News Spiele

Atalanta Bergamo vs. Lazio Rom Live-Kommentar 30.10.21

END
2 - 2
ATA
LAZ
D. Zapata (45+1)
M. de Roon (90+4)
Pedro (18)
C. Immobile (74)
Gewiss Stadium

Live-Ticker

Das wars von dieser Stelle. In der Serie A geht es heute aber noch mit Hellas Verona gegen Juventus Turin um 18 Uhr hier im Liveticker weiter. Viel Spaß dabei!
Lazio ist ebenfalls in Europa unterwegs und trifft in der Europa League auswärts auf Marseille.
Die nächste Partie für Atalanta wird keinesfalls einfacher. Es geht am Dienstag in der Königsklasse zuhause gegen Manchester United.
Atalanta und Lazio trennen sich leistungsgerecht mit 2:2. Das Spiel war jedoch wesentlich weniger spannend, als es das Ergebnis vermuten lassen würde. Vor allem Atalanta tat sich in der Offenive extrem schwer. Lazio war extrem abgeklärt und nutzte seine wenigen Chancen durch Pedro und Immobile eiskalt. Mit der Führung im Rücken verteidigten die Römer souverän. Am Ende war es Atalantas individuelle Klasse, die die Niederlage verhindert hat. Zwei gute Aktionen reichten dafür.
90' + 6' Das Spiel ist vorbei. Atalanta Bergamo und Lazio Rom trennen sich mit 2:2.
R. Malinovskyi
Assist
Atalanta Bergamo
90' + 4' Malinovskyi bekommt den Assist.
M. de Roon
Tor
Atalanta Bergamo
90' + 4' Tooooooooooooor! ATALANTA - Lazio 2:2. Doch noch der Ausgleich für Bergamo! Es hatte sich angedeutet. Malinovskiy spielt aus dem rechten Halbfeld eine Flanke mit links auf den langen Pfosten. Der Ball rutscht durch zu de Roon. Der Niederländer zieht direkt volley ab. Sein Schuss fliegt ins lange Eck. Keine Chance für Pepe Reina.
Lucas Leiva
Gelbe Karte
Lazio Rom
90' + 3' Leiva bekommt Gelb für ein taktisches Fouk.
Pepe Reina
Gelbe Karte
Lazio Rom
90' + 1' Pepe Reina bekommt Gelb für Zeitspiel.
90' Nächste Ausgleichschance für die Hausherren! Freuler spielt den Ball aus der Zentrale auf Zapata, der es im Strafraum nicht schafft, den Ball anzunehmen. Dadurch rollt das Leder aber zu Malinovskiy, der schnell aus spitzen Winkel rechts im Strafraum abzieht. Sein harter Schuss fliegt ins Außennetz.
V. Muriqi
C. Immobile
Lazio Rom
85' Muriqi kommt für den Kapitän Immobile.
85' Und fast der Ausgleich für Atalanta. Muriel wird am Sechzehner bedient und fackelt nicht lange. Er zieht mit rechts aus 16 Metern halblinker Position ab, doch der Ball geht knapp links vorbei.
R. Piccoli
D. Zappacosta
Atalanta Bergamo
83' Zappacosta verlässt den Platz. Für ihn kommt Piccoli.
82' Beinahe die Entscheidung für Lazio. Immobile wird auf der linken Seite geschickt, läuft auf den Strafraum zu und steckt im richtigen Moment auf Moro durch. Der Spanier scheitert aber im Eins-gegen-eins an Atalanta-Torwart Musso.
80' Atalanta mal wieder mit einem Abschluss. Während einer kurzen Druckphase der Heimmannschaft kommt Maehle links an der Strafraumgrenze an den Ball und zieht ab. Sein Schlenzer fliegt aber deutlich über den rechten Winkel.
M. Demiral
Gelbe Karte
Atalanta Bergamo
78' Demiral bekommt Gelb für ein Halten an Immobile.
Lucas Leiva
D. Cataldi
Lazio Rom
77' Lucas Leiva ersetzt Danilo Cataldi.
Raul Moro
Felipe Anderson
Lazio Rom
77' Raul Moro kommt für Felipe Anderson.
T. Bašić
Assist
Lazio Rom
74' Basic mit der Vorlage.
C. Immobile
Tor
Lazio Rom
74' Tooooooooor! Atalanta - LAZIO 1:2. Lazio ist eiskalt. Immobile ist eiskalt. Ein Konter wie aus dem Lehrbuch. Pedro hat ab der Mittelinie viel Platz vor sich und geht mit Tempo auf die Abwehr zu. Im richtigen Moment spielt er den Ball nach links auf Basic. Der legt den Ball quer in die Mitte auf Immobile. Der Top-Stürmer kontrolliert den Ball zwischen Elfmeterpunkt und Fünfmeterraum und verwandelt souverän zur Führung.
71' Atalanta kommt jetzt wieder besser ins Spiel. Einige Ecken und Freistöße in Tornähe bringen so etwas ähnliches wie Torgefahr. Aber bisher werden alle Abschlüsse geblockt.
T. Bašić
Luis Alberto
Lazio Rom
68' Luis Alberto hat Feierabend. Für ihn kommt Basic.
L. Muriel
J. Iličić
Atalanta Bergamo
67' Ilicic verlässt den Platz und wird durch Muriel ersetzt.
G. Scalvini
M. Lovato
Atalanta Bergamo
67' Der jungle Scalvini kommt für Lovato in die Verteidigung.
67' Es wird nochmal laut auf den Rängen. Ein langer Ball kommt auf Zapata, der den Ball erlaufen würde, aber Pepe Reina kommt ihm zuvor. Sah zwar unkonventionell aus, war aber erfolgreich.
63' Beinahe wirds wieder brenzlig im Atalanta-Strafraum. Hysaj spielt aus der Not heraus einen Pass hinter die Abwehr. Die Lazio-Verteidiger und Reina werden sich nicht einig, wodurch beinahe Immobile den Ball erläuft. Der Torwart kommt aber doch noch rechtzeitig und verhindert die Chance.
R. Malinovskyi
M. Pašalić
Atalanta Bergamo
59' Malinovskyi kommt für den enttäuschenden Pasalic.
59' Atalanta taucht mal wieder im Lazio-Strafraum auf. Ilicic schickt Zapata links in den Strafraum Richtung Grundlinie. Der Stürmer bremst ab und lässt den Verteidiger so ins Leere rutschen. Dann spielt er den Ball in den Rückraum, aber der Schuss von Zappacosta wird geblockt.
55' Großchance für Lazio! Milinkovic-Savic wird an der Mittellinie gefoult. Der Freistoß wird sehr schnell von Luis Alberto ausgeführt und der Ball über die Atalanta-Verteidigung gespielt. Immobile kommt frei vor Musso zum Schuss, aber der Torwart hält den strammen Schuss.
50' Der erste Abschluss der zweiten Halbzeit gehört der Heimmannschaft. Freuler kommt knapp 30 Meter zentral vor dem Tor an den Ball und hat Platz zum Abschluss. Er verpasst aber den richtigen Moment und zieht mit dem Ball nach rechts. Aus etwas schlechterer Position zieht er dann doch ab. Reina hat keine Probleme mit dem Aufsetzer.
48' Die zweite Halbzeit beginnt genauso wie die Erste. Viele Unterbrechungen und kleine Fehler.
46' Das Spiel läuft wieder in Bergamo.
Die erste Halbzeit zwischen Atalanta und Lazio hatte genau zwei Highlights: Das 1:0 durch Pedro und den Ausgleich durch Zapata. Zwischen den Toren passierte so gut wie nichts. Lazio ruhte sich auf der glücklichen Führung aus und lauerte auf Konter. Atalanta fiel nicht viel ein. Die Lombarden hatten zwar viel den Ball, aber kamen nie gefährlich vor das Tor. Bis Zapata in der Nachspielzeit mit einer puren Willensleistung den Ausgleich erzielte. Es bleibt zu hoffen, dass die zweite Halbzeit mehr zu bieten hat.
45' + 3' Halbzeit in Bergamo. Das Spiel geht mit einem 1:1 in die Pause.
M. Lovato
Assist
Atalanta Bergamo
45' + 1' Lovato bekommt den Assist. Er kann sich bei Zapata bedanken.
D. Zapata
Tor
Atalanta Bergamo
45' + 1' Tooooooooooor! ATALANTA - Lazio 1:1. Schon wieder ein Tor aus dem NIchts. Atalanta gelingt hier gar nichts und trotzdem erzielen sie den Ausgleich. Duvan Zapata bekommt 30 Meter vom Tor entfernt den Ball, dreht auf und läuft in den Strafraum. Marusic ist zwar an ihm dran, aber der Stürmer schüttelt ihn ab. Aus zehn Metern halbrechter Position zieht Zapata ab und trifft ansehnlich ins lange Eck.
45' Endlich ist der Ball mal wieder in Tornähe. Demiral spielt einen Fehlpass im Mittelfeld. Daraufhin läuft Immobile mit Ball Richtung Grundlinie, aber er ist zu weit außen für einen Abschluss. Der Kapitän holt eine Ecke raus, die verpufft.
42' Statt Torchancen gibt es jetzt mal eine kleine Rudelbildung. Luis Alberto und Freuler sind sich nach einer eigentlich unwichtigen Szene uneinig. Am Ende gibt es aber den fairen Handschlag und das Spiel kann weitergehen.
39' Gian Piero Gasperini muss sich für die zweite Halbzeit unbedingt etwas überlegen. Seiner Mannschaft fällt nichts ein gegen die stabile Lazio-Defensive. Es wird meistens nur quer gespielt. Torgefahr: Fehlanzeige.
Luiz Felipe
Gelbe Karte
Lazio Rom
34' Luiz Felipe bekommt die Gelbe Karte.
34' Das erste Mal seit langer Zeit, dass so etwas wie eine Torchance zu beobachten ist. Luis Alberto schlägt eine Ecke scharf auf Musso, der den Ball nur kurz mit der Faust abwehrt. Dadurch kommt Felipe Anderson an der Strafraumgrenze an den Ball. Sein Schuss wird aber abgeblockt.
32' Das Atalanta-Spiel verlagert sich jetzt immer mehr auf die rechte Seite von Zappacosta. Der Außenverteidiger ist einer der wenigen, die Tiefenläufe anbieten. Seine Flanken sind aber bisher viel zu ungenau.
29' Jetzt kommt endlich mal eine Flanke von Atalanta an, weil Marusic sich verschätzt, aber dann verspringt Ilicic der Ball bei der Annahme. Aufgrund solcher kleiner Fehler gibt es hier bisher keine Torchancen.
26' Das Gegenpressing von Atalanta wird jetzt stärker. Dadurch kommt die Heimmannschaft häufig in gefährlichen Zonen in Ballbesitz. Der letzte Pass ist aber nach wie vor zu ungenau.
22' Lazio schöpft aus der überraschenden Führung Selbstvertrauen. Die Römer lassen jetzt den Ball gut laufen. Atalanta muss sich erstmal schütteln.
Pedro
Tor
Lazio Rom
18' Toooooooooor! Atalanta - LAZIO 0:1. Rom erzielt aus dem Nichts die Führung. Cataldi spielt einen halbhohen Schnittstellenpass aus dem Mittelfeld, der aber eigentlich zu ungenau ist. Demiral haut jedoch am Ball vorbei. Dadurch taucht Immobile frei vor Musso auf. Der hält zwar Immobiles Schuss, aber Pedro kommt aus dem Rückraum und verwandelt den Abstauber.
16' Demiral haut ohne Absicht seinen eigenen Mann im Luftduell um. De Roon wird eine Zeit lang auf dem Spielfeld behandelt, kann aber offensichtlich weitermachen.
14' Ilicic ist der Dreh- und Angelpunkt des Atalanta Spiels. Dem Slowenen gelingt aber aktuell noch nicht alles. Deshalb kommt Bergamo selten über ungefährliche Bälle in die Mitte hinaus.
10' Erster Abschluss für die Hausherren. Nach einer Ecke kommt Lovato zum Kopfball. Der Abschluss geht aber deutlich rechts vorbei.
8' Atalanta wird jetzt immer präsenter und drückt Lazio teilweise hinten rein. Die Römer lauern auf Konter.
6' Das erste Mal, dass eine Mannschaft in den Strafraum eindringt. Hysaj spielt einen fatalen Fehlpass in den Fuß von Freuler, der direkt Zapata rechts im Strafraum einsetzt. Aber der Stürmer verdribbelt sich.
4' Das Spiel fängt gemächlich an. Viele Spielunterbrechungen, einige Ungenauigkeiten und überhaupt keine Torgefahr.
1' Die Partie läuft. Lazio stößt an.
Bei Atalanta ist Duvan Zapata mit fünf Toren und drei Vorlagen aus acht Partien aktuell der gefährlichste Offensivakteur.
Ein besonderes Augenmerk sollte heute, wie immer, auf den Lazio-Kapitän und ehemaligen BVB-Stürmer Ciro Immobile gelegt werden. Der Italiener weist die herausragende Quote von acht Toren und zwei Vorlagen in neun Spielen auf.
Diese Inkonstanz zu Saisonbeginn ist jedoch gar nichts ungewöhnliches für Atalanta. In zwei der drei vergangenen Saisons stand das Gasperini-Team nach dem 10. Spieltag sogar noch schlechter da. Am Ende der Saison stand trotzdem immer Platz drei.
Die Heimmannschaft aus Bergamo spielt bisher eine eher durchwachsene Saison. Zwar steht man mit 18 Punkten nach zehn Spielen auf Rang fünf, aber die Mannschaft konnte bisher noch nicht häufiger als zweimal in Folge gewinnen.
Dieser Sieg war ein wichtiges Signal nach der enttäuschenden Leistung der Vorwoche. Damals hatten Ciro Immobile und Co. mit 2:4 überraschend deutlich bei Hellas Verona verloren. Lazio rangiert aktuell mit 17 Punkten aus zehn Spielen auf Platz sechs der Serie A.
Lazio fand in der letzten Partie ebenfalls zurück in die Erfolgsspur. Die Hauptstädter gewannen zu Hause dank eines Tores von Pedro mit 1:0 gegen die Fiorentina.
Zu den vergangenen Spielen: Atalanta Bergamo war am Mittwoch bei Sampdoria Genua zu Gast. Dort gewannen die Lombarden trotz eines frühen Rückstands souverän mit 3:1.
Lazio-Coach Maurizio Sarri nimmt eine Veränderung im Gegensatz zum Spiel am Mittwoch vor. Hysaj ersetzt hinten rechts Lazzari.
Die Gäste aus Rom starten mit folgenden elf Spielern: (4-3-3) Reina - Hysaj, Luiz Felipe, Acerbi, Marusic - Milinkovic-Savic, Cataldi, Luis Alberto - Anderson, Immobile, Pedro.
Im Gegensatz zur Partie unter der Woche tauscht Trainer Gian Piero Gasperini zweimal. Demiral ersetzt Palomino in der Innenverteidigung und Ilicic kommt für Malinovskyi ins offensive Mittelfeld.
Werfen wir zunächst einen Blick auf die Aufstellungen der beiden Vereine beginnend mit der Heimmannschaft: (3-4-2-1) Musso - Lovato, Demiral, de Roon - Zappacosta, Freuler, Pasalic, Maehle - Ilicic, Koopmeiners - Zapata.
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 11. Spieltages zwischen Atalanta Bergamo und Lazio Rom.