thumbnail Hallo,
Ghana im Halbfinale des Afrika-Cups

Ghana im Halbfinale des Afrika-Cups

Christian Atsu on the ball - Ghana v Cape Verde 2013 Afcon (Getty)

Gegen den Außenseiter reichte den „Black Stars“ am Ende ein Elfmeter und ein ganz spätes Tor, um in die Runde der letzten vier Mannschaften einzuziehen.

Port Elizabeth. Ghanas Fußball-Nationalteam hat zum vierten Mal in Folge das Halbfinale des Afrika-Cups erreicht. Die „Black Stars“ setzten sich in der Runde der letzten Acht in der südafrikanischen Hafenstadt Port Elizabeth mit viel Mühe 2:0 (0:0) gegen die Überraschungsmannschaft des Inselstaates Kap Verde durch.

Mubarak mit Doppelpack

Für die Entscheidung sorgte Doppeltorschütze Wakaso Mubarak mit seinen Treffern in der 54. Minute per Foulelfmeter sowie in der Nachspielzeit.

Ghana, das den Afrika-Cup zuletzt 1982 gewinnen konnte, trifft im Halbfinale am kommenden Mittwoch in Nelspruit auf den Sieger der Begegnung am Sonntag zwischen Burkina Faso und Togo.

Im zweiten Viertelfinalspiel am Samstag stehen sich Südafrika und Mali (19.30 Uhr) gegenüber.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zu diesem Spiel?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig