Präsentiert von

Schlüsselszenen

90'
J. Burkardt
M. Tillman
3 - 2
88'
K. Schade
N. Katterbach
2 - 2
51'
O. Gandelman
Y. Sadeh
1 - 2
34'
M. Tillman
E. Shuranov
1 - 1
28'
D. Leidner
I. Elmkies
0 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
70% 29%
7
1
Schüsse
Schüsse aufs Tor 11 2
Pässe 573 242
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map
Live-Tabelle
Pos Team SP S U N T GT +/- PKT Form
1 Deutschland U21 GER Deutschland U21 4 4 0 0 17 4 +13 12 S S S S
2 Israel U21 ISR Israel U21 4 3 0 1 8 6 +2 9 S N S S
3 Polen U21 POL Polen U21 4 2 1 1 8 4 +4 7 S U N S
4 Ungarn U21 HUN Ungarn U21 4 1 1 2 8 9 -1 4 N U S N
5 Lettland U21 LVA Lettland U21 4 1 0 3 4 7 -3 3 N S N N
6 San Marino U21 SMR San Marino U21 4 0 0 4 0 15 -15 0 N N N N

Schlüssel

Finalrunde
Play-off

Live-Ticker

Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Für die deutsche U21 geht es am Dienstag um 17.30 Uhr in Ungarn weiter, die israelische empfängt eine halbe Stunde später Lettland.
In der Gruppe B der EM-Quali bauen die Deutschen ihre Tabellenführung mit drei Siegen aus drei Spielen also aus. Die Gäste bleiben mit sechs Zählern erstmal Zweiter, können morgen Abend aber noch von Ungarn oder Portugal - die mit je drei Punkten auf dem Konto direkt aufeinandetreffen - überholt werden.
Deutschland siegt nicht unverdient, aber auf jeden Fall in der Art und Weise glücklich. Bis zur 88. Minute führten bissige Israelis dank Gandelman gegen ein dominantes Di-Salvo-Team, das zu wenig aus seinem Ballbesitz machte. Dann zeigten die Gastgeber enormen Willen, Schade und Burkardt drehten die Partie. Generell hatte die DFB-Auswahl mehr vom Duell, zeigte sich bis zu den entscheidenden Szenen jedoch nicht reif genug.
90' + 5' Abpfiff, was für ein Spiel! Die deutsche U21 gewinnt spektakulär 3:2 gegen die israelische.
A. Bella-Kotchap
K. Schade
90' + 4' Bella-Kotchap kommt noch für den bärenstarken Schade.
90' + 2' Jetzt wollen die Himmelblauen nochmal, werfen alles nach vorne.
90' + 1' Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.
J. Burkardt
Tor
90' Tooor! DEUTSCHLAND U21 - Israel U21 3:2. Wahnsinn, die DFB-Mannen drehen das Spiel innerhalb von zwei Minuten! Nach einer Schade-Flanke aus dem rechten Halbfeld setzt Tillman per Kopf Burkardt in Szene, der Niron überlupft und dann im Fallen mit dem Kopf einnetzt.
M. Tillman
Assist
90' Vorlage Malik Tillman
89' Nach Tillman trifft mit Schade also der zweite U21-Debütant.
K. Schade
Tor
88' Tooor! DEUTSCHLAND U21 - Israel U21 2:2. Da ist es doch noch! Joker Katterbach gibt das Rund vom linken Flügel ins Zentrum, wo Schade heranrauscht und aus fünf Metern wuchtig einnickt.
N. Katterbach
Assist
88' Vorlage Noah Katterbach
I. Abu Alshikh
Gelbe Karte
87' Der eingewechselte Abu Alshikh bekommt ebenfalls noch eine Verwarnung, weil er nach Abseitspfiff abschließt.
87' Noch eine dicke Möglichkeit! Burkardt bekommt den Ball im Strafraum von rechts und zieht mit Wucht ab, wieder pariert Niron glänzend.
84' Die Deutschen befinden sich voll in der Schlussoffensive, nur zu Abschlusssituationen kommt es gerade nicht.
81' Zehn Minuten plus Nachspielzeit noch. Geht bei di Salvos Debüt als U21-Cheftrainer in seinem Geburtsort noch etwas?
M. Levi
K. Jaber
80' Hazan mit seinem letzten Wechsel: Levi ersetzt den verwarnten Jaber.
M. Tillman
Gelbe Karte
80' Tillman bekommt nach einer harten Grätsche im Mittelfeld die erste Verwarnung bei den Gastgebern.
G. Cohen
Gelbe Karte
79' Noch eine Zeitspiel-Gelbe, jetzt trifft es Spielführer Cohen.
T. Krauß
Y. Keitel
77' ... und Krauß für Keitel ins Zentrum.
N. Katterbach
L. Netz
77' Doppelwechsel: Katterbach geht für Netz auf die linke Außenbahn ...
76' Die nächste Großchance! Nach einem Eckball von der rechten Seite köpft Bauer aus fünf Metern, Niron taucht unter und verhindert den Ausgleich.
K. Jaber
Gelbe Karte
75' Leweling legt das Spielgerät an Jaber vorbei, der ihn dann nur mit einem Foul stoppen kann. Die nächste Gelbe Karte.
74' Elmkies geht mit einem Krampf zu Boden.
70' Latte! Nach einer Netz-Hereingabe aus dem rechten Halbfeld pariert Niron gegen Burkardts Kopfball. Der Abpraller landet bei Tillman, der per Volley aus kurzer Distanz mit dem Oberschenkel am Alu scheitert.
I. Abu Alshikh
I. Shahar
68' Auf der anderen Seite nimmt Abu Alshikh den Platz von Shahar ein.
I. Boganim
Gelbe Karte
68' Weil Boganim sich bei seiner Auswechslung viel Zeit lässt, sieht er noch Gelb.
Z. Zasno
I. Boganim
68' Und Zasno kommt für Boganim, der vorne viel Alarm gemacht hat.
J. Leweling
E. Shuranov
67' Der erste Spielertausch di Salvos: Leweling ersetzt Shuranov, der das 1:1 vorbereitete.
63' Nach einem langen Ball aus dem linken Halbfeld steigt Schade rechts in der Gefahrenzone in spitzem Winkel zum Kasten hoch und visiert per Kopf den langen Winkel an - knapp daneben.
61' Eine Stunde ist durch und die Gäste-Führung zumindest nicht unverdient. Nach wie vor weisen di Salvos Mannen mehr Spielanteile auf, wirken dabei aber nicht torgefährlicher als die lauernden Israelis. Der Ausgleich bahnt sich nicht mehr an als das 3:1.
60' Der ruhende Ball selbst gerät nicht gefährlich, im Anschluss zieht Mbom aus der Distanz allerdings ab - Niron pariert.
59' Keitel wird am Strafraumrand gelegt, richtigerweise entscheidet der Schiedsrichter auf Freistoß.
55' Der auffällige Schade geht links ins Dribbling und zieht in den Sechzehner ein, seiner Hereingabe stellt sich aber ein Gegenspieler in den Weg.
52' Gandelman sorgte bereits am 1. Spieltag der Qualifikation für die Europameisterschaft gegen Ungarn für das 2:1-Siegtor. Die "Nivheret Hatchelet" gewann ihre beiden bisherigen Spiele 2:1 ...
O. Gandelman
Tor
51' Tooor! Deutschland U21 - ISRAEL U21 1:2. Der eingewechselte Sadeh gibt die Kugel nach einem missglückten Thiaw-Klärungsversuch aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, wo Gandelman sie mit der Brust gut annimmt und mit links hoch in den kurzen Winkel trifft.
Y. Sadeh
Assist
51' Vorlage Yuval Sadeh
49' Zwei Eckbälle für die Deutschen zum Start in den zweiten Durchgang sorgen nicht für Gefahr.
46' Der Ball rollt wieder! Die DFB-Elf kommt personell unverändert aus der Kabine.
T. Glazer
E. Azulay
46' ... und Glazer kommt für den gelbvorbelasteten Azulay, der auch nach seiner Verwarnung durchaus noch giftig ins eine Zweikämpfe ging.
Y. Sadeh
O. Davida
46' Doppelwechsel nach 45 Minuten beim Hazan-Team: Sadeh ersetzt Davida ...
Das 1:1 zur Halbzeit geht in Ordnung, obwohl di Salvos Mannen den etwas besseren Eindruck machen und sich vor allem mehr Möglichkeiten erspielen. Israel hält aber dagegen, präsentiert sich gerade in den Duellen sehr bissig und lauert auf seine Gelegenheiten. Eine davon nutzte Leidner in der 28. Minute zur Führung. Nur etwas weniger als fünf Minuten später sorgte Tillman jedoch für den Ausgleich.
45' + 2' Mit dem Remis geht es in die Pause.
45' + 1' 60 Sekunden drauf in Durchgang eins.
42' Nach Torschüssen steht es 8:3 für die Hausherren.
39' Wieder prüft Tillman Niron, diesmal gerät sein Abschluss von außerhalb der Gefahrenzone allerdings zu ungefährlich und der Torwart nimmt das Leder problemlos auf.
38' Stiller schießt den fälligen Standard aus etwa 20 Metern halbrechter Position mit dem linken Fuß in die Mauer.
E. Azulay
Gelbe Karte
37' Azulay packet vor dem eigenen Sechzehner gegen Mbom die Grätsche aus und bekommt den gelben Karton.
35' Burkardt taucht links im Strafraum auf, Niron stürmt aber aus seinem Gestänge und grätscht ihm den Ball vom Fuß.
35' Tillman bei seiner U21-Premiere gleich mit seinem ersten Tor, Shuranov in seiner zweiten Partie mit seinem ersten Scorerpunkt.
M. Tillman
Tor
34' Tooor! DEUTSCHLAND U21 - Israel U21 1:1. Mbom bringt das Spielgerät von seiner rechten Seite in die Mitte, Shuranov nimmt es dort stark an und schickt Tillman in die Gefahrenzone. Der lässt einen Gegenspieler stark aussteigen und schießt aus elf Metern mit rechts flach ins kurze Eck.
E. Shuranov
Assist
34' Vorlage Erik Shuranov
33' Ecke Stiller von rechts, Kopfball Shuranov aus sechs Metern - Niron wehrt den wuchtigen Versuch nach vorne ab und Cohen klärt vor einem einschussbereiten Gegner.
32' Davida muss nach einem Zusammenprall mit Thiaw behandelt werden.
29' Sowohl für Leidner als auch für Elmkies handelt es sich um den ersten Scorerpunkt bei der U21 Israels. Elmkies erzielte aber auch schon ein Tor für die A-Nationalmannschaft.
D. Leidner
Tor
28' Tooor! Deutschland U21 - ISRAEL U21 0:1. Und dann fällt der Treffer auf der anderen Seite! Elmkies schickt links im Rücken von Mbom Leidner, der in die Mitte zieht und mit dem linken Fuß flach ins kurze Eck einnetzt.
I. Elmkies
Assist
28' Vorlage Ilay Eliyau Elmkies
25' Das kann durchaus die Führung sein! Shuranov behauptet sich halbrechts gegen drei Kontrahenten und passt auf Tillman, der aus dem Zentrum direkt rechts im Sechzehner Stiller ins Spiel bringt. Frei vor dem aus seinem Tor kommenden Niron schießt der Hoffenheimer über das Tor.
24' Die fällige Standardsituation schlägt Stiller von rechts vor den Kasten, Cohen klärt mit dem Kopf auf Höhe des kurzen Balkens.
D. Leidner
Gelbe Karte
24' Leidner grätscht in der eigenen Hälfte Schade um und sieht die erste Gelbe Karte des Abends.
21' Ein Zuspiel von Burkardt von links landet halbrechts bei Mbom, der mit rechts direkt flach abzieht - weit am langen Eck vorbei.
20' Stiller flankt einen ruhenden Ball aus dem rechten Halbfeld vorne rein, Niron faustet die Kugel aus seinem Strafraum.
16' Die Zuschauer in der Benteler-Arena sehen eine unterhaltsame Anfangsviertelstunde - mit spielerischen Vorteilen und auch Gelegenheiten für Deutschland. Bei der besten Chance fand Schade per Kopf nur im Pfosten seinen Meister.
15' Die Eckbälle Nummer eins und zwei, je von der rechten Seite, für die Israelis sorgen nicht für Torgefahr.
14' Rechts läuft Davida nach einem langen Pass Thiaw beinahe weg, der Innenverteidiger holt aber auf und stellt sich seinem Schuss in den Weg.
14' Die erste Ecke der Partie von links schlägt Tillman in die Mitte, Niron pflückt seine Hereingabe allerdings aus dem Abendhimmel.
13' Keitel eröffnet sich rechts in des Gegners Hälfte eine gute Möglichkeit, sein flacher Pass in den Rückraum mit Ziel Burkardt gerät aber zu ungenau. Da war mehr drin.
12' Von links hält Burkardt aus spitzem Winkel von außerhalb des Sechzehners einfach drauf, Niron ist jedoch zur Stelle.
10' Pfosten! Von der linken Außenbahn flankt Tillman einen Freistoß mit dem rechten Fuß an den zweiten Pfosten, wo Schade wenige Meter vor dem Tor hochsteigt und ans Aluminium köpft.
8' Shuranov sieht, dass Niron weit vor seinem Kasten steht und versucht es von halbrechts aus weiter Ferne. Der Tormann eilt aber rechtzeitig zurück und verhindert das Tor für die Fußball-Jahresrückblicke.
8' Elmkies probiert es aus der Distanz und halblinker Position einfach mal flach, trifft allerdings nur einen Gegenspieler.
6' Boganim nimmt auf dem rechten Flügel Tempo auf und nähert sich der Gefahrenzone, schließlich verspringt ihm der Ball aber.
4' Nach einem Missverständnis in der Defensive der Gäste wittert Schade seine Chance, Schlussmann Niron stürmt jedoch aus seinem Tor und bereinigt die Situation.
3' Zum ersten Mal taucht die DFB-Mannschaft in vielversprechender Position auf. Tillman gelingt es aber nicht, einen seiner Mitspieler im gegnerischen Strafraum in Szene zu setzen.
1' Los geht's! Die deutsche U21 in weißen Trikots, schwarzen Hosen und weißen Stutzen stößt an, die israelische entgegnet ganz in Hellblau.
Die Deutschen und die Israelis führen die Gruppe B der EM-Quali mit je zwei Siegen vor Ungarn, Polen, Lettland und San Marino an.
Bemerkenswert, dass di Salvo seinen Einstand als Chef - bereits seit 2016 unterstützte der 42 Jahre alte Italo-Deutsche seinen Vorgänger Kuntz an der Seitenlinie - ausgerechnet in seiner Heimatstadt Paderborn gibt. Das Trikot des ersten SCP-Teams trug er als Aktiver zwischen 1995 und 2000, hatte vorher auch für die Junioren gespielt.
Bei der israelischen Nationalmannschaft könnten Experten aus dem deutschsprachigen Raum Ilay Elmkies kennen, der der Jugendabteilung der TSG Hoffenheim entstammt und seit Anfang 2020 zu den Profis gehört. Sein Debüt in der Bundesliga - seine bislang einzige Partie im Fußballoberhaus Deutschlands - feierte der zentrale Mittelfeldakteur im Mai des letzten Jahres, mittlerweile läuft er auf Leihbasis in Österreich beim FC Admira Wacker Mödling auf.
Bei Deutschland feiern Netz, Schade und Tillman ihre Premiere in der Juniorenauswahl.
Coach Alon Hazan bringt bei der "Nivheret Hatchelet" hinsichtlich des 2:1 in der Qualifikation zur Europameisterschaft in Polen Anfang September fünf neue Spieler. Keeper Niron sowie Azulay, Shahar, Boganim und Elmkies rotieren für Peretz, Bar, Karzev, Podgoreanu und Nachmani in die erste Elf.
Und so spielt Israels U21: Niron - Blorian, Cohen, Azulay - Shahar, Boganim - Jaber, Elmkies, Gandelman, Leidner - Davida.
Im Vergleich zum letzten Spiel unter Coach Stefan Kuntz, dem 3:1 in der EM-Quali in Lettland vor genau einem Monat, stehen beim DFB-Team nur Torwart Philipp sowie Thiaw, Stiller und Burkardt erneut in der Anfangsformation. Mbom, Bauer, Netz, Keitel, Schade, Tillman und Shuranov ersetzen diesbezüglich Katterbach, Krauß und Appelkamp (alle auf der Ersatzbank) sowie Massimo, Mai, Becker und Moukoko (alle, teils verletzt, nicht im Kader).
Auf diese Startelf setzt Antonio di Salvo bei seinem Debüt als Cheftrainer der deutschen U21: Philipp - Mbom, Bauer, Thiaw, Netz - Keitel, Stiller - Schade, Tillman, Burkardt - Shuranov.
Herzlich willkommen zum Qualifikationsspiel zur U21-Europameisterschaft zwischen Deutschland und Israel.