Serie A: Milan bezwingt Sassuolo klar, Juventus gewinnt das Topspiel, Roma das Derby della Capitale
Milan stellt Anschluss ans obere Drittel her, gewinnt dank blitzsauberer Tore in Sassuolo. Juve drehte den Kracher gegen Napoli, Roma siegte im Derby.

Zum Abschluss des 7. Spieltags der Serie A   hat der AC Mailand am Sonntagabend einen wichtigen Auswärtssieg bei Sassuolo eingefahren. Franck Kessie brachte die Rossoneri nach einem Solo in Führung, Suso besorgte schon kurz nach der Pause mit einem satten Linksschuss über den Keeper hinweg die Vorentscheidung. Am Ende siegte Milan mit 4:1 und stellte damit Anschluss ans obere Drittel her, während Sassuolo den Sprung auf Platz zwei verpasste.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Bereits am Samstag hatte Juventus Turin das Gipfeltreffen gegen Napoli trotz Rückstand mit 3:1 gewonnen, Cristiano Ronaldo glänzte dabei als Assistgeber. Zuvor hatte die Roma das Hauptstadtderby gegen Lazio für sich entschieden, zudem feierte Inter Mailand einen Pflichtsieg gegen Cagliari.

Sassuolo - Milan 1:4 (0:1)

Tore : 0:1 Kessie (39.), 0:2 Suso (50.), 0:3 Castillejo (60.), 1:3 Djuricic (68.), 1:4 Suso (90.+4)

Juventus - Napoli 3:1 (1:1)

Tore: 0:1 Mertens (10.), 1:1 Mandzukic (27.), 2:1 Mandzukic (49.), 3:1 Bonucci (76.)

Gelb-Rote Karte: Mario Rui (58., Neapel)

AS Rom - Lazio Rom 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Pellegrini (45.), 1:1 Immobile (67.), 2:1 Kolarov (71.), 3:1 Fazio (86.)

Inter - Cagliari 2:0 (1:0)

Tore : 1:0 Martinez (12.), 2:0 Politano (89.)

Bologna - Udine 2:1 (1:1)

Tore:  0:1 Pussetto (32.), 1:1 Santander (42.), 2:1 Orsolini (82.)

Chievo - Torino 0:1 (0:0)

Tore : 0:1 Zaza (88.)

Florenz - Atalanta 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Veretout (63., Elfmeter), 2:0 Biraghi (90.+4)

Frosinone - Genua 1:2 (1:2)

Tore : 0:1 Piatek (33.), 0:2 Piatek (36.), 1:2 Ciano (41., Elfmeter)

Parma - Empoli 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Gervinho (33.)

Sampdoria - SPAL 2:1

Tore: 0:1 Paloschi (21.), 1:1 Linetty (25.), 2:1 Defrel (60.)

Kommentare ()