1. FC Köln

Form

Alle
MON 1 - 12 KOE
S
VFB 2 - 1 KOE
N
KOE 0 - 1 WOB
N
FCA 1 - 4 KOE
S
KOE 3 - 1 DSC
S
BMG 1 - 3 KOE
S
KOE 3 - 2 M05
S
FCU 1 - 0 KOE
N
KOE 1 - 1 BVB
U
KOE 0 - 1 TSG
N
Eintracht Frankfurt

Form

Alle
SGE * 1 - 1 RAN
S
M05 2 - 2 SGE
U
SGE 1 - 1 BMG
U
SGE 1 - 0 WHU
S
LEV 2 - 0 SGE
N
WHU 1 - 2 SGE
S
SGE 2 - 2 TSG
U
FCU 2 - 0 SGE
N
BAR 2 - 3 SGE
S
SGE 1 - 2 SCF
N
Head to Head
20 Spiele (6 Unentschieden)
8 Siege gesamt 6
5 Heimsiege 5
3 Auswärtssiege 1
Letzte 5 Spiele
1 Siege
3 Unentschieden
1 Siege
KOE 1 - 0 SGE
SGE 1 - 1 KOE
SGE 2 - 0 KOE
KOE 1 - 1 SGE
KOE 1 - 1 SGE
4 Erzielte Tore 5
Spiele über 2,5 Tore 0 / 5
Beide Teams trafen 3 / 5
Mannschaftsvergleich
  • Angriff
  • Verteidigung
  • Distribution
  • Disziplin
Spielervergleich

Fakten zum Spiel

  1. Eintracht Frankfurt gewann nur eines der letzten 14 Bundesliga-Auswärtsspiele beim 1. FC Köln (5U 8N), ist aber seit diesem Sieg (1-0 im September 2017) in drei BL-Gastspielen bei den Geißböcken ungeschlagen. Unter allen aktuellen Bundesligisten ist die SGE nur bei Arminia Bielefeld länger ohne Auswärtspleite (5).
  2. Eintracht Frankfurt verlor nur eines der letzten sieben Bundesliga-Spiele gegen den 1. FC Köln (3S 3U) und ist seit vier BL-Spielen gegen den Effzeh ungeschlagen (1S 3U). So lange war die SGE letztmals zwischen 2005 und 2009 ohne BL-Niederlage gegen die Kölner, damals sogar fünf Spiele.
  3. Sowohl der 1. FC Köln (1-3 bei RB Leipzig) als auch Eintracht Frankfurt (0-2 gegen Wolfsburg) verloren am vergangenen Bundesliga-Spieltag. Die Kölner verloren unter Steffen Baumgart noch nie zwei BL-Spiele am Stück, die SGE nahm unter Oliver Glasner nur im Oktober 2021 zwei BL-Pleiten in Folge hin (2).
  4. Der 1. FC Köln erzielte gegen RB Leipzig am vergangenen Bundesliga-Spieltag sein 34. BL-Saisontor, das sind gleich viele wie in der kompletten Vorsaison. Letztmals waren es 2000/01 für den Effzeh nach 22 Partien einer BL-Spielzeit so viele Treffer (39).
  5. Eintracht Frankfurt holte an den ersten fünf Spieltagen der Bundesliga-Rückrunde nur vier Punkte, letztmals waren es in der Abstiegssaison 2010/11 so wenige (1). Aus den letzten fünf Hinrundenspielen holte die SGE noch 12 Zähler und gewann sechs der letzten sieben BL-Partien im Kalenderjahr 2021.
  6. Der 1. FC Köln holte aus seinen ersten 11 Bundesliga-Heimspielen in dieser Saison 21 Punkte – so viele wie letztmals 2000/01 (auch 21). Eintracht Frankfurt ist das viertbeste Auswärtsteam der BL mit 18 Punkten aus 11 Gastspielen, nur dreimal waren es für die SGE zum Vergleichszeitpunkt mehr (zuletzt 19 in der Vorsaison).
  7. Der 1. FC Köln holte in dieser Bundesliga-Saison 13 Punkte nach Rückstand, Eintracht Frankfurt 11, nur Hoffenheim sammelte mehr Zähler nach Rückstand als die beiden Teams (15). Allerdings ließ die SGE auch schon 14 Punkte nach Führung liegen, wie sonst nur Fürth, dahinter folgen die Geißböcke mit 12.
  8. Eintracht Frankfurt spielte in dieser Bundesligasaison dreimal zu Null – nur der 1. FC Köln und Mönchengladbach seltener (je 2). Die Kölner holten ihre beiden Weißen Westen allerdings in ihren letzten drei BL-Heimspielen: Jeweils mit einem 1-0 gegen Stuttgart und Freiburg (dazwischen 0-4 gegen Bayern).
  9. Der 1. FC Köln schlug in dieser Bundesligasaison die meisten Flanken (526), Eintracht Frankfurt die drittmeisten (471). Kein Team traf öfter nach Flanken als der Effzeh (13, wie Freiburg - SGE: 9), kein Spieler bereitete mehr Tore durch Flanken vor als Frankfurts Filip Kostic (6, wie Julian Brandt und Vincenzo Grifo).
  10. Der 1. FC Köln erzielte in dieser Bundesligasaison 13 Kopfballtore, darunter Tim Lemperles Treffer am vergangenen Spieltag gegen RB Leipzig. Kein anderes BL-Team war so oft per Kopf erfolgreich. Allerdings kassierten nur zwei Klubs (Dortmund 1, Mainz 2) weniger Kopfballgegentore als Eintracht Frankfurt (3 - 2 davon in der Rückrunde).
Mehr dazu