Manchester City führt im Rennen um Gaston Ramirez vor Liverpool und Tottenham

EXKLUSIV - Der Gewinner der Premier League hat bis zum 6. Juni das Vorkaufsrecht auf 21-jährigen offensiven Mittelfeldspieler, dessen Berater auch Gespräche mit den Spurs führt.
Manchester. Nach Goal.com-Informationen liegt Manchester City im Rennen um den uruguayischen Nationalspieler Gaston Ramirez vom FC Bologna vor den Konkurrenten Tottenham Hotspur und dem FC Liverpool. Der Gewinner der abgelaufenen Premier-League-Saison soll bis zum 6. Juni ein Vorkaufsrecht auf Ramirez haben, für den Bologna 18 Millionen Euro Ablöse verlangt.

Mancini mit Lob, aber auch Zurückhaltung

City-Trainer Roberto Mancini ist ein offener Bewunderer des Uruguayers und könnte nun, wo Eden Hazard sich für einen Wechsel zum FC Chelsea entschieden hat, mit dem Gedanken spielen, Ramirez an dessen Stelle zu verpflichten. Noch gibt sich Mancini allerdings bedeckt. Gegenüber der Gazzetta dello Sport sagte Mancini in dieser Woche: „Ramirez? Er ist ein guter, junger Spieler mit großem Potenzial. Wir sind jedoch im Angriff gut besetzt.“

Auch Tottenham, Malaga und Liverpool interessiert

Ramirez gilt als einer der bestechendsten Offensivspieler in der Serie A. Sein Agent Pablo Betancourt ist zudem in Gesprächen mit Tottenham über einen eventuellen Wechsel an die „White Hart Lane“. Auch der FC Malaga aus Spanien soll ein Auge auf Ramirez geworfen haben. Darüber hinaus gab es bereits Kontakte zwischen Bologna und Liverpool, bevor letztere vor wenigen Wochen Teammanager Kenny Dalglish entließen.

Wechsel zu Champions-League-Klub wahrscheinlich

Obwohl Ramirez bei Bologna einen Vertrag bis 2016 hat, gilt ein Wechsel im Sommer als sicher, sollte es sich dabei um einen Verein handeln, der in der Champions League spielt. „Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies seine letzte Saison für Bologna war“, sagte Betancourt schon zu einem früheren Zeitpunkt dieses Monats. „Wir haben bereits einige Angebote vorliegen und werden irgendwann nach dem 1. Juni mit den Verantwortlichen bei Bologna sprechen.“

Eure Meinung: Läuft Ramirez nächste Saison für die „Citizens“ auf?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!