News Spiele

FC Chelsea vs. OSC Lille Live-Kommentar 10.12.19

END
2 - 1
CHE
LIL
T. Abraham (19)
Azpilicueta (35)
L. Rémy (78)
Stamford Bridge

Live-Ticker

Weitergeht's bereits morgen mit weiteren acht Partien des 6. Gruppenspieltags, ehe am 16.12. die Auslosung des Achtelfinals ansteht. Einen schönen Abend noch, bis dahin!
Und im Parallespiel ist Valencia tatsächlich die kleine Überraschung in Amsterdam gelungen, die Fledermäuse haben Ajax mit 1:0 geschlagen und ziehen als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. Auf Grund des direkten Vergleichs bleibt Chelsea trotz Punktgleichheit nur der 2. Platz, während Vorjahreshalbfinalist Amsterdam in die Europa League muss. Lille beendet derweil die Champions-League-Saison mit der schlechtesten Gruppenphase in der Historie.
Auch nach der zweiten Hälfte ist dieser Sieg mehr als verdient, auch wenn Lille das Spiel mit einem Treffer aus heiterem Himmel in der Schlussphase nochmal spannend machen konnte. Die Blues müssen sich aber vorwerfen lassen, schon unmittelbar nach dem Seitenwechsel zahlreiche hochkarätige Torchance liegen gelassen zuhaben. Nach dem Anschlusstreffer durch Remy spielte die Truppe von Lampard es dann aber souverän herunter. Glückwunsch zum Achtelfinaleinzug an den FC Chelsea.
90' + 6' Und dann ist Schluss! Chelsea schlägt Lille und zieht ins Achtelfinale ein!
90' + 4' Kante mit einem Haken zu viel im Sechzehner! Mit Links hatte er aus acht Metern freie Schussbahn, doch er wollte die Pille auf dem rechten Fuß haben und wird schließlich abgedrängt.
90' + 1' Fünf Minuten gibt es oben drauf.
88' Batshuayi jagt das Leder über den Querbalken! Willian bringt die Flanke einmal mehr punktgenau an den Fünfer, Batshuayi verarbeitet das Spielgerät überragend, dreht sich um die eigene Achse und zieht per Volley ab, doch der Schuss ist minimal zu hoch angesetzt!
85' Sanches verzettelt sich im rechten Mittelfeld gegen zwei Mann und spielt einen Fehlpass ins Zentrum, Jorginho wählt aber vorerst den Rückwärtsgang.
M. Mount
M. Kovačić
FC Chelsea
82' Und auch Lampard vollzieht seinen letzten Wechsel, Mount kommt für Kovacic.
Renato Sanches
Luiz Araujo
OSC Lille
82' Nach Maignan ist Araujo der zweite Akteur der Gäste, der verletzungsbedingt vom Feld muss. Der Ex-Bayer Renato Sanches ersetzt in.
L. Rémy
Tor
OSC Lille
78' Toooor! FC Chelsea - OSC LILLE 2:1. Remy knipst aus heiterem Himmel! Chelseas Defensive ist viel zu passiv, Bamba wird links im Sechzehner nicht angegangen und kann sich die Hintermannschaft ausgucken. Zwölf Meter vor dem Tor findet er mit seiner flachen Hereingabe Remy, der das Leder mit links an die Unterkante der Latte nagelt, von wo der Ball hinter die Linie springt!
J. Bamba
Assist
OSC Lille
78' Vorlage Jonathan Bamba
75' Batshuayi pflückt einen hohen Ball herunter und legt links raus zu Hudson-Odoi, der aus 30 Metern eine Fackel zündet, mit dem Schuss aber Magalhaes am Kopf trifft. Der Innenverteidiger bleibt erstaunlicherweise aber auf den Beinen.
Léo Jardim
M. Maignan
OSC Lille
72' Und da ist der angesprochene Wechsel. Maignan verlässt den Platz hinterm Tor, Leo Jardim kommt zu seinem Champions-League-Debüt.
M. Batshuayi
T. Abraham
FC Chelsea
72' Derweil bringt Lampard seinen zweiten Joker, Batshuayi ersetzt Abraham positionsgetreu.
70' Jetzt wird es ganz bitter für Lille, für Maignan wird es nicht weitergehen. Der Keeper sitzt auf dem Hosenboden und signalisiert, dass er behandelt werden muss.
Xeka
Gelbe Karte
OSC Lille
67' Xeka holt sich für ein Foul an Zouma im Mittelfeld die nächste Gelbe ab.
67' Symptomatisch für die Vorstellung der Gäste heute Abend. Die Ecke, ein Zufallsprodukt, verpufft.
J. Bamba
Thiago Maia
OSC Lille
66' Bamba ersetzt den Champions-League-Debütanten Maia.
65' Azpilicueta will einen Ball hektisch klären und schießt Rüdiger ins Gesicht, der Ball springt sogar noch ins Toraus. Doch vor der Ecke gibt es den ersten Wechsel bei Lille.
C. Hudson-Odoi
C. Pulisic
FC Chelsea
62' Lampard zieht seinen ersten Joker und verschafft Hudson-Odoi in einem wohl bereits gewonnenen Match Spielzeit. Pulisic agierte heute etwas glücklos, war aber am ersten Treffer entscheidend beteiligt.
58' Jetzts stehen sich die Gastgeber selbst im Weg. Willian bedient Abraham mit einer flachen Hereingabe von der rechten Seite, Abraham hat sieben Meter vor dem Tor alle Zeit der Welt, den Ball anzunehmen. Englands Sturmhoffnung legt für den aufgerückten Azipilicueta ab, nur um dann vom Spanier abgeschossen zu werden.
55' Wieder kombinieren die Blues spielend leicht über die linke Seite, Pulisics Hereingabe wird schließlich zur Ecke geblockt, die keine Gefahr bringt.
52' Chelsea macht hier weiter, wo es in der ersten Halbzeit mit aufgehört hat. Lille leider ebenso. Die jungen Wilden der Blues sind weiter hungrig auf Tore.
49' Immer wieder Maignan! 30 Meter vor dem Kasten liegt der Ball zum Freistoß bereit, Willian läuft an und zirkelt das Leder mit viel Effet innen um die Mauer herum. Maignan taucht ab und kratzt den Ball aus dem linken Eck!
46' Doppelchance für Chelsea, doch Maignan ist ein wahrer Hexer! Pulisic gewinnt den Ball links an Lilles Sechzehner und hat aus 16 Metern frei Schussbahn, Maignan ist im kurzen Eck zur Stelle und pariert, doch der Ball landet am Fünfer bei Willian, der direkt per Volley abzieht. Einmal mehr reißt Maignan die Fäuste hoch und hat den Aufsetzer! 
46' Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten.
2:0 und das ist vollkommen verdient. Lilles B-Elf, man muss es so deutlich sagen, war hier über 45 Minuten chancenlos und hatte keine einzige Antwort für die Blues parat, die phasenweise Torchance an Torchance reihten. Maignan hat für Lille bisher schlimmeres verhindert, dennoch kann man in London schon mit dem Achtelfinale planen.
45' + 2' Und jetzt geht es in die Kabinen. Chelsea führt mit 2:0. Derweil steht Maignan wieder.
K. Zouma
Gelbe Karte
FC Chelsea
45' + 1' Unschöne Szene kurz vor der Halbzeitpause, nach einer Flanke von Emerson räumt Zouma in der Luft Maignan voll ab und der Keeper muss lange behandelt werden. Zouma sieht die Verwarnung.
44' Einmal mehr darf sich Emerson versuchen, denn der Brasilianer steht auf der rechten Seite zum Freistoß bereit. Dieses Mal sorgt seine Hereingabe allerdings für keine Gefahr.
M. Çelik
Gelbe Karte
OSC Lille
40' Klare Sache. Kovacic spielt den Ball schon weiter, Celik kommt zu spät und steigt ihm mit den Stollen auf den rechten Schlappen. Das macht die erste Gelbe im Spiel.
38' War der zweite Gegentreffer nun wie ein Weckruf für die Gäste? Zumindest schicken sich die Franzosen nun an, selbst zu hohem Pressing überzugehen.
Azpilicueta
Tor
FC Chelsea
35' Toooor! FC CHELSEA - OSC Lille 2:0. Der Captain macht's! Emerson bringt eine Ecke von der rechten Seite mit viel Schnitt an den Fünfer, Azpilicueta läuft ein und wird von Lilles Defensive gar nicht beachtet, ehe er die Kugel per Kopf in die Maschen wuchtet! Maignan ohne jede Chance!
Emerson
Assist
FC Chelsea
35' Vorlage Emerson Palmieri dos Santos
32' Es spielen nur die Blues, die sich selbst und dem Gegner keine Ruhepause gönnen. Allerdings fehlt es im Moment an der nötigen Durschlagskraft.
28' Erstmals kann Lille das Pressing der Hausherren überspielen, doch Araujo macht den Angriff mit einer schlechten Ballannahme fast schon kaputt, nach einem Rempler von Emerson wird er allerdings mit einem Freistoß beschenkt.
25' Kovacic mit der Flanke von der linken Seite, doch Maignan geht früh auf den ersten Pfosten und fängt die Pille ab. Der Keeper ist bisher Lilles bester Mann.
22' Und der Sturmlauf der Gastgeber hält an! Willian wird auf der rechten Seite nicht angegangen und sucht den Weg ins Zentrum, sein Linksschuss aus 20 Metern wird aber abgeblockt.
T. Abraham
Tor
FC Chelsea
19' Tooooor! FC CHELSEA - OSC Lille 1:0. Abraham schiebt ein! Kovacic eröffnet den Angriff mit einem feinen Pass durchs Mittelfeld, über Kante kommt der Ball zu Pulisic, der ins Zentrum geht und zwei Verteidiger auf sich zieht, ehe er rechts in die Box zu Willian spielt. Der Brasilianer schlägt noch einen Haken, bringt den Ball flach an den Fünfer und findet Abraham, der das Rund nur noch ins Eckige bringen muss!
Willian
Assist
FC Chelsea
19' Vorlage Willian Borges da Silva
18' Und direkt die nächste gute Chance! Abraham wird mit dem Rücken zum Tor in der Box angespielt, kann die Kugel aber nicht entscheidend verarbeiten. Kante kommt aus 16 Metern zum Schuss, doch der Ball streicht am haarscharf am linken Pfosten vorbei.
15' Maignan mit der Glanztat! Willian steckt auf der rechten Seite auf Kante durch, der das Leder von der Grundlinie ins Zentrum bringt. Die Flanke ist zwar zu hoch für Abraham, doch Emerson ist an die Sechzehnerkante aufgerückt und nimmt den Ball per Dropkick. Maignan macht zwei schnelle Schritte nach links und pariert stark!
12' Celik kommt im Zweikampf mit Pulisic zu spät und der US-Amerikaner auf dem linken Flügel freie Fahrt, doch seine flache Hereingabe wird abgeblockt. Keine Chance für Abraham, an den Ball zu kommen.
9' Das Spielgerät ist nach einem langen Ball von Rüdiger weg, doch Chelsea ist sofort im hohen Gegenpressing und setzt Lille brutal unter Druck. Celik bleibt nur der Befreiungsschlag ins Seitenaus.
6' Von Beginn an ist Chelsea um Ballbesitz bemüht und lässt den Ball gut laufen. Willian und Kante versuchten ihr Glück schon im Eins gegen Eins über die Außen, scheiterten aber vorerst.
3' 22 Akteure unter strömenden Regenfällen. Bahnt sich hier eine Wasserschlacht an?
1' Der Ball rollt an der Bridge!
Bühne frei, die Mannschaften betreten soeben das Grün an der Stamford Bridge. Gleich legen wir los!
Schiedsrichter der Partie ist Anastasios Sidiropoulos aus Griechenland. An der Linie wird er durch seine Assistenten Polychronis Kostaras und Lazaros Dimitriadis unterstützt, als 4. Offizieller ist Ioannis Papadopoulos im Einsatz.
Doch spielen wir einmal die weiteren Konstellationen für die verbleibenden drei Klubs durch: Unabhängig vom Parallelspiel - gewinnt Chelsea gegen den OSC Lille, stehen die Blues sicher im Achtelfinale. Gibt es für Frank Lampard und Co. nur ein Remis, muss man auf Schützenhilfe seitens Amsterdams hoffen, die dann Valencia schlagen müssten. Ob Ajax gegen Valencia aber auf Teufel komm raus auf Sieg spielen wird, bleibt abzuwarten, denn den Niederländern reicht auch ein Remis für das Weiterkommen.
Schauen wir auf die Tabelle der Gruppe H: Ajax Amsterdam führt das Quartett mit zehn Zählern an, die Niederländer treffen im Parallelspiel auf den Gruppenzweiten Valencia, der auf Grund des gewonnenen direkten Vergleichs mit Chelsea vor den Blues steht - beide Teams haben acht Punkte. Schon jetzt ist klar, dass der OSC Lille die Gruppe H mit, stand jetzt, einem Punkt als Letzter beenden wird.
Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete in einem 2:1-Auswärtserfolg für die Blues. Nachdem Abraham Chelsea nach gut 20 Minuten in Führung gebracht hatte, dauert es nur elf Minuten, bis Osimhen für Lille wieder auf Null stellen konnte. 13 Minuten vor Schluss sorgte dann Willian für den goldenen Treffer und den Endstand.
Die Gäste hingegen laufen im 4-2-3-1 auf, starten heute aber mit einer absoluten B-Elf. Fonte, Bradaric, Sanches, Ikone, Bamba und Toptorjäger Osimhen sitzen allesamt auf der Bank. Und alle sechs standen am vergangenen Freitag beim 1:0-Sieg gegen Stade Brest noch in der ersten Elf.
Und das ist die erste Elf des OSC Lille: Maignan - Celik, Magalhaes, Djalo, Pied - Soumare, Maia - Yazici, Xeka, Araujo - Remy.
Aus deutscher Sicht gibt es erfreuliche Nachrichten, denn Antonio Rüdiger ist nach monatelanger Verletzungspause wieder dabei. Im Vergleich zur 1:3-Niederlage am vergangenen Samstag in der Premier League gegen Everton ändert Lampard auch seine Formation und stellt von 4-2-3-1 auf 4-3-3 um. Außerdem kommen Emerson für James und Jorginho für Mount in die erste Elf.
So starten die Hausherren an der Stamford Bridge: Kepa - Azpilicueta, Zouma, Rüdiger, Emerson - Kovacic, Jorginho, Kante - Willian, Abraham, Pulisic.
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen dem FC Chelsea und Lille OSC.