News Spiele

AC Mailand vs. US Salernitana Live-Kommentar 04.12.21

END
2 - 0
MIL
SAL
F. Kessié (5)
A. Saelemaekers (18)
Stadio Giuseppe Meazza

Live-Ticker

Das war es für heute aus San Siro. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag. Bis bald!
Milan übernimmt für den Moment die Tabellenführung und sendet Grüße zum Spitzenspiele nach Neapel. Für die Mailänder geht es dann am Dienstag gegen Liverpool ums Weiterkommen in der Champions League, in der Liga folgt das Gastspiel in Udine. Salernitana muss in einer Woche in Florenz wieder ran. 
Den Rossoneri reicht eine gute erste Hälfte, um einen am Ende ungefährdeten Arbeitssieg einzufahren. Nach der Pause konnte Milan zwar dann nur noch selten überzeugen, doch Salernitana war heute kein Gegner auf Augenhöhe und blieb bis in die Nachspielzeit ohne echte Torchance. 
90' + 4' Aus. Milan gewinnt mit 2:0.
90' + 2' Bennacer will in den Lauf von Florenzi passen, aber Belec kommt aus seinem Kasten und ist vor dem Milan-Spieler am Ball. 
90' Es gibt noch drei Minuten Nachspielzeit. 
88' Milan wird mit dem Sieg für den Moment dann auch die Tabellenführung übernehmen. Am Abend kann dann aber Napoli im Spitzenspiel gegen Atalanta auch schnell wieder zurückschlagen. Aber vielleicht macht Bergamo ja den Vierkampf um die Meisterschaft auch ein Stück weit spannender.
M. Đurić
Gelbe Karte
US Salernitana
86' Milan Djuric geht sehr rüden in den Zweikampf mit Romagnoli und darf sich über Gelb nicht beschweren. 
84' Bennacer humpelt nach einem Foul von Schiavone über den Rasen. Das sieht unrund aus. 
82' Tonali sucht aus 20 Metern gleich mal den Abschluss und schießt knapp links am Kasten vorbei. 
81' Damit wird Ibrahimovic in jedem Fall für die Partie am Dienstag geschont, auch die Gäste haben ihr Wechselkontingent ausgeschöpft. 
S. Tonali
F. Kessié
AC Mailand
79' Und Stefano Pioli bringt Sandro Tonali für Franck Kessie.
P. Jaroszyński
L. Ranieri
US Salernitana
79' Es gibt weitere Wechsel auf beiden Seiten. Bei Salernitana kommt Pawel Jaroszynski für Luca Ranieri.
78' Messias und Bodgan rauschen bei einer Gäste-Ecke am Fünfmeterraum gegeneinander. Das Spiel ist für eine kurze Behandlung unterbrochen. Beide Spieler können aber weitermachen.
76' Nach einem langen Ball von Florenzi wird Messias im Strafraum zu Boden gedrückt. Es gibt aber keinen Elfmeter, weil der Milan-Spieler zuvor knapp im Abseits stand. 
74' Da hat Milan doch mal wieder etwas das Tempo angezogen. 
72' Bennacer passt in die Tiefe, Diaz taucht im Strafraum frei vor Belec auf und scheitert am Keeper. 
70' Diaz geht mit dem Ball auf den Strafraum zu und passt zu dem noch besser postierten Messias, der aus dem Lauf den direkten Abschluss sucht, aber am glänzend reagierenden Belec scheitert.
68' Nach insgesamt 14 Torschüssen im erste Durchgang kommt Milan nach der Pause erst auf drei. 
66' Das Spiel plätschert relativ ereignislos durch den zweiten Durchgang. Milan schont sich bereits für das CL-Gruppenfinale am Dienstag gegen Liverpool, der Aufsteiger ist aber weiter keine Gefahr. 
64' Krunic passt in die Tiefe, Diaz kommt von links aus spitzen Winkel zum Abschluss. Aber Belec kann den Schuss ohne größere Aufregung unter sich begraben. 
F. Ballo
T. Hernández
AC Mailand
61' Und auch Milan bringt mit Fode Ballo-Toure frisches Personal, Theo Hernandez hat Feierabend.
M. Đurić
F. Ribéry
US Salernitana
61' Milan Djuric ersetzt den auch heute torlosen Auswechslung Franck Ribery. 
F. Bonazzoli
S. Nwankwo
US Salernitana
61' Nun wechseln die Gäste sogar gleich dreifach, Federico Bonazzoli kommt für Simy. 
W. Kechrida
N. Zortea
US Salernitana
61' Wajdi Kechrida übernimmt für den verletzten Nadir Zortea. 
59' Milan lässt den Ball nicht ins Aus gehen. Daher kann Salernitana auch noch nicht wechseln und spielt in Unterzahl. 
57' Für Zortea geht es nicht mehr weiter, er muss ausgewechselt werden.
56' Zortea trabt auf der rechten Außenbahn in Richtung Seitenlinie und setzt sich. Er scheint sich verletzt zu haben.
54' Salernitana bekommt auch im zweiten Durchgang keine gefährlichen Pässe ins letzte Drittel. Ribery wirkt in der Spitze auf verlorenem Posten und wartet im neuen Dress weiter auf das erste Tor. 
52' Da ist die erste sehr gute Chance nach der Pause: Florenzi passt von der rechten Seite scharf durch den Fünfmeterraum. Am zweiten Pfosten kommt Kessie noch um Zentimeter zu spät herangerauscht. 
50' Die Rossoneri suchen mit den beiden neuen Spielern erst einmal den Rhythmus. Besonders Rafael Leao war im ersten Durchgang an sehr vielen Offensivaktionen beteiligt. 
48' Damit sitzt Ibrahimovic zunächst weiter auf der Bank. Mit Blick auf das Spiel könnte der Schwede heute vielleicht auch gar keine Einsatzminuten mehr bekommen. 
46' Das Spiel läuft wieder. 
I. Bennacer
T. Bakayoko
AC Mailand
46' Und Ismael Bennacer ersetzt Tiemoue Bakayoko.
Junior Messias
Rafael Leão
AC Mailand
46' Bei Milan kommt Junior Messias für Rafael Leao.
G. Kastanos
F. Di Tacchio
US Salernitana
46' Wechsel au beiden Seiten, bei den Gästen kommt Grigoris Kastanos für Francesco Di Tacchio. 
Milan führt gegen den überforderten Aufsteiger aus Salerno nach 45 Minuten hochverdient mit 2:0. Kessie nutzte gleich die erste Chance zur Führung, Saelemaekers sorgte früh für klare Verhältnisse. In der Folge reichte den Rossoneri dann die angezogene Handbremse, um Spiel und Gegner klar zu dominieren. 
45' + 1' Pause in San Siro. 
44' Nach einem langen Abschlag von Maignan geht es schnell. Zunächst bleibt Rafael Leao hängen, er bekommt den Ball aber in den Lauf von Kessie, der aus 15 Metern den direkten Abschluss sucht und hauchdünn links vorbeizielt. 
42' Kessie dribbelt sich durch die Reihen und verlagert nach rechts zu Krunic, der kurz hinter der Strafraumgrenze freie Schussbahn hat. Belec klärt mit gutem Reflex. 
40' Das ist dem Publikum jetzt doch etwas zu lässig, man spürt eine leichte Unzufriedenheit auf den Rängen. Milan ist nicht mehr zwingend.
38' Langer Ball in den Lauf von Hernandez, der es mal über die rechte Seite probiert, Gyömber blockt den Schussversuch zur Ecke. 
36' Tomori bekommt einen eigentlich leichten Ball im eigenen Strafraum nicht unter Kontrolle und verursacht eine überflüssige Ecke. Die Hereingabe kann dann aber Bakayoko aus der Gefahrenzone köpfen. 
34' Milans Überlegenheit ist zu eindeutig. Die Hausherren nehmen nun früh den Fuß vom Gaspedal, ohne die Kontrolle des Spiels dabei irgendwie zu riskieren. 
32' Rafael Leao tanzt an der Strafraumkante Veseli aus und sucht den Abschluss. Gyömber wirft sich dazwischen und fälscht den Schuss zur Ecke ab. 
F. Di Tacchio
Gelbe Karte
US Salernitana
30' Francesco Di Tacchio kann Krunic nicht stoppen und sieht für sein taktisches Vergehen schließlich Gelb. 
28' Da kommt Ribery mal mit Ball in die Laufbewegung. Doch dann ist sein Pass in die Tiefe zu ungenau, Schiavone ist ohne jede Chance auf das Zuspiel. 
26' 72 Prozent Ballbesitz, 60 Prozent gewonnener Zweikämpfe und 7:1 Torschüsse. Die Statistik bestätigt die Überlegenheit der Hausherren. 
T. Bakayoko
Gelbe Karte
AC Mailand
24' Tiemoue Bakayoko trifft Simy am Fuß und sieht die erste Gelbe Karte
22' Und Milan macht einfach weiter. Wieder kommt der Ball diagonal durch die Schnittstelle zu Rafael Leao, der dann beim Schussversuch die Kugel nicht richtig trifft. So kann Zortea auf Kosten einer Ecke abfälschen. 
20' Saelemaekers geht bei seinem Jubel zur eigenen Auswechselbank und schnappt sich das Trikot von Kjaer. Für den Belgier war es das erste Tor in dieser Spielzeit. 
A. Saelemaekers
Tor
AC Mailand
18' Tooor! AC MAILAND - US Salernitana 2:0. Keiner geht Alexis Saelemaekers nach dem Zuspiel von Diaz rechts im Strafraum an. Er legt sich den Ball auf den linken Fuß und schießt ihn unhaltbar ins lange Eck. 
Brahim Díaz
Assist
AC Mailand
18' Vorlage Brahim Abdelkader Díaz
R. Krunić
P. Pellegri
AC Mailand
16' Pietro Pellegri hat sich beim Sprint zuvor wohl eine Muskelverletzung zugezogen und muss ausgewechselt werden. Rade Krunic übernimmt. 
14' Wieder kontert Milan blitzschnell. Doch dann muss Pellegri aber auf Strafraumhöhe kurz warten, weil kein Mitspieler mitgegangen war. Es bietet sich schließlich Saelemaekers an, der aus 17 Metern knapp links vorbeischießt. 
13' Perfekter Diagonalball von Bakayoko durch den Strafraum zu Diaz, der freistehend aus leicht spitzem Winkel aber nur das Außennetz trifft. 
11' Nach einer Gäste-Ecke kommt Milan mal zum Kontern in Überzahlsituation. Doch dann spielt Hernandez den Ball zu ungenau auf die rechte Seite rüber. Salernitana kann sich defensiv formieren. 
9' Florenzi passt von der rechten Seite ins Zentrum, Kessie will dann durch die Schnittstelle Pellegri bedienen, kommt aber mit seinem Zuspiel nicht durch. 
7' Milan geht in dieser Spielzeit zum elften Mal in Führung. In zehn dieser Partien ging man am Ende auch als Sieger vom Platz. 
F. Kessié
Tor
AC Mailand
5' Tooor! AC MAILAND - US Salernitana 1:0. Rafael Leao überläuft links im Strafraum zwei Gegenspieler und passt dann von der Torauslinie perfekt in den Rückraum. Franck Kessie guckt sich die rechte untere Ecke aus und vollstreckt sicher. 
3' Die Gäste spielen von hinten heraus den langen Ball. Maignan kommt aus seinem Kasten, die Kommunikation mit Tomori funktioniert nicht einwandfrei. Salernitana kann die Uneinigkeit aber nicht nutzen. 
1' Das Spiel läuft. Schiedsrichter ist Antonio Giua.
Salernitana hat aus den vergangenen fünf Spielen nur einen Punkt geholt. Doch die Plätze 17 bis 20 liefern sich ein Schneckenrennen und so ist für den Tabellenletzten das rettende Ufer weiterhin nur ein Sieg entfernt.
Der Dreier in Genua war für die Mailänder aber teuer erkauft. Schon früh musste Simon Kjaer verletzt ausgewechselt werden. Die anschließende Diagnose war dann bitter. Der Däne hat sich im linken Knie Schäden an Kreuz- und Außenband zugezogen, ist am Freitag bereits operiert worden und fällt sicher einige Monate aus.
Durch den gleichzeitigen Ausrutscher von Napoli beim 2:2 in Sassuolo ist die Tabellenspitze der Serie A wieder enger zusammengerückt. Auch Inter und Bergamo konnten ihre Aufgaben siegreich gestalten. Es bleibt beim Vierkampf um die Meisterschaft.  
Nach zwei Niederlagen in Folge hat Milan unter der Woche zurück in die Spur gefunden. Ibrahimovic brachte sein Team mit einem sehenswert direkt verwandelten Freistoß früh in Führung, der Rest war dann Formsache.
Auch beim Tabellenletzten gibt es im Vergleich zum Juve-Spiel vier Wechsel. Bogdan, Schiavone, Tacchio und Ribery rücken für Kechrida, Gagliolo, Capezzi und Bonazzoli neu in die Startelf.
Salernitana ist mit dieser Startelf angereist: Belec - Veseli, Gyömber, Bogdan - Zortea, Schiavone, Di Tacchio, Coulibaly, Ranieri - Ribery, Simy.
Die Hausherren beginnen im Vergleich zum 3:0 unter Woche runderneuert: Florenzi, Romagnoli, Bakayoko, Saelemaekers, Rafael Leao und Pellegri kommen für Kalulu, Kjaer, Junior Messias, Tonali, Krunic und Ibrahimovic neu ins Team.
Milan beginnt wie folgt: Maignan - Florenzi, Tomori, Romagnoli, Hernandez - Kessie, Bakayoko - Saelemaekers, Diaz, Rafael Leao - Pellegri.
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 16. Spieltages zwischen der AC Mailand und US Salernitana.