren sehr gut in das Spiel gekommen und müssen sich nun erst einmal schütteln. Doch Lorient hat nach Rückstand in dieser Saison schon acht Punkte geholt.
V. Mannone
Y. Mvogo
FC Lorient
13' Das ist natürlich bitter, für Yvon Mvogo geht es nicht mehr weiter, er verlässt mit schmerzverzerrtem Gesicht den Platz. Vito Mannone übernimmt zwischen den Posten.
11' Mvogo ist bei dieser Aktion auch noch unglücklich weggeknickt und muss behandelt werden.
Neymar
Tor
Paris Saint-Germain
9' Tooooor! FC Lorient - PARIS-SAINT-GERMAIN 0:1. Neymar läuft Mvogo an, der sich dadurch aus der Ruhe bringen lässt. Der Fehlpass kommt zu Ekitike, der auf Neymar querlegt. Der Brasilianer muss sich die Ecke zur Führung nur noch aussuchen.
H. Ekitike
Assist
Paris Saint-Germain
9' Vorlage Hugo Ekitike
8' Lee Fee bekommt 17 Meter vor dem Tor die Lücke, doch der Schuss ist etwas zu zentral. Donnarumma packt zu.
7' Nuno Mendes passt scharf ins Strafraum auf Neymar, der sehr frei zum Abschluss kommt. Mvogo kommt heraus, wirft sich in den Schuss und klärt mit sensationellem Fußreflex.
6' Moffi überläuft im Strafraum Marquinhos, doch dann wird der Winkel etwas zu spitz.
4' Mbappe klärt die erste Ecke der Hausherren nicht optimal, die Kugel kommt zurück in den Strafraum. Le Bris sucht den Abschluss von halbrechts. Danilo Pereira wirft sich in den Schuss und klärt auf Kosten einer weiteren Ecke.
3' Mbappe beginnt erst einmal auf der linken Seite und flankt scharf an den Fünfmeterraum. Ekitike fliegt knapp unter der Hereingabe hindurch.
1' Das Spiel läuft. Schiedsrichter ist Benoit Bastien.
Lorient muss weiter auf seinen Kapitän Laurent Abergel verzichten. Der Kapitän des Überraschungsteams hatte sich Anfang Oktober den Arm gebrochen und wird erst nach Weihnachten dem Team zur Verfügung stehen. Dem 29-Jährigen gelang sein erstes Ligue-1-Tor ausgerechnet beim 3:2-Sieg über PSG im Januar 2021.
PSG muss heute auf die Dienste von Messi verzichten, der nach dem Spiel in Turin über Schmerzen seiner entzündeten Achillessehne klagte und daher pausiert. Dafür steht Neymar nach seiner Sperre in der CL wieder in der Startelf.
PSG ist in dieser Saison noch ohne Pflichtspielniederlage. Allerdings beträgt der Vorsprung auf den Zweiten vor dieser Partie nur zwei Punkte. Lens siegte gestern in Angers.
Heute geht es dann zum Überraschungsteam aus Lorient, die trotz der Niederlage in Nizza am vergangenen Wochenende unter den Top-Vier der Liga stehen und erst zwei Saisonspiele verloren haben.
Paris siegte unter der Woche bei Juventus Turin. Zwei Mal den italienischen Rekordmeister geschlagen und am Ende ohne Niederlage durch die Vorrunde gekommen, reichte dem französischen Meister nicht, um auch den Gruppensieg zu sichern. Den holte sich nämlich Benfica dank eines 6:1-Sieges in Haifa und den dadurch mehr erzielten Auswärtstoren.
Beim Klub aus der Hauptstadt wechselt Christophe Galtier im Vergleich zur Champions League vierfach: Nuno Mendes, Danilo Pereira, Neymar und Ekitike ersetzen Bernat, Fabian, Carlos Soler und Messi.
PSG ist mit dieser Startelf angereist: Donnarumma - Hakimi, Marquinhos, Sergio Ramos, Nuno Mendes - Vitinha, Danilo Pereira, Verratti - Neymar - Ekitike, Mbappe.
Bei den Hausherren gibt gegenüber dem Nizza-Spiel nur einen Wechsel. Moffi übernimmt für Diarra.
Lorient beginnt wie folgt: Mvogo - Kalulu, Laporte, Talbi, Le Goff - Innocent - Le Bris, Ponceau, Le Fee, Ouattara - Moffi.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 14. Spieltages zwischen dem FC Lorient und Paris St.-Germain.