Präsentiert von

Schlüsselszenen

75'
J. Grealish
J. McGinn
7 - 2
66'
J. Grealish
O. Watkins
6 - 2
60'
Mohamed Salah
Roberto Firmino
5 - 2
55'
R. Barkley
J. Grealish
5 - 1
39'
O. Watkins
Trézéguet
4 - 1

Match-Statistik

Ballbesitz
30% 69%
4
1
Schüsse
Schüsse aufs Tor 11 8
Pässe 285 650
Mehr
  • Heatmap
  • Ballkontakte-Map

Live-Ticker

Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Aston Villa und dem FC Liverpool. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Nach der Länderspielpause geht es für Aston Villa mit dem Auswärtsspiel bei Leicester City weiter (17. Oktober, ab 16 Uhr). Liverpool kann das heutige Debakel nach der Länderspielpause ausgerechnet im Stadtderby bei Tabellenführer Everton vergessen machen (17. Oktober, ab 13:30 Uhr). 
Durch den heutigen 7:2-Sieg setzt sich Aston Villa mit dem dritten Sieg im dritten Saisonpiel mit neun Punkten auf Platz 2. Nur der FC Everton mit bereits vier Siegen aus vier Begegnungen liegt derzeit noch vor dem Klub aus Birmingham. Der FC Liverpool rutscht hingegen in der Tabelle mit weiterhin neun Punkten auf Platz 5 ab. 
Aston Villa hat am 4. Spieltag der Premier-League-Saison 2020/21 den Meister FC Liverpool mit einem 7:2-Kantersieg gedemütigt. Den Grundstein für dieses völlig überraschende Schützenfest legte der Klub aus Birmingham bereits in der ersten Halbzeit, in der man einen 4:1-Vorsprung herausspielte. Nach dem Seitenwechsel geriet der Sieg der Gastgeber auch nie in Gefahr, ganz im Gegenteil. Schon zehn Minuten nach Wiederbeginn erzielte Neuzugang Barkley das 5:1 für Aston Villa, wodurch Liverpools Hoffnung auf eine epische Aufholjagd schnell ein Ende fand. In weiterer Folge traf dann auch noch Grealish doppelt für die Gastgeber und machte damit das Debakel für den Titelverteidiger der Premier League perfekt. 
90' + 4' Schlusspfiff in Birmingham. 
M. Nakamba
Gelbe Karte
90' + 2' Der eingewechselte Nakamba sieht für ein taktisches Foul vor dem eigenen Strafraum gegen Salah die Gelbe Karte.
90' + 1' Schiedsrichter Atkinson hat kein Mitleid mit Liverpool, er ordnet im zweiten Durchgang drei Minuten Nachspielzeit an. 
90' Der eingewechselte Traore setzt sich linkgs am Strafraum gegen den strauchelnden Fabinho locker durch, wird dann aber gerade noch von Milner gestoppt, bevor der Sommer-Neuzugang von Aston Villa möglicherweise die Topchance zum 8:2 auf dem Fuß gehabt hätte.
B. Traoré
Trézéguet
87' Dritter Wechsel bei Aston Villa: Für Trezeguet kommt Traore ins Spiel.
85' Latte! Im Anschluss an eine Flanke von rechts aus dem Halbfeld in Richtung Elfmeterpunkt stürmt Adrian aus seinem Tor, im Glauben, den Ball seelenruhig abfangen zu können. doch Watkins springt mit dem gestreckten Bein voraus in Richtung des Balles und befördert diesen an die Latte. Auch bei diesem möglichen Treffer für Aston Villa hätte Adrian eine extrem schlechte Figur gemacht, hat sich im Vorfeld komplett verschätzt bei der Hereingabe.
83' Schöne Flugeinlage! Jota kommt nach Hereingabe von rechts an den langen Pfosten aus etwa neun Metern per Kopf zum Abschluss und dieser fällt halbhoch aus. So kann Aston Villas Keeper Martinez seine Flugkünste noch einmal unter Beweis stellen und fängt den Ball dabei sogar auf Anhieb.
82' Der eingewechselte Nakamba zieht nach einer zu kurz von Adrian abgewehrten Hereingabe aus etwa 22 Metern ab. Der Spanier kann den Abschluss letztlich sicher festhalten. Dennoch ist das natürlich auch für den Vertreter des verletzten Alisson heute ein bitterer Abend. Die NIederlage Liverpools leitete der Routinier mit einem folgenschweren Fehlpass nach nur vier Minuten ein.
Ahmed El Mohamady
M. Cash
80' Zweiter Wechsel bei Aston Villa: Für Cash kommt El Mohamady ins Spiel.
M. Nakamba
Douglas Luiz
80' Erster Wechsel bei Aston Villa: Für Douglas Luiz kommt Nakamba ins Spiel.
78' Für Liverpool ist das mittlerweile ein Abend, den man wohl beim Meister so schnell wie möglich vergessen möchte. Doch die Begegnung in Birmingham geht auch noch fast eine Viertelstunde, somit kann und sollte Liverpool noch zumindest alles versuchen, um dieses Debakel irgendwie noch etwas weniger deutlich zu gestalten.
J. Grealish
Tor
75' Toooooooooor! ASTON VILLA - FC Liverpool 7:2! Grealish mit dem Doppelpack. Der Meister lässt sich jetzt zum wiederholten Male auskontern, Grealish stürmt über rund 30 Meter alleine in RIchtung Tor von Adrian, lupft den Ball ganz leicht an und versenkt ihn so am Spanier vorbei zum 7:2 für Aston Villa im linken Eck.
J. McGinn
Assist
75' Vorlage John McGinn
72' Adrian verhindert das siebte Gegentor! Watkins läuft alleine auf den Spanier zu, will den Ball flach in Richtung linkes Eck schieben, doch Adrian fährt den Fuß rechtzeitig aus und kann somit ein weiteres Gegentor für Liverpool verhindern. 
71' Verkehrte Welt in der Premier League! Während Liverpool heute im vierten Spiel die erste Saisonniederlage in der Premier League kassieren dürfte, hat Aston Villa in wohl rund 20 Minuten den dritten Sieg im dritten Spiel der Saison 2020/21 in Englands Oberhaus in der Tasche. Dabei musste der Klub aus Birmingham als Aufsteiger in der Vorsaison noch recht lange um den Klassenerhalt zittern.
J. Milner
Roberto Firmino
68' Dritter Wechsel bei Liverpool: Für Firmino kommt Milner ins Spiel.
J. Grealish
Tor
66' Toooooooooooor! ASTON VILLA - FC Liverpool 6:2! Grealish trifft - erneut per abgefälschtem Schuss! Aston Villas Grealish zieht von halblinks im Strafraum aus 15 Metern ab, eigentlich wollte der Engländer den Ball wohl in Richtung rechtes Eck schlenzen, doch er trifft Fabinho und der Brasilianer fälscht das Leder richtig unglücklich und unhaltbar links unten ins Tor ab. Das war bereits das dritte Liverpool-Gegentreffer heute, bei dem der Torschuss noch ganz entscheidend abgefälscht wurde.
O. Watkins
Assist
66' Vorlage Ollie Watkins
64' Aston Villas Außenverteidiger Cash ist leicht angeschlagen, nachdem er einen Ball von Robertson in den Unterleib geschossen bekam.
62' Gut eine halbe Stunde vor dem Ende erhöht Coach Klopp nun natürlich aufseiten Liverpools bereits das Risiko. Mit Gomez nahm der Meistertrainer einen Verteidiger vom Feld und brachte mit Jones einen Mittelfeldspieler.
C. Jones
J. Gomez
61' Zweiter Wechsel bei Liverpool: Für Gomez kommt Jones ins Spiel.
Mohamed Salah
Tor
60' Tooooooooooor! Aston Villa - FC LIVERPOOL 5:2! Wijnaldum erobert im Mittelfeld den Ball, dieser kommt zu Firmino und der Brasilianer spielt sofort weiter an den Strafraum zu Salah. Der Ägypter fackelt nicht lange und verwandelt zum 2:5 aus Sicht Liverpools ins rechte untere Eck.
Roberto Firmino
Assist
60' Vorlage Roberto Firmino Barbosa de Oliveira
59' Liverpool bereitet nun schon den nächsten Spielerwechsel vor. Talent Jones bekommt von Trainer Klopp letzte Anweisungen vor seiner Einwechslung. 
57' Bei aller Kritik an Liverpool muss man auch festhalten, dass bislang so gut wie alles für Aston Villa lief. So erzielten die Gastgeber zwei Treffer, bei denen der Torschuss mehr oder weniger deutlich abgefälscht wurde. 
R. Barkley
Tor
55' Toooooooooor! ASTON VILLA - FC Liverpool 5:1! Barkley trifft aus der Distanz! Schön langsam wird es für Liverpool so richtig peinlich, Barkley darf sich dn Ball halblinks am Strafraum einmal vorlegen, bekommt keinen Druck und zieht ab. Alexander-Arnold hält noch den Fuß rein, dadurch wird der Schuss des Aston-Villa-Profis noch gefährlicher und schlägt genau rechts oben im Eck zum 5:1 für die Gastgeber ein.
J. Grealish
Assist
55' Vorlage Jack Grealish
53' Bei Aston Villa könnte sich am morgigen Deadline Day auf dem internationalen Transfermarkt wohl noch etwas tun. Der bisherige Bremer Milot Rashica soll zum Klub aus Birmingham wechseln, wie deutsche Medien übereinstimmend berichten. 
51' Natürlich übernimmt Liverpool nach Wiederbeginn sofort die Initiative, immerhin muss der Meister nach schwacher erster Halbzeit einen Drei-Tore-Rückstand aufholen. 
47' Bei Aston Villa hat es nach der sensationellen, ersten Halbzeit natürlich keine Wechsel zur Pause gegeben. 
Douglas Luiz
Gelbe Karte
46' Aston Villas Douglas Luiz sieht für ein zu hartes Einsteigen im Mittelfeld die Gelbe Karte.
46' Weiter geht es in Birmingham. 
T. Minamino
N. Keïta
46' Erster Wechsel bei Liverpool: Für Keita kommt Minamino ins Spiel.
Zur Halbzeit der Premier-League-Begegnung zwischen Aston Villa und Meister Liverpool führen die Gastgeber doch etwas überraschend mit 4:1. Los ging der bislang bittere Abend für die Reds in der 4. Minute, als Keeper Adrian, der heute den verletzten Alisson vertritt, einen katastrophalen Fehlpass spielte und in weiterer Folge Watkins den ersten seiner bisherigen drei Treffer erzielte. Watkins war es dann auch, der in der 22. Minute auf 2:0 für den Klub aus Birmingham erhöhte. Elf Minuten später machte dann Salah mit den Anschlusstreffer für Liverpool das Spiel wieder spannend, aber nur ganz kurz. Denn wiederum nur zwei Minuten später stellte McGinn den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her, erzielte das 3:1 für Aston Villa. Doch damit noch nicht genug, in der 39. Minute schnürrte Watkins tatsächlich den Dreierpack, nachdem sich zunächst Trezeguet auf der linken Außenbahn behauptete und dann den Stürmer der Gastgeber ideal im Fünfmeterraum bediente. So muss die Klopp-Elf aus Liverpool nun einen 1:4-Halbzeitrückstand aufholen, wenn es für den amtierenden Meister beim eigentlichen Underdog noch mit zumindest einem Punkt klappen soll.
45' + 4' Halbzeit in Birmingham.
45' + 3' Liverpools Jota ist leicht angeschlagen, nachdem er Gegenspieler Mings anläuft, dieser den Ball wegschlägt und bei der Ausholbewegung dann den Neuzugang der Reds am Knie erwischt.
45' + 1' Robertson zeiht von links im Strafraum aus etwa acht Metern ab. Martinez kann den Ball zunächst abwehren und im Nachfassen sichern. 
45' + 1' Schiedsrichter Atkinson ordnet in der ersten Halbzeit drei Minuten Nachspielzeit an.
45' Schon wieder kommt Aston Villa recht frei in Strafraumnähe zum Abschluss. Dieses Mal versucht es der sehr umtriebige Barkley von links am Strafraum aus etwa 18 Metern, Gomez fälscht den Schuss noch ab, so verliert er viel Fahrt und ist eine leichte Beute für Keeper Adrian.
42' Für Meister Liverpool geht es jetzt wohl erst einmal darum, ohne weiteren Schaden in Form von Gegentoren in die Pause zu kommen, sich dort zu sammeln und dann möglicherweise nach Wiederbeginn eine Aufholjagd zu starten. 
O. Watkins
Tor
39' Tooooooooooor! ASTON VILLA - FC Liverpool 4:1! Watkins mit dem Dreierpack! Der Stürmer kann den Ball nach Vorlage von der linken Seite durch Trezeguet aus nur drei Metern Torentfernung unbedrängt einköpfen und damit bereits seinen dritten Treffer am heutigen Abend erzielen. 
Trézéguet
Assist
39' Vorlage Mahmoud Ahmed Ibrahim Hassan
V. van Dijk
Gelbe Karte
38' Van Dijk packt gegen Barkley die Grätsche aus, trifft dabei nur den Fuß des Gegenspielers und sieht dafür folgerichtig Gelb. Der ansonsten definitiv zu den absoluten Weltklasse-Verteidigern gehörende Niederländer van Dijk hat heute einen unglaublich schwachen Tag erwischt.
37' Gut zehn Minuten vor der Pause hat also Aston Villa die perfekte Antwort auf das Salah-Tor für Liverpool gegeben und durch McGinn wieder den alten Zwei-Tore-Vorsprung wiederhergestellt. 
J. McGinn
Tor
35' Tooooooooooor! ASTON VILLA - FC Liverpool 3:1! McGinn trifft mit Glück! Im Anschluss an eine kurz abgewehrte Ecke geht McGinn aus etwa 22 Metern volles Risiko und hält direkt drauf. Der Schuss wäre zwar recht scharf gewesen, aber nicht sonderlich platziert. Weil aber van Dijk den Schuss noch abfälscht, ist er für Torhüter Adrian unhaltbar, landet zum 3:1 für Aston Villa im linken Eck, während der Spanier bereits in die andere Ecke unterwegs war.
Mohamed Salah
Tor
33' Toooooooooor! Aston Villa - FC LIVERPOOL 2:1! Salah macht es wieder spannend! Nach einer Balleroberung über links kommt der Ball von Jota zu Keita, der frühere Leipziger dreht sich, zieht ab, sein Schuss wird geblockt, landet aber bei Salah und der Ägypter lässt sich diese Topchance aus etwa zehn Metern nicht nehmen. Salah trifft ins linke obere Eck zum 1:2-Anschlusstreffer für Meister Liverpool.
31' Die Abwehr von Liverpool ist heute teilweise vogelwild, mti einem Pass aus dem Mittelfeld kommt Barkley im Strafraum aus etwa elf Metern zum Schuss, der Ball geht nur ganz knapp rechts unten am Tor vorbei. Vor dem Barkley-Schuss kam van Dijk auch nicht richtig in den Zweikampf mit dem früheren Chelsea-Profi. 
28' Wieder zieht Liverpools Neuzugang Jota aus der Distanz ab, dieses Mal von links am Strafraum aus etwa 17 Metern. Der Portugiese versucht es per Schlenzer, der im Idealfall hinter Martinez in die Maschen fallen sollte. Aston Villas Keeper passt jedoch auf und lenkt den frechen Versuch von Jota gerade noch über die Latte.
27' Liverpools Abwehrchef van Dijk verletzt sich bei einem Tackling gegen Trezeguet selbst. Der Ägypter traf den Gegenspieler nämlich im Fallen am rechten Auge. Van Dijk beißt zunächst mal die Zähne zusammen und spielt ohne medizinische Behandlung weiter.
25' Harmlos! Liverpools Neuzugang Jota hält aus etwa 21 Metern von halblinks drauf. Der Volleyschuss des Portugiesen geht viel zu zentral aufs Tor, so kann Keeper Martinez locker zupacken.
O. Watkins
Tor
22' Toooooooooor! ASTON VILLA - FC Liverpool 2:0! Watkins mit dem Doppelpack! Der Neuzugang der Gäste spielt links im Mittelfeld einen Doppelpass mit Grealish und ist dann nicht mehr aufzuahlten. Am Strafraum geht er dann ins Dribbling, zieht zur Mitte und Gomez kommt auch nicht in den Zweikampf. So kann Watkins letztlich aus etwa 13 Metern in Richtung rechtes, oberes Eck abziehen und genau dort schlägt der Ball auch zum 2:0 für Aston Villa ein.
J. Grealish
Assist
22' Vorlage Jack Grealish
21' Firmino zieht auf der linken Seite in den Strafraum, wird nur halbherzig angegriffen und so kommt der Brasilianer aus etwa sieben Metern zum Schuss. Martinez bekommt gerade noch die Hände hoch und kann den Abschluss des früheren Hoffenheims abwehren. 
19' Martinez auf den Spuren von Adrian! Aston Villas Keeper unterläuft nun ein ähnlicher Fehler wie seinem Gegenüber. Beim Herausspielen bekommt der Argentinier den Ball nicht zum Mitspieler, Salah stürmt dazwischen und am Ende muss Mings im Strafraum Kopf und Kragen riskieren, damit Firmino nicht aus aussichtsreicher Position zum Abschluss kommt und dabei den möglichen Ausgleich für die Reds erzielt.
18' Aston Villa schaffte es bislang immer wieder, sich vom zwischenzeitlichen Druck Liverpools zu befreien. 
15' Firmino scheitert! Zum ersten Mal können sich die Gäste bis in den Strafraum kombinieren, auf der rechten Seite wird dann Firmino angespielt, der Brasilianer scheitert im Eins gegen Eins gegen Aston Villas Keeper Martinez, der die Situation frühzeitig erkennt und bis an die Grenze des Fünfmeterraumes herauskommt, um den Winkel erfolgreich zu verkürzen.
14' Die erste Viertelstunde ist gleich rum und durch den Treffer von Watkins nach Patzer von Liverpool-Keeper Adrian führt Aston Villa mit 1:0. Meister Liverpool ist bislang noch nicht wirklich gut drin in der Begegnung, hatte auch noch keinen nennenswerten Torabschluss. Auf der Gegenseite hätte Barkley beinahe sogar das 2:0 für die Gastgeber aus Birmingham erzielt.
11' Keita zieht von halbrechts am Strafraum aus etwa 17 Metern ab, ein Aston-Villa-Verteidiger wirft sich gerade noch in den Schuss und verhindert somit Arbeit für seinen Keeper Martinez.
8' Fast das 2:0! Grelish narrt links am Strafraum zwei Gegenspieler, spielt dann ab an den Fünfmeterraum zu Barkley. Der Engländer zieht sofoet ab, das Leder geht hauchdünn rechts unten am Tor vorbei.
7' Somit hat sich schon früh in der heutigen Begegnung das Fehlen von Alisson für den FC Liverpool bitter gerächt. Sein Backup Adrian hat durch einen katastrophalen Abspielfehler bereits im Vorjahr das Champions-League-Aus gegen Atletico Madrid maßgeblich mitverschuldet.
O. Watkins
Tor
4' Toooooooor! ASTON VILLA - FC Liverpool 1:0! Watkins nutzt Adrians Bock! Beim Herausspielen unterläuft Liverpools Backup-Keeper mal wieder ein folgenschwerer Fehler. Das Anspiel auf Gomez kommt nicht an, Grealish stürmt dazwischen, spielt direkt vor das Tor zu Watkins und der Neuzugang von Aston Villa versenkt den Ball an Adrian vorbei zum 1:0 für die Gastgeber im rechten, unteren Eck.
J. Grealish
Assist
4' Vorlage Jack Grealish
3' In den ersten Minuten der Premier-League-Begegnung zwischen Aston Villa und dem FC Liverpool gibt es ein klassisches Abtasten. 
1' Los geht es in Birmingham. 
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Atkinson.
Im Vergleich zum 3:0-Sieg bei Fulham nimmt Aston Villas Trainer Smith nur eine Veränderung vor. Statt Hourihane spielt Neuzugang Barkley im Mittelfeld. Der Engländer kam erst kürzlich von Chelsea zum Klub aus Birmingham. Liverpool-Coach Klopp bringt heute mit Torhüter Adrian und Neuzugang Jota zwei neue Spieler im Vergleich zum 3:1-Sieg zuletzt in der Premier League gegen Arsenal. Auf Superstar Keita muss der deutsche Coach wegen einer Corona-Infektion des Senegalesen verzichten. Liverpools Keeper Alisson hat sich im Training verletzt, daher wird der Brasilianer heute durch Routinier Adrian ersetzt.
In der Vorsaison gab es zwischen den heutigen Kontrahenten Aston Villa und Liverpool drei Pflichtspiel-Duelle. In der Premier League gewann Liverpool beide Spiele gegen den damaligen Aufsteiger (2:1, 2:0), doch im EFL Cup fügte Aston Villa dem großen Favoriten im Viertelfinale eine empfindliche 0:5-Niederlage zu.
Der FC Liverpool gewann vor einer Woche im Topspiel gegen den FC Arsenal letztlich souverän mit 3:1. Wirklich gut ging die Begegnung für die Gastgeber aber nicht los, denn nach 25 Minuten brachte Lacazette die bis dahin komplett unterlegenen Gunners völlig überraschend in Führung. Dieses 1:0 für die Londoner hielt aber nur drei Minuten, ehe Mane den Ausgleich erzielte und wiederum nur sechs Minuten später drehte Robertson mit seinem Treffer zum 2:1 das Spiel zugunsten von Liverpool. Joker und Neuzugang Jota besorgte in der 88. Minute den Treffer zum 3:1-Endstand für Liverpool.
Am zurückliegenden Spieltag der Premier League fertigte Aston Villa auswärts Aufsteiger Fulham souverän mit 3:0 ab. Durch die frühen Treffer von Grealish und Hourihane war die Begegnung quasi schon nach einer Viertelstunde vorentschieden, kurz nach der Pause besorgte dann Mings mit dem 3:0 den Endstand beim Auswärtsspiel in London.
Meister FC Liverpool hat alle drei bisherigen Premier-League-Spiele der Saison 2020/21 gewonnen. Die Klopp-Elf lag damit vor Beginn des 4. Spieltages mit neun Punkten auf Platz 2, nur Leicester kam noch besser aus den Startlöchern als der Titelverteidiger.
Das gut in die Saison gestartete Aston Villa holte aus den zwei bisherigen Begegnungen zwei Siege, damit lag das Team von Coach Smith vor Beginn des aktuellen Spieltages auf Platz 4, hat zudem im Vergleich zu quasi allen Konkurrenten rundherum um Platz 4 auch noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.
In der Tabelle der Premier League liegen derzeit nur drei Punkte zwischen den heutigen Kontrahenten Aston Villa und FC Liverpool.
Liverpool läuft mit folgender Elf auf: Adrian - Alexander-Arnold, Gomez, van Dijk, Robertson - Fabinho, Wijnaldum, Keita - Jota, Salah, Firmino.
Aston Villa spielt in folgender Formation: Martinez - Cash, Konsa Ngoyo, Mings, Targett - McGinn, Douglas Luiz, Barkley - Trezeguet, Watkins, Grealish. 
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 4. Spieltages zwischen Aston Villa und dem FC Liverpool. 
Kommentare ()