Präsentiert von

Schlüsselszenen

79'
Carlos Soler
Gelbe Karte
74'
Íñigo Martínez
Gelbe Karte
65'
Gabriel Paulista
Carlos Soler
1 - 1
51'
Álex Berenguer
Gelbe Karte
43'
Hugo Guillamón
Eigentor
1 - 0

Match-Statistik

Ballbesitz
50% 49%
6
9
Schüsse
Schüsse aufs Tor 2 2
Pässe 433 439
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Schlüssel

Champions League
Europa League
UEFA Conference League Qualifiers
Abstieg

Live-Ticker

So viel von dieser Stelle aus La Liga. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
Tabellarisch hat der Ausgang der Partie keine großen Auswirkungen, abgesehen davon, dass sich Bilbao auf Platz 10 verbessert, aufgrund des besseren Torverhältnisses an Celta Vigo vorbeizieht. Valencia überholt, ebenfalls aufgrund des Torverhältnisses, Getafe und verbessert sich auf 12. Wiie gehts weiter? Athletic muss am Donnerstag erneut im Pokal ran. Im Halbfinalhinspiel empfangen die Basken dann UD Levante. Valencia muss nächsten Sonntag bei Real Madrid auflaufen.  
Athletic und Valencia teilen sich die Punkte. Unter dem Strich geht das auch in Ordnung. Beide Teams trafen jeweils in der Spielhälfte, in der sie eigentlich schwächer waren. Vor der Pause kontrollierten die Gäste weitgehend die Partie, es war kein Zufall, dass für den Rückstand ein Eigentor herhalten musste. Nach der Pause hatte Bilbao ein deutliches Übergewicht, mehrfach die Chance, die Begegnung vorzeitig zu entscheiden. Über eine Standard konnten die Gäste schließlich ausgleichen - genau wie das Hinspiel endet also auch diese Begegnung remis.  
90' + 4' Es passiert jedoch nichts mehr. Die Partie ist abgepfiffen.
90' + 1' Nachspielzeit drei Minuten.
90' + 1' Den folgenden Freistoß donnert Maxi Gomez über alles, was vor ihm steht. Das hätte man sich auch sparen können.
Álex Blanco
Gonçalo Guedes
90' Zunächst verlässt jedoch Guedes das Feld und wird durch Blanco ersetzt.
89' Nochmal ein Freistoß für Valencia, Racic wird etwa zehn Meter vor dem Strafraum gelegt.
89' Wenn hier noch was passieren soll, müsste das bald sein.
86' Nach Gewühl im Strafraum der Gastgeber - Guedes schlägt über den Ball - hoppelt die Kugel weiter zu Racic, der von der Strafraumgrenze einen Volley setzt. Guter Versuch, aber der trifft den Ball fast zu voll. Der Schuss wird zudem noch abgefälscht. Kurz kommt der VAR ins Spiel, ob da vielleicht eine Hand im Spiel war. Es gibt keine Strafstoß.
84' Vesga mit einem Schlenzer von der Strafraumgrenze nach Zuspiel von Berenguer. Den verzieht er aber deutlich. So breit und hoch sind Fußballtore nicht.
82' Die Partie ist in dieser Phase sehr offen, es geht rauf und runter, dabei wirkt Bilbao einen Tick gefälliger. Möglich ist hier noch alles.
Carlos Soler
Gelbe Karte
79' Soler kassiert Gelb nach einem Foul im defensiven Mittelfeld.
79' Jetzt gehts wieder ab. Berchiche spielt Williams im Strafraum frei, der kann die Kugel aber nicht sauber verarbeiten, sie springt ihm freistehend vor dem Kasten zu weit weg. Und so kommt Valencia zu einem guten Konter. Cutrone kommt an der Strafraumgrenze zum Schuss und trifft den Ball nicht richtig, der kullert links am Tor vorbei. Langsam wird es aber nachlässig.
77' Berchiche führt sich gleich gut ein. Über die linke Seite stürmt er tief und legt im Strafraum quer. Acht Meter vor dem Tor rollt der Ball einmal quer durch.  
Lekue
Capa
75' Auswechslung Ander Capa Rodríguez Íñigo Lekue Martínez
Yuri
Balenziaga
75' Okay, die Vorbereitungen für die Schlussviertelstunde waren doch noch nicht abgeschlossen. Berchiche ersetzt nämlich gerade Balenziaga.
Íñigo Martínez
Gelbe Karte
74' Martinez kassiert Gelb nach einem Foulspiel im Mittelfeld.
74' Damit sind die Vorbereitungen für die Schlussviertelstunde wohl abgeschlossen.  
73' Beide Eingewechselten standen im Pokal am Donnerstag noch in der Starfelf.
Mikel Vesga
Unai Vencedor
69' Und für Vencedor kommt Vesga.
De Marcos
Jon Morcillo
69' Und jetzt kommen bei Bilbao noch für Morcillo de Marcos.
68' Eigentlich ganz kurios, dass auch der Ausgleich gegen den eigentlichen Spielverlauf fiel. Denn tatsächlich war Bilbao dem zweiten Treffer näher als Valencia dem Ausgleich.
Unai López
Oihan Sancet
67' Munter wird weitergewechselt, diesmal ist Bilbao dran. Sancet muss runter, wegen der Riesenchance eben, die er verbaselt hatte?  Für ihn kommt Lopez.
Gabriel Paulista
Tor
65' Tooor! Athletic Bilbao - VALENCIA 1:1. Soler schlägt von der rechten Seite eine Ecke in den Strafraum, vom Elfmeterpunkt (!) trifft Paulista mit dem Kopf. Kann man sich vorstellen, wie genau und wie wuchtig dieser Kopfstoß war aus der Entfernung.
Carlos Soler
Assist
65' Vorlage Carlos Soler Barragán
Y. Musah
D. Wass
65'  Und für Wass kommmt Musah in die Partie.
P. Cutrone
Manu Vallejo
65' Doppelwechsel Valencia, Cutrone ersetzt Vallejo.
63' Eine Stunde gespielt. Die Partie ist jetzt ziemlich offen, mit Vorteilen für die Gastgeber, die es jetzt viel besser schaffen, die Räume bis ins Angriffsdrittel zu überbrücken. Valencia sucht den Weg zurück ins Spiel, aber hat jetzt wesentlich weniger Platz zur Verfügung. Und wenn Athletic erstmal formiert ist, gibts da auch nicht viele Lücken.
56' Ecke Valencia, der Ball landet auf der rechten Seite beim ungedeckten Correia, der geblockt wird. Der Ball landet im Zentrum bei Racic, der aber keinen Schuss absetzen kann, braucht zu lange, um den Ball unter Kontrolle zu bringen.
55' Kann man sagen, was man will. Die Partie hat hier jetzt aber richtig Fahrt aufgenommen. Umso interessanter, dass jetzt auch die Gäste in der zweiten Hälfte angekommen sind.
53' Und fast hätte sich der Mishit von Sancet von eben gerächt. Denn auf der Gegenseite verpasst Wass nur knapp den Ausgleich per Kopf nach einer guten Flanke von der linken Seite von Gaya Richtung langem Pfosten.
Álex Berenguer
Gelbe Karte
51' Berenguer kassiert die erste Karte der Partie nach einem Foul an Guedes.
51' Was für eine Riesenmöglichkeit für die Gastgeber! Williams tanzt sich auf der linken Seite fast zur Grundlinie durch. Das sieht schon gut aus. Sein Pass dann quer auf Sancet ist jedoch noch viel besser. Der steht sechs Meter vor dem Tor, kann den Ball dann sogar annehmen, schießt aber direkt auf Domenech. Unglaublich. Alles, alles, nur nicht das!
48' Die folgende Ecke wird  zunächst geklärt. Aber Morcillo holt sich die Kugel zurück und schlägt sie dann aus 25 scharf zum Tor, Vencedor ist mit dem Kopf zur Stelle, legt aber aus zentraler Position knapp am Tor vorbei. Kein schlechter Start der Basken in Halbzeit zwei.
46' Wie schon in der ersten Hälfte gibt es wieder eine frühe Möglichkeit für die Gastgeber. Williams dribbelt sich in den Strafraum und wird dann in aussichtsreicher Position zur Ecke geblockt. Er hatte ja auch die einzige Chance der Gastgeber kurz nach Spielbeginn.
46' Die Partie startet in die zweite Hälfte. Beide Teams bleiben zunächst unverändert.
Nach forschem Beginn von Athletic kam Valencia immer besser ins Spiel und übernahm im Verlaufe der ersten Halbzeit die Spielkontrolle. Bis auf eine Möglichkeit in der Anfangsphase blieb Bilbao gänzlich ohne Abschlüsse. Valencia dagegen erarbeitete sich einige gute Möglichkeiten, konnte sich aber noch nicht belohnen. Der Führungstreffer kurz vor der Pause fiel eigentlich völlig gegen den Spielverlauf. Bilbao liegt hier in Führung, ohne Domenech ein einziges Mal geprüft zu haben!  
45' + 1' Kurz darauf geht es hier in die Halbzeit.
Hugo Guillamón
Eigentor
43' Tooor! ATHLETIC BILBAO - Valencia 1:0. Das hatte sich nicht angekündigt. Bilbao konntert  nach einem Abwurf von Simon über die linke Seite, Morcillo stürmt die Außenbahn runter und will aus vollem Lauf am langen Pfosten Williams bedienen. An die Hereingabe wäre der nie und nimmer rangekommen. Muss er aber auch nicht. Vor ihm will Guillamon klären, dabei lenkt er den Ball unhaltbar in die eigenen Maschen.
40' Abschlag Domenech, Guedes nimmt den Ball im offensiven Mittelfeld an, marschiert noch ein paar Meter und verzieht dann ziemlich deutlich aus 30 Metern. Für das Spiel von Valencia ist diese Szene jedoch bezeichnend. Ziemlich schnörkellos.
38' Jetzt mal wieder eine Offensivpassage der Gastgeber. Und es wird wieder kleinteilig. So kann man theoretisch einen Gegner auch müdespielen. Aber ehrlich gesagt, dafür reicht die Passqualität nicht. Und auch nicht die Geduld. Der Ball geht so viel zu schnell wieder verloren.
35' Abschlag Domenech, Maxi Gomez übernimmt, legt raus auf Guedes, der das Spiel mit einem Pass auf Gaya noch breiter macht. Und wieder ist Valencia an der Grundlinie. Die Flanke von Gaya aus spitzem Winkel entpuppt sich als Schuss auf den kurzen Pfosten. Kein Problem mit Athletic-Torsteher Simon.
34' Die Ecke verstreicht harmlos.
33' Nächster Flankenversuch von Correia, der diesmal zur Ecke geblockt wird. Valencia übernimmt langsam, aber sicher die Spielkontrolle. Von Bilbao kommt in dieser Phase nicht viel.
28' Racic öffnet das Spiel, Maxi Gomez verlängert mit dem Kopf auf die rechte Außenbahn, wo Correia frei zum Flanken kommt. Und im Zentrum den Schädel von Maxi Gomez findet. Der scheitert nur knapp, der Ball geht ein paar Zentimeter am linken Pfosten vorbei. Zweifelhaft, ob Simon da noch hätte eingreifen können. Valencia weiter mit den besseren Abschlüssen.
26' Nach den ersten fünf Minuten dachte man hinsichtlich von Athletic "wow". Mittlerweile kann man das erste "w" getrost weglassen. Die Partie pendelt sich auf einem niedrigen Niveau ein. Der Pendel reißt schon tiefe Furchen in den Rasen. Sieht der nachher noch aus wie im Karlsruher Wildpark!  
23' Der Aufbau bei Bilbao funktioniert ganz gut, aber im Defensivdrittel steht Valencia bisher einfach auch sehr sicher. Immer ist einer im Passweg postiert, es gibt zwar die Bemühungen, sich da durchzukombinieren. Aber vielleicht mal mit mehr Tempo?
18' Jetzt die Gäste über die rechte Seite, mit einem Chipp wird Correia auf rechts zur Grundlinie geschickt, er bringt den Ball schön in den Rücken der Abwehr, Maxi Gomez erwischt aber die Direktabnahme nicht voll. Sein Schuss trudelt ins Toraus. Bilbao zwar mit mehr Ballbesitz, aber Valencia schafft es besser bis zur Grundlinie und ins Angriffsdrittel. Hat aber auch viel mehr Platz.
15' So einer landet jetzt bei Guedes, der schon ganz schön Wind auf seiner linken Seite macht, bis zur Grundlinie geht, seine Flanke kann Nunez am kurzen Pfosten aus der Gefahrenzone köpfen.
14' Mit sehr unterschiedlichen Mitteln gestalten beide Teams ihr Spiel. Während Athletic die Sache eher kleinteilig mit Flachpassstafetten angeht, bevorzugt man bei den Gästen den langen Ball in die Spitze.
13' Berenguer wird in der Vorwärtsbewegung umgerammt, der Pfeife bleibt stumm, muss kaputt sein, daraus ergibt sich ein Konter der Gäste. Guedes zieht vor dem Bilbao-Strafraum quer, wird dann aber in aussichtsreicher Position geblockt.
10' 80 Prozent Ballbesitz für Bilbao in den ersten zehn Minuten, das ist deutlich. Doch so langsam arbeiten sich auch die Gäste in die Partie. Dennoch, zunächst bleiben die Gastgeber gefährlicher. Flankenversuch von Berenguer von der rechten Seite, wieder ist die Innenverteidigung zur Stelle. So richtig gefährlich ist das noch nicht.
8' Die Partie ist kurz unterbrochen, weil Bilbaos Williams nach einem Zusammenprall liegenbleibt. Er kann jedoch weitermachen.
6' Durch ein paar Einwürfe und kleine Fouls ist das hohe Tempo der Anfangsphase gerade ein wenig raus. Berenguer schlägt einen Freistoß von der linken Seite in den Strafraum, findet aber nur einen Abwehrspieler.
4' Die Anfangsphase gehört ganz den Gastgebern. Valencia war noch nicht über der Mittellinie.
3' Und die Gastgebr hier mit dem ersten Abschluss. Berenguer setzt sich schön auf der rechten Strafraumseite durch und sucht den Schuss aus spitzem Winkel. Nimmt er den Außenrist, wirds interessant. Aber mit der Innenseite verzieht er doch recht deutlich. Der Ball fliegt harmlos am langen Pfosten vorbei.
1' Athletic ist das schlechteste Auswärtsteam in La Liga, aber an der Heimbilanz gibt es wenig zu meckern, da gehört das Team von Marcelino zu den absoluten Topteams der Liga. Seit der hier übernommen hat, haben die Basken sechs Mal gewonnen, die einzige Niederlage gab es gegen Barca. Allerdings gab es in dieser Phase auch einen Sieg gegen den FCB.
1' Die Partie unter der Leitung von Jose Luis Munuera Montero hat soeben begonnen!
Ein Blick auf die Tabelle: Athletic liegt derzeit auf Platz 11, Valencia mit einem Punkt Rückstand auf Platz 14. Allerdings haben die Basken auch noch ein Spiel in der Hinterhand. Das Hinspiel am 13. Spieltag endete mit einem torreichen Remis: 2:2.
Wenn man kein Pokalspiel drei Tage vorher hat, muss man auch nicht groß rotieren. Valencia spielt mit derselben Formation wie am letzten Wochenende beim 1:0 gegen Elche.
So läuft Valencia auf: Domenech - Correia, Paulista, Guillamon, Gaya - Wass, Soler, Racic, Guedes - Maxi Gomez, Vallejo.
Im Vergleich zum Pokalviertelfinale gegen Real Betis am Donnerstag (4:1) sind das SIEBEN Umstellungen. Neu in der Verteidigung sind Capa, Nunez und Balenziaga für Berchiche, Yeray und Lekue. Im Mittelfeld neu Morcilla und Venecedor für de Marcos und Vesga. Im Angriff Williams und Sancet für Raul Garcia und Villalibre.
Beginnen wir mit den Formationen. Mit dieser Aufstellung startet Bilbao: Simon - Capa, Nunez, Martinez, Balenziaga - Berenguer, Garcia, Vencedor, Morcillo - Williams, Sancet.
Herzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 22. Spieltages zwischen Athletic Club und dem FC Valencia.