Valencia verpflichtet Aderlan Santos von Sporting Braga

Der FC Valencia hat seinen neuen Innenverteidiger wie erwartet gefunden: Aderlan Santos kommt vom SC Braga und unterschrieb einen langfristigen Vertrag.

Der seit Wochenbeginn intensiv kolportierte Wechsel von Aderlan Santos von Sporting Braga zum FC Valencia ist perfekt. Santos könnte somit der neue Partner von Shkodran Mustafi im Abwehrzentrum der Fledermäuse werden.

Schon zuvor galt Santos als absoluter Wunschkandidat von Valencias Trainer Nuno Espirito Santo, mit seiner Aggressivität und Kopfballstärke passt er gut ins Spiel der Fledermäuse. Der 26-jährige Innenverteidiger wurde am Donnerstag schließlich offiziell vorgestellt und erhält einen Fünfjahresvertrag, über die Ablösesumme wurde noch nichts bekannt.

Valencia reagierte damit auf den in der Vorwoche abgeschlossenen Transfer von Nicolas Otamendi zu Manchester City. Die Citizens hatten gut 44 Millionen Euro für den Argentinier überwiesen.