Kopenhagens Amartey bei Schalke und Wolfsburg ein Thema?

Streiten sich die beiden Bundesliga-Klubs um ein ghanaisches Talent? Der Mittelfeldspieler des FC Kopenhagen scheint aber in ganz Europa begehrt zu sein.

Die Bundesligisten FC Schalke 04 und der VfL Wolfsburg sollen nach Informationen des Portals FootAfrica365 an Mittelfeldspieler Daniel Amartey interessiert sein. Der ghanaische Nationalspieler steht beim dänischen Erstliga-Klub FC Kopenhagen unter Vertrag.

GoalSCOUT: Amartey als afrikanischer Ausnahme-Könner

„Viele führende europäische Klubs sind interessiert an ihm“, gab zuletzt sein Berater Hasan Cetinkaya zu wissen. Der 21-Jährige ist im defensiven Mittelfeld zu Hause, kann aber auch als Rechts- oder Innenverteidiger in der Viererkette agieren.

Amartey scheint nicht nur beim deutschen Duo und Vereinen aus der Ligue 1 auf dem Zettel zu stehen, sondern auch bei Leicester City und dem FC Liverpool. In der laufenden Spielzeit absolvierte der Ghanaer bislang 20 Pfichtspiele für Kopenhagen.