News Spiele

Dynamo Kiew vs. FC Bayern München Live-Kommentar 23.11.21

END
1 - 2
DYN
FCB
D. Harmash (70)
R. Lewandowski (14)
K. Coman (42)
NSK Olimpijs'kyj

Live-Ticker

Damit verabschiede ich mich aus Kiew. In Sachen Champions League geht es gleich schon ab 21:00 Uhr bei uns mit den Spätspielen weiter. Bleiben Sie dran!
Dynamo Kiew kann immerhin über den ersten Treffer in der laufenden Champions-League-Saison jubeln, dennoch werden die Ukrainer diese Champions-League-Spielzeit vermutlich als Gruppenletzter abschließen. Vor allem der zweite Durchgang zeigte aber: Die Ukrainer haben eine gute Zukunft vor sich. Dynamo Kiew muss zum Abschluss gegen Benfica ran.
Mit dem fünften Sieg im fünften Spiel qualifizieren sich die Bayern damit für das Achtelfinale als Gruppensieger. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann agierte im zweiten Durchgang nur noch im Reservegang, die Quittung war ein unnötiger Gegentreffer und eine unangenehme Schlussphase. Die Verletzung von Nianzou wird Julian Nagelsmann zudem auch nicht gefallen, sein Kader wird nicht breiter. Die Bayern spielen am letzten Gruppenspieltag gegen den FC Barcelona.
90' + 4' Schluss in Kiew! Die Bayern gewinnen mit 2:1!  
90' + 1' Tsygankov an den Pfosten! Kiew führt einen Freistoß im rechten Halbfeld kurz aus, so hat Tsygankov Zeit und Platz, um auszuholen und aus gut 30 Metern abzuziehen. Der Aufsetzer fliegt Richtung kurzes Eck, Neuer ist da, zieht aber zurück. Und hat offenbar genau gespürt, dass der Ball an den rechten Außenpfosten geht. 
90' + 1' Die Nachspielzeit läuft bereits, vier Minuten sind angezeigt.
90' Goretzka verhindert das 2:2! Ein weiter Torwartabschlag reicht, und Tsygankov ist rechts im Strafraum durch. Goretzka hetzt hinterher, grätscht - und kann mit dem langen Bein ins Toraus klären. Starke Aktion des Nationalspielers, der sich dabei etwas weh getan hat, aber weitermachen kann. 
O. Richards
L. Sané
FC Bayern München
87' Alle Feldspieler sind auf dem Rasen: Nagelsmann bringt in den verbleibenden Minuten noch Richards für Sane.
87' Kiew kommt nicht mehr ganz so gut durch wie unmittelbar nach dem Anschlusstreffer, nun sind die Ukrainer wieder vor allem mit Verteidigen beschäftigt. Drei Minuten sind noch auf der Uhr.
M. Tillman
T. Nianzou
FC Bayern München
85' Nianzou muss runter, es kommt für ihn Junioren-Nationalspieler Tillman. Für ihn ist es das Europapokal-Debüt.
84' Für Nianzou scheint es nicht weiterzugehen, der Franzose wird bereits vom Betreuerstab in Richtung Katakomben geführt. Julian Nagelsmann wird gleich nochmal wechseln.
82' Nianzou lässt sich nach einem Zweikampf im Mittelfeld behandeln, der junge Verteidiger scheint sich an der Schulter verletzt zu haben. Zweimal kann Julian Nagelsmann noch wechseln.
80' Zehn Minuten sind noch auf der Uhr. Sehen wir noch einen Treffer oder retten die Bayern den Sieg über die Ziellinie?
78' Lewandowski mit der nächsten Gelegenheit! Goretzka steckt von der rechten Seite an den kurzen Pfosten auf Lewandowski durch, der aus acht Metern aus der Drehung abzieht, die Kugel aber flach Zentimeter am Aluminium vorbeisetzt.
O. Karavaev
T. Kędziora
Dynamo Kiew
76' Lucescu wechselt nochmal für die Außenbahn: Kedziora geht, Karavaev kommt.
74' Neuer verhindert den Ausgleich! Nach einem Eckball von der linken Seite nimmt Sydorchuk den hoch geschlagenen Ball zentral von der Strafraumkante volley, Neuer lässt ans linke Fünfereck prallen. Dort ist Buyalskyi zur Stelle und legt ins Zentrum, wo aber jeweils Tsygankov und Shaparenko verpassen.
72' Dynamo Kiew trifft damit zum ersten Mal in dieser Champions-League-Saison, die Bayern müssen nun wieder aus ihrem Trott herauskommen. Das wird noch eine interessante Schlussphase!
D. Harmash
Tor
Dynamo Kiew
70' Toooooor! DYNAMO KIEW - FC Bayern München 1:2! Geht da noch was? Nach einem Steckpass aus dem Mittelfeldzentrum von Tsygankov ist es der eingewechselte Harmash, der plötzlich hinter Sarr völlig frei steht und auf Höhe des rechten Pfostens mit Wucht unten rechts durch die Beine von Neuer einschießt.
V. Tsygankov
Assist
Dynamo Kiew
70' Vorlage Viktor Tsygankov
69' Für Roca ist es der erste Saisoneinsatz im Dress der Münchner, insgesamt steht er zum dritten Mal in der Champions League auf dem Rasen. 
Marc Roca
K. Coman
FC Bayern München
67' Da ist der angekündigte Wechsel: Roca kommt für den Torschützen Coman in die Partie.
66' Aus Münchner Sicht scheint defensiv nicht mehr viel anzubrennen, die Gäste verwalten ihre nun komfortable Führung einigermaßen sicher. Nur rotieren kann Julian Nagelsmann jetzt nur bedingt.
64' Nächste Aufregung im Münchner Sechzehner, diesmal fällt Tysgankov links im Strafraum gegen Goretzka. Diesmal ist das vom Münchner aber extrem sauber verteidigt.
62' Nagelsmann ordnet die nächsten Wechsel an, an der Seitenlinie macht sich Roca bereit. Der Spanier könnte heute ein paar wenige Einsatzminuten sammeln, ansonsten ist er häufig außen vor.
60' Eine Stunde ist in Kiew vorbei, die Bayern schieben nun wieder etwas energischer an. Dabei geht es nicht um den dritten Treffer, vielmehr soll Kiew vom eigenen Kasten ferngehalten werden.
58' Ab der Mittellinie beginnt das Pressing der Gastgeber, die die Bayern-Akteure dort abholen und dann Druck auf den Spielaufbau machen. Chancen sind auf beiden Seiten noch Mangelware, Kiew wird irgendwann aber aufmachen müssen.
56' Goretzka lässt sich im Mittelkreis viel Zeit bei einem Freistoß, wirklich spritzig ist das nicht mehr, was die Bayern da abliefern. Sie werden von den heimischen Fans nun auch gnadenlos ausgepfiffen.
54' Die Bayern haben seit Beginn der zweiten Halbzeit kaum noch Aktionen in der gegnerischen Hälfte, müssen natürlich auch auf ihre Kräfte schauen. Julian Nagelsmann hat noch drei weitere Feldspieler auf der Bank, am Samstag geht es schon wieder gegen Arminia Bielefeld.
B. Sarr
Gelbe Karte
FC Bayern München
52' Sarr bekommt nach einem Trikotzupfer auf der linken Seite ebenfalls Gelb, der Franzose ist damit Minuten nach seiner Einwechslung bereits verwarnt.
50' Goretzka sucht nach einem Ballgewinn im Zentrum mal Müller per Steckpass, die Ukrainer bekommen diesmal aber einen Fuß dazwischen. 
48' Die Bayern schieben nach Wiederanpfiff schon wieder ordentlich nach vorne, Kiew presst aber mutig gegen den Ball. Die Gastgeber scheinen noch nicht aufgesteckt zu haben.
47' Kiew kommt mit einer dicken Doppelchance aus der Pause: Shaparenko spielt einen Doppelpass mit Buyalskyi und kommt so halblinks im Strafraum zum Schuss, den Nianzou gefährlich abfälscht. Neuer ist eigentlich schon auf dem anderen Fuß, kann seine Richtung aber noch ändern und wehrt stark ab. Allerdings vor die Füße von Shaparenko, der diesmal querlegen will. Doch auch hier schmeißt sich Neuer erfolgreich in den Weg. 
46' Dann rollt der Ball wieder in Kiew!
B. Sarr
L. Hernández
FC Bayern München
46' Und auch die Bayern tauschen: Sarr kommt für Hernandez.
D. Harmash
C. de Pena
Dynamo Kiew
46' ... und Harmash ersetzt de Pena.
Vitinho
I. Shkurin
Dynamo Kiew
46' Kiew wechselt doppelt zur Pause. Vitinho kommt für Shkurin ...
Dynamo Kiew hatte seine besten Möglichkeiten kurz vor der Pause durch den emsigen Tsygankov, am Ende ist der Rückstand aber durchaus leistungsgerecht. Dennoch: Das Ergebnis ist nach wie vor knapp, im zweiten Durchgang ist für die Mannschaft von Mircea Lucescu noch einiges drin. So deutlich wie beim 0:5 im Hinspiel ist der Leistungsunterschied nicht.
Die Bayern starteten stark in die Partie und gingen dementsprechend auch verdient in Führung, mit zunehmender Spielzeit schlichen sich aber einige Nachlässigkeiten in das Spiel des deutschen Rekordmeisters. Julian Nagelsmann lässt vor allem auf den Außenbahnen sehr offensiv agieren, dementsprechend gibt es immer wieder Räume für die pfeilschnellen Gastgeber.
45' + 3' Dann ist Pause in Kiew!
45' + 1' Die Nachspielzeit im ersten Durchgang läuft, drei Minuten werden angezeigt.
44' Coman erzielt damit den ersten Saisontreffer in der Königsklasse, das Tor fällt in eine Druckphase der Gastgeber. In der Allianz Arena stand es nach 45 Minuten auch 2:0 für die Bayern - am Ende ging die Begegnung 5:0 für den Tabellenführer aus.
K. Coman
Tor
FC Bayern München
42' Toooooor! Dynamo Kiew - FC BAYERN MÜNCHEN 0:2! Der FCB eiskalt! Tolisso chippt das Spielgerät bockstark aus dem linken Halbraum rechts in die Box zum einlaufenden Coman, der eingesprungene Müller irritiert den letzten Verteidiger noch entscheidend. Der Franzose taucht so freistehend am rechten Fünfereck auf und zimmert die Kugel überlegt im langen Eck unter die Latte.
C. Tolisso
Assist
FC Bayern München
42' Vorlage Corentin Tolisso
40' Die Gastgeber fordern Elfmeter! Buyalskyi fällt links im Münchner Sechzehner gegen Hernandez, der französische Nationalspieler trifft seinen Gegenspieler klar. Der Unparteiische entscheidet sich aber gegen einen Strafstoß.
38' Die Bayern verlieren nun im Spiel nach vorne zu häufig den Ball, die Münchner sind nicht mehr ganz so sicher wie noch in der Anfangsphase.
36' Tsygankov! Erneut zieht der Youngster nach einem kurzen Dribbling von rechts aus 18 Metern zentraler Position ab, Neuer nimmt den leicht abgefälschten Schuss aber sicher unten links auf.
34' Dynamo zeigt nun, dass es durchaus in der Lage ist, hin und wieder mal Nadelstiche zu setzen. Die Gastgeber sind besser in der Partie, die Münchner müssen aufpassen!
M. Shaparenko
Gelbe Karte
Dynamo Kiew
32' Shaparenko kassiert nach einem taktischen Foul im Mittelfeld die erste Verwarnung der Partie.
30' 15 Minuten noch bis zur Pause. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es bei der Führung für die Münchner?
28' Neuer mit dem Luftloch! Tsygankov ist rechts vom Sechzehner mal stark durch, Goretzka grätscht ihm rechts im Strafraum die Kugel aber gut ab. Neuer will den Ball anschließend am linken Pfosten klären, schlägt aber über das Kunstleder und hat Glück, dass dieses nur an den Pfosten geht.
26' Müller bringt einen Eckball von links in den Sechzehner der Gastgeber, findet dort aber keinen Abnehmer. Immerhin: Es gibt erneut Eckball für die Gäste.
24' Mitte des ersten Durchgangs sind die Bayern die deutlich bessere Mannschaft, erarbeiten sich immer wieder Szenen vor dem gegnerischen Strafraum. Dynamo hat auf die Offensivaktionen der Münchner nach wie vor keine Antwort.
22' Die Bayern drücken vorsichtig auf den zweiten Treffer, wollen früh alles klarmachen. Rund zwei Drittel aller Ballaktionen in etwas mehr als 20 Minuten sprechen eine deutliche Sprache.
20' Die Bayern im Gegenzug wären übrigens Gruppensieger, unabhängig vom Ergebnis am späten Abend in Barcelona. Bisher kann Julian Nagelsmann sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft sein.
18' Die Bayern sind schon wieder im Diktier-Modus, drücken Dynamo unentwegt an den eigenen Strafraum. Die Gastgeber wirken überfordert, beim jetzigen Stand wären sie aus der Champions League ausgeschieden.
16' Lewandowski erzielt damit seinen neunten Saisontreffer und liegt damit wieder zwei Tore vor Sebastien Haller. Der Ivorer von Ajax hat bereits sieben Tore auf dem Konto, kann morgen aber noch nachlegen.
R. Lewandowski
Tor
FC Bayern München
14' Toooooor! Dynamo Kiew - FC BAYERN MÜNCHEN 0:1! Da ist die Führung für die Bayern! Pavard zieht nach einem Ballgewinn von Davies aus 22 Metern leicht rechter Position ab, der Abpraller landet auf Höhe des Elfmeterpunkts bei Lewandowski. Der Pole setzt zum Fallrückzieher an - und setzt diesen wunderschön halbhoch ins rechte Eck. Bushchan ist ohne Chance.
13' Julian Nagelsmann dagegen heizt seine Rumpf-Elf trotz der eisigen Temperaturen gut von der Seitenlinie an, der Coach wirkt einigermaßen zufrieden. Gelingt den Bayern die perfekte Vorrunde?
11' Kiew bekommt in den vergangenen Minuten immer weniger Entlastung, die Gastgeber werden so langsam im eigenen Strafraum eingeschnürt. Mircea Lucescu nimmt das an der Seitenlinie stoisch hin.
9' Kiew dagegen setzt erstmal aufs Umschaltspiel, die Gastgeber wollen vor allem schnell über die Außenbahnen kommen. Bisher verteidigen die Bayern in ihrer Fünferkette gegen den Ball aber sicher.
7' Die Bayern übernehmen erwartungsgemäß die Spielkontrolle, schieben gut nach vorne. Der richtige Druck kommt vom deutschen Rekordmeister aber noch nicht.
5' Die Begegnung war gut eine Minute unterbrochen, Grund dafür war ein leichtbekleideter Flitzer, den die robusten ukrainischen Ordner aber mittlerweile wieder eingefangen haben.
3' Die Begegnung in Kiew findet bei starkem Schneefall statt, angenehm ist diese Reise in die osteuropäische Metropole sicherlich nicht. Aber: Der Rasen ist freigeräumt, die Bedingungen sind gut.
1' Los gehts! Der Ball rollt in Kiew!
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Halil Umut Meler, seine Assistenten sind Mustafa Eyisoy und Ibrahim Caglar Uyarcan. Vierter Offizieller ist Arda Kardesler. An den Video-Monitoren sitzt Mete Kalkavan, sein Assistent ist Abdulkadir Bitigen.
Bei Dynamo Kiew läuft es dagegen abseits der Champions League nahezu perfekt, der amtierende Meister und Pokalsieger hat in der Liga erst einmal verloren und liegt punktgleich mit Shakthar an der Tabellenspitze. Das Team von Trainer-Legende Mircea Lucescu verfügt mit den Offensivtalenten Viktor Tysgankov und Vitaliy Buyalskyi über durchaus gefährliche Spieler, die gegen nicht immer perfekt organisierte Bayern ihre Chancen nutzen könnten.
Dabei gehen die Münchner stark angeschlagen ins Spiel in der ukrainischen Hauptstadt: Nur 15 Feldspieler konnte Julian Nagelsmann aufgrund von Verletzungen, Corona-Erkrankungen und Quarantäne mit nach Kiew nehmen, damit könnte der FCB-Trainer nicht mal alle fünf Wechsel-Optionen nutzen. Und: Nach der Niederlage gegen den FC Augsburg am Freitagabend ist die Stimmung an der Säbener Straße nicht gerade rosig.
Das Hinspiel in der Allianz Arena geriet zum Schützenfest für die Mannschaft von Julian Nagelsmann, die Kiew mit einem 5:0 vom Rasen fegte. Einzig gegen Benfica gelang es den Ukrainern bisher, einen Punkt in der Gruppenphase mitzunehmen. Die Bayern dagegen stellen die stärkste Offensive der Königsklasse und dürften heute auch einen Auswärtssieg als interne Zielsetzung ausgegeben haben.
Mircea Lucescu tauscht nach dem 6:1-Erfolg gegen Chornomorets in der heimischen Liga insgesamt ebenfalls viermal: Karavaev wird in der Viererkette durch Zabarnyi ersetzt, im Zentrum starten de Pena und Shaparenko für Shepelev und Andriyevskyi. Offensiv erhält zudem Sydorchuk den Vorzug vor Vitinho.
Kiew kontert folgendermaßen: Bushchan - Kedziora, Syrota, Zabarnyi, Mykolenko - Shaparenko, Buyalskyi, de Pena - Sydorchuk, Shkurin, Tsygankov.
Julian Nagelsmann nimmt damit im Vergleich zum 1:2 gegen den FC Augsburg vier Veränderungen in der Startformation vor: Nianzou ersetzt den gelbgesperrten Upamecano in der Dreierkette, im Zentrum beginnt Tolisso für Sabitzer. Auf den Außenbahnen beginnen zudem Coman und Davies für Richards und Gnabry.
Die Aufstellungen sind da. Die Bayern beginnen folgendermaßen: Neuer - Pavard, Nianzou, Hernandez - Goretzka, Tolisso - Coman, Müller, Sane, Davies - Lewandowski.
Zunächst einmal zur Ausgangslage in Kiew: Die Bayern brauchen einen Punkt aus den verbleibenden beiden Spielen, um sich auch den Gruppensieg und damit eine möglichst gute Ausgangslage fürs Achtelfinale zu sichern. Alternativ reicht heute sogar eine Niederlage, sollte der FC Barcelona zuhause nicht gegen Benfica gewinnen. Dynamo Kiew dagegen braucht heute dringend einen Sieg und gleichzeitig eine Niederlage der Blaugrana, um noch Chancen auf das Achtelfinale zu haben.
17:2 Tore und zwölf Punkte nach vier Spielen bedeuten aus Sicht der Bayern: Die verbleibenden beiden Spiele in der Gruppe E der Königsklasse sind ein kleines Warm-Up für die K.o.-Phase, einzig eine hohe Niederlage gegen den FC Barcelona könnte den Münchnern den Gruppensieg noch nehmen. Dynamo Kiew dagegen klammert sich noch an den letzten Strohhalm in Sachen Weiterkommen. Auf gehts!
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen Dynamo Kiew und Bayern München.