Präsentiert von

Schlüsselszenen

90' + 4'
F. Burmeister
Gelb-Rote Karte
90'
F. Burmeister
Gelbe Karte
12'
M. Kobylański
Elfmetertor
1 - 1
12'
J. Stanišić
Gelb-Rote Karte
9'
J. Arp
Jeong Woo-Yeong
0 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
56% 44%
1
4
Schüsse
Schüsse aufs Tor 3 4
Pässe 441 329
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Live-Ticker

Das war es von hier. Wir wünschen noch ein spannendes Fußball-Wochenende!
Bayern empfängt am Dienstag Zwickau, für Braunschweig geht es Mittwoch zum nächsten Spitzenspiel nach Unterhaching. 
Remis im Spitzenspiel. Nach der temporeiche Anfangsphase mit zwei Treffern und Platzverweis gegen Bayern spielte sich der Großteil des Geschehens im Mittelfeld ab. Auch in der zweiten Hälfte passierte wenig, ehe Wriedt erst den Pfosten traf und Jeong kurz vor dem Ende noch die Chance zur Führung hatte, aber per Lupfer scheiterte. Braunschweig hingegen konnte die Überzahl nicht nutzen und muss am Ende mit dem Punkt zufrieden sein. Kurz vor Ende holte sich Burmeister dann noch Gelb-Rot ab. 
90' + 5' Das war's.
F. Burmeister
Gelb-Rote Karte
90' + 4' Gelb-Rote-Karte Felix Burmeister
T. Kern
K. Wriedt
90' + 3' Bayern dreht jetzt an der Uhr und bringt Kern für Wriedt.
90' + 1' Es gibt drei Minuten oben drauf.
F. Burmeister
Gelbe Karte
90' Gelbe Karte Felix Burmeister
88' Großchance FCB! Wieder ist es Jeong. Der nimmt einen guten Ball von Wriedt am Sechzehner mit und hat dann freie Schussbahn. Der Münchner Spieler probiert es per Lupfer, doch Engelhardt bleibt stehen und pariert. Beim Nachschuss blockt Braunschweig einen Ball von Wriedt zur Ecke. 
86' München probiert es nochmal mit einem Freistoß aus aussichtsreicher Position, doch der Ball landet in der Mauer. 
83' Es sei denn, Jeong kommt! Der Südkoreaner zieht mal wieder einen Sprint an und kommt aus etwa zehn Metern zum Abschluss. Sein angeschnittener Schuss landet allerdings zu zentral auf Engelhardt. 
82' Vieles spielt sich aktuell im Mittelfeld ab, Torgefahr kommt bei beiden Teams nicht auf. 
M. Feigenspan
M. Kobylański
78' Wechsel bei der Eintracht: Feigenspan ersetzt Kobylanski.
M. Pfitzner
Gelbe Karte
77' Gelbe Karte Marc Pfitzner
76' Noch eine Viertelstunde zu gehen. Wer hat noch mehr Energie im Tank? 
M. Pfitzner
B. Nehrig
73' Der eigentliche Kapitän Marc Pfitzner kommt für Nehrig. 
J. Musiala
O. Meier
73' Batista Meier ist platt. Musiala kommt frisch rein. 
69' Schöner Kopfball von Otto! Nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld ist der 21-Jährige völlig frei am zweiten Pofsten. Sein Kopfball kommt dann aber zu ungenau in die Arme von Hoffmann.
68' Bayern konzentriert sich jetzt aufs Kontern, ist dabei aber brandgefährlich.
M. Zaiser
Gelbe Karte
65' Gelbe Karte Maximilian Zaiser
65' Pfosten! Wriedt wird an der Strafraumkante klasse freigespielt, dreht sich einmal und zieht mit links direkt ab. Sein Abschluss klatscht an den rechten Pfosten und dann in die Arme von Engelhardt.
64' Bär ist nach einem hohen Ball in den Lauf fast frei durch, doch Hoffmann passt auf und schnappt sich den Ball.
L. Putaro
L. Bürger
61' Nächster Wechsel bei Braunschweig: Putaro kommt für Bürger.
58' Engelhardt leistet sich bei einem Eckball eine leichte Unsicherheit, doch der FCB kann nicht davon profitieren. 
55' Ein weiterer Verantwortlicher auf der Bayern-Bank sieht wegen Meckerns die Gelbe Karte.
54' Die Eintracht setzt sich jetzt mal am Bayern-Strafraum fest, am Ende kommt die Flanke auf den lauernden Bürger zu hoch.
L. Bürger
Gelbe Karte
53' Gelbe Karte Leon Bürger
51' Braunschweig spielt mutig nach vorne und versucht, die Überzahl auszunutzen. Der FCB hält aber gut dagegen. 
48' Auf der anderen Seite fast die Führung der Münchner. Wriedt lässt den Ball mit der Hacke an seinem Gegenspieler vorbeilaufen  und hat dann freie Schussbahn. Doch Engelhardt pariert klasse. 
47' Gleich die erste Chance der zweiten Hälfte: Bär schließt aus spitzem Winkel ab, doch Hoffmann faustet den Ball weg. 
46' Weiter geht's!
M. Bär
M. Pourié
46' Auch im Sturm wechselt Antwerpen: Bär kommt für Pourie. 
O. Ademi
K. Goden
46' Braunschweig wechselt in der Pause: Ademi kommt für Goden. 
Nach einer turbulenten Anfangsviertelstunde inklusive zwei Treffern und Platzverweis ist die Partie abgeflacht. Nachdem Arp die Münchner in Führung brachte, schlug Braunschweig postwendend zurück. Stanisisc foulte erst Bürger im Strafraum, meckerte dann noch und sah Gelb-Rot. Noch bitterer kam es dann für die Gäste, als Arp wegen einer Verletzung vom Feld musste. Danach gab es vor allem viele Fouls. Für die zweite Hälfte ist also noch alles drin!
45' + 2' Pause!
45' Es gibt noch zwei Minuten oben drauf. 
42' Nächster Aufreger im Bayern-Strafraum: Goden fällt nach einem kleinen Schubser von Will, doch das war zu wenig. 
39' Wieder ist Jeong mit seinem Tempo auf einem guten Weg Richtung Tor, doch dieses Mal wird er noch gestoppt. 
36' Noch zehn Minuten zu gehen im ersten Durchgang. Wer erspielt sich die nächste Torchance?
Gelbe Karte
33' Hoeneß meckert zu vehement: Jetzt gibt es auch Gelb für den Münchner Trainer. 
D. Waidner
J. Arp
29' Für Jann-Fiete Arp geht es nach der Verletzung bei seinem Treffer doch nicht weiter. Für ihn kommt Dennis Waidner. 
27' Das Spiel ist jetzt mittlerweile etwas abgeflacht, trotzdem herrscht vor allem verbal noch viel Intensität. 
B. Nehrig
Gelbe Karte
24' Gelbe Karte Bernd Nehrig
24' Arp, der sich bei seinem Treffer leicht verletzt hatte, läuft jetzt wieder rund. 
21' Jeong fast mit der nächsten guten Gelegenheit, doch kurz vor Engelhardt verspringt ihm der Ball. 
18' Es bleibt weiter temporeich, beide Teams haben aber auch immer wieder zu überhastete Zuspiele nach vorne. 
15' Das ist mal ein Blitzstart hier in Braunschweig! Ein echtes Topspiel eben. 
J. Stanišić
Gelb-Rote Karte
12' Gelb-Rote-Karte Josip Stanisic
M. Kobylański
Elfmetertor
12' Elfmeter-Tor Martin Kobylański
M. Kobylański
Elfmetertor
12' Tooooor! EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - Bayern München II 1:1. Martin Kobylanski verlädt Hoffmann im Bayern-Tor und schiebt flach rechts ein.
J. Stanišić
Gelbe Karte
11' Gelbe Karte Josip Stanisic
11' Elfmeter! Braunschweig kommt nur wenige Augenblicke nach dem Gegentreffer plötzlich durch Bürger alleine vor das gegnerische Tor. Der wird kurz vor dem Abschluss noch von Stanisic gestört. Ittrich zeigt auf den Punkt. 
Jeong Woo-Yeong
Assist
9' Vorlage Woo-Yeong Jeong
J. Arp
Tor
9' Tor Jann-Fiete Arp
8' Erster Eckball der Partie: Will bringt den Ball von der linken Seite ins Zentrum, findet aber keinen Abnehmer. 
5' Erste Chance für die Gäste: Fiete Arp bekommt am Elfmeterpunkt den Ball zurückgelegt und schließt per Volley ab, doch sein Schuss wird geblockt. 
C. Richards
Gelbe Karte
3' Gelbe Karte Chris Richards
1' Los geht's! 
Schiedsrichter der Partie ist Patrick Ittrich aus Hamburg. 
Bayern ist übrigens das beste Team der Rückrunde und hat aus den vergangenen neun Partien acht gewonnen. Damit sind die kleinen Bayern auf Platz vier vorgerückt. Aufsteigen dürfen sie aber nicht. 
Auch Sebastian Hoeneß wechselt durch: Durch die Umstellung von Dreier- auf Viererkette weichen Köhn und Yilmaz für Stanisic und Will. Im Mittelfeld kommen Jeong, Weizmüller und Zaiser für Kern, Stiller und Singh. Und auch im Tor gibt es einen Wechsel: Hoffmann startet für Früchtl. 
Und so starten die Bayern: Hoffmann - Feldhahn, Richards, Stanisic - Will - Jeong, Weizmüller, Zaiser, Batista Meier - Arp, Wriedt. 
Gegen Halle wechselte Trainer Marco Antwerpen überraschend achtmal im Vergleich zum 4:2-Erfolg gegen Viktoria Köln durch. Auch heute wechselt er wieder auf acht Positionen: Putaro, Wiebe, Fürstner, Nkansah und Schlüter weichen alle aus der Abwehrreihe, im Angriff müssen Biankadi, Kapitän Pfitzner und Stürmer Bär auf die Bank. 
Kommen wir zu den Aufstellungen. Der Gastgeber fängt mit folgender Formation an: Engelhardt - Goden, Kessel, Burmeister, Kijewski - Kammerbauer, Nehrig - Bürger, Kobylanski, Otto - Pourie. 
Beide Teams sind gut aus der Corona-Pause gestartet und haben, wenn auch nur knapp, sechs Zähler aus zwei Partien eingefahren. In der Tabelle steht die Münchner Reserve nur aufgrund eines um ein Tor besseren Torverhältnisses vor den Löwen. Ausgeglichener könnte das Spiel vom Papier her also kaum sein.  
Spitzenspiel im Eintracht-Stadion: Sowohl Braunschweig als auch Bayern lauern auf die Tabellenführung. Denn beide Teams trennt nur ein Punkt von Spitzenreiter Duisburg. Sollte die Konkurrenz an diesem Spieltag also Punkte liegen lassen, stünde der Sieger ganz vorne in der Tabelle. 
Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Begegnung des 30. Spieltages zwischen Eintracht Braunschweig und Bayern München II.
Kommentare ()