Präsentiert von

Schlüsselszenen

90' + 5'
Jorge de Frutos
Tor
0 - 2
90' + 1'
Rober
Gelbe Karte
70'
Koke
Gelbe Karte
69'
T. Lemar
Gelbe Karte
30'
Hermoso
Eigentor
0 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
55% 44%
13
3
Schüsse
Schüsse aufs Tor 11 1
Pässe 460 383
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

Das war es für heute. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
Levante mach den Meisterschaftskampf nach dem Unentschieden vom Mittwoch und dem heutigen Sieg wieder spannend. Am Abend kann Real Madrid mit einem Sieg den Rückstand zum Spitzenreiter auf drei Punkte verkürzen. Für Atletico geht es am Dienstag in der Champions League beim Heimspiel in Bukarest gegen Chelsea weiter. Levante trifft am Freitag in der Liga auf Bilbao.
Levante zeigte dem Spitzenreiter die kalte Schulter. Am Ende reichten zwei echte Torabschlüsse zum überraschenden 2:0-Erfolg. Atletico hatte im zweiten Durchgang sehr viele gute Möglichkeiten, doch Cardenas erwischte einen Glanztag und hielt seinen Kasten sauber.
90' + 6' Aus! Levante gewinnt mit 2:0.
Jorge de Frutos
Tor
90' + 5' Tor! Atletico Madrid - UD LEVANTE 0:2. Atletico wird ausgekontert. Oblak ist bei der Ecke mit vorn und so ist das Tor leer. Llorente unterläuft der Fehlpass und Jorge de Frutos probiert es von der Mittellinie. Der Schuss holpert über die Linie. Jorge de Frutos trifft an seinem 24. Geburtstag.
90' + 3' Suarez verpasst aus spitzem Winkel auch die nächste Möglichkeit.
90' + 2' Cardenas hält für sein Team den Kasten weiter sauber. Bei der flachen Volleyablage von Lemar stimmt eigentlich alles, doch der Keeper bekommt trotzdem die Finger dran. Zuvor hatte Suarez stark in den Rücken der Abwehr geflankt.
Rober
Gelbe Karte
90' + 1' Auch Rober sieht wegen Spielverzögerung die Gelbe Karte.
90' Die Nachspielzeit beträgt fünf Minuten.
89' Joao Felix will in den Lauf von Dembele passen, aber Rober wirft sich dazwischen und tackelt die Kugel weg.
88' Die Gäste kontern, der Ball kommt links im Strafraum zu Gomez, der sich aber nicht gegen Hermoso durchsetzen kann.
86' Nun macht es Lemar aus 25 Metern selbst. Doch der Schuss ist nicht sonderlich platziert. Cardenas packt sicher zu.
85' Lemar holt den nächsten aussichtsreichen Freistoß in Strafraumnähe heraus. Suarez hat aus ähnlicher Position vorhin den Pfosten getroffen.
83' Wieder kommt der Freistoß von rechts hoch in den Strafraum, dieses Mal kommt Dembele zum Kopfball. Aber auch dieser Treffer hätte nicht gezählt, denn die Fahne war aufgrund einer Abseitsposition früh oben.
81' Rober Pier klärt an der linken Strafraumkante. Der VAR prüft kurz, ob der Arm im Spiel war. War er nicht. Es gibt keinen Elfmeter für die Hausherren.
N. Vukčević
Morales
80' Wechsel bei den Gästen, Nikola Vukcevic kommt für Jose Luis Morales.
79' Atletico ist seit 22 Partien im Wanda Metropolitano ungeschlagen, diese Serie wackelt. Levante könnte den Meisterschaftskampf wieder aufmachen.
77' Oblak ist bislang ohne echte Parade. Der einzige Schuss auf seinen Kasten war auch drin. Auf der anderen Seite musste Cardenas schon neunfach Bälle abwehren.
M. Dembélé
Koke
74' Bei Atletico nimmt Moussa Dembele den Posten von Koke ein.
73' Hermoso köpft die Freistoßhereingabe von Lodi aufs Tor, Cardenas packt auch hier zu. Der Treffer hätte aufgrund einer Abseitsposition aber auch nicht gezählt.
Son
Coke
71' Und Son ersetzt Coke.
Clerc
Toño
71' Auch die Gäste wechseln noch einmal gleich doppelt, Carlos Clerc kommt für Tono.
Koke
Gelbe Karte
70' Auch Koke wird für ein Foul nachträglich verwarnt.
T. Lemar
Gelbe Karte
69' Thomas Lemar sieht für ein Foul an Bardhi die Gelbe Karte.
Dani Cárdenas
Gelbe Karte
69' Daniel Cardenas verzögert das Spiel und sieht Gelb.
67' Suarez stoppt die Hereingabe von außen im Strafraum für Joao Felix, der aber erneut zu zentral abschließt und so an Cardenas scheitert.
65' Oblak faustet die Ecke von Bardhi aus dem Fünfmeterraum.
Dani Gómez
Sergio León
62' Und Dani Gomez übernimmt für Sergio Leon.
Jorge de Frutos
Rochina
62' Bei den Gästen kommt Geburtstagskind Jorge de Frutos für Ruben Rochina.
Ricard Sánchez
Á. Correa
61' Und Ricard Sanchez ersetzt Angel Correa.
L. Torreira
G. Kondogbia
61' Doppelwechsel bei den Hausherren, Lucas Torreira kommt für Geoffrey Kondogbia.
60' Lemar drückt den Ball über die Linie. Doch der Treffer zum möglichen Ausgleich zählt nicht, denn zuvor hatte Suarez mit unfairen Mitteln den Weg freigeblockt.
58' Llorente bringt den Ball flach an den Fünfmeterraum, Joao Felix schließt direkt ab, aber Cardenas wirft sich erfolgreich in den Schuss. Levante wackelt.
57' Der Freistoß von Suarez aus 25 Metern dreht sich gefährlich aus der Mitte weg und klatscht an den Pfosten.
56' Leon springt am eigenen Sechzehner in Kondogbia hinein und verschafft Atletico eine aussichtsreiche Freistoßmöglichkeit.
T. Lemar
J. Giménez
54' Jose Gimenez hat sich bei der Aktion wohl verletzt und muss ausgewechselt werden. Thomas Lemar ersetzt ihn.
53' Gimenez schraubt sich am Elfmeterpunkt hoch, doch der aussichtsreiche Kopfball nach der Eckenhereingabe von Lodi geht doch deutlich rechts am Tor vorbei.
51' Hier ein erstes Beispiel: Rochina passt aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Leon, der die Vorarbeit aber aussichtsreich nicht unter Kontrolle bekommt.
49' Atletico stört nun früher. Doch die Gäste haben im ersten Durchgang aber mehrfach gezeigt, dass sie in der Lage sind, die Linien erfolgreich zu überspielen.
47' Levante kontert. Coke bringt den Ball von der rechten Seite nach links rüber. Dort legt sich Rochina die Kugel aber zu weit vor, der Abschlussversuch aus spitzem Winkel verspringt ins Aus.
46' Das Spiel läuft wieder. Beide Teams sind ohne Wechsel aus der Kabine gekommen.
Wie schon am Mittwoch präsentiert sich Atletico heute über weite Phasen ideenlos, lediglich Schüsse aus der Distanz sorgten im Ansatz für Gefahr. Morales nutzte eine Unachtsamkeit der Hausherren im eigenen Strafraum zum bislang einzigen Treffer. Levante führt nicht einmal unverdient zur Pause mit 1:0.
45' Pause im Wanda Metropolitano.
43' Correa behauptet sich auf der rechten Seite und bringt den Ball an den ersten Pfosten. Da kann sich Koke aber nicht entscheidend gegen Ruben Vezo behaupten. Er holt aber zumindest eine Ecke heraus.
41' Hermosos Schuss aus der zweiten Reihe springt kurz vor dem Fünfmeterraum noch auf, wieder kann Cardenas nur nach vorne prallen lassen.
38' Rochina behauptet gegen drei Gegenspieler an der Mittellinie den Ball und zieht davon. Links startet Morales in den Strafraum durch, doch das Zuspiel ist zu ungenau. Oblak kommt heraus und bereinigt die Situation.
Rúben Vezo
Gelbe Karte
36' Ruben Vezo stoppt Joao Felix und sieht Gelb.
34' Llorente kommt auf der rechten Seite an Rober Pier vorbei. Er passt scharf in die Mitte. Vezo und Duarte klären die Hereingabe als Co-Produktion fast ins eigene Tor.
32' Atletico will die schnelle Antwort liefern, doch Joao Felix schießt deutlich am Tor vorbei.
Hermoso
Eigentor
30' Tor! Atletico Madrid - UD LEVANTE 0:1 Zunächst kann die Hereingabe von Tono auf Leon noch geklärt werden - allerdings nicht weit genug. Der Ball fällt Jose Luis Morales mit etwas Glück für die Füße, der Schuss vom linken Strafraumeck wird gleich doppelt und damit unhaltbar abgefälscht.
27' Rochina bringt die erste Ecke der Gäste hoch durch den Fünfmeterraum an den zweiten Pfosten, Oblak klärt. Der Keeper rennt dabei Coke über den Haufen. Der Ex-Schalker ist kurz benommen.
25' Kondogbia sucht mit einem Pass in die Tiefe Suarez, der aber knapp im Abseits steht.
22' Gimenez wird nicht ernsthaft angegangen und so sucht er aus 20 Metern einfach mal den Abschluss. Cardenas kann den Schuss mit beiden Fäusten nur nach vorne abwehren, Atletico kommt nicht zum Nachschuss.
20' Diego Simeone wirkt an der Seitenlinie alles andere als zufrieden. Immer wieder versucht er, mit fuchtelnden Armen Einfluss zu nehmen.
18' Lodi bringt schon die dritte Ecke der Hausherren vor das Tor, doch die Hereingabe ist nicht sonderlich präzise, die Gäste können einmal mehr klären.
15' Gimenez passt lang in den Lauf von Suarez, der sofort den Abschluss sucht. Der Winkel ist aber spitz und Cardenas faustet die Kugel problemlos mit den Fäusten zur Seite weg. 
13' Joao Felix bringt den Freistoß aus dem linken Halbfeld hoch an den zweiten Pfosten. Gimenez will per Kopf in die Mitte querlegen, bleibt aber hängen.
11' Wie schon am Mittwoch tut sich Atletico auch heute schwer gegen die ballsicheren Gäste aus Valencia.
8' Die Gäste kontern nach der Balleroberung eiskalt. Von der eigenen Strafraumgrenze passt Rochina in die Spitze. Morales nimmt den Ball im Mittelkreis perfekt mit und geht allein auf das Tor zu. Oblak bleibt lange hinten, verkürzt dann aber entscheidend den Winkel. Der Schuss aus 16 Metern streift hauchdünn rechts am Tor vorbei.
7' Llorente gewinnt auf der rechten Seite das Laufduell mit Tono. Er flankt scharf in die Mitte, wo Suarez lauert. Duarte klärt zur Ecke.
5' Tono findet sich sehr schnell aber auch sehr weit vorn wieder. Er wird von Morales an der Torauslinie in Position gebracht, der anschließende Pass in den Rückraum wird dann geblockt.
3' Levante beginnt mit einer kompakten defensiven Fünferkette. Coke und Tono nehmen bei den Gästen zunächst die Außenpositionen ein.
1' Das Spiel läuft. Schiedsrichter ist Mario Melero Lopez.
Bei Levante sind es heute sogar gleich sieben Wechsel.  Nur Postigo, Rober Pier, Bardhi und Morales sind vom Mittwoch geblieben. Der Rest darf sich heute gegen den Spitzenreiter neu beweisen.
Diego Simeone wechselt im Vergleich zum Mittwoch vier Mal. Saul und Savic fehlen gesperrt, Carrasco und Vrsaljko stehen nicht im Kader. Dafür beginnen Felipe, Kondogbia, Renan Lodi und Joao Felix.
Levante steht nach dem 1:1 gegen den Spitzenreiter mit den zweitmeisten Unentschieden der Saison im sicheren Mittelfeld der Tabelle auf dem 11. Platz. Sowohl Richtung Europa wie auch mit Blick auf die Abstiegszone sind die Punktabstände in etwa gleich.  Das Team aus Valencia darf aber nach dem Einzug ins Pokalhalbfinale auf den großen Wurf hoffen.
Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel von Atletico ideenlos, Levante brachte den Punkt über die Zeit. Und so darf Atleticos Stadtrivale Real wieder ein wenig auf einen Titelkampf hoffen.
Und Atletico kam vor drei Tagen nicht über ein 1:1 hinaus und musste im Titelkampf wertvolle Punkte einbüßen. Bardhi erzielte in der 17. Minute die Führung, Llorente gelang noch vor der Pause der Ausgleich.
Deja-vu? Gab diese Partie nicht jüngst bereits? Stimmt, aber umgekehrt. Am vergangenen Mittwoch fand in Valencia das Nachholspiel aus der Hinrunde statt. Heute ist nun offiziell das Rückspiel angesetzt.
Levante bringt diese Startelf ab: Cardenas - Ruben Vezo, Postigo, Duarte, Tono - Coke, Rober Pier, Bardhi, Rochina - Leon, Morales.
Atletico beginnt wie folgt: Oblak - Felipe, Gimenez, Hermoso - Llorente, Koke, Kondogbia, Renan Lodi - Correa, Suarez, Joao Felix.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 24. Spieltages zwischen Atletico Madrid und UD Levante.