Präsentiert von

Schlüsselszenen

90'
L. Messi
Trincão
4 - 1
53'
Óscar Mingueza
L. Messi
3 - 1
45' + 4'
Rafa Mir
Elfmetertor
2 - 1
35'
A. Griezmann
Pedri
2 - 0
13'
L. Messi
Sergio Busquets
1 - 0

Match-Statistik

Ballbesitz
69% 30%
4
4
Schüsse
Schüsse aufs Tor 5 4
Pässe 903 394
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map
Live-Tabelle
Pos Team SP S U N T GT +/- PKT Form
1 Atlético Madrid ATM Atlético Madrid 36 24 8 4 63 23 +40 80 S U S N S
2 Real Madrid RMA Real Madrid 36 23 9 4 64 27 +37 78 S U S U S
3 FC Barcelona BAR FC Barcelona 36 23 7 6 83 36 +47 76 U U S N S
4 FC Sevilla SEV FC Sevilla 36 23 5 8 52 29 +23 74 S U N S S
5 Real Sociedad RSO Real Sociedad 36 15 11 10 54 37 +17 56 N S N S S
6 Betis Sevilla BET Betis Sevilla 36 15 10 11 46 48 -2 55 U S U U U
7 FC Villarreal VIL FC Villarreal 36 14 13 9 55 42 +13 55 S N S N N
8 Celta de Vigo CEL Celta de Vigo 36 13 11 12 51 53 -2 50 S S S S N
9 Athletic Bilbao ATH Athletic Bilbao 36 11 13 12 46 39 +7 46 N U S U S
10 FC Granada GRA FC Granada 36 13 6 17 45 61 -16 45 N N N S N
11 CA Osasuna OSA CA Osasuna 36 11 11 14 36 45 -9 44 S U N N S
12 Cádiz CAD Cádiz 36 11 10 15 33 53 -20 43 N S S U N
13 Levante LEV Levante 36 9 13 14 43 53 -10 40 U U N N N
14 FC Valencia VAL FC Valencia 36 9 12 15 46 52 -6 39 N S N U N
15 Deportivo Alavés ALA Deportivo Alavés 36 8 11 17 32 54 -22 35 S U N U S
16 Getafe GET Getafe 36 8 10 18 26 42 -16 34 N N N S N
17 Huesca HUE Huesca 36 7 12 17 34 52 -18 33 S N S N N
18 Real Valladolid VLD Real Valladolid 36 5 16 15 32 51 -19 31 N N U U U
19 Elche ELC Elche 36 6 12 18 29 54 -25 30 N N N S U
20 SD Eibar EIB SD Eibar 36 6 12 18 28 47 -19 30 U S S N N

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen dem FC Barcelona und Huesca. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Weiter geht es für Barcelona in La Liga am Sonntagabend ab 21 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Real Sociedad. Für Huesca wartet hingegen schon am Samstag ab 18:30 Uhr das Heimspiel gegen Osasuna.
Durch den heutigen Sieg liegt Barcelona nun mit 59 Zählern vier Punkte hinter Tabellenführer Atletico Madrid auf Platz 2 in La Liga. Mit nur 20 Punkten hat Huesca weiterhin den letzten Platz in der Tabelle inne. 
Der FC Barcelona hat am 27. Spieltag in La Liga einen 4:1-Heimsieg gegen Huesca eingefahren. Mann des Spieles war mal wieder Barca-Star Messi, der mit einem Doppelpack glänzte. Zudem trafen noch Griezmann und Eigengewächs Mingueza für die Katalanen. Für Huesca konnte Stürmer Mir in der Nachspielzeit der ersten Hälfte den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer für das Schlusslicht erzielen. Ihm gehörte dann auch die kurioseste Szene nach Wiederbeginn, als er aus etwa einem Meter Torentfernung den Ball tatsächlich mit der Brust über den Kasten beförderte und damit sowohl seinen zweiten Treffer als auch den erneuten Anschluss für sein Team verpasste.
90' + 4' Schlusspfiff in Barcelona. 
90' + 1' Schiedsrichter Cordero Vega ordnet in der zweiten Halbzeit drei Minuten Nachspielzeit an.
L. Messi
Tor
90' Tooooooooooooor! FC BARCELONA - Huesca 4:1! Messi mit dem Doppelpack! Der Barca-Star kommt von halbrechts am Strafraum aus etwa 20 Metern zum Schuss, er platziert ihn flach genau ins linke Eck, wo das Leder direkt neben dem Pfosten zum 4:1 für die Katalanen einschlägt.
Trincão
Assist
90' Vorlage Francisco António Machado Mota Castro Trincão
89' Barca lässt jetzt nichts mehr anbrennen und hält den Ball größtenteils ganz sicher in den eigenen Reihen. 
Riqui Puig
Pedri
85' Fünfter Wechsel bei Barcelona: Für Pedri kommt Puig ins Spiel.
M. Braithwaite
O. Dembélé
85' Vierter Wechsel bei Barcelona: Für Dembele kommt Braithwaite ins Spiel.
82' Wieder mal kann sich Mir am Strafraum ins Szene setzen, der spanische Stürmer versucht es aus etwa 14 Metern von links mit einem Schlenzer ins lange Eck. Der Ball geht etwa einen halben Meter rechts am Tor vorbei.
81' Die letzten zehn Minuten sind in Barcelona mittlerweile angebrochen, die Katalanen verwalten den 3:1-Vorsprung größtenteils souverän, hatten aber auch etwas Glück in der 57. Minute, dass Mir nicht aus etwa einem Meter den Ball zum 2:3 aus Sicht Huescas über die Linie drückte. Stattdessen schaffte es der Stürmer (natürlich unfreiwillig), den Ball tatsächlich mit der Brust über den Kasten zu befördern. 
D. Vavro
Pablo Ínsua
78' Fünfter Wechsel bei Huesca: Für Insua kommt Vavro ins Spiel.
Pedro López
Pablo Maffeo
78' Vierter Wechsel bei Huesca: Für Maffeo kommt Lopez ins Spiel.
Javi Ontiveros
David Ferreiro
78' Dritter Wechsel bei Huesca: Für Ferreiro kommt Ontiveros ins Spiel.
75' Bislang ist das Torschussverhältnis noch recht ausgeglichen, obwohl Barcelona gefühlt souverän führt. Die Katalanen brachten sechs Abschlüsse auf den gegnerischen Kasten, Huesca immerhin auch schon fünf, obwohl sie spielerisch eigentlich ziemlich unterlegen wirken.
71' Nach einem Pass nach links in die Tiefe stürmt Messi dem Ball hinterher und legt ihn außen an Torhüter Fernandez vorbei. Der Keeper kann den Argentinier aber immerhin noch so weit abdrängen, dass er für den anschließenden Torschuss nur mehr einen sehr schlechten Winkel hat. Letztlich geht der Ball oben auf das Tornetz und es bleibt somit bei der 3:1-Führung für Barcelona.
Trincão
A. Griezmann
69' Dritter Wechsel bei Barcelona: Für Griezmann kommt Trincao ins Spiel.
Ilaix Kourouma
S. Dest
69' Zweiter Wechsel bei Barcelona: Für Dest kommt Moriba ins Spiel.
65' Obwohl Barcelona das Spiel gefühlt seit dem Anpfiff kontrolliert, offenbaren die Katalanen in der Defensive doch einige Lücken. Gerade zuletzt bei der hundertprozentigen Chance von Mir hatte Barca Riesenglück, dass das Spiel durch einen möglichen Treffer für Huesca nicht wieder komplett offen ist.
R. Araújo
F. de Jong
63' Erster Wechsel bei Barcelona: Für de Jong kommt Araujo ins Spiel.
Pablo Ínsua
Gelbe Karte
60' Der frühere Schalker Insua sieht für ein hartes Einsteigen im Mittefeld die nächste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
Sergio Gómez
Dani Escriche
60' Zweiter Wechsel bei Huesca: Für Escriche kommt Gomez ins Spiel.  
Jaime Seoane
I. Doumbia
60' Erster Wechsel bei Huesca: Für Doumbia kommt Seoane ins Spiel.  
57' Was macht Mir? Der Stürmer von Huesca muss einen Ball nach rechts vor das Tor eigentlich nur noch mit der Brust aus einen Meter über die Linie drücken, doch er bringt es tatsächlich fertig, das Leder per Brustablage ganz unglücklich über den Pfosten zu befördern. Damit verhindert der Stürmer quasi unfreiwillig den erneuten Anschlusstreffer für sein Team. Das ist umso bitterer, da der vorherige Kopfball von Escriche möglicherweise ohnehin direkt ins Tor gegangen wäre.
56' Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer Huescas hat Barcelona nun den Zwei-Tore-Vorsprung wiederhergestellt und ist damit voll auf Kurs in Richtung drei Punkte. 
Óscar Mingueza
Tor
53' Toooooooooooor! FC BARCELONA - Huesca 3:1! Mingueza schlägt zu! Der Verteidiger lauert nach einer kurz abgespielten Ecke am Fünfmeterraum und als die Flanke von Messi dann kommt, setzt sich Mingueza locker im Luftduell durch und köpft zum 3:1 für die Gastgeber ins rechte Eck ein. Für Eigengewächs Mingueza ist es im 18. La-Liga-Einsatz der laufenden Saison das erste Tor.
L. Messi
Assist
53' Vorlage Lionel Andrés Messi Cuccittini
52' Bei den Gastgebern hat Trainer Koeman schon einige Spieler zum Warmmachen geschickt, darunter Braithwaite oder Talent Moriba, das im zurückliegenden Spiel erstmals für die Barca-Profis traf.
51' Messi versucht sich aus etwa 25 Metern per Freistoß, der Argentinier knallt den Ball aber nur in die Mauer. 
Dani Escriche
Gelbe Karte
48' Huescas Escriche sieht für einen Griff in das Gesicht von Gegenspieler Mingueza die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
47' Beide Trainer verzichteten zur Pause auf personelle Veränderungen und vertrauen zunächst ihrer jeweiligen Startformation.
46' Weiter geht es in Barcelona.
Zur Halbzeit der La-Liga-Begegnung zwischen dem FC Barcelona und Huesca führen die Gastgeber durch Treffer von Messi und Griezmann mit 2:1. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit brachte Mir die Gäste per Elfmeter noch auf 1:2 heran. Insgesamt geht die Führung für die spielerisch überlegenen Katalanen definitiv in Ordnung, hätte sogar noch höher ausfallen können. Huesca konnte hingegen nur ab und an über Stürmer Mir Nadelstiche setzen, so holte eben dieser auch kurz vor der Pause den Strafstoß für die Gäste nach einem Foul von ter Stegen heraus. Auf der Gegenseite hatte Barca kurz zuvor durch de Jong die Chance auf das 3:0, doch Torhüter Fernandez verhinderte diesen gerade noch auf der Linie. 
45' + 4' Halbzeit in Barcelona.
Rafa Mir
Elfmetertor
45' + 4' Toooooooooooor! FC Barcelona - HUESCA 2:1! Mir verwandelt sicher! Der gefoulte Huesca-Stürmer tritt zum fälligen Strafstoß an und versenkt ihn unhaltbar rechts im Eck zum Anschlusstreffer für das La-Liga-Schlusslicht.
45' + 1' Elfmeter für Huesca! Bei einem Konter der Gäste stürmt Mir nach Zuspiel von der rechten Seite an den Fünfmeterraum heran und wird von ter Stegen zu Fall gebracht, nachdem der Stürmer zuvor den Ball verpasst. Da Mir erst zu Fall kommt, nachdem die Aktion eigentlich schon vorbei ist, weil er den Ball vorher schon verpasst, ist das Reklamieren der Barca-Profis entsprechend intensiv.
42' Fast das 3:0! Nach einer Hereingabe von der linken Seite an den Fünfmeterraum lupft de Jong den Ball trotz Bedrängnis von zwei Gegenspielern über Torhüter Fernandez, dieser spurtet jedoch zurück in Richtung Torlinie und faustet das Leder gerade noch vor der Linie weg.
41' Mittlerweile hat sich der FC Barcelona durch das starke Kurzpassspiel ein Ballbesitz-Verhältnis von 71 Prozent erarbeitet.
37' Gut zehn Minuten vor der Pause könnte durch den zweiten Treffer für Barca wohl schon eine Vorentscheidung in dieser Begegnung gefallen sein. Zu dominant agierten die Katalanen bislang und zu harmlos auf der Gegenseite Abstiegskandidat Huesca. 
A. Griezmann
Tor
35' Tooooooooooooor! FC BARCELONA - Huesca 2:0! Griezmann macht es fast genau wie Messi! Nach dem sehr präzisen Treffer des Argentiniers zum 1:0 nimmt nun eben Griezmann aus ähnlicher Position Maß und schlenzt den Ball aus etwa 18 Metern unhaltbar links in den Winkel zum 2:0 für die Gastgeber.
Pedri
Assist
35' Vorlage Pedro González López
33' Pfosten! Barcelona spielt sich mit kurzen Pässen bis nach links vor das Tor, dort zieht Jordi Alba aus kurzer Distanz ab und knallt daas Leder rechts an den Pfosten.
29' Die Katalanen versuchen es mit einer interessanten Eckball-Variante. Griezmann schlägt den Ball von links an den Strafraum, wo Messi es mit einem Volleyschuss versucht. Der Ball wird noch leicht abgefälscht und landet so links neben dem Tor.
28' Barca-Star Griezmann ist nach einem härteren Einsteigen von Rico etwas angeschlagen. Für den französischen Weltmeister sollte es aber gleich weitergehen. 
24' Nach dem frühen Torabschluss von Mir in der 2. Minute kam Huesca anschließend nicht mehr wirklich in die Nähe des Kastens von Barca-Keeper ter Stegen. Wie auch, wenn die Katalanen fast durchgehend in Ballbesitz sind?
21' Barcelonas Torschütze Messi bekommt bei einem Zweikampf im Mittelfeld gegen Pulido einen Schlag an den rechten Unterschenkel. Nach kurzer Verschnaufpause geht es für den Barca-Star aber weiter.
19' Wie spielerisch überlegen Barca bislang ist, zeigt auch ein Blick auf das Passverhältnis. Während Huesca um die 40 Pässe gespielt hat, sind es bei den Katalanen bereits über 200. 
16' Nach gut einer Viertelstunde führen die Gastgeber, die als klarer Favorit in dieses Spiel gestartet sind, durch einen Messi-Treffer mit 1:0 gegen Underdog Huesca. In der Tabelle liegt Barca nach aktuellem Stand mit 59 Zählern vier Punkte hinter Tabellenführer Atletico auf Platz 2.
L. Messi
Tor
13' Toooooooooooor! FC BARCELONA - Huesca 1:0! Messi nimmt Maß! Barcelonas Superstar bricht per Distanzschuss den Bann für die Gastgeber. Der Argentinier hält von halblinks am Strafraum aus 17 Metern drauf und der Ball geht links oben an die Unterkante der Latte und von dort zum 1:0 für die Katalanen über die Linie.
Sergio Busquets
Assist
13' Vorlage Sergio Busquets i Burgos
10' Nun hat auch Barca den ersten Torabschluss. Der aufgerückte Dest versucht es von rechts am Strafraum aus etwa 18 Metern mit einem Schuss in Richtung langes Eck. Torhüter Fernandez lenkt den Ball souverän mit beiden Händen zur Seite ab.
7' Während Barcelona übrigens weiterhin auf einen Verbleib von Messi hofft, soll es laut der Zeitung "Sport" in Sachen Trainer vereinsintern eine Entscheidung geben. Dem Bericht nach will der Klub mit dem aktuellen Coach Koeman auch in die neue Saison gehen, obwohl die Mannschaft kürzlich aus der Champions League ausschied und auch im Titelrennen in La Liga deutlich hinter Atletico Madrid liegt.
4' Obwohl die Gäste durch Mir kürzlich den ersten Torabschluss haben, hat Barca bislang fast durchgehend Ballbesitz. In Schussposition kamen die Katalanen jedoch noch nicht.
2' Bei einem ersten Konter der Gäste kommt Stürmer Mir rechts im Strafraum aus etwa 15 Metern zum Schuss. Keeper ter Stegen schnappt sich das Leder im Nachfassen ganz sicher.
1' Los geht es in Barcelona.
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Adrian Cordero Vega.
Im Vergleich zum 1:1-Unentschieden in Paris nimmt Barca-Trainer Koeman keine einzige Veränderung vor. Bei Huesca nimmt Trainer Pacheta im Vergleich zur 3:4-Pleite gegen Celta Vigo nur eine Veränderung vor. Statt Seoane kommt Doumbia in die Startformation.
Zuletzt war Barcelona in der Champions League im Einsatz und kam bei Paris St. Germain zu einem 1:1-Unentschieden im Rückspiel des Achtelfinals. Damit sind die Katalanen nun aus der Königsklasse ausgeschieden, weil Barca im Hinspiel mit 1:4 verlor.
Das Hinrunden-Duell zwischen Huesca und Barcelona endete am 17. Spieltag mit einem 1:0-Auswärtssieg der Katalanen. Der Niederländer de Jong traf in der 27. Minute spielentscheidend für Barca.
Deutlich torreicher ging es beim bislang letzten Auftritt von Huesca in La Liga zu. Der Aufsteiger musste sich letztlich zuhause Celta Vigo mit 3:4 geschlagen geben. Siovas, Mir und Ferreiro trafen dabei für die Gastgeber.
Am zurückliegenden Spieltag der La Liga gewann Barcelona auswärts bei Osasuna mit 2:0. Jordi Alba und Moriba trafen dabei für die Katalanen.
Aufsteiger Huesca ist hingegen ganz unten in der Tabelle, liegt mit 20 Punkten auf dem letzten Platz und hat vor Beginn des aktuellen Spieltages vier Zähler Rückstand auf das rettende Ufer.
Der FC Barcelona lag vor Beginn des aktuellen Spieltages mit 56 Punkten auf Platz 2 der Tabelle, sechs Zähler hinter Atletico Madrid.
In der Tabelle von La Liga liegen derzeit 36 Punkte zwischen den heutigen Kontrahenten FC Barcelona und SD Huesca.
Huesca läuft mit folgender Elf auf: Fernandez - Pulido, Siovas, Insua - Maffeo, Doumbia, Rico, Galan - Escriche - Ferreiro, Mir.
Der FC Barcelona spielt in folgender Formation: ter Stegen - Mingueza, de Jong, Lenglet - Dest, Busquets, Pedri, Jordi Alba - Griezmann - Messi, Dembele. 
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 27. Spieltages zwischen dem FC Barcelona und SD Huesca.