Exklusiv: Lewandowski im Bayer-Visier!

Jung, schnell, dynamisch und torgefährlich – Man könnte meinen, dass solch ein Spieler aktuell schon in der Bundesliga bei Bayer Leverkusen unter Vertrag steht. Doch wie Goal.com erfahren hat, haben die Bayer-Verantwortlichen mit Robert Lewandowski einen solchen Spieler auf der aktuellen Beobachtungsliste stehen.

(sh) Leverkusen. Der junge Angreifer vom polnischen UEFA-Cup-Teilnehmer KKS Lech Posen wird aktuell von Bayer 04 Leverkusen beobachtet. Der Bundesligist denkt an einen Kauf des Lech-Angreifers, der in dieser Spielzeit in der polnischen Ekstraklasa bereits in zwölf Partien sieben Mal erfolgreich war. Dazu kommen zwei Torvorlagen, so wie ein Treffer in drei UEFA-Cup-Spielen.

Interesse auch von der Insel

Der 20-jährige Robert Lewandowski befindet sich jedoch nicht nur in Leverkusen auf dem Weihnachtswunschzettel, sondern auch bei anderen europäischen Klubs. Ein Klub spielt in der englischen Premier League: Der FC Fulham hat ebenfalls ein Auge auf das 20-jährige Talent aus Polen geworfen.

Heute Beobachtung gegen Irland

Im heutigen Freundschaftsspiel zwischen Irland und Polen sollen sich Vertreter aus Fulham im Stadion befinden und Robert Lewandowski genauer unter die Lupe nehmen. Ob auch Bayer-Scouts die Reise antreten werden, ist unklar.

Beispiel Berbatov

Leverkusen hat bisher gute Erfahrungen mit jungen Angreifern gemacht, die sich heute in der Weltspitze befinden. Der bulgarische Angreifer Dimitar Berbatov wechselte beispielsweise vor einigen Jahren als 19-Jähriger in die Bundesliga und verdient heute sein Geld bei Manchester United. Robert Lewandowski könnte durchaus einen ähnlichen Weg einschlagen, ob in Leverkusen oder anderswo bleibt erst einmal abzuwarten.

…weitere Transfernews findet ihr HIER!

Eure Meinung: Robert Lewandowski – Ein Spieler für Bayer 04 Leverkusen?