News Spiele

Ajax Amsterdam vs. Sporting Lissabon Live-Kommentar 07.12.21

END
4 - 2
AJX
SPO
S. Haller (8 ELF)
Antony (42)
David Neres (58)
S. Berghuis (62)
Nuno Santos (22)
Bruno Tabata (78)
Johan Cruijff Arena

Live-Ticker

Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Ajax Amsterdam und Sporting CF. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Für Ajax geht es am Wochenende dann in der Eredivisie weiter. Am 12. Dezember trifft der Hauptstadt-Klub ab 16:45 Uhr zuhause auf AZ Alkmaar. Sporting muss bereits am 11. Dezember in der portugiesischen Ligag wieder ran, dann gastiert Boavista Porto beim amtierenden Meister in Lissabon.
Ajax Amsterdam schließt Gruppe C eben nun mit 18 Punkten ab, ist auf Platz 1 und trifft damit in der ersten K.o-Runde auf einen Gruppenzweiten. Sporting Lissabon landet mit neun Punkten hinter Ajax auf Platz 2. Durch den direkten Vergleich, den die Portugiesen gegen Dortmund gewannen, stand Sporting bereits vor dem heutigen Spiel als Gruppenzweiter fest. Die Mannschaft aus Lissabon trifft damit in der ersten K.o.-Runde auf einen Sieger einer anderen Gruppe. 
Ajax Amsterdam hat die Champions-League-Gruppenphase makellos beendet. Die Niederländer gewannen auch das sechste Spiel in Folge, dieses Mal mit 4:2 gegen Sporting Lissabon und werden damit mit dem Maximum von 18 Punkten Erster in Gruppe C. Bereits zur Pause führte Ajax mit 2:1 und die Niederländer legten nach Wiederbeginn per Doppelschlag in der 58. und 62. Minute den dritten und vierten Treffer nach. Spätestens damit war die Partie entschieden. Danach erzielte Bruno Tabata nur noch das 2:4 aus Sicht der Portugiesen.
90' + 4' Schlusspfiff in Amsterdam.
90' + 1' Schiedsrichter Massa ordnet in der zweiten Halbzeit drei Minuten Nachspielzeit an.
89' In den verbleibenden paar Minuten lässt Ajax jetzt nur noch den Ball geschickt durch die eigenen Reihen laufen und so verrinnen die Minuten. Von Sporting kam nach dem Treffer zum 2:4 aber auch kein wirkliches Aufbäumen mehr, das den letztlichen Ajax-Sieg vielleicht noch irgendwie gefährdet hätte.
85' Der eingewechselte Flavio Nazinho zieht links im Strafraum aus etwa sieben Metern volley ab, das Leder geht weit über das Tor. 
Dario Essugo
Daniel Bragança
Sporting Lissabon
81' Bei Sporting geht Daniel  Braganca heute vorzeitig vom Feld und für ihn darf Dario Essugo noch ein bisschen Champions-League-Luft schnuppern. Für den erst 16-Jährigen ist es tatsächlich sein erster Einsatz in der Champions League.
80' So langsam geht es nun schon in die absolute Schlussphase der Begegnung zwischen Ajax Amsterdam und Sporting. Durch die 4:2-Führung für die Niederländer dürfte die ganz große Spannung hier aber nicht mehr aufkommen. 
Bruno Tabata
Tor
Sporting Lissabon
78' Tooooooooooooor! Ajax Amsterdam - SPORTING 4:2! Bruno Tabata trifft genau unter die Latte! Die Portugiesen dürfen sich rechts komplett unbehelligt bis an den Strafraum kombinieren, dann kommt der Ball ins Zentrum und Bruno Tabata nimmt den Ball direkt, versenkt ihn via Unterkante der Latte zum 2:4 aus Sicht von Sporting links im Eck.
Ricardo Esgaio
Assist
Sporting Lissabon
78' Vorlage Ricardo Sousa Esgaio
J. Timber
N. Mazraoui
Ajax Amsterdam
77' Bei Marzaoui geht Ajax nun gar kein Risiko ein und deshalb nimmt Trainer ten Hag den Defensivmann vom Feld. Für ihn kommt mit Timber eines der vielen Toptalente der Niederländer ins Spiel.
75' Bei Ajax ist Außenverteidiger Mazraoui angeschlagen, das sieht nach einem klassischen Krampf aus. Daher muss er nun erst einmal außerhalb des Spielfeldes behandelt werden. 
Pablo Sarabia
M. Ugarte
Sporting Lissabon
73' Für Ugarte kommt bei den Gästen nun eben der bereits erwähnte Sarabia zu einem Einsatz über rund eine Viertelstunde.
Flávio Nazinho
Gonçalo Esteves
Sporting Lissabon
73' Bei den Portugiesen ersetzt Flavio Nazinho den heute eher unauffälligen Estevez.
K. Taylor
E. Álvarez
Ajax Amsterdam
72' Ajax Amsterdam nimmt nun Alvarez vorzeitig vom Feld und für ihn kommt Talent Taylor zu einem Kurzeinsatz.
71' Bei Sporting kommt es gleich zu einem weiteren Wechsel, Ex-PSG-Star Sarabia wartet auf seinen Auftritt als Joker für die verbleibenden rund 20 Minuten.
68' Pfosten! Im Anschluss an einen Eckball knallt Martinez den Ball von links am Strafraum aus vollem Lauf an den linken Pfosten. Ohne das Aluminium wäre das ein Traumtor geworden. 
67' Nach einer Flanke von rechts an den langen Pfosten kommt Ajax-Talent Antony aus aus zirka acht Metern zum Schuss, er zielt aber am langen Eck vorbei. 
65' Spätestens mit dem Doppelschlag zum 3:1 und 4:1 kann man davon ausgehen, dass die Partie zwischen Ajax Amsterdam und Sporting CF entschieden ist. Damit werden die Niederländer die Gruppe C in der Champions League tatsächlich mit sechs Siegen nach ebenso vielen Spielen abschließen. 
S. Berghuis
Tor
Ajax Amsterdam
62' Toooooooooooor! AJAX AMSTERDAM  - Sporting CF 4:1! Berghuis trifft ins kurze Eck! Der gerade erst eingewechselte Klaassen passt den Ball im Strafraum nach rechts zu Berghuis, dieser legt sich das Leder einmal mit links vor und zieht dann aus ungefähr sechs, sieben Metern in Richtung kurzes Eck ab, wo der Ball dann unhaltbar zum 4:1 für die Niederländer einschlägt.
D. Klaassen
Assist
Ajax Amsterdam
62' Vorlage Davy Klaassen
Paulinho
Nuno Santos
Sporting Lissabon
60' Zudem kommt bei den Portugiesen auch noch Joao Fernandes für Nuno Santos in die Partie.
Pote
Tiago Tomás
Sporting Lissabon
60' Auch Sporting nimmt unmittelbar nach dem dritten Gegentreffer einen Doppelwechsel vor. Für Tiago Tomas kommt Pedro Goncalves als Joker zum Einsatz.
D. Klaassen
David Neres
Ajax Amsterdam
60' Durch die Zwei-Tore-Führung werden bei Ajax nun nach einer Stunde schon etwas die Kräfte geschont. Für Neres kommt der frühere Bremer Klaassen ins Spiel.
D. Rensch
P. Schuurs
Ajax Amsterdam
59' Auch Schuurs bekommt direkt nach seinem Assist zum 3:1 eine Pause, er wird durch Rensch ersetzt.
David Neres
Tor
Ajax Amsterdam
58' Tooooooooor! AJAX AMSTERDAM - Sporting CF 3:1! Neres schlägt zu! Der Brasilianer wird links am Strafraum ideal von Schuurs bedient, der den Ball zuvor im Mittelfeld eroberte und dann schiebt Neres das Leder aus etwa acht Metern durch die Beine von Keeper Joao Virginia zum 3:1 für die Gastgeber ins Netz. 
P. Schuurs
Assist
Ajax Amsterdam
58' Vorlage Perr Schuurs
58' Im Parallelspiel dieser Gruppe C sind übrigens auch schon drei Treffer gefallen. Dortmund führt gegen Besiktas mit 3:0. Malen brachte den BVB in Führung, danach traf Kapitän Reus doppelt.
56' Viele fußballerische Glanzpunkte gab es seit Wiederbeginn noch nicht zu sehen, stattdessen nehmen die Härteeinlagen hüben wie drüben etwas zu.
E. Álvarez
Gelbe Karte
Ajax Amsterdam
54' Amsterdams Alvarez sieht für ein zu hartes Einsteigen vor dem Strafraum die Gelbe Karte.
53' Nun ist schon der nächste Akteur angeschlagen, Estevez hat Gravenberch mit einer Grätsche von hinten erwischt aber beim Ajax-Talent geht es nach kurzer Verschnaufpause weiter. 
50' Alvarez und Ugarte sind nach einem Zweikampf auf Höhe der Mittellinie jeweils leicht angeschlagen, nach einem fairen Abklatschen geht es für beide Beteiligten aber auch schon wieder weiter.
46' Weiter geht es in Amsterdam.
N. Tagliafico
D. Blind
Ajax Amsterdam
46' Bei Ajax gibt es mit Wiederbeginn den ersten Wechsel. Für Blind kommt Tagliafico als Linksverteidiger ins Spiel und der Argentinier übernimmt auch gleich die Kapitänsbinde bei den Gastgebern.
Zur Halbzeit der abschließenden Partie in der Champions-League-Gruppenphase zwischen Ajax Amsterdam und Sporting CF führen die Gastgeber durch Treffer von Haller und Antony mit 2:1. Zunächst profitierte Ajax von einem frühen VAR-Check nach Foul an Haller, woraufhin es einen Elfmeter für die Niederländer gab, den der Gefoulte selbst verwandelte. Danach plätscherte das Spiel vor Geisterkulisse so vor sich hin, ehe Sporting überraschend zum Ausgleich kam. Kurz vor dem Seitenwechsel ging das Ajax erneut in Führung, dieses Mal nach einem katastrophalen Fehlpass von Sportings Goncalo Inacios im Aufbauspiel, den Antony eiskalt bestrafte. 
45' + 2' Halbzeit in Amsterdam.
P. Schuurs
Gelbe Karte
Ajax Amsterdam
44' Ajax-Verteidiger Schuurs geht im Mittelfeld etwas zu ungestüm in einen Zweikampf, trifft seinen Gegenspieler dabei recht hart und sieht daher folgerichtig die Gelbe Karte. 
Antony
Tor
Ajax Amsterdam
42' Tooooooooooor! AJAX AMSTERDAM - Sporting CF 2:1! Antony bestraft Goncalo Inacios Bock! Der Verteidiger von Sporting verliert im Aufbauspiel im Strafraum den Ball, spielt ihn genau Antony in die Füße. Der Brasilianer erfasst die Situation blitzschnell, lässt noch einen Verteidiger stehen und schießt dann aus kurzer Distanz rechts an Keeper Joao Virginia vorbei zum 2:1 für die Niederländer ein. Dieses Tor geht ganz klar auf die Kappe von Goncalo Inacio, der niemals einen so riskanten Pass am Strafraum spielen darf.
41' Nach Flanke von Berghuis von rechts am Strafraum an den Fünfmeterraum kommt Haller zwar per Kopf zum Abschluss, seine Aktion wird aber wegen eines Foulspiels des Ex-Frankfurters richtigerweise abgepfiffen. In dieser Szene setzte Haller seine Körper einfach zu sehr und damit regelwidrig ein.
39' Starke Parade! Ajax-Star Antony zieht von halblinks am Strafraum aus etwa 17 Metern flach in Richtung linkes Eck ab. Torhüter Joao Virginia taucht ab und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen um den Pfosten. 
37' Nun ist Bruno Tabata nach einem Luftduell mit Martinez leicht angeschlagen. Der Mexikaner setzte da den Ellenbogen doch ganz schön heftig ein, aber Schiedsrichter Massa ließ die Szene laufen.
Bruno Tabata
Gelbe Karte
Sporting Lissabon
36' Sportings Bruno Tabata sieht für ein hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Gravenberch die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
31' Eine halbe Stunde ist in der abschließenden Partie der Champions-League-Gruppenphase zwischen Ajax Amsterdam und Sporting CF rum, es steht nach Treffern von Haller (Elfmeter) bzw. Nuno Santos 1:1. Abgesehen von den beiden Treffern war bislang spielerisch noch nicht wirklich viel los. 
27' Man merkt der Partie  deutlich an, dass nicht nur wegen der fehlenden Zuschauer so etwas die Emotionen fehlen. Da bereits vor Spielbeginn klar war, dass beide Teams in die K.o.-Runde der Champions League einziehen, fehlt es auch ganz klar an Spannung.
24' Ajax-Star Tadic, der heute zunächst eine Pause bekommt und auf der Bank sitzt, ist über den Ausgleich natürlich gar nicht erfreut. Er gestikuliert wild herum und scheint seinen Kollegen auf der Bank zu erklären, was in der Szene falsch gelaufen ist. 
Nuno Santos
Tor
Sporting Lissabon
22' Tooooooooooooor! Ajax Amsterdam SPORTING CF 1:1! Nuno Santos trifft mit der Fußspitze! Die Gäste kommen quasi aus dem Nichts zum Ausgleich. Nach einer Flanke von Bruno Tabata von rechts am Strafraum an den Fünfmeterraum bekommt Nuno Santos gerade noch die Fußspitze an den Ball und befördert ihn so unhaltbar rechts ins Eck zum 1:1 für die Portugiesen.
Bruno Tabata
Assist
Sporting Lissabon
22' Vorlage Bruno Vinícius Souza Ramos
22' Der Brasilianer Neres setzt sich stark links am Strafraum durch und spielt den Ball halbhoch in Richtung Elfmeterpunkt. Dort nnimmt Antony den Ball volley. Keeper Joao Virginia taucht ab und kann den Schuss auf Anhieb festhalten.
20' Die Gäste spielen den Ball rechts in den Strafraum auf den durchstartenden Tiago Tomas. Dessen Schuss aus etwa zwölf Metern geht deutlich links am Tor vorbei. 
17' Bislang verläuft die Partie sehr ruhig, es gibt kaum Unterbrechungen oder große Emotionen. Das passt auch irgendwie zur heutigen Kulisse. Wegen eines Teil-Lockdowns dürfen nämlich derzeit keine Zuschauer in den niederländischen Stadien sein. 
15' Ajax-Star Berghuis zieht von halblinks am Strafraum aus etwa 18 Metern in Richtung rechtes Eck ab. Der Niederländer verfehlt das Tor etwa um einen Meter. 
13' Nach jetzigem Stand würde Ajax Amsterdam tatsächlich eine makellose Gruppenphase spielen. Die ersten fünf Spiele haben die Niederländer allesamt gewonnen und auch heute führt Ajax gegen Sporting Lissabon durch das frühe Elfmetertor von Haller. 
11' Sporting wirkt nach dem Gegentor nicht großartig geschockt, kommt rechts im Strafraum nach einer Balleroberung durch Bruno Tabata aus etwa acht Metern zum Schuss. Er knallt den Ball unter Druck eines Gegenspielers deutlich über das Tor. 
Daniel Bragança
Gelbe Karte
Sporting Lissabon
8' Daniel Braganca, der Haller im Strafraum auf den Fuß trat, sieht für sein Elfmeterfoul auch noch Gelb.
S. Haller
Elfmetertor
Ajax Amsterdam
8' Tooooooooooooooor! AJAX AMSTERDAM - Sporting CF 1:0! Der gefoulte Haller tritt selbst zum Elfmeter an, schießt ihn flach und hart in Richtung linkes Eck. Torhüter Joao Virginia erahnt zwar die richtige Ecke, ist aber dennoch machtlos. Somit steht es früh in dieser Begegnung 1:0 für Ajax Amsterdam.
7' Elfmeter für Ajax! Schiedsrichter Massa checkte via VAR-Bildern ein Foulspiel im Strafraum an Haller und entscheidet danach auf Elfmeter für die Gastgeber. 
5' Bei Sporting wird angesichts des sicheren zweiten Platzes ein wenig auf Wettbewerbs-Niveau getestet. So feiert Keeper Joao Virginia sein Champions-League-Debüt. Der 22-jährige Portugiese ist aktuell von seinem Stammklub FC Everton an Sporting ausgeliehen.
3' In den ersten Minuten der Partie zwischen Ajax Amsterdam und Sporting gibt es ein klassisches Abtasten. 
1' Los geht es in Amsterdam.
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Davide Massa aus Italien.
Auch Sporting gewann am zurückliegenden Wochenende in der portugiesischen Liga. Der Hauptstadt-Klub feierte einen 3:1-Sieg im Derby bei Benfica Lissabon. Sarabia, Paulinho und Matheus Nunes trafen für die Gäste.
Ajax konnte die Generalprobe für das heutige Spiel sehr erfolgreich gestalten. Die Niederländer gewannen in der Eredivisie zuhause mit 5:0 gegen Willem II. Antony traf dabei doppelt, zudem erzielten Martinez, Klaassen und Danilo je ein Tor.
Auch Sporting konnte sich zuletzt im Rennen um Platz 2 in eine fantastische Ausgangsposition spielen. Die Portugiesen siegten zuhause gegen den direkten Kontrahenten Dortmund mit 3:1. Pedro Goncalves traf dabei doppelt, Pedro Porro erzielte zehn Minuten vor dem Ende den Treffer zur zwischenzeitlichen 3:0-Führung für Sporting. Malen traf zwar in der Nachspielzeit zum 1:3 aus Sicht des BVB, das änderte aber nichts mehr am klaren Sieg der Portugiesen.
Am zurückliegenden Champions-League-Spieltag kam Ajax Amsterdam auswärts bei Besiktas Istanbul zu einem 2:1-Erfolg. Nach anfänglichen Problemen und einem 0:1-Rückstand drehte Joker Haller mit einem Doppelpack die Partie nach der Pause noch zugunsten von Ajax.
Für Sporting Lissabon geht es an diesem letzten Spieltag heute nur noch darum, als erste Mannschaft möglicherweise gegen Ajax zu punkten. Durch den gewonnenen, direkten Vergleich mit Borussia Dortmund können die Portugiesen nicht mehr von Platz 2 verdrängt werden.
Ajax spielte bislang eine makellose Gruppenphase in der Champions League. Die Niederländer gewannen alle fünf Begegnungen bisher und liegen damit ohne Punktverlust mit 15 Zählern auf Rang 1. Der Klub aus der Hauptstadt Amsterdam ist damit auch längst für die K.o.-Phase qualifiziert und hat sogar schon den Gruppensieg in der Tasche.
In der Tabelle der Champions League liegen vor dem abschließenden Spieltag der Gruppenphase sechs Punkte zwischen den heutigen Kontrahenten Ajax Amsterdam und Sporting Lissabon.
Bei Ajax gibt es im Vergleich zum 5:0-Sieg zuletzt in der Eredivisie gegen Willem II leichte Rotation. Schuurs, Berghuis und Neres rücken für Timber, Klaassen und Tadic ins Team der Gastgeber. Auch die Gäste aus Lissabon nehmen im Vergleich zum kürzlichen 3:1-Sieg im Derby bei Benfica ein paar Veränderungen vor. Joao Virgina, Ricardo Esgalo, Esteves, Daniel Braganca, Nuno Santos, Tiago Tomas und Bruno Tabata dürfen heute von Beginn an ran.
Sportingt läuft mit folgender Elf auf: Joao Virginia - Luis Neto, Ricardo Esgalo, Goncalo Inacio - Esteves, Daniel Braganca, Ugarte - Matheus Reis - Nuno Santos, Tiago Tomas, Bruno Tabata.
Ajax Amsterdam spielt in folgender Formation: Pasveer - Mazraoui, Schuurs, Martinez, Blind - Alvarez, Berghuis, Gravenberch - Antony, Haller, Neres.
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen Ajax Amsterdam und Sporting CP.