WM-Qualifikation, der Montag: Rashford lässt England jubeln, Siege für Dänemark und Polen
Getty Images
England hat die WM dank Rashford fast in der Tasche, auch Dänemark, Polen, Nordirland, Schottland und Montenegro feiern wichtige Siege.

England hat am 8. Spieltag der WM-Qualifikation einen direkten Konkurrenten um die Teilnahme an der Endrunde in Russland distanziert. Dank Youngster Marcus Rashford schlugen die Three Lions die Slowakei in Wembley mit 2:1.

Erlebe die WM-Qualifikation live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Derweil liegt auch Polen nach dem Pflichtsieg gegen Kasachstan auf WM-Kurs. Dänemark, Nordirland, Schottland und Montenegro fuhren ebenfalls enorm wichtige Dreier ein.

England - Slowakei 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Lobotka (3.), 1:1 Dier (37.), 2:1 Rashford (59.)

Nordirland - Tschechien 2:0 (2:0)

Tore : 1:0 Evans (28.), 2:0 Brunt (41.)

Polen - Kasachstan 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Milik (11.), 2:0 Glik (74.), 3:0 Lewandowski (86., Elfmeter)

Schottland - Malta 2:0 (1:0)

Tore : 1:0 Berra (9.), 2:0 Griffiths (49.)

Montenegro - Rumänien 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Jovetic (75.)

Slowenien - Litauen 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Ilicic (25., Elfmeter), 2:0 Ilicic (61., Elfmeter), 3:0 Verbic (82.), 4:0 Birsa (90.)

Armenien - Dänemark 1:4 (1:2)

Tore: 1:0 Korian (6.), 1:1 Delaney (16.), 1:2 Eriksen (29.), 1:3 Delaney (81.), 1:4 Delaney (90.+3)

Aserbaidschan - San Marino 5:1 (2:0)

Tore: 1:0 Ismaylov (20.), 2:0 Abdullayev (25.), 3:0 Ismaylov (57.), 4:0 Cevoli (71., Eigentor), 4:1 Palazzi (74.), 5:1 Sadygov (81.)

Kommentare ()