Premier League: Manchester City zerlegt Chelsea, Tottenham bleibt ganz oben dran, Liverpool und United ohne Mühe
Laurence Griffiths
Manchester City setzt im Titelrennen ein Ausrufezeichen, Tottenham bleibt oben dran. Liverpool und United gewinnen jeweils mühelos.

Manchester City hat am 26. Spieltag der englischen Premier League einen spektakulären Sieg im Topspiel gegen den FC Chelsea eingefahren. Angeführt von Dreifachtorschütze Sergio Agüero und Doppelpacker Raheem Sterling schlug das Team von Trainer Pep Guardiola die teilweise überforderten Blues mit 6:0. Damit springt City wieder auf Platz eins, hat bei Punktgleichheit mit Liverpool allerdings ein Spiel mehr auf dem Konto.

Die Reds hatten am Samstag einen mühelosen 3:0-Erfolg gegen Bournemouth gefeiert, mit dem gleichen Ergebnis siegte Manchester United beim FC Fulham. Tottenham blieb indes dank eines 3:1 über Leicester City am Top-Duo dran, der FC Arsenal holte drei Punkte in Huddersfield.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Manchester City - Chelsea 6:0 (4:0)

Tore: 1:0 Sterling (4.), 2:0 Agüero (13.), 3:0 Agüero (19.), 4:0 Gündogan (25.), 5:0 Agüero (56., Elfmeter), 6:0 Sterling (80.)

Tottenham - Leicester 3:1 (1:0)

Tore : 1:0 Sanchez (33.), 2:0 Eriksen (63.), 2:1 Vardy (76.), 3:1 Son (90.+1)

Liverpool - Bournemouth 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Mane (24.), 2:0 Wijnaldum (34.), 3:0 Salah (48.)

Fulham - Manchester United 0:3 (0:2)

Tore: 0:1 Pogba (14.), 0:2 Martial (23.), 0:3 Pogba (65., Elfmeter)

Huddersfield - Arsenal 1:2 (0:2)

Tore: 0:1 Iwobi (16.), 0:2 Lacazette (44.), 1:2 Diakhaby (90.+3)

Crystal Palace - West Ham 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Noble (27., Elfmeter), 1:1 Zaha (76.)

Southampton - Cardiff 1:2 (0:0)

Tore: 0:1 Bamba (69.), 1:1 Stephens (90.+1), 1:2 Zohore (90.+4)

Watford - Everton 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Gray (65.)

Brighton - Burnley 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 Wood (26.), 0:2 Wood (61.), 0:3 Barnes (74., Elfmeter), 1:3 Duffy (76.)

Wolverhampton - Newcastle (Mo., 21 Uhr)

Kommentare ()