News Spiele

FC Barcelona vs. CA Osasuna Live-Kommentar 29.11.20

END
4 - 0
BAR
OSA
M. Braithwaite (29)
A. Griezmann (42)
Philippe Coutinho (57)
L. Messi (73)
Camp Nou

Live-Ticker

Das war es aus Barcelona, wir wünschen einen schönen Restsonntag! Ciao, adios!
Bereits unter der Woche muss Barcelona wieder in der Champions League ran, die Blaugrana gastiert am Mittwoch bei Ferencvaros. Samstagabend folgt dann für Messi und Co. das nächste Auswärtsspiel in LaLiga, Cadiz empfängt die Katalanen. Derweil spielt Osasuna am nächsten Sonntag gegen Betis Sevilla.
Mit dem Heimsieg macht Barcelona einen guten Sprung in der Tabelle, mit jetzt 14 Punkten ist es immerhin Platz 7. Ein Nachholspiel haben die Katalanen noch in der Hinterhand, mit einem weiteren Sieg wäre der Abstand zu den Top 4 schon ausradiert. Osasuna bleibt entsprechend mit elf Punkten auf Rang 15 stehen.
Vollkommen verdient fährt Barcelona den Heimsieg gegen Osasuna ein, Messi und Griezmann hatten beide einen hervorragenden Tag und haben zusammen mit dem sehr aktiven Alba das Offensivspiel der Katalanen über weite Teile getragen. Unter dem Strich stehen 20:10 Torschüsse für Barca und 72 Prozent Ballbesitz, Osasuna war heute kein Gegner für die Mannschaft von Ronald Koeman.
90' + 3' Schluss im Camp Nou, Barcelona schlägt Osasuna mit 4:0 und die Hymne der Blaugrana ertönt mit dem Schlusspfiff.
90' + 2' Messi jagt den Ball aus 20 Metern aufs Torwarteck, Herrera ist da und pariert routiniert. 
90' + 2' Dembele zieht im Konter nochmal eine sehr gute Freistoßposition und wieder steht Messi bereit. Griezmann steht nur traurig daneben.
90' + 1' Drei Minuten werden nachgelegt.
89' Es ist bemerkenswert, 21 Mann gehen hier auf das Ende dieses Fußballspiels zu. Und dann ist da Trincao, der im Sprint über das Feld marschiert und seine Gegenspieler anläuft.
86' Herrera spielt gut mit und fängt einen langen Ball 30 Meter vor dem Tor ab, sonst hätte Trincao wahrscheinlich noch den fünften Treffer nachgelegt.
83' Alena leistet sich nochmal einen Ballverlust, doch das Umschaltspiel der Gäste ist halbherzig. Eine Flanke von der rechten Seiten fängt ter Stegen locker ab.
81' Trincao hat noch was im Tank und macht im Sprint Meter auf der rechten Außenbahn, Messi und Dembele verschleppen das Tempo dann aber gleich wieder.
77' Hier ist die Luft raus, Barcas Spieler traben nur noch über den Platz und so kommt Osasuna zu ungewohnt viel Ballbesitz in diesen Minuten.
Enric Gallego
A. Budimir
CA Osasuna
74' Auch Garcias Sturmpartner Budimir geht vom Platz, Gallego ist für die Schlussviertelstunde auf dem Platz.
Kike Barja
Rubén García
CA Osasuna
74' Nochmal der Doppelwechsel bei den Gästen: Afonso kommt für Garcia in den Sturm.
L. Messi
Gelbe Karte
FC Barcelona
74' Nachgereicht: Messi bekommt für seinen Torjubel die Gelbe Karte, weil er das Barcatrikot ausgezogen hat, um ein altes Trikot von Diego Maradona der Welt zu präsentieren.
L. Messi
Tor
FC Barcelona
73' Toooor! FC BARCELONA - CA Osasuna 4:0. Messi macht es selbst! 25 Meter vor dem Tor bekommt er den Ball, lässt im Dribbling drei Gegenspieler stehen und schweißt den Ball aus 16 Metern rechts oben in den Knick! Was für eine Bude!
Trincão
Assist
FC Barcelona
73' Vorlage Francisco António Machado Mota Castro Trincão
70' Der VAR nimmt Barcelona den vierten Treffer ab! Trincao hatte Dembele links im Sechzehner bedient, doch der Portugiese stand davor hauchdünn im Abseits.
Carles Aleñá
C. Lenglet
FC Barcelona
67' Und das trifft Barca jetzt schwerwiegend! Lenglet ist in einem Zweikampf böse umgeknickt und muss gestützt vom Platz humpeln. Alena ist im Spiel, damit wird de Jong einmal mehr den Innenverteidiger geben.
D. Brašanac
Oier
CA Osasuna
64' Und Oier hat nach seinem Fehler vor dem dritten Gegentreffer Feierabend, Brasanac übernimmt im Mittelfeld.
Roberto Torres
Iñigo Pérez
CA Osasuna
63' Und auch bei den Gästen gibt es zwei Wechsel, Torres darf für Perez mitmachen.
Trincão
M. Braithwaite
FC Barcelona
61' Koeman wirft drei Joker rein, den Anfang macht Trincao, der für Braithwaite mitmischen wird.
Junior Firpo
S. Dest
FC Barcelona
61' Und Junior Firpo muss Dest auf der für ihn ungewohnten rechten Seite ersetzen.
O. Dembélé
Philippe Coutinho
FC Barcelona
61' Außerdem dürfen wir auch Dembele sehen, der Coutinho auf der linken Seite ablöst.
60' Osasuna macht sich vor ter Stegen breit, die Ecke von der linken Seite sorgt dann aber für keine Gefahr. 
Philippe Coutinho
Tor
FC Barcelona
57' Toooor! FC BARCELONA - CA Osasuna 3:0. Griezmann zeigt Einsatz und gewinnt den Ball gegen Oier 30 Meter vor dem Tor, Coutinho bekommt die Kugel und bedient Braithwaite, dem der Ball von den Füßen genommen wird. Einmal mehr steht Griezmann richtig und legt für Coutinho auf, der am Fünfer nur einschieben muss!
A. Griezmann
Assist
FC Barcelona
57' Vorlage Antoine Griezmann
54' So nicht, Senor Messi. Der nächste Freistoß des Argentiniers segelt über den Querbalken hinweg, Herrera zuckt nur müde mit den Schultern.
52' De Jong und Lenglet springen unter der Entscheidung durch! Messi serviert eine Flanke von der rechten Seite, während Osasuna nicht einheitlich rausrückt. Lenglet und De Jong stehen am Fünfer blank, doch die Hereingabe ist etwas zu hoch angesetzt.
49' Das sieht nicht schlecht aus, Osasuna ist in den ersten Minuten sehr aktiv und verteidigt hoch, wie wir es im ersten Durchgang nur vereinzelt gesehen haben. Ter Stegen fängt einen Schuss von Roncaglia dann aber locker.
46' Der zweite Durchgang, los geht's!
Sergio Busquets
Pedri
FC Barcelona
46' Pedri darf sich die zweite Halbzeit von der Tribüne aus anschauen. Busquets feiert nach überstandener Verletzung sein Comeback.
Starker Auftritt der Katalanen, die mit dem Anstoß ihr Spiel auf den Platz gebracht und im Minutentakt gute Angriffe inszeniert haben. Oftmals fehlte Barca nur die Präzision beim letzten Pass, dennoch kann Ronald Koeman mit dem Auftritt seiner Mannschaft sehr zufrieden sein. Auch ter Stegen konnte sich schon zeigen, Osasuna ist alles in allem aber heute wohl kein Gegner für Barcelona.
45' + 3' Halbzeit in Barcelona, die Hausherren führen gegen Osasuna mit 2:0.
45' Zwei Minuten gibt es oben drauf.
A. Griezmann
Tor
FC Barcelona
42' Toooor! FC BARCELONA - CA Osasuna 2:0. Antoine Griezmann! Was für eine Hütte! Alba verpasst mit einer Flanke von der linken Seite Messi im Zentrum, doch Unai köpft den Ball im hohen Bogen an die Strafraumkante. Griezmann läuft an und nimmt den Ball aus der Luft direkt, wie eine Rakete schlägt der Schuss in den Maschen ein! Wie eingefroren steht Herrera zwischen seinen Pfosten. 
40' Ter Stegen mit zwei Monsterparaden! Perez serviert eine Freistoßflanke von der linken Seite, Garcia macht den Ball nochmal scharf und so taucht Oier alleine vor ter Stegen auf, der den Schuss gegen die Laufrichtung mit dem Fuß pariert! Dann steht Budimir goldrichtig, doch ter Stegen reißt auf Knien die Faust hoch und pariert erneut! Was für eine Szene, auch wenn sie wegen Budimirs Abseitsstellung abgepfiffen wurde.
38' Siehe da, Osasuna schiebt trotz des Gegentreffers wieder hoch an und gewinnt den Ball in Barcas Hälfte. Mit Ball am Fuß fehlt es den Gästen dann aber noch an Lösungen.
35' Was für eine Kombination! Messi zieht von der rechten Seite in die Mitte und chipt die Kugel über die Kette hinweg zu Coutinho, der aber etwas weit rausgetrieben wird. Der Ball landet am Sechzehner erneut bei Alba, der blitzschnell den Doppelpass mit Messi spielt, dann aber mit seiner Hereingabe für Braithwaite scheitert! Schade drum, das ging aber alles deutlich zu schnell für die Gäste.
32' Da haben wir die mittlerweile verdiente Führung für die Blaugrana. Der Ball rollt schon wieder schnell über das Grün, Barca will den Doppelschlag vor der Pause.
M. Braithwaite
Tor
FC Barcelona
29' Toooor! FC BARCELONA - CA Osasuna 1:0. Braithwaite schiebt den Ball rein! Osasuna steht hoch und bereut das direkt, denn Coutinho hat nach einem Steilpass auf dem linken Flügel viel Platz. Mit seiner Hereingabe findet er am Fünfer Pedri, dessen Abschluss Herrera noch parieren kann! Braithwaite steht richtig und stochert den Ball über die Linie.
26' 80 Prozent Ballbesitz für die Hausherren, dazu eine Schussbilanz von 7:1. Dabei war aber nur eine richtige Großchance für Barcelona dabei, Osasuna macht es bislang recht ordentlich. Gewonnen wird so im Camp Nou aber nicht.
Juan Cruz
Jony
CA Osasuna
23' Wie angekündigt: Jony muss verletzungsbedingt vom Platz, Juan Cruz ist für ihn im Spiel.
22' Leider ist das Spiel unterbrochen, denn wie so oft in den vergangenen Wochen hat sich ein Spieler eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Jony ist der Pechvogel.
19' Coutinho fasst sich aus 20 Metern ein Herz, in seiner üblichen Schusshaltung drückt er aus halblinker Position ab. Herrera muss aber nicht viel machen, der Schuss kommt zu zentral aufs Tor.
17' Was dürfen wir heute von Osasuna erwarten? In der Anfangsphase haben die Gäste, wenn sie den Ball denn hatten, den Weg nach vorne schnell gesucht, doch ebenso schnell war meist das Spielgerät auch wieder bei Barca.
14' Messi trifft nichts als die Mauer, da war mehr drin. Und dennoch, Barcelona will hier und heute nichts anbrennen lassen. Ein gutes Zeichen für alle, die es mit den Katalanen halten.
13' Wir dürfen gespannt sein, denn der Ball liegt 30 Meter vor dem Tor der Gäste zum Freistoß bereit. 
11' Unai verhindert den Einschlag! Messi spielt den nächsten genialen Ball hinter die Kette, Griezmann startet und kratzt den Ball von der Grundlinie. Das Leder landet 13 Meter vor dem Tor bei Coutinho, der sich die Ecke aussuchen kann, doch Unai fährt den Fuß aus und blockt den Schuss vor der Torlinie ab!
8' Barca kann im Zentrum schalten, Messi bedient Alba mit einem starken Chipball links in den Sechzehner und der Linksverteidiger bringt die Kugel mit dem ersten Kontakt vor das Tor. Das ging aber Braithwaite zu schnell, der keine Chance hat, am Fünfer an das Zuspiel zu kommen.
5' Pedri steckt auf der rechten Seite für den startenden Dest durch. Mit viel Platz bringt der US-Amerikaner den Ball flach an den ersten Pfosten, wo Herrera aber vor Braithwaite an den Ball kommt.
3' Coutinho wird in der eigenen Hälfte mit dem Ball am Fuß erstmals zu Fall gebracht. Ein kleiner Vorgeschmack, auf was sich Barcelonas Feingeister heute einstellen können.
1' Anstoß! Wir gehen rein!
 Natürlich gibt es auch im Camp Nou, wo Maradona einst selbst für die Blaugrana aufgelaufen ist, eine Schweigeminute, um dem verstorbenen Argentinier zu gedenken.
Während es für Messi und Co. in der Champions League läuft wie am Schnürrchen, hat Barca in der heimischen LaLiga immer wieder mit großen Leistungsschwankungen zu kämpfen. Elf Punkte aus acht Spielen sind der schlechteste Wert seit 29 Jahren!
Sollte Osasuna heute überraschend erneut in Barcelona gewinnen und den zweiten Auswärtssieg in Folge gegen die Blaugrana einfahren, müssten wir tief in den Geschichtsbüchern graben. Dieses Kunststück ist ihnen letztmals in den Jahren 1988/89 gelungen!
Die Gäste werden sich sicherlich gerne an die beiden Spiele gegen die Katalanen aus der Vorsaison erinnern. Im Camp Nou konnte Osasuna sogar mit 2:1 gewinnen, das Rückspiel endete 2:2. Barcelona sollte heute also auf Wiedergutmachung aus sein.
Kaum zu glauben, aber wahr: Vor dieser Partie sind Barcelona und Osasuna direkte Tabellennachbarn! Zwar hat Barcelona ein Spiel weniger absolviert, aber dennoch liegen die beiden Teams mit 11 Punkten punktgleich auf Rang 14 und 15. Mit 9 Gegentoren stellen beide Mannschaften zudem noch bessere Defensivreihen der LaLiga.
Wie gewohnt sehen wir die Mannschaft von Jagoba Arrasate im 4-4-2. Am letzten Spieltag gab es für Osasuna ein 1:1-Remis gegen Huesca, im Vergleich dazu wechselt Arrasate in seiner Hintermannschaft auf zwei Positionen. Perez wird aus dem Mittelfeld zurückgezogen auf die Linksverteidigerposition, ebenso ist Navas neu dabei in der Innenverteidigung.
Und das ist die Startformation der Gäste aus Osasuna: Herrera - Roncaglia, Unai, Navas, Perez - Vidal, Oier, Moncayola, Jony - Garcia, Budimir.
Ronald Koeman schickt sein Team heute sehr offensiv ausgerichtet in die Partie, mit Coutinho und Pedri besetzen zwei Offensivspieler die Achterpositionen im Mittelfeld. Im Vergleich zum 4:0-Sieg gegen Kiew in der Champions League wechselt Koeman auf vier Positionen, Trincao, Pjanic, Alena und Firpo müssen heute zunächst zuschauen.
Schauen wir direkt auf die Startelf der Blaugrana: ter Stegen - Dest, Mingueza, Lenglet, Alba - Pedri, de Jong, Coutinho - Messi, Braithwaite, Griezmann.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 11. Spieltages zwischen dem FC Barcelona und CA Osasuna.