Medien: Tottenham an Stuttgarts Timo Werner dran

Stuttgart muss sich offenbar auf Abwerbungsversuche aus England einstellen: Die Spurs intensivieren wohl ihr Interesse an Junioren-Nationalstürmer Werner.

Tottenham Hotspur hat offenbar ein Auge auf Timo Werner vom VfB Stuttgart geworfen und macht jetzt ernst. Zuletzt wurden die Londoner zudem noch mit weiteren Spielern aus der Bundesliga in Verbindung gebracht.

Wie der Telegraph erfahren haben will, wird Totenham in absehbarer Zeit eine Delegation nach Deutschland schicken, um Werner live vor Ort zu begutachten. Der 19-Jährige ist zwar noch bis 2018 an den VfB gebunden, die Zeitung vermutet aber, dass die Spurs den Stürmer für umgerechnet rund 14 Millionen Euro aus Stuttgart loseisen könnten.

Tipico

Darüber hinaus soll Tottenham auch an Leverkusens Christoph Kramer sowie an BVB-Mittelfeldmann Sven Bender interessiert sein, Werner ist derzeit aber wohl das aktuellste Transferziel.

Umgekehrt soll Spurs-Stürmer Emmanuel Adebayor ein Jahr vor Vertragsende noch an Aston Villa abgegeben werden, mit Roberto Soldado darf ein weiterer Angreifer womöglich ebenfalls gehen.